Chat zur Ver-rückten Spielwelt um 1800

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2338
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Chat zur Ver-rückten Spielwelt um 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Mo Sep 30, 2019 15:24

Don-Lobo hat geschrieben:
Mo Sep 30, 2019 14:59
Lieber Ralf,

aber gereade Du bis scheinbar einer von denn die wohl nicht unterscheiden können ob etwas aus der Rolle kommt oder nicht, dafür signieren wir ja auch in der Rollen. Bitte erinnere Dich als du mich mehrmals zu einem Kommentar angeschrieben hast den mein Preussischer Diplomat gemacht hat zu der Kaiser salbung von Isabell und das Preussen das nicht Akzeptiert...und Du hast versucht mit der Oregon Krise gegen zu agumentieren. Ich habe Dir dann in der Rolle geanbtwortet das mich nicht Interessiert was da Passiert ich bin weit weg davon. Dann hast Du noch mal Kommentiert und ich musste Dich nochmal Darauf hinweisen das Du mit einem Preussen sprichts nicht mit einem Amerikaner... :lmao :kicher ...und daß, das eine mit dem anderen nichts zu tun hat...

Und genau deshalb ist es auch wichtig das man die Threads trennt und in den Spiele Threads nur innerhalb seiner Rolle agiert..und die Taten und Ausagen nicht auf die Goldwaage legt...es ist nur eine Rolle in der man versucht Zeitgemäss (1800) zu agieren und reagieren...Deshalb haben ja alle empört über die Aussagen des Papstes reagiert, aber auch das hast Du als persönlichen Angriff Interpretiert und das Deine Verbündeten Dich nicht unterstützen. :gruebel :nixweiss

Also versuch doch bitte das ganze etwas lockerer und vor allem Sportlicher zu sehen...man versucht ja nur solche Herde zu entzünden um ein wenig drive in das Spiel zu bringen... :wink Sonst haben wir ja keinen Grund hier etwas zu schreiben und Diplomatie zu betreiben. :kicher Wäre ja auch Langweilig...

Ach ja und denk Daran auch kannst Einfluss mit deinen Taten und Aussagen in Deiner Rolle auf das Geschehen ausüben.

In Diesem Sinne :blume



Sascha



Lieber Sascha,

ihr habt mit 4-5 leuten auf mich eingehauen, mit einer Handlung, die überhaupt nicht zu der Rolle der isabel passte, wie ich sie ein jahr aufghebaut habe und wo ich nach 2 tagen fertig war mit den nerven, weil man da auch mit Argumenten nicht gegen ankam, "Hast du, habe ich nicht, hast du!" kurz gefasst, wie fertig man da ist, hat dann später auch Frank verstanden, als es dann auf ihn eingeprasselt ist.... das war einfach zuviel und kein Spiel mehr, habe nicht nur ich so empfunden, einer der gründe warum merlin raus wollte und andere schrieben mir das auch, so macht das keinen Spaß...!"
Ich will, wenn ich hier in der KW on komme vom wahren Leben abschalten und nicht die gleichen Sinnlosen Diskussionen führen, wie in unserer Siedlung, wo dir Sachen um die Ohren geknallt werden und man keine Argumente mehr hören will oder fakten sondern sich nur gegenseitig fertig machen möchte... :gruebel

Ich kam dann echt nicht mehr gerne on und darüber mal nach zu denken, ob es das Spiel ist, was wir spielen wollen, wenn einige sich dabei nicht mehr wohl fühlen, denke da sollten alle drüber nachdenken, denke es hätte bessere Spielideen gegeben um Anspruch auf Oregon zu erheben.... :gruebel

Und das ich mir wünsche, das unser Bündnis genauso zusammen hält, was die Spielfiguren des roten Blocks angeht und das wir erstmal untereinadner reden, was bezweckst du da, mit dem was du gerade machst, ist glaube ich verständlich, das ich das öffentlich gemacht habe, lag daran, das ich echt nach diesem Trommelfeuer, am ende der Nerven war, wie gesagt machte keinen Spaß so .... :oops

