Die schwedische Handelsgesellschaft Järven

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5521
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Die schwedische Handelsgesellschaft Järven

Beitrag von olki » So Jun 23, 2019 1:20

Voller Stolz gibt die großschwedische Krone bekannt, daß im Rahmen des 3 Kronen Kongresses (Schweden, Dänemark und Norwegen) eine Zusammenlegung sowohl der schwedischen ( Svenska Västindiska Kompaniet ) als auch der dänischen ( Vestindisk kompagni ) westindischen Kompanie und auch der schwedischen ( Svenska Ostindiska Companiet ) und der dänischen ( Ostindisk Kompagni ) ostindischen Kompanie, der norwegischen Wal- und Robbenfangkomission, sowie der gesamten skandinavischen Fischereiflotte unter der dem Dach der neu gegründeten Järven* Handelsgesellschaft ( Handelsbolag ), kurz Järven HB beschlossen wurde.

Hauptaugenmerk der neuen HB liegt auf der Sicherung des Handels mit den Kolonien, aber natürlich auch mit den Verbündeten und den anderen Nationen. Insbesondere der rege Handel mit Island und der Walfang dort und im Nordmeer bilden den wichtigsten Pfeiler der Gesellschaft. Aber auch die Produkte aus den Kolonien, wie Kaffee, Kakao, Tabak, Gewürze und Tee sind ein wichtiges Standbein.

Der Hofmaler ist beauftragt, ein prächtiges Gemälde zu erstellen!


* Järv heißt auf schwedisch Vielfraß :pfeif
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5521
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die schwedische Handelsgesellschaft Järven

Beitrag von olki » So Jun 23, 2019 2:15

Hier die Aufstellung der wichtigsten Handelsgüter und deren Ursprungsland:



Schweden und Finnland: Fisch, Fleisch, Holz, Getreide, Leder, Felle, Erze, Kohle, Bernstein, Gold, Silber, Kupfer, Blei, Zink, Möbel, Alkohol, Stahl, Vieh, Salz, Werkzeuge, Waffen, Textilien, Wolle, Keramik, Porzellan

Norwegen: Fisch, Fleisch, Holz, Tran, Felle, Alkohol, Erze, Salz, Gold, Silber, Textilien, Wolle, Vieh

Dänemark: Fisch, Fleisch, Getreide, Möbel, Porzellan, Keramik, Papier, Stahl, Chemikalien, Bier, Alkohol, Vieh, Salz, Textilien, Wolle

Westindien: Kaffee, Kakao, Tabak, Holz, Zucker, Rum, Hanf

Ostindien: Reis, Tee, Gewürze, Jute, Baumwolle, Seide, Opium

Goldküste: Gewürze, Elfenbein, Gold, Edelsteine, Kaffee, Kakao, Baumwolle, Palmöl, Holz, Sklaven

Grönland, Spitzbergen, Jan Mayen, Franz Josefland: Fisch, Wale, Robben, Erze,

Färöer: Wale, Fisch, Wolle, Textilien


Stand. Midsomar 1799
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5521
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die schwedische Handelsgesellschaft Järven

Beitrag von olki » So Jun 23, 2019 3:53

Soeben wurde der erste Handelsvertrag mit dem Asiatischen Kaiserreich geschlossen:

Silber, Opium, Werkzeuge, Waffen und baltischer Bernstein gegen Tee, Gewürze, Seide, Baumwolle und chinesisches Porzellan!
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 6292
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die schwedische Handelsgesellschaft Järven

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » So Jun 23, 2019 10:22


Der Generalgouverneur und Vizekönig von Bengalen
Sir Richard Wellesley,
seines Zeichens auch Vorsitzender der E. I. Co. in Kalkutta
Logo_eitc_emblem.jpg

ist sehr erfreut über den neuen Handelspartner, die nordeuropäische Järven HB in Asien.
Da die Handelsrouten nach Europa sich gleichen,
bietet der Vizekönig den Transport in gemeinsam geschützten Konvois oder Versorgern an.
Für gewisse Zollerleichterungen,
(z. B auf Walöl, das ist in England sehr teuer geworden) :rolleyes könnte die E. I. Co. auch den direkten Umschlag der Waren über unsere Handelsroute in Arabien anbieten. Diese ist der schnellste und mit Abstand kürzeste Weg nach Europa.
So könnten eure Schiffe die asiatischen Waren,
bequen in Beirut am Mittelmeer abholen.
Auch beim Seeweg könnten wir euch noch Liegekapazitäten in Kapstadt anbieten.

In der Hoffnung auf eine wohlwollende Prüfung unserer Angebote
gez. Sir Richard Wellesley
Generalgouverneur von Indien
E. I. Co.
:kavalier
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfG Rotrock

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5521
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die schwedische Handelsgesellschaft Järven

Beitrag von olki » So Jun 23, 2019 12:44

Hochverehrten Vizekönig Wellesley,

Sehr gerne nehmen wir Euer wohlwollendes Angebot an!
Das verschafft der HB große Vorteile, wenn die Schiffe nicht so lange durch die Umschiffung Afrikas gebunden sind. Wir freuen uns jetzt schon, Euch mit unseren Waren zu beliefern. Vielleicht könnten wir auch die eine oder andere Ladung Walöl gegen Opium tauschen? Unsere Produktion in Bengalen steckt noch in den Kinderschuhen und die Chinesen lieben dieses Zeug...

