Der Rotenburger Kongress

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Playmofreak71
Maxi-Klicky
Beiträge: 341
Registriert: Sa Nov 03, 2018 16:42
Gender:

Der Rotenburger Kongress

Beitrag von Playmofreak71 » Di Jul 23, 2019 13:18

Die erste Version des Gründungsvertrages für den Reichensteiner Kongress wäre jetzt fertig. Ich bitte um eine Rückmeldung und eventuell Verbesserungsvorschläge
Gründungsvertrag
Artikel 1 Gründung Die Staaten (Gründungsstaaten) beschließen die Einsetzung eines internationalen Kongresses in Reichenstein.
Artikel 2 Verpflichtungen Reichensteins (1) Die Herrschaft Reichenstein verpflichtet sich, die Neutralität zu waren und sich aus ihrem Bündnis zurückzuziehen. (2) Die Herrschaft Reichenstein verpflichtet sich die Geschäfte des Kongresses und die der Regierung streng zu trennen; Die Interessen Reichensteins dürfen den Abgesandten der Staaten nicht mit Gewalt aufgezwungen werden. (3) Reichenstein verpflichtet sich eine Truppe aus mindestens 6 Mann aufzustellen, die dem Kongress untersteht und ihn schützen soll.
Artikel 3 Zweck des Kongresses (1) Der Kongress dient als neutraler Verhandlungsort, er darf von keiner Regierung, die den Vertrag unterzeichnet hat, mit Waffengewalt angegriffen werden. (2) Der Kongress dient auch zur Findung gemeinsamer Interessen und gegebenen Falls der Verhängung gemeinsamer Sanktionen. (3) Vor allem dient der Kongress der Entschärfung diplomatischer Krisen und dem Aufbau besserer diplomatischer Beziehungen.
Artikel 4 Entscheidungen(1) Entscheidungen des Kongresses, insbesondere im Bezug auf gemeinsame Sanktionen, bedürfen einer Mehrheit von 75% der Stimmen.
Artikel 5 Rederecht und Antragsrecht (1) Jedes Land hat das Recht seine Anliegen vorzutragen und Anträge an den Kongress zu stellen. (2) Dieses Recht darf nicht durch die Größe oder den Reichtum eines Landes beschränkt oder ausgeweitet werden.

gez. Admiral Baron Freak, Ritter von Padua, Verwalter von Reichenstein
gez. Admiral Baron Freak, Ritter von Padua, Freiherr von Rotenburg an der Wümme
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 6625
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Di Jul 23, 2019 13:56

Playmofreak71 hat geschrieben:
Di Jul 23, 2019 13:18
Die erste Version des Gründungsvertrages für den Reichensteiner Kongress wäre jetzt fertig. Ich bitte um eine Rückmeldung und eventuell Verbesserungsvorschläge
Gründungsvertrag
Artikel 1 Gründung Die Staaten (Gründungsstaaten) beschließen die Einsetzung eines internationalen Kongresses in Reichenstein.
Artikel 2 Verpflichtungen Reichensteins (1) Die Herrschaft Reichenstein verpflichtet sich, die Neutralität zu waren und sich aus ihrem Bündnis zurückzuziehen. (2) Die Herrschaft Reichenstein verpflichtet sich die Geschäfte des Kongresses und die der Regierung streng zu trennen; Die Interessen Reichensteins dürfen den Abgesandten der Staaten nicht mit Gewalt aufgezwungen werden. (3) Reichenstein verpflichtet sich eine Truppe aus mindestens 6 Mann aufzustellen, die dem Kongress untersteht und ihn schützen soll.
Artikel 3 Zweck des Kongresses (1) Der Kongress dient als neutraler Verhandlungsort, er darf von keiner Regierung, die den Vertrag unterzeichnet hat, mit Waffengewalt angegriffen werden. (2) Der Kongress dient auch zur Findung gemeinsamer Interessen und gegebenen Falls der Verhängung gemeinsamer Sanktionen. (3) Vor allem dient der Kongress der Entschärfung diplomatischer Krisen und dem Aufbau besserer diplomatischer Beziehungen.
Artikel 4 Entscheidungen(1) Entscheidungen des Kongresses, insbesondere im Bezug auf gemeinsame Sanktionen, bedürfen einer Mehrheit von 75% der Stimmen.
Artikel 5 Rederecht und Antragsrecht (1) Jedes Land hat das Recht seine Anliegen vorzutragen und Anträge an den Kongress zu stellen. (2) Dieses Recht darf nicht durch die Größe oder den Reichtum eines Landes beschränkt oder ausgeweitet werden.

gez. Admiral Baron Freak, Ritter von Padua, Verwalter von Reichenstein





zwei Anmerkungen:
- eine 2/3 Mehrheit sollte reichen , sonst werden wir da nie auf einen grünen Zweig kommen.
-und bitte erhöht die Schutz-Truppe auf mindestens ein Regiment
( 6 Mann bringt unser Botschafter schon als Kutsch-Pagen mit )

:kavalier
mfG Rotrock

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Playmofreak71
Maxi-Klicky
Beiträge: 341
Registriert: Sa Nov 03, 2018 16:42
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von Playmofreak71 » Di Jul 23, 2019 14:04

