Überlegungen zum Handel

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1612
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Überlegungen zum Handel

Beitrag von Askin » Fr Jul 05, 2019 10:51

:wink

Frage an ALLE !

Sollte der Handel generell in den Regeln definiert und ausgearbeitet werden?

Bitte jetzt erst einmal nur mit Ja oder Nein hier antworten ... danke! :kavalier


Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1612
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Überlegungen zum Handel

Beitrag von Askin » Fr Jul 05, 2019 10:52

Ja !

Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1808
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Überlegungen zum Handel

Beitrag von deskoenigsadmiral » Fr Jul 05, 2019 12:36

olki hat geschrieben:
Mi Jul 03, 2019 0:29
Und da das ganze hier ja unerwünscht ist, mache ich hier jetzt zu!

Hat noch jemand was zu sagen?


Olki, ich hatte was zum Handel vorgeschlagen, es wie bei den Truppen es auf die Reale Ebene zu holen, weil alles was ich angekündigt habe wird auch gebaut, jeder Handelspunkt, jedes Schiff wird da sein.

Und auch reale Fähigkeiten mit einzubringen, halten viele für eine gute Idee, aber es postet nur hier niemand mehr... :sad

Und Olki, das wir anderen, die eure Komplizietren Berechnungen nicht mehr verfolgen können, nur noch ausserhalb der KW reden, sollte dir und Arizzo zu denken geben, auch das bei dir immer nur kommt, ja was habe ich den, wenn ich das und das kaufe... :sad

Ich habe schon mit vielen Leuten Handel betrieben, ohne das wir was davon hatten, man muss auch nicht immer was davon haben, weil es darum geht unsere Welt, unser Playmo auf eine schöne Weise zu präsentieren, wenn dir das nicht reicht, warum sammelst du dann.... :gruebel

Ich war jetzt fast 3 Tage nicht mehr in der KW und habe sie zum erstenmal nicht mehr vermisst, ich bin heute nur on gekommen, weil ich jemanden was schreiben muss und werde mich in nächster Zeit hier auch mehr zurück ziehen, weil ich nicht emhr glaube, das hier noch was spielbares bei rauskommt.... :sad
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1612
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Überlegungen zum Handel

Beitrag von Askin » Fr Jul 05, 2019 12:43

@ deskoenigsadmiral
Ich interpretiere das mal als ein Ja zu den Handelsregeln, aber die bisherigen Handelsregeln sind Dir noch viel zu kompliziert ... richtig? :gruebel


@ All

Ich bitte nochmals Alle höfflich mir zu helfen, ob wir bzw. Ihr überhaubt Handelsregeln haben wollt.

In diesem Fall entscheidet die Mehrheit!



Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Buki
Maxi-Klicky
Beiträge: 464
Registriert: Fr Jul 27, 2018 10:20

Re: Überlegungen zum Handel

Beitrag von Buki » Fr Jul 05, 2019 12:45

Ja, aber so simpel wie möglich...

Beste Grüsse
Buki
Benutzeravatar
Don-Lobo
Aufkleber-Guru
Beiträge: 1325
Registriert: Mo Jun 25, 2007 8:16

Re: Überlegungen zum Handel

Beitrag von Don-Lobo » Fr Jul 05, 2019 12:49

Nein
Ich finde es reicht den Handel als optionale Diplomatie zu nutzen.
"Either night or the Prussians will come." - Sir Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1808
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Überlegungen zum Handel

Beitrag von deskoenigsadmiral » Fr Jul 05, 2019 13:02

Danke Don-Lobo, wir hatten vorher mehr Spaß dran als es einfach um den Spielwitz ging, wenn dann nur auf realer Ebene, wie bei den Kriegssachen, wo auch jeder das haben muss, mit dem er spielt.... :kavalier
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5440
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Überlegungen zum Handel

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Fr Jul 05, 2019 14:04

für mich wäre beides denkbar,
ich komme aber auch gut mit einem Handel aus,
der nicht über Sieg und Niederlage mitentscheidet.

nach langem hin und her, werde ich mit
Nein
stimmen, und plädiere dafür den Handel wieder bilateral und diplomatisch stattfinden zu lassen,
im Bereich der Handelsgesellschaften aber ohne militärischen Einfluß und damit ohne Verankerung im
Regelwerk.