Ganz ehrlich, dafür bewundere ich euer Bündnis, ihr seit eine Front, auch durch den Vorteil, das Ihr euch alle Jahrelang kennt, da müssen wir anderen, die neu dabei sind in der Playmowelt erst reinwachsen, unsere Vernetzung steht halt noch auf Anfang.... :oops

Ich will nur, das wir so spielen, das am Ende des tages einer nicht so fertig ist, das es ihm keinen Spaß mehr macht, oder Aussenstehende abschalten, weil keiner mehr folgen kann.... :oops

Gerade dich mag ich sehr Sascha und schätze dich sehr, seit ich dich auf dem AST kennen gelernt habe.... :blume :blume :blume



LG Ralf :kavalier
LG
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 2003
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Chat zur Ver-rückten Spielwelt um 1800

Beitrag von Askin » Mo Sep 30, 2019 15:39

@All

Ich hab einfach mal das geschrieben, was und wie ich die letzten Tage empfunden habe ... ersteinmal aus meiner Sicht!
Vielleicht hatten andere Spieler ein ähnliches Gefühl.

Klingt jetzt sicherlich blöd ... aber ich finde das hier jetzt daraufhin unglaublich viel positives geäußert worden ist und alle die sich hier beteiligen wollen, das es ein schönes Spiel wird.

Daher denke ich auch, was ich super finde, dass mein Empfinden, so, nicht richtig war!!
Danke für die vielen offenen Worte.

Doch an den Antworten von Ralf (deskoenigsadmiral) kann man gut heraushören das der Ton vielleicht so manches mal zu ... heftig war und der Druck der daraus resultierte zu groß wurde.
Mittlerweile habe sicher viele schon sauer gedacht: "boah ... das Nervt, ich schmeiße alles hin".

Daher mein Vorschlag, bischen weniger ins Spiel reinsteigern (pack mir gerade an die Nase, ist mir aber bisher nur einmal passiert :oops ), einen weniger scharfen Ton und etwas mehr "Verständniss" für den Gegenspieler. :knuddel3

Dann kommen demnächst viiiiiiiele tolle Bilder und Handlungen und wir spielen hier noch viele Jahre ohne Frust und Ärger. :hop

Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Don-Lobo
Aufkleber-Guru
Beiträge: 1440
Registriert: Mo Jun 25, 2007 8:16

Re: Chat zur Ver-rückten Spielwelt um 1800

Beitrag von Don-Lobo » Mo Sep 30, 2019 15:45

Tja und mir macht es keinen Spaß mehr weil hier mehr diskutiert als gespielt wird. Und wenn ich jedes mal wenn ich in eimer Rolle agiere und rücksicht nehmen muss auf die persönlich empfindlichleiten verschiedener Mitspieler die ja gar nicht gemeint sind. Können wir das gleich lassen weil man seiner Phantasie keinen Lauf lassen kann ohne Sorge zu haben das nicht jemand gleich beleidigt ist.

Sorry dann ohne mich...

Ich kann meine Figuren auch ohne dieses Spiel vorstellen.
"Either night or the Prussians will come." - Sir Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2338
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Chat zur Ver-rückten Spielwelt um 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Mo Sep 30, 2019 15:51

Don-Lobo hat geschrieben:
Mo Sep 30, 2019 15:45
Tja und mir macht es keinen Spaß mehr weil hier mehr diskutiert als gespielt wird. Und wenn ich jedes mal wenn ich in eimer Rolle agiere und rücksicht nehmen muss auf die persönlich empfindlichleiten verschiedener Mitspieler die ja gar nicht gemeint sind. Können wir das gleich lassen weil man seiner Phantasie keinen Lauf lassen kann ohne Sorge zu haben das nicht jemand gleich beleidigt ist.

Sorry dann ohne mich...

