Die etwas verrückte Spielewelt um 1800 I. Quartal 1800

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Mithrandir
Ringträger
Beiträge: 317
Registriert: Mo Jun 25, 2007 7:04
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt um 1800 I. Quartal 1800

Beitrag von Mithrandir » Di Feb 11, 2020 19:54

Werte Lords, werte Ladys,

der Lord Protektor gibt bekannt, die neue Regierung des Empire.

Seine Majestät, der König von England George IV.
Premierminister Sir Winston Thatcher
Foreign Office Sir Robert Banks
Royal Navy Admiral of the Fleet Sir John Spencer
Royal Army General Sir Robert Churchill
Geheimdienst Sir Mycroft Montgomery genannt "M"
Seine Sekretärin Miss Pennymoney
Oberster Geheimagent Blond, John Blond

gez.

Sir Mithrandir
Lord Protektor
IMG_0771.JPG
IMG_0778.JPG
IMG_0777.JPG
IMG_0772.JPG
IMG_0773.JPG
IMG_0774.JPG
IMG_0775.JPG
IMG_0776.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss

Sir Mithrandir
Lord Protektor von England
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 3187
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt um 1800 I. Quartal 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Di Feb 11, 2020 21:36

Spanien freut sich, das England wieder eine handlungsfähige Regierung hat und wünscht dem neuen Regenten eine glückliche Hand in allen Staatsangelegenheiten..... :kavalier :kavalier :kavalier



Hochachtungvoll, Kaiserin Isabel von Spanien..... :kavalier :kavalier :kavalier




P1070483.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 6293
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die etwas verrückte Spielewelt um 1800 I. Quartal 1800

Beitrag von olki » Di Feb 11, 2020 22:57

Auch in Kattenstroth freut man sich über die neue Regierung des mächtigen Empires!
Deshalb richten wir nun direkt die Anfrage an Euch: besteht eventuell Interesse die Färöer Inseln im Tausch gegen eine Insel aus Eurem Portfolio zu erwerben? Wir hätten Vanuatu, die Cayman Islands oder Bermuda ins Auge gefasst.

Grifo Oestersoetebier, Beauftragter für friedlichen Landerwerb
Benutzeravatar
Mithrandir
Ringträger
Beiträge: 317
Registriert: Mo Jun 25, 2007 7:04
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt um 1800 I. Quartal 1800

Beitrag von Mithrandir » Mi Feb 12, 2020 14:21

Sehr geehrter Grifo Oestersoetebier,

nachdem das britische Empire leider keinen sinnvollen Nutzen der Färöerinseln sieht, Schafe haben wir schon selbst genug, möchten wir gerne von einem Tauschangebot absehen. Weiterhin ist die Neuordnung noch nicht soweit fortgeschritten, als dass wir schon überzählige Standorte erkennen könnten.
Wir bitten deshalb um Euer Verständnis.

gez.
King George IV.
London
Gruss

Sir Mithrandir
Lord Protektor von England
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 6293
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die etwas verrückte Spielewelt um 1800 I. Quartal 1800

Beitrag von olki » Mi Feb 12, 2020 23:13

Und gesetzt den Fall, daß wir das ursprüngliche Angebot Spaniens annehmen und die Färöer Inseln gegen Ostfalkland eintauschen, wäre das für Euch attraktiver, Eure Majestät?

Grifo Oestersoetebier, staatlich beauftragter Inselverschacherer
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 3187
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt um 1800 I. Quartal 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Mi Feb 12, 2020 23:54

olki hat geschrieben:
Mi Feb 12, 2020 23:13
Und gesetzt den Fall, daß wir das ursprüngliche Angebot Spaniens annehmen und die Färöer Inseln gegen Ostfalkland eintauschen, wäre das für Euch attraktiver, Eure Majestät?

Grifo Oestersoetebier, staatlich beauftragter Inselverschacherer

Spanien hat seine neue Armee- und Flottenliste bekannt gegeben, die Truppen sind nun verteilt und auf Ihren Posten, das Angebot ist daher erloschen, sorry..... :kavalier :kavalier :kavalier


Aber wir wünschen uns mit der neuen Führung des Empire ein gutes Verhältnis und wollen nicht weiter provozieren... :kavalier :kavalier :kavalier


Wir denken, das sehr freundschaftliche Beziehungen möglich sind und brauchen daher keine zusätzlichen Stützpunkte in der Region mehr.... :smile


Hochachtungsvoll, Kaiserin Isabel von Spanien.... :kavalier :kavalier :kavalier



59.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
klickyeagle
Mega-Klicky
Beiträge: 1097
Registriert: Mo Dez 28, 2009 19:58
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt um 1800 I. Quartal 1800

Beitrag von klickyeagle » Do Feb 13, 2020 9:06

Sehr geehrter Herr Oestersoetebier,

Lasst doch die Färöer samt Schafen wieder in den Kreis der skandinavischen Brudervölker zurückkehren.
Wir wären euch zu ewigem Dank verpflichtet und würden euch alljährlich, vor Beginn der kalten Jahreszeit, eine Fuhre echter Norweger-Pullover zukommen lassen.

Hakon I.
"No braver sword led braver hand,
Nor braver bled for a better land;
Or better hand had a cause so grand,
Or cause a chief like Lee."
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 6293
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die etwas verrückte Spielewelt um 1800 I. Quartal 1800

Beitrag von olki » Do Feb 13, 2020 10:32

Vielleicht behalten wir die Färöer auch einfach... :kicher
Benutzeravatar
Mithrandir
Ringträger
Beiträge: 317
Registriert: Mo Jun 25, 2007 7:04
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt um 1800 I. Quartal 1800

Beitrag von Mithrandir » Do Feb 13, 2020 14:55

Werter Grifo Oestersoetebier,

nach reiflicher Überlegung und Überprüfung der Standorte, wäre es möglich auf die Insel Vanuatu zu verzichten.
Ein Tausch mit anderen Ländereien wäre nicht nötig, vielleicht fällt Euch etwas anderes als Gegenleistung ein, sagen wir als kleine wohlwollende Geste. (Rum, Tabak oder ähnliches für die menschlichen Bedürfnisse :pfeif )

gez.

King George IV.
London
IMG_0771.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss

Sir Mithrandir
Lord Protektor von England
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 6293
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die etwas verrückte Spielewelt um 1800 I. Quartal 1800

Beitrag von olki » Do Feb 13, 2020 15:12

Dann sei es besiegelt!
Vanuatu gegen die Färöer Inseln.
Und eine großzügige Ladung Rum und Zigarren.

Grifo Oestersoetebier, Generalsekretär
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 6293
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die etwas verrückte Spielewelt um 1800 I. Quartal 1800

Beitrag von olki » Fr Feb 14, 2020 1:25

Screenshot_2020-02-13_235759.jpg


Aaargh! Piraten!!!!

Üble Seeräuber haben unsere Handelsschiffe überfallen und machen die kleinen Antillen unsicher. Die Flotte ist in Bereitschaft und wird die Piraten jagen und zur Strecke bringen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
muellermilch11
Mega-Klicky
Beiträge: 4482
Registriert: Sa Jul 12, 2008 13:32

Re: Die etwas verrückte Spielewelt um 1800 I. Quartal 1800

Beitrag von muellermilch11 » Fr Feb 14, 2020 7:07

hallo, ich muss mal melden, das die Schweiz jetzt in den wohlverdienten Frühjahrs Urlaub geht und ab April wieder da ist, mit neuen Truppen und neuem Nachwuchs. Vorher schaffen wir das leider nicht.. Die Stargates sind etwas klein, um alle auf einmal zu portieren.. :lol
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 3187
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt um 1800 I. Quartal 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Fr Feb 14, 2020 7:09

muellermilch11 hat geschrieben:
Fr Feb 14, 2020 7:07
hallo, ich muss mal melden, das die Schweiz jetzt in den wohlverdienten Frühjahrs Urlaub geht und ab April wieder da ist, mit neuen Truppen und neuem Nachwuchs. Vorher schaffen wir das leider nicht.. Die Stargates sind etwas klein, um alle auf einmal zu portieren.. :lol


Einen schönen Urlaub...... :urlaub3 :urlaub3 :urlaub3 :urlaub :urlaub1 :wedel
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 6293
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die etwas verrückte Spielewelt um 1800 I. Quartal 1800

Beitrag von olki » Fr Feb 14, 2020 23:40

Screenshot_2020-02-13_235759.jpg
Nun wurde ein Geschwader Schiffe unter dem "Jolly Roger" vor der Südküste Kubas gesichtet.
8 Schiffe, darunter wenigstens 2 Fregatten und eine Galleone, SKL 75. Der Marinegeheimdienst hat die Verfolgung aufgenommen, um den Stützpunkt der Seeräuber aufzuspüren.

Almirante Don Juan Cohiba de Laguito
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Playmofreak71
Maxi-Klicky
Beiträge: 393
Registriert: Sa Nov 03, 2018 16:42
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt um 1800 I. Quartal 1800

Beitrag von Playmofreak71 » Sa Feb 15, 2020 15:26

Das königliche Hofamt gibt bekannt:

Die Krönung seiner Majestät, des königlichen Freiherrs von Rotenburg, wird um eine Woche verschoben. Es war alles vorbereitet, jedoch macht die Naturgewalt die Krönung am Sonntag unmöglich. Seit gestern Abend wütet ein Sturm, der von den Rotenburgern "Sabine" genannt wird in unserer Stadt. Zur Sicherheit aller Beteiligten wird es daher diese Woche nicht zur Krönung kommen.

:kavalier
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gez. Johannes I., königlicher Freiherr des Volkes von Rotenburg an der Wümme, Ritter von Padua und Admiral des Königreiches Fenwick-Großitalien