Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 7821
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Fr Jan 31, 2020 21:57



Einen Sprung hatte vielleicht der Händler,
seine Lieferung wurde geprüft und ggf. repariert und Instand gesetzt.

Gez.
Kalid Pasha

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 7821
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800.... IV. Quartal 1799

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Fr Jan 31, 2020 23:02

jack1.png

Der geheime Geheimdienst
seiner britischen Majestät gibt bekannt :

Wohl im Zuge der bulgarischen Unruhen
gelang es dem Doppelagenten Graf
Krassimir Balakov mit Hilfe der
zypriotischen Hydrazelle, die Exilantin
Leg Mi Nie zu befreien und ihr zur
Flucht zu verhelfen.

Sie soll im Südreich Neumultan
eine burmesische Gegenregierung
etablieren und Kalid Pasha unterstützen.

Gez.
Agent Volldie Null
Secret Service
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.