Ich kann meine Figuren auch ohne dieses Spiel vorstellen.
Ehrlich jetzt, ein Rollenspiel heißt aber auch, die Rolle des anderen zu respektieren und dann miteinander zu agieren, ihr habt nur versucht sie zu zerstören, so kam mir das vor und deine Verräter Rede gegen Askin, lies sie mal genau durch, da war mir nicht mehr klar, ob du als Person sauer bist oder du spielst, da waren die Formulierungen sehr unklar.... :gruebel

Denke, wenn du das so siehst, hat es echt keinen Sinn mehr weiter zu machen, weil wenn wir alles mit dem anderen machen können, dann sollten wir es besser lassen.... :wirr
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Don-Lobo
Aufkleber-Guru
Beiträge: 1440
Registriert: Mo Jun 25, 2007 8:16

Re: Chat zur Ver-rückten Spielwelt um 1800

Beitrag von Don-Lobo » Mo Sep 30, 2019 16:06

deskoenigsadmiral hat geschrieben:
Mo Sep 30, 2019 15:51

Denke, wenn du das so siehst, hat es echt keinen Sinn mehr weiter zu machen, weil wenn wir alles mit dem anderen machen können, dann sollten wir es besser lassen.... :wirr
:dafuer
"Either night or the Prussians will come." - Sir Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2338
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Chat zur Ver-rückten Spielwelt um 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Mo Sep 30, 2019 16:14

Don-Lobo hat geschrieben:
Mo Sep 30, 2019 16:06
deskoenigsadmiral hat geschrieben:
Mo Sep 30, 2019 15:51

Denke, wenn du das so siehst, hat es echt keinen Sinn mehr weiter zu machen, weil wenn wir alles mit dem anderen machen können, dann sollten wir es besser lassen.... :wirr
:dafuer


:dafuer

dann ist es somit vorbei.... ich habe das in letzter Zeit zu sehr mit in den Alltag getragen, als das ich so weiter spielen würde... da bin ich bei Merlin...... :kavalier

Danke für einige sehr schöne Momente hier, aber so macht es wohl keinen Sinn mehr.... :kavalier
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5524
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Chat zur Ver-rückten Spielwelt um 1800

Beitrag von olki » Mo Sep 30, 2019 16:38

Weia! :klonk
Benutzeravatar
Mithrandir
Ringträger
Beiträge: 219
Registriert: Mo Jun 25, 2007 7:04
Gender:

Re: Chat zur Ver-rückten Spielwelt um 1800

Beitrag von Mithrandir » Mo Sep 30, 2019 16:43

deskoenigsadmiral hat geschrieben:
Mo Sep 30, 2019 16:14
Don-Lobo hat geschrieben:
Mo Sep 30, 2019 16:06
deskoenigsadmiral hat geschrieben:
Mo Sep 30, 2019 15:51

Denke, wenn du das so siehst, hat es echt keinen Sinn mehr weiter zu machen, weil wenn wir alles mit dem anderen machen können, dann sollten wir es besser lassen.... :wirr
:dafuer


:dafuer

dann ist es somit vorbei.... ich habe das in letzter Zeit zu sehr mit in den Alltag getragen, als das ich so weiter spielen würde... da bin ich bei Merlin...... :kavalier

Danke für einige sehr schöne Momente hier, aber so macht es wohl keinen Sinn mehr.... :kavalier

Echt jetzt? :huh

Jetzt habt ihr mir meine ganze Feierabendbastellaune versaut :sad menno
Gruss

Sir Mithrandir
Lord Protektor von England
Benutzeravatar
Playmofreak71
Maxi-Klicky
Beiträge: 267
Registriert: Sa Nov 03, 2018 16:42
Gender:

Re: Chat zur Ver-rückten Spielwelt um 1800

Beitrag von Playmofreak71 » Mo Sep 30, 2019 16:45

Du kannst doch nicht einfach aufhören :sad
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5524
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Chat zur Ver-rückten Spielwelt um 1800

Beitrag von olki » Mo Sep 30, 2019 16:52

Ach, dann übernehme ich halt noch 18 Länder, darf ja dann :lmao :rofl :roll :lach1 :frech :aergern :baeh :fool
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 2003
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Chat zur Ver-rückten Spielwelt um 1800

Beitrag von Askin » Mo Sep 30, 2019 16:57

Grmpf ... super. :nixweiss

Ne, ne ich finde, dass wir endlich mal wirklich hier offen darüber diskutieren, hätte uns weiterbringen können.