Herzlichst
von Olk, kommissarischer Vorsitzender der Järven HB
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5521
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die schwedische Handelsgesellschaft Järven

Beitrag von olki » So Jun 23, 2019 23:28

Übrigens: Im Gegensatz zur schwedischen Kriegsmarine, deren Schiffe einen weißen Rumpf haben, werden die Järven Schiffe schwarz sein!
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 6292
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die schwedische Handelsgesellschaft Järven

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Di Jun 25, 2019 8:13


Die britische Regierung ist sowohl besorgt über die Vorgänge in Schweden und Siam ,
noch versteht sie den Umzug der Järven HB nach Nordwest-Deutschland .
Auch die um sich greifende Entwicklung der Hydra wird mit Argwohn betrachtet.
Gibt es da eine Stellungnahme der amtierenden Regierungen beider Reich dazu ?

gez.
Pitt d.j.
:kavalier
mfG Rotrock

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5521
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die schwedische Handelsgesellschaft Järven

Beitrag von olki » Di Jun 25, 2019 8:20

Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:
Di Jun 25, 2019 8:13

Die britische Regierung ist sowohl besorgt über die Vorgänge in Schweden und Siam ,
noch versteht sie den Umzug der Järven HB nach Nordwest-Deutschland .
Auch die um sich greifende Entwicklung der Hydra wird mit Argwohn betrachtet.
Gibt es da eine Stellungnahme der amtierenden Regierungen beider Reich dazu ?

gez.
Pitt d.j.
:kavalier

Nö!
Benutzeravatar
Butch
Mega-Klicky
Beiträge: 1319
Registriert: Di Jul 03, 2007 20:51

Re: Die schwedische Handelsgesellschaft Järven

Beitrag von Butch » Di Jun 25, 2019 18:58

:regel :opi :lalala
olki hat geschrieben:
Di Jun 25, 2019 8:20
Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:
Di Jun 25, 2019 8:13

Die britische Regierung ist sowohl besorgt über die Vorgänge in Schweden und Siam ,
noch versteht sie den Umzug der Järven HB nach Nordwest-Deutschland .
Auch die um sich greifende Entwicklung der Hydra wird mit Argwohn betrachtet.
Gibt es da eine Stellungnahme der amtierenden Regierungen beider Reich dazu ?

gez.
Pitt d.j.
:kavalier

Nö!
https://www.youtube.com/watch?v=S2LkaMM_yfs
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5521
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die schwedische Handelsgesellschaft Järven

Beitrag von olki » Di Jun 25, 2019 19:22

Butch hat geschrieben:
Di Jun 25, 2019 18:58
:regel :opi :lalala
olki hat geschrieben:
Di Jun 25, 2019 8:20
Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:
Di Jun 25, 2019 8:13

Die britische Regierung ist sowohl besorgt über die Vorgänge in Schweden und Siam ,
noch versteht sie den Umzug der Järven HB nach Nordwest-Deutschland .
Auch die um sich greifende Entwicklung der Hydra wird mit Argwohn betrachtet.
Gibt es da eine Stellungnahme der amtierenden Regierungen beider Reich dazu ?

gez.
Pitt d.j.
:kavalier

Nö!
:what :gruebel :nixweiss
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2330
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die schwedische Handelsgesellschaft Järven

Beitrag von deskoenigsadmiral » Di Jun 25, 2019 20:51

Das klingt alles eher nach Piraterie, als nach Handel, unserer Gesellschaft wird das beobachten und sich rüsten.... :nawarte :nawarte :nawarte
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5521
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die schwedische Handelsgesellschaft Järven

Beitrag von olki » Di Jun 25, 2019 21:33

Schwarze Schiffe haben nix mit Piraterie zu tun, vielleicht und ganz eventuell mit Schmuggel, aber nicht mit Piraterie! :nana
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 6292
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die schwedische Handelsgesellschaft Järven

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Di Jun 25, 2019 21:36

und was wird nun aus der weißen Farbe?
mfG Rotrock

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5521
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die schwedische Handelsgesellschaft Järven

Beitrag von olki » Di Jun 25, 2019 21:44

Wie war das noch mit dem Customfluch? Ist schon drauf, teilweise...
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5521
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die schwedische Handelsgesellschaft Järven

Beitrag von olki » Mi Jun 26, 2019 1:02

Hier einige Bilder der Faktorei in Thule/Grønland

Dort kann man beobachten, wie Fisch und anderes Meeresgetier zu Tran verarbeitet wird.Mehrere Stunden werden die Tiere ausgekocht, bis sich oben auf dem Gebräu das wertvolle Fischöl absetzt. Nach dem Abkühlen wird der Tran gereinigt und in die typischen grünen Fässer gefüllt, die allerhöchste Qualität garantieren. Dann wird das Gold des Nordens in aller Herren Länder exportiert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.