Ich werde dennoch reale Erzeugerstätten schaffen,
werde Handelsschiffe bauen, Routen einrichten
und Ressourcen ansammeln. Vielleicht werde ich auch versuchen Pacht und Handelsabkommen zu schließen.
Aber dies werde ich im Einzelfall für meine east India Co. regeln, so wie wir es mit der Houdsonbay Co. schon getan haben.

ist wohl der für alle einfachere Weg.
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1612
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Überlegungen zum Handel

Beitrag von Askin » Fr Jul 05, 2019 14:29

Ich bin mitlerweile selber auch für ein NEIN ...

Ich denke, die Meisten möchten hier wirklich nur Ihre Einheiten und Schiffe zeigen und nicht in einem Regelwerk versinken ... was auch vollkommen ok ist und auch ich viel Spaß daran haben werde. :kicher

Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4956
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Überlegungen zum Handel

Beitrag von olki » Fr Jul 05, 2019 14:29

deskoenigsadmiral hat geschrieben:
Fr Jul 05, 2019 12:36
olki hat geschrieben:
Mi Jul 03, 2019 0:29
Und da das ganze hier ja unerwünscht ist, mache ich hier jetzt zu!

Hat noch jemand was zu sagen?


Olki, ich hatte was zum Handel vorgeschlagen, es wie bei den Truppen es auf die Reale Ebene zu holen, weil alles was ich angekündigt habe wird auch gebaut, jeder Handelspunkt, jedes Schiff wird da sein.

Und auch reale Fähigkeiten mit einzubringen, halten viele für eine gute Idee, aber es postet nur hier niemand mehr... :sad

Und Olki, das wir anderen, die eure Komplizietren Berechnungen nicht mehr verfolgen können, nur noch ausserhalb der KW reden, sollte dir und Arizzo zu denken geben, auch das bei dir immer nur kommt, ja was habe ich den, wenn ich das und das kaufe... :sad

Ich habe schon mit vielen Leuten Handel betrieben, ohne das wir was davon hatten, man muss auch nicht immer was davon haben, weil es darum geht unsere Welt, unser Playmo auf eine schöne Weise zu präsentieren, wenn dir das nicht reicht, warum sammelst du dann.... :gruebel

Ich war jetzt fast 3 Tage nicht mehr in der KW und habe sie zum erstenmal nicht mehr vermisst, ich bin heute nur on gekommen, weil ich jemanden was schreiben muss und werde mich in nächster Zeit hier auch mehr zurück ziehen, weil ich nicht emhr glaube, das hier noch was spielbares bei rauskommt.... :sad


Vielleicht hätte Dir auffallen können, daß ich selber nichts mehr hier geschrieben habe, nachdem DU Butch rausgeekelt hast. Warum Du hier jetzt den Affen machst und mich deswegen angehst, wow, alle Achtung. Wenn Du eventuell die Vorschläge von Askin, Rotrock und Arizzo gelesen hättest, anstatt hier hysterisch Dein Mantra herunterzuspulen, dann wäre Dir aufgefallen, daß genau die "reale Ebene", die Du hier gebetsmühlenartig einforderst, von den Dreien eingearbeitet wurde. Falls Du denkst und hoffst, ich würde hier jetzt auch in den Sack hauen, dann hättest Du am Anfang meines Posts noch Glück gehabt, das sollte eigentlich mein letzter Post hier in der 1800er Welt werden, aber je mehr ich mich hier in Rage schreibe und vergeblich meine Contenance suche, so brüllt mir mein inneres Rumpelstilzchen ins Ohr: "Jetzt erst Recht!" und gewinnt immer mehr die Oberhand !