Denn genau das, was hier gerade geschrieben wurde, ist scheinbar das Grundproblem.
Einige versuchen "real" in Ihrer Rolle zu schreiben und einige andere wollen nur in einer Rolle agieren ohne Rücksicht nehmen zu müssen auf Mitspieler, da ja, aus ihrer Sicht, die Verbalattacken gar nicht persönlich gemeint sind.

Der eine ist dann sauer, da der rücksichtslose Dauerbeschuss mit 0,0 Kompromissbereitschaft irgendwann mürbe macht, der Andere ist sauer, dass der Erste es nicht nur als Rollenspiel sieht ... :wirr


Das kann so gar nicht funktionieren ... zumindest nicht, wenn man so gar nicht auf Lösungen aus ist, sondern nur seine Rolle spielen will.



Schade ... auch ich fand es gab wirklich super schöne Momente hier und ich hatte eine menge Spaß. :wein

Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5524
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Chat zur Ver-rückten Spielwelt um 1800

Beitrag von olki » Mo Sep 30, 2019 17:09

Ach, so eine Aktion, wie damals mit Königin Greta, die kann einen auch läutern. Ich bin seit dem tiefenentspannt, more or less...
Benutzeravatar
Playmofreak71
Maxi-Klicky
Beiträge: 267
Registriert: Sa Nov 03, 2018 16:42
Gender:

Re: Chat zur Ver-rückten Spielwelt um 1800

Beitrag von Playmofreak71 » Mo Sep 30, 2019 17:09

Also Leute...
Wir alle haben jetzt schon so viel Geld und Zeit hier rein gesteckt und ihr wollt es einfach über den Haufen schmeißen?
Es hat ja noch nicht mal richtig angefangen!
Was soll denn das restliche Forum denken, wenn wir es nicht einmal schaffen, das Spiel bis zum offiziellen Start zu spielen?!
Es wäre so schade, wenn es jetzt hier zu Ende ist :huh
Benutzeravatar
Tiersammler
Super-Klicky
Beiträge: 524
Registriert: Mo Mär 12, 2018 16:40

Re: Chat zur Ver-rückten Spielwelt um 1800

Beitrag von Tiersammler » Mo Sep 30, 2019 17:09

Jetzt rauft euch doch mal zusammen. :grrr

Ihr könnt doch nicht einfach aufhören, bevor ihr überhaupt angefangen habt :nana

Trennt doch einfach die realen Spieler von den Rollen euren Posts, was einige ja schon machen:
Die Rolle bekommt ein anderes Schriftlayout als Kommentare, Bemerkungen, Diskussionsbeiträge etc. des Spielers. Ist vielleicht etwas mühselig, wo ihr doch so viel schreibt und muss dann auch konsequent durchgezogen werden.
Vielleicht lassen sich ja so einige Mistverständnisse vermeiden.

:keks

Viele Grüße
Tiersammler
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 2003
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Chat zur Ver-rückten Spielwelt um 1800

Beitrag von Askin » Mo Sep 30, 2019 17:39

@Tiersammler
Nette Idee mit den Schrifttypen, aber das Problem sitzt tiefer ... :sad

@ Playmofreak71
Wenn ich mir darum, was Andere denken, hier sorgen gemacht hätte, wäre ich nie Zar & Sultan geworden. :wink
Allein die Regelfindung ... :roll

Aber ich gebe Dir 100% recht ... wenn es das jetzt wirklich sein sollte wäre das super schaaaaaade. :wein

Liebe Grüße
Frank