Schon notiert :great Ein ganzes Regiment aufzustellen wird für uns nur etwas dauern :kicher Bis dahin wird eine kleine Truppe reichen müssen :pfeif
gez. Admiral Baron Freak, Ritter von Padua, Freiherr von Rotenburg an der Wümme
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5774
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Der Reichensteiner Kongress

Beitrag von olki » Di Jul 23, 2019 14:48

Dieser Thread ist ausschließlich dem Thema "Reichensteiner Kongress" vorbehalten!
Bitte nur zum Thema posten!
Benutzeravatar
Playmofreak71
Maxi-Klicky
Beiträge: 341
Registriert: Sa Nov 03, 2018 16:42
Gender:

Re: Der Reichensteiner Kongress

Beitrag von Playmofreak71 » Di Jul 23, 2019 17:03

Wer möchte denn alles einen Sitz im Kongress
gez. Admiral Baron Freak, Ritter von Padua, Freiherr von Rotenburg an der Wümme
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 6625
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Der Reichensteiner Kongress

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Di Jul 23, 2019 17:07

die britischen Inseln werden vom Lordprotektor Mithrandir vertreten.
mfG Rotrock

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 6625
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Der Reichensteiner Kongress

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Di Jul 23, 2019 17:07

das Empire mit den Gebieten des Comonwealth vom Seamarshall
mfG Rotrock

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2632
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Der Reichensteiner Kongress

Beitrag von deskoenigsadmiral » Di Jul 23, 2019 17:08

Das Königreich Fenwick-Großitalien wird von deskönigsadmiral vertreten..... :kavalier :kavalier :kavalier
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2632
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Der Reichensteiner Kongress

Beitrag von deskoenigsadmiral » Di Jul 23, 2019 17:10

Das Königreich Spanien, schlägt seinen Vizekönig Matthias I. als dessen Vertreter vor, falls er das Amt animt und so seine leicht reizbare Königin entlastet....... :kavalier :kavalier :kavalier
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5774
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Der Reichensteiner Kongress

Beitrag von olki » Di Jul 23, 2019 17:52

Da Königin Greta I. von Schweden hier auf äußerst wenig Gegenliebe stößt, Schweden aber sicher nicht auf einen Sitz im Reichensteiner Kongress verzichten will, so wird bald ein Regierungswechsel in unserem geliebten Heimatland von statten gehen! Es würde nämlich ein mehr oder weniger offizieller Nachkomme unseres geschätzten, viel zu früh, durch eine hinterücks verübte Meucheltat, verschiedenen Königs, Karl VIII., aufgetan, der bald seinen angestammten Platz auf dem Thron von Schweden einnehmen wird.

Lange Rede kurzer Sinn, Schweden ist dabei!
Benutzeravatar
Playmofreak71
Maxi-Klicky
Beiträge: 341
Registriert: Sa Nov 03, 2018 16:42
Gender:

Re: Der Reichensteiner Kongress

Beitrag von Playmofreak71 » Di Jul 23, 2019 17:56

Das freut mich :hop Wie wird euer Abgeordneter heißen :gruebel
gez. Admiral Baron Freak, Ritter von Padua, Freiherr von Rotenburg an der Wümme
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 2103
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Der Reichensteiner Kongress

Beitrag von Askin » Di Jul 23, 2019 20:12

Wir würden gerne höchstpersöhnlich im Reichensteiner Kongress das Russisch-Osmanische-Reich vertreten. :wink
Hochachtungsvoll :kavalier
Euer Zar & Sultan Askin der Erste
Benutzeravatar
Nordic Warrior
Mega-Klicky
Beiträge: 1955
Registriert: Mo Aug 09, 2010 20:17

Re: Der Reichensteiner Kongress

Beitrag von Nordic Warrior » Di Jul 23, 2019 20:35

Der Erzherzog Karl von Österreich und Teschen, König von Dänemark wird persönlich seinen Platz einnehmen und im Namen des Hauses der Habsburger Dänemark und die Insel Dominica vertreten.
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5774
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Der Reichensteiner Kongress

Beitrag von olki » Di Jul 23, 2019 21:11

Playmofreak71 hat geschrieben:
Di Jul 23, 2019 17:56
Das freut mich :hop Wie wird euer Abgeordneter heißen :gruebel
Nun, da Herr von Olk doch eher die graue Eminenz ist, und die auch bleiben soll, so wird den Platz Schwedens der neue Potentat einnehmen. Der wird in Kürze vorgestellt, wenn er die nötige Etikette erlernt hat.
Wir hoffen, er hat nicht daß gleiche Temperament wie seine Großcousine.
( Das geheime Zusatzprotokoll hat unsere gnädige Majestät im Übrigen selbst hinzugefügt! Sobald sie "Hydra" hört, dann sieht sie rot und verfällt in den Tourette-Modus! Wir hoffen, daß ihr die entspannte Atmosphäre in Kassel gut bekommen wird und daß die liebevolle Zuwendung des Landgrafen Balsam für ihre gestresste Seele sein wird.)
GEZ von Olk
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5774
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Der Reichensteiner Kongress

Beitrag von olki » Di Jul 23, 2019 21:15

Siam wird übrigens den allseits beliebten Außenminister Tom Yam Kung entsenden. Das Gemälde ist schon unterwegs!

Banh Mi erster Minister