Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5776
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von olki » Sa Nov 09, 2019 9:17

Siehtnix ist in der entmilitarisierten Zone... :pfeif
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 2109
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von Askin » Sa Nov 09, 2019 9:18

Ups ... Ihr habt Recht, Ägypten ist französiches Hoheitsgebiet :huh
Hochachtungsvoll :kavalier
Zar & Sultan Askin der Erste
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2646
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von deskoenigsadmiral » Sa Nov 09, 2019 9:24

olki hat geschrieben:
Sa Nov 09, 2019 9:17
Siehtnix ist in der entmilitarisierten Zone... :pfeif
Und hat höflich gefragt, die, die es angeht, ob es bleiben darf, wenn nicht, zieht es wieder ab und vorher im Kongress, als es das Mandat mit Truppen nach Arabien zu ziehen, bekommen hat, wurde angefragt, ob es OK ist durch Ägypten dahin zu marschieren.... :kavalier

Es gab keinen Wiederspruch..... :kavalier :kavalier :kavalier
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5776
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von olki » Sa Nov 09, 2019 9:26

Da war es ja auch noch in Ordnung, jetzt geht es ja auch die Briten an, da Siehtnix in Ägypten rumstolpert und Festungen bauen will... :wink
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2646
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von deskoenigsadmiral » Sa Nov 09, 2019 9:30

olki hat geschrieben:
Sa Nov 09, 2019 9:26
Da war es ja auch noch in Ordnung, jetzt geht es ja auch die Briten an, da Siehtnix in Ägypten rumstolpert und Festungen bauen will... :wink


Darum wurden die Briten ja auch höfflich um Zustimmung gebeten.... :kavalier :kavalier :kavalier


Und lieber rumstolbern als vergessen die Lucken zu schließen und abzusaufen..... :roll :roll :roll
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 6637
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Sa Nov 09, 2019 9:34


Wenn es für den Kaiser ok ist,
können von uns aus auch die
Kamele aus Fenwick, und die
blauen Wichte auf ihren Höckern,
den neu geplanten Suezkanal
schützen - sind ja Verbündete
Frankreichs .


Allerdings werden wir im Sinai
RIESENGROẞE Schilder aufstellen.
Nicht dass Major Siehtnix aus
versehen noch in Palästina landet.

gez.
Seamarshall Rotrock
mfG Rotrock

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5776
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von olki » Sa Nov 09, 2019 9:35

So, ihr wurdet gewarnt! :nana

Schweden befindet sich ab sofort mit Fenwick im Krieg!!! :fecht :bombe :regen :nudel2 :kava :cow2 :viking :viking :viking :viking :viking :viking :viking :viking :jj :pirat1 :chief
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 2109
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von Askin » Sa Nov 09, 2019 9:37

Ok, ich hoffe wir gehen jetzt nicht auch zum Krieg über mein lieber Freund ... aber ich fand, das war ein schöner Konter von den Italienern :roll

Euer Askin
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2646
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von deskoenigsadmiral » Sa Nov 09, 2019 9:43

olki hat geschrieben:
Sa Nov 09, 2019 9:35
So, ihr wurdet gewarnt! :nana

Schweden befindet sich ab sofort mit Fenwick im Krieg!!! :fecht :bombe :regen :nudel2 :kava :cow2 :viking :viking :viking :viking :viking :viking :viking :viking :jj :pirat1 :chief

Na, das dauert dann ja, auf dem Landweg ist das ja echt weit, oder kommen die Schiffe unter Wasser.... :roll :roll :roll

Wer austeilt, muss auch einstecken.... :wink :wink :wink

Der Seamarshall kann das, aber Ministaaten sind immer so empfindlich.... :pfeif :pfeif :pfeif

Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 2109
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von Askin » Sa Nov 09, 2019 10:00

Ach liebe Freunde ... zieht uns nicht in einen Krieg rein, ausgelöst aufgrund eines guten "Joke" ... auch wenn der öfters kommt. :kicher :wink
Bitte nicht vergessen. Schweden steht in einem Bündniss und ist mit all seinen Partnern nicht mehr sooooo "klein und unscheinbar". :blume

Euer Askin
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5776
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von olki » Sa Nov 09, 2019 10:02

Schurkenstaaten wie Fenwick sollten lieber etwas mehr Contenance bewahren, sonst kriegt Schweden noch ein Mandat vom Kongress und greift mit der U-Boot Flotte sogar völlig legitim an!

Commander Hamilton
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5776
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von olki » Sa Nov 09, 2019 10:04

Ach, der Fenwicker ist nur beleidigt, weil er nur so winzige Minischiffe sein eigen nennt! Wie der Kahn des Mannes, so sein und so fort... :lmao :rofl :roll
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 2109
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von Askin » Sa Nov 09, 2019 10:05

olki hat geschrieben:
Sa Nov 09, 2019 10:02
Schurkenstaaten wie Fenwick sollten lieber etwas mehr Contenance bewahren, sonst kriegt Schweden noch ein Mandat vom Kongress und greift mit der U-Boot Flotte sogar völlig legitim an!

Commander Hamilton
Lehrstunde aus der Chemie ... Öl ins Feuer löscht es nicht :pfeif :kicher

Euer Askin
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2646
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von deskoenigsadmiral » Sa Nov 09, 2019 10:08

olki hat geschrieben:
Sa Nov 09, 2019 10:04
Ach, der Fenwicker ist nur beleidigt, weil er nur so winzige Minischiffe sein eigen nennt! Wie der Kahn des Mannes, so sein und so fort... :lmao :rofl :roll

Hehehe, Betonung liegt auf eigen, jedes Schiff und jeder Soldat und jeder Stein in Festungen ist unser und nur unser allein, darauf sind wir sehr Stolz... :napo :napo :napo
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 2109
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von Askin » Sa Nov 09, 2019 10:09

Ich geb es auf ... macht Ihr mal :wirr :roll