Rumpelstilzchen schreit gerade ganz laut: "Ja"
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4956
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Überlegungen zum Handel

Beitrag von olki » Fr Jul 05, 2019 14:32

Askin hat geschrieben:
Fr Jul 05, 2019 14:29
Ich bin mitlerweile selber auch für ein NEIN ...

Ich denke, die Meisten möchten hier wirklich nur Ihre Einheiten und Schiffe zeigen und nicht in einem Regelwerk versinken ... was auch vollkommen ok ist und auch ich viel Spaß daran haben werde. :kicher

Liebe Grüße
Frank
Dann bitte meinen obigen Post ignorieren, ich hab's Rumpelstilzchen gerade gefesselt, geknebelt und im Klo runtergespült. Dann bin ich doch raus...

:flagge :mussweg
Benutzeravatar
Buki
Maxi-Klicky
Beiträge: 464
Registriert: Fr Jul 27, 2018 10:20

Re: Überlegungen zum Handel

Beitrag von Buki » Fr Jul 05, 2019 14:33

Ich revidiere meine obere Aussage und sage: Nein
Benutzeravatar
Colonel Marlowe
Playmo-Fan
Beiträge: 66
Registriert: Do Feb 11, 2016 22:18

Re: Überlegungen zum Handel

Beitrag von Colonel Marlowe » Fr Jul 05, 2019 14:34

Hallo!

Ich denke auch, dass es keine Regeln für den Handel braucht.
Den Handel können doch die potentiellen Handelspartner unter sich regeln.
Nur die Sanktionen wegen Piraterie (Kaperbriefe) oder Aufbringen von Handelsschiffen durch die Kriegsmarine in internationalen Gewässern sollten beibehalten werden.

Trennung:
Ich möchte hier an dieser Stelle, mich bei all denen bedanken, die wirklich bestrebt dieses Spiel am Leben zu erhalten und sich konstruktiv einbringen.
Und natürlich viel Zeit und Engement einbringen. :dank2

VG
Col. Marlowe
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1808
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Überlegungen zum Handel

Beitrag von deskoenigsadmiral » Fr Jul 05, 2019 14:51

olki hat geschrieben:
Fr Jul 05, 2019 14:29
deskoenigsadmiral hat geschrieben:
Fr Jul 05, 2019 12:36
olki hat geschrieben:
Mi Jul 03, 2019 0:29
Und da das ganze hier ja unerwünscht ist, mache ich hier jetzt zu!

Hat noch jemand was zu sagen?


Olki, ich hatte was zum Handel vorgeschlagen, es wie bei den Truppen es auf die Reale Ebene zu holen, weil alles was ich angekündigt habe wird auch gebaut, jeder Handelspunkt, jedes Schiff wird da sein.

Und auch reale Fähigkeiten mit einzubringen, halten viele für eine gute Idee, aber es postet nur hier niemand mehr... :sad

Und Olki, das wir anderen, die eure Komplizietren Berechnungen nicht mehr verfolgen können, nur noch ausserhalb der KW reden, sollte dir und Arizzo zu denken geben, auch das bei dir immer nur kommt, ja was habe ich den, wenn ich das und das kaufe... :sad

Ich habe schon mit vielen Leuten Handel betrieben, ohne das wir was davon hatten, man muss auch nicht immer was davon haben, weil es darum geht unsere Welt, unser Playmo auf eine schöne Weise zu präsentieren, wenn dir das nicht reicht, warum sammelst du dann.... :gruebel

Ich war jetzt fast 3 Tage nicht mehr in der KW und habe sie zum erstenmal nicht mehr vermisst, ich bin heute nur on gekommen, weil ich jemanden was schreiben muss und werde mich in nächster Zeit hier auch mehr zurück ziehen, weil ich nicht emhr glaube, das hier noch was spielbares bei rauskommt.... :sad


