Das Königreich Bhutan-Burma, Empire Commonwealth

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5750
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Das Königreich Bhutan-Burma, Empire Commonwealth

Beitrag von olki » Mo Dez 02, 2019 21:40

Labuan bittet im Übrigen um eine alsbaldige Nachforschung in Sachen Putsch und rechtmäßige Erbfolge in Bhutan-Burma seitens des Kongresses. Das ist schon arg dubios.

Wäre ja schlimm, wenn Hessen Kassel plötzlich ob der Hochzeit des Landgrafen mit Ex-Königin Greta in der Nord-Ostallianz wäre...


Banh Mi erster Minister
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 6592
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Das Königreich Bhutan-Burma, Empire Commonwealth

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Fr Dez 06, 2019 17:25

Buki hat geschrieben:
Mo Dez 02, 2019 20:02
An das Empire

Auch das Grossserbische Reich würde der Königin Leg Mi Nie auf Zypern Asyl anbieten. Jedoch nur auf Zypern, da es Multan-Sympathisanten nicht gestattet wird, den geweihten christlichen Boden von Serbien zu betreten.

Hochachtungsvoll
Marschall Buki
PhotoPictureResizer_190927_202042038_crop_264x47734.jpg

Hochverehrter Marschall Buki,

der König von Großbritannien 🇬🇧
seines Zeichens Träger des weißen Adlers,
hat tiefes Vertrauen zu Euch,
und übereignet die gefallene Regentin von Bhutan Burma in eure treuen Hände.
Möge sie in Gnaden Asyl in Zypern erhalten und sich Gedanken über ihren Verrat machen.

Habt Dank!

Leg Mi Nie wird vom Seamarshall selbst nach Zypern verbracht, bevor er nach Split weiterreist.

Gez.
King George the 3rd of England 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿
:kavalier
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfG Rotrock

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 2091
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Das Königreich Bhutan-Burma, Empire Commonwealth

Beitrag von Askin » Fr Dez 06, 2019 18:45

Nun werte Herren,

wir fühlen uns ein wenig übergangen.
Zypern wird von Großserbien und dem Russisch-Osmanischen-Reich verwaltet ... :gruebel

Wir würden in Zukunft bitten, uns bei solchen Entscheidungen mit einzuschließen.


Jedoch heißen wir Ihre Majestät Leg Mi Nie auf Zypern willkommen und auch wir bieten Ihr Asyl an.
Hochachtungsvoll :kavalier
Zar & Sultan Askin der Erste
Benutzeravatar
Buki
Super-Klicky
Beiträge: 626
Registriert: Fr Jul 27, 2018 10:20

Re: Das Königreich Bhutan-Burma, Empire Commonwealth

Beitrag von Buki » Sa Dez 07, 2019 17:10

Askin hat geschrieben:
Fr Dez 06, 2019 18:45
Nun werte Herren,

wir fühlen uns ein wenig übergangen.
Zypern wird von Großserbien und dem Russisch-Osmanischen-Reich verwaltet ... :gruebel

Wir würden in Zukunft bitten, uns bei solchen Entscheidungen mit einzuschließen.


Jedoch heißen wir Ihre Majestät Leg Mi Nie auf Zypern willkommen und auch wir bieten Ihr Asyl an.
Hochachtungsvoll :kavalier
Zar & Sultan Askin der Erste

Ehrenwerter Zar Askin I.

Es tut uns leid, dass wir Euch damit vor den Kopf gestossen haben und möchten uns dafür in aller Form entschuldigen. :kavalier

Es war nur in unserem immensen Interesse, eine schnellst mögliche Lösung zu finden, bevor königliches Blut vergossen würde.

Nichtsdestotrotz möchten wir darauf hinweisen, dass uns die Verwaltung der Insel Zypern obliegt (Eure Depesche vom 28.03.1799) und wir uns daher ermächtigt fühlten, dies so eigenständig zu entscheiden.

Fürs Protokoll die Depesche vom 28.03.1799

Bekanntmachung zur "Zypernfrage" !!

Wir, Großserbien und das Russisch-Osmanische-Reich, haben für unsere Griechischen und Osmanisches Völker über die Insel Zypern folgende Vereinbarung getroffen.
Diese wurde, mit unserem Bündnispartner Marschall Buki und durch meine Person, Zar & Sultan Askin der Erste, erarbeitet.

Zypern wird von unserem Bündnispartner Marschall Buki verwaltet und dieser spricht auch für beide Bevölkerungsgruppen das Recht aus.

Wir, das Russisch-Osmanische-Reich, stellen mindestens 4 Regimenter unserer Osmanischen Truppen als zusätzlichen Schutz von Zypern zur Verfügung zuzüglich Artillerie, die dort permanent stationiert werden zur Unterstützung der Truppen von Großserbien.
Wenn wir verhindert sind, wird Marschall Buki, als Oberkommandierender vor Ort auch diese Osmanischen Einheiten befehligen.
Hochachtungsvoll
Zar & Sultan Askin der Erste
Benutzeravatar
Buki
Super-Klicky
Beiträge: 626
Registriert: Fr Jul 27, 2018 10:20

Re: Das Königreich Bhutan-Burma, Empire Commonwealth

Beitrag von Buki » Sa Dez 07, 2019 17:25

An seine königliche Majestät King George the 3rd of England

Wir bedanken uns für das Vertrauen, dass Ihr in uns setzt und für die treue Freundschaft.

Wir versichern Euch, dass Leg mi Nie auf Zypern sicher sein wird und keine Möglichkeit besteht von der Insel zu fliehen. Sie wird sich an das leben der Gemeinen anpassen und genügend Zeit haben ihre Taten zu bereuen.

Dem erhabenem Seamarshall wird es natürlich auch an nichts fehlen und wir freuen uns sehr, ihn auch in Split zu begrüssen dürfen. :kavalier

Hochachtungsvoll
Marschall Buki
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 6592
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Das Königreich Bhutan-Burma, Empire Commonwealth

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » So Dez 08, 2019 0:02


Bilder der Verhaftung der Hochverräterin
Leg Mi Nie nach ihrer Verurteilung vor
dem High Court in Bombay.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfG Rotrock

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches