Herrschaft Reichenstein

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5741
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Herrschaft Reichenstein

Beitrag von olki » Di Mär 05, 2019 15:40

Soso, aus Flake kommt der werte Herr, nun, wir werden ihn gebührend empfangen.

GEZ

von Olk
Benutzeravatar
Buki
Super-Klicky
Beiträge: 622
Registriert: Fr Jul 27, 2018 10:20

Re: Herrschaft Reichenstein

Beitrag von Buki » Di Mär 05, 2019 15:58

Rex hat geschrieben:
Di Mär 05, 2019 15:31
Harald Ritter von Flake als Botschafter für Schweden verkleinert.jpg


Unser geschätzter Harald, Ritter von Flake, Botschafter für Großschweden. Sein Auftrag lautet natürlich, die Interessen unserer Herrschaft in Großschweden würdig zu vertreten :smile
Von Reichenstein, Ihr verblüfft uns immer wieder! Wir wussten nicht, dass Ihr der Erfinder der Zeitmaschine seit. Wie hättet Ihr sonst einen Ritter aus dem 9. Jahrhundert rekrutieren können?? Oder war der alte Harald auf einer Mittelalter-Convention? :wink

Hochachtungsvoll
Marschall Buki
Rex
Mini-Klicky
Beiträge: 248
Registriert: So Feb 03, 2019 18:04
Gender:

Re: Herrschaft Reichenstein

Beitrag von Rex » Di Mär 05, 2019 16:10

Buki hat geschrieben:
Di Mär 05, 2019 15:58
Rex hat geschrieben:
Di Mär 05, 2019 15:31
Harald Ritter von Flake als Botschafter für Schweden verkleinert.jpg


Unser geschätzter Harald, Ritter von Flake, Botschafter für Großschweden. Sein Auftrag lautet natürlich, die Interessen unserer Herrschaft in Großschweden würdig zu vertreten :smile
Von Reichenstein, Ihr verblüfft uns immer wieder! Wir wussten nicht, dass Ihr der Erfinder der Zeitmaschine seit. Wie hättet Ihr sonst einen Ritter aus dem 9. Jahrhundert rekrutieren können?? Oder war der alte Harald auf einer Mittelalter-Convention? :wink

Hochachtungsvoll
Marschall Buki
Geschätzter Marschall Buki,

eine Zeitmaschine? Wurde noch nicht erfunden, aber wer weiss...unsere Forscher arbeiten daran :grinsen
Unser Botschafter ist seinerseits eine traditionsbewusste Persönlichkeit, deshalb trägt er ausschließlich die Kleidung seiner stolzen Vorfahren. Zwar schätzen wir einen, unserer Meinung nach eleganteren Kleidungsstil, aber da auch uns die Geschichte sehr am Herzen liegt, darf der Botschafter selbstverständlich sein Wunschgewand tragen :smile

Gez.
Friedrich Wilhelm, Freiherr von Reichenstein :kavalier
:gruebel
Rex
Mini-Klicky
Beiträge: 248
Registriert: So Feb 03, 2019 18:04
Gender:

Re: Herrschaft Reichenstein

Beitrag von Rex » Do Mär 07, 2019 13:34

Eine große Freude erfüllt die ganze Herrschaft Reichenstein :fontaene :hop :hop :hop :fontaene ,
der Großadmiral, der General der Infanterie und der General der Artillerie sind nach langer Zeit von der Spanischen und Fenwick-Italienischen Akademie für Allgemeines Militärwesen an Bord der "Diana" zurückgekehrt. Die drei Nationalhelden wurden mit militärischen Ehren im Reichenstein empfangen und haben unverzüglich mit der Aushebung der Armee begonnen.
Schoner Diana mit Besatzung.jpg

Hochachtungsvoll und in tiefster Verbundenheit zu unseren Spanischen und Fenwick-Italienischen Freunden,
Friedrich Wilhelm, Freiherr von Reichenstein :kavalier :kavalier
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:gruebel
Benutzeravatar
Buki
Super-Klicky
Beiträge: 622
Registriert: Fr Jul 27, 2018 10:20

Re: Herrschaft Reichenstein

Beitrag von Buki » Do Mär 07, 2019 13:50

Werter Freiherr von Reichenstein

Ihr verblüfft uns erneut!! Ihr seit wahrhaftig ein Magier... Wie bringt Ihr Schiffe nach Reichenstein?? Soweit wir wissen seit Ihr ein Binnenstaat.

Hochachtungsvoll
Marschall Buki
Rex
Mini-Klicky
Beiträge: 248
Registriert: So Feb 03, 2019 18:04
Gender:

Re: Herrschaft Reichenstein

Beitrag von Rex » Do Mär 07, 2019 14:23

Buki hat geschrieben:
Do Mär 07, 2019 13:50
Werter Freiherr von Reichenstein

Ihr verblüfft uns erneut!! Ihr seit wahrhaftig ein Magier... Wie bringt Ihr Schiffe nach Reichenstein?? Soweit wir wissen seit Ihr ein Binnenstaat.

Hochachtungsvoll
Marschall Buki

Verehrter Marschall Buki,

da habt ihr natürlich Recht, unsere Herrschaft ist ein Binnenstaat (ausgenommen natürlich Puerto Rico, das ist bekanntlich eine Insel :grinsen ) aber bedenkt, dass Reichenstein am glorreichen Fluss Rhein liegt. Hier nochmals eine detaillierte Karte https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... lrhein.png
(unten im Eck :grinsen )
Rex hat geschrieben:
Mo Feb 11, 2019 21:08
Es lieget bei Trechtingshausen (am Rhein) und umfasst ein paar Dörfer und etwas Wald.
gez.
Friedrich Wilhelm, Freiherr von Reichenstein :kavalier
:gruebel
Benutzeravatar
TheCount83
Maxi-Klicky
Beiträge: 318
Registriert: Mo Jan 14, 2019 20:31
Gender:

Re: Herrschaft Reichenstein

Beitrag von TheCount83 » Do Mär 07, 2019 14:54

Nach den Irrungen und Wirrungen sowie den geplanten Attentaten auf seine Durchlaucht, scheint es in Reichenstein mit den Planungen und Umsetzungen ja voranzugehen.
Gibt es eigentlich auch ein Bildnis des Freiherrn, damit man sich mal eine Vorstellung von ihm machen kann?

Gez.
von Reinhart, Bayer. Herzoglicher Hofmarschall
Benutzeravatar
Buki
Super-Klicky
Beiträge: 622
Registriert: Fr Jul 27, 2018 10:20

Re: Herrschaft Reichenstein

Beitrag von Buki » Do Mär 07, 2019 15:03

Rex hat geschrieben:
Do Mär 07, 2019 14:23
Buki hat geschrieben:
Do Mär 07, 2019 13:50
Werter Freiherr von Reichenstein

Ihr verblüfft uns erneut!! Ihr seit wahrhaftig ein Magier... Wie bringt Ihr Schiffe nach Reichenstein?? Soweit wir wissen seit Ihr ein Binnenstaat.

Hochachtungsvoll
Marschall Buki

Verehrter Marschall Buki,

da habt ihr natürlich Recht, unsere Herrschaft ist ein Binnenstaat (ausgenommen natürlich Puerto Rico, das ist bekanntlich eine Insel :grinsen ) aber bedenkt, dass Reichenstein am glorreichen Fluss Rhein liegt. Hier nochmals eine detaillierte Karte https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... lrhein.png
(unten im Eck :grinsen )
Rex hat geschrieben:
Mo Feb 11, 2019 21:08
Es lieget bei Trechtingshausen (am Rhein) und umfasst ein paar Dörfer und etwas Wald.
gez.
Friedrich Wilhelm, Freiherr von Reichenstein :kavalier
Da habt Ihr wohl Recht mein lieber von Reichenstein! Wir wollten Euch nichts falsches unterstellen, aber bei diesen ganzen Burgen namens Reichenstein (sogar die Schweiz hat eine Burg Reichenstein) blickt man nicht mehr durch.

Gez. Marschall Buki
Rex
Mini-Klicky
Beiträge: 248
Registriert: So Feb 03, 2019 18:04
Gender:

Re: Herrschaft Reichenstein

Beitrag von Rex » Do Mär 07, 2019 15:06

TheCount83 hat geschrieben:
Do Mär 07, 2019 14:54
Nach den Irrungen und Wirrungen sowie den geplanten Attentaten auf seine Durchlaucht, scheint es in Reichenstein mit den Planungen und Umsetzungen ja voranzugehen.
Gibt es eigentlich auch ein Bildnis des Freiherrn, damit man sich mal eine Vorstellung von ihm machen kann?

Gez.
von Reinhart, Bayer. Herzoglicher Hofmarschall
Verehrter Herzoglich Bayrischer Hofmarschall,

Ja, das geplante Attentat konnte durch unseren Geheimdienst verhindert werden, die Aufständischen sind geflüchtet. Wir ziehen daraus eine Lehre und haben deshalb die Verstärkung unserer Leibgarde angeordnet, diese wird noch präsentiert. Ferner wird bald ein Bildnis von uns geben, der Hofmaler wird allerdings noch etwas Zeit dafür brauchen, wir bitten deshalb um etwas Geduld.
Aber sobald das Bildniss fertig gestellt ist, werden wir es selbstverständlich präsentieren.

gez.
Friedrich Wilhelm, Freiherr von Reichenstein :kavalier
:gruebel
Rex
Mini-Klicky
Beiträge: 248
Registriert: So Feb 03, 2019 18:04
Gender:

Re: Herrschaft Reichenstein

Beitrag von Rex » Do Mär 07, 2019 15:12

Buki hat geschrieben:
Do Mär 07, 2019 15:03
Da habt Ihr wohl Recht mein lieber von Reichenstein! Wir wollten Euch nichts falsches unterstellen, aber bei diesen ganzen Burgen namens Reichenstein (sogar die Schweiz hat eine Burg Reichenstein) blickt man nicht mehr durch.

Gez. Marschall Buki
Keineswegs haben wir das gedacht, werter Marschall Buki, ihr wart und seit stets freundlich zu uns :dank Die ganzen Burgen namens Reichenstein, alles Verwandschaft :grinsen
Eine Frage liegt uns noch auf dem Herzen:
Wie ihr sicher mitbekommen habt, wurde ein geplantes Attentat auf uns durch den Geheimdienst vereitelt und in Reichenstein ist, auch diplomatisch, wieder Ruhe eingekehrt. Seid ihr angesichts dieser positiven Entwicklung bereit, uns einen Botschafter zu entsenden? Wir würden uns sehr darüber freuen :dank

gez.
Friedrich Wilhelm, Freiherr von Reichenstein :kavalier
:gruebel
Benutzeravatar
Buki
Super-Klicky
Beiträge: 622
Registriert: Fr Jul 27, 2018 10:20

Re: Herrschaft Reichenstein

Beitrag von Buki » Do Mär 07, 2019 15:51

Rex hat geschrieben:
Do Mär 07, 2019 15:12
Buki hat geschrieben:
Do Mär 07, 2019 15:03
Da habt Ihr wohl Recht mein lieber von Reichenstein! Wir wollten Euch nichts falsches unterstellen, aber bei diesen ganzen Burgen namens Reichenstein (sogar die Schweiz hat eine Burg Reichenstein) blickt man nicht mehr durch.

Gez. Marschall Buki
Keineswegs haben wir das gedacht, werter Marschall Buki, ihr wart und seit stets freundlich zu uns :dank Die ganzen Burgen namens Reichenstein, alles Verwandschaft :grinsen
Eine Frage liegt uns noch auf dem Herzen:
Wie ihr sicher mitbekommen habt, wurde ein geplantes Attentat auf uns durch den Geheimdienst vereitelt und in Reichenstein ist, auch diplomatisch, wieder Ruhe eingekehrt. Seid ihr angesichts dieser positiven Entwicklung bereit, uns einen Botschafter zu entsenden? Wir würden uns sehr darüber freuen :dank

gez.
Friedrich Wilhelm, Freiherr von Reichenstein :kavalier
Werter Freiherr von Reichenstein

Angesichts der aktuellen Geschehnisse in Eurem Ländle, können wir mit keinem guten Gewissen einer unseren Botschafter entsenden. Des weiteren werden wir Eure weitere diplomatische Entwicklung im Allgemeinen beobachten und von neuem beurteilen ob Ihr es würdig seit, einen unseren Botschafter zu empfangen dürfen.

1. Johannes 2,1-6 "An ihren Taten sollt ihr sie erkennen!"

Hochachtungsvoll
Marschall Buki
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5741
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Herrschaft Reichenstein

Beitrag von olki » Do Mär 07, 2019 16:08

Herr von Reichenstein,

Falls Ihr mit dem "geplanten Attentat" die Entsendung Commander Hamiltons meinen, so irrt Ihr gewaltig. Erstens plant der Commander keine Attentate, er führt sie aus. Zweitens hättet Ihr es nicht einmal gemerkt. Drittens hat Euer eigener Geheimdienst der Entsendung des Commanders zugestimmt und viertens wenn Schweden den Freiherren hätte entsorgen wollen, so wäre er wohl entsorgt.

GEZ
von Olk
Rex
Mini-Klicky
Beiträge: 248
Registriert: So Feb 03, 2019 18:04
Gender:

Re: Herrschaft Reichenstein

Beitrag von Rex » Do Mär 07, 2019 16:42

olki hat geschrieben:
Do Mär 07, 2019 16:08
Herr von Reichenstein,

Falls Ihr mit dem "geplanten Attentat" die Entsendung Commander Hamiltons meinen, so irrt Ihr gewaltig. Erstens plant der Commander keine Attentate, er führt sie aus. Zweitens hättet Ihr es nicht einmal gemerkt. Drittens hat Euer eigener Geheimdienst der Entsendung des Commanders zugestimmt und viertens wenn Schweden den Freiherren hätte entsorgen wollen, so wäre er wohl entsorgt.

GEZ
von Olk
Rex hat geschrieben:
Di Mär 05, 2019 23:51
Wie der Geheimdienst berichtet, scheinen sich in der Herrschaft Reichenstein Rebellische Splittergruppen zu bilden, welche die Ermordung seiner Durchlaucht zum Ziel haben. Der Einfluss anderer Staaten wird ausgeschlossen.

gez.
Der Kommandeur des Geheimdienstes
Klärt das eure Frage, werter Freiherr von Olk?
:gruebel
Rex
Mini-Klicky
Beiträge: 248
Registriert: So Feb 03, 2019 18:04
Gender:

Re: Herrschaft Reichenstein

Beitrag von Rex » Do Mär 07, 2019 16:44

Buki hat geschrieben:
Do Mär 07, 2019 15:51

Werter Freiherr von Reichenstein

Angesichts der aktuellen Geschehnisse in Eurem Ländle, können wir mit keinem guten Gewissen einer unseren Botschafter entsenden. Des weiteren werden wir Eure weitere diplomatische Entwicklung im Allgemeinen beobachten und von neuem beurteilen ob Ihr es würdig seit, einen unseren Botschafter zu empfangen dürfen.

1. Johannes 2,1-6 "An ihren Taten sollt ihr sie erkennen!"

Hochachtungsvoll
Marschall Buki
Werter Marschall Buki,

wir können euch nicht ganz verstehen, es ist Ruhe eingekehrt in der Herrschaft Reichenstein, die Aufständischen sind geflohen, welche aktuellen Geschehnisse meint ihr?

gez.
Friedrich Wilhelm, Freiherr von Reichenstein :kavalier
:gruebel
Rex
Mini-Klicky
Beiträge: 248
Registriert: So Feb 03, 2019 18:04
Gender:

Re: Herrschaft Reichenstein

Beitrag von Rex » Do Mär 07, 2019 22:05

General der Infanterie
General der Infanterie verkleinert.jpg

General der Artillerie
General der Artillerie verkleinert.jpg

Großadmiral
Großadmiral verkleinert.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:gruebel