Vielleicht hätte Dir auffallen können, daß ich selber nichts mehr hier geschrieben habe, nachdem DU Butch rausgeekelt hast. Warum Du hier jetzt den Affen machst und mich deswegen angehst, wow, alle Achtung. Wenn Du eventuell die Vorschläge von Askin, Rotrock und Arizzo gelesen hättest, anstatt hier hysterisch Dein Mantra herunterzuspulen, dann wäre Dir aufgefallen, daß genau die "reale Ebene", die Du hier gebetsmühlenartig einforderst, von den Dreien eingearbeitet wurde. Falls Du denkst und hoffst, ich würde hier jetzt auch in den Sack hauen, dann hättest Du am Anfang meines Posts noch Glück gehabt, das sollte eigentlich mein letzter Post hier in der 1800er Welt werden, aber je mehr ich mich hier in Rage schreibe und vergeblich meine Contenance suche, so brüllt mir mein inneres Rumpelstilzchen ins Ohr: "Jetzt erst Recht!" und gewinnt immer mehr die Oberhand !




Rumpelstilzchen schreit gerade ganz laut: "Ja"


klar, ich bin der Böse und ich habe Butch rausgeekelt, wow, es war ein Fehler hier nochmal on zu kommen, Ihr sagt immer was Ihr denkt, aber wenn jemand mal zurückschreibt, wie sagt Ihr so schön mimimimimi...

Ich wickel hier in der KW noch ein paar Sachen ab, aber für mich war es das, ein klares Feindbild hilft ja immer, dann bin ich jetzt der Böse wenn das hier knallt, ich opfere mich gerne dafür, DANKE..... aber ich verstehe immer mehr die Leute, die hier in der KW hinschmeißen, könnte vieles dazu schreiben, aber das meiste steht hier schon auf vielen Seiten..... :kavalier :kavalier :kavalier


Ich habe vor der KW angefangen Playmobil zu sammeln, ich mache auch ohne der KW weiter damit, vielen Dank und auf wiedersehen, hier sollte Playmobil im Vordergrund stehen, das tut es nicht mehr.... :sad


Auf Wiedersehen, der Bösewicht geht, dann wird auch niemand mehr von mir rausgeekelt.... :kavalier

Vielen Dank an einige hier, mit euch hat das spielen Spaß gemacht, es tut mir echt leid, aber es macht geade keinen Spaß mehr auf diese Seite zu kommen und diese Diskussionen zu führen.... :sad

Ich werde, wenn ich mich von einigen verabschiedet habe und Telefonnummer usw. ausgetauscht habe, noch offizell auf meiner Seite Flotten und Pläne verabschieden..... :kavalier :kavalier :kavalier


Euer deskönigsadmiral..... :kavalier :kavalier :kavalier
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4956
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Überlegungen zum Handel

Beitrag von olki » Fr Jul 05, 2019 15:04

... unser Playmo auf eine schöne Weise zu präsentieren, wenn dir das nicht reicht, warum sammelst du dann.... :gruebel...
Ich sammle jetzt seit mittlerweile 20 Jahren Playmobil, bin seit Anbeginn in diesem, dem Vorgängerforum, den anderen deutschen Foren, in spanischen, französischen und natürlich in den englische Foren. Ich war im Playmoboard zeitweise unter den Top Ten Postern und bin Yahoogroupveteran! Ich war, bis auf einmal, bei allen Wolfsburger Conventions als Aussteller, war auf den Münchner Playmowelten, war bei den Sammlertreffen in Zirndorf, beim PCC-Treffen, bin jahrelang mit dem Zug zu Börsen in der ganzen Republik getingelt, habe mir die Nächte bei minusgraden in der Halle in OHZ um die Ohren geschlagen, war auf der allerersten Hernebörse, in Iserlohn, war auf fast allen Stammtischen in Paderborn und habe sogar selber einen kleinen, aber feinen Stammtisch aufgezogen, der seit 2011 erfolgreich stattfindet. Ich habe eine Garage voll mit Playmobil, einen Raum mit 20 m2 und weite Teile meines Hauses voll mit Playmobil.
Und dann kommst DU, und stellst MEINE Sammelleidenschaft in Abrede, weil ich eine andere, etwas differenzierte Rangehensweise an ein Onlinespiel habe? Bei Dir piept's wohl :gaga Frechheit!