Mein neuester Fund, die Milka Kuh

Der Themeneintopf bunt durcheinander

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Playmo-family
#WirBleibenZuhause
Beiträge: 17834
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Mein neuester Fund, die Milka Kuh

Beitrag von Playmo-family » Mi Apr 10, 2019 15:47

... was hab ich gesagt ;)
Der Markt wird überschwemmt.

Jetzt würde mich interessieren: Was passiert mit all den NICHT verkauften Sets?
Werden sie gespendet oder auf der Straße verteilt?
Wandern sie anschließend in die Läden zum Verkauf?
Oder hält man sie für die nächsten Jahre vor?

"Limitiert" heißt ja nur, dass sie nur für diesjährige Aktion angefertigt wurde.
Da man nicht absehen kann, wieviel abverkauft wird,
wurden vermutlich mindestens 25.000 aufgelegt.
Ob diese alle im Umlauf sind, wissen wir nicht und ob die Auflage vielleicht sogar höher war, auch nicht.

Genau genommen, ist doch fast jedes Set "limitiert" - irgendwann verschwindet es wieder aus dem Sortiment
und taucht höchstens im Outlet oder unter "Fundstücke" auf, bis das Lager leer ist. ;)

Viele Grüße
Ute
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 1918
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Mein neuester Fund, die Milka Kuh

Beitrag von Flatterfee » Mi Apr 10, 2019 16:06

Ach, was für ein Hick-Hack um eine im Grunde zauberhafte Idee.
Es kann sich doch wirklich jeder ein paar Milka-Osterhäschen z.B. bei Rossmann kaufen und bekommt dann seine Figur dazu.
Punkt.
"Limitiert" ist schließlich alles, sogar die schier unglaublichen Mengen Kartoffeln aus der 2017er Ernte.
:rolleyes
Not with ten thousand klickies could you do this. It is folly!
---
OST: La Mer
Benutzeravatar
Playmo-family
#WirBleibenZuhause
Beiträge: 17834
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Mein neuester Fund, die Milka Kuh

Beitrag von Playmo-family » Mi Apr 10, 2019 17:19

Flatterfee hat geschrieben:
Mi Apr 10, 2019 16:06
Ach, was für ein Hick-Hack um eine im Grunde zauberhafte Idee.
(...)
Hallo Flatterfee,

ich weiß jetzt zwar nicht, welchen "Hick-Hack" du hier meinst,
"Playmodude" hatte ja nur was von Inflation gesprochen.

Aber ....
Flatterfee hat geschrieben:
Mi Apr 10, 2019 16:06
(...)
"Limitiert" ist schließlich alles, sogar die schier unglaublichen Mengen Kartoffeln aus der 2017er Ernte.
... dem stimme ich zu ;)

Viele Grüße
Ute
Benutzeravatar
ootb
Maxi-Klicky
Beiträge: 322
Registriert: Do Jul 12, 2007 20:38

Re: Mein neuester Fund, die Milka Kuh

Beitrag von ootb » Do Apr 11, 2019 9:35

Hallo,

das funktioniert sogar mit den Schokoriegeln an den Kassen der Supermärkte ;-)

Und ich habe es schon erlebt daß die Supermärkte die mittlerweile schon bei einem x-beliebigen Milka Produkt dazugeben,
um den Bestand zu reduzieren. Denn Ostern ist bald vorbei.
Und die brauchen Platz für neue Sachen...

o
o
t
b
Benutzeravatar
Patrick F. Patrick
Maxi-Klicky
Beiträge: 396
Registriert: Di Sep 09, 2014 16:40

Re: Mein neuester Fund, die Milka Kuh

Beitrag von Patrick F. Patrick » Fr Apr 12, 2019 14:23

Wobei ich am Verzweifeln bin, was ich aus 3-4 gleichen Figuren einer Packung machen soll. Sehr viel Potenzial zum Abwandeln bieten die Figuren nicht. Die Tiere sind noch das Beste für Schafsherden o.ä.
Benutzeravatar
Jedi
Mega-Klicky
Beiträge: 2898
Registriert: Mo Jun 25, 2007 11:27
Gender:

Re: Mein neuester Fund, die Milka Kuh

Beitrag von Jedi » Mo Apr 15, 2019 20:19

Heute standen Kisten mit Figuren bei unserem Edeka an der Kasse. Auf die (zugegeben vielleicht dämliche) Frage, ob das die Figuren aus der Milkaaktion sind, kam die Gegenfrage, brauchen sie welche?

Mein bescheuerter Gesichtsausdruck muss mehr als alles ausgesagt haben, denn die nette Dame hat mir einfach mal sechs Schachteln in die Einkaufstasche gepackt :ohnmacht

Habe noch 'Danke' gemurmelt und bin aus dem Laden gefreudentaumelt :rockcool :hop :klatsch2

...und ich habe kein einziges Produkt von Milka gekauft :nixweiss

VG

Jedi
Benutzeravatar
Playmo-family
#WirBleibenZuhause
Beiträge: 17834
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Mein neuester Fund, die Milka Kuh

Beitrag von Playmo-family » Di Apr 16, 2019 8:39

... manchmal lohnt es sich zu warten ;)

Oder einfach im richtigen Moment am richtigen Ort zu sein :great

Gratuliere :blume

viele Grüße
Ute
Benutzeravatar
Patrick F. Patrick
Maxi-Klicky
Beiträge: 396
Registriert: Di Sep 09, 2014 16:40

Re: Mein neuester Fund, die Milka Kuh

Beitrag von Patrick F. Patrick » Sa Apr 20, 2019 6:13

In zwei Real-Filialen stand die Playmobil-Packung mit 0,01 Euro auf dem Kassenbon.
Benutzeravatar
Handzumgrus
Maxi-Klicky
Beiträge: 313
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:49

Re: Mein neuester Fund, die Milka Kuh

Beitrag von Handzumgrus » Sa Apr 20, 2019 20:33

Bei unserem REWE steht zwar auch 0,01€ je Packung auf dem Zettel, gleich darunter aber -0,01€.

Habe auf diese Weise die diesjährige Osterhasenbeschaffung gestaltet und dadurch im Grunde ebensoviel investiert wie sonst zu Ostern, aber als Bonus die 4 Sets mitgenommen. Hätte zwar mehr Sets mitnehmen können, aber eine Serie ist genug.
Weiß aber noch nicht recht, was ich damit anfangen soll. Kann man ja keine Römer draus machen.
Meine aktuelle Suche: viewtopic.php?f=38&t=71870
MonaLisas aktuelle Suche: viewtopic.php?f=38&t=71843

Mein Biete-Thread: viewtopic.php?f=88&t=71874
Benutzeravatar
Patrick F. Patrick
Maxi-Klicky
Beiträge: 396
Registriert: Di Sep 09, 2014 16:40

Re: Mein neuester Fund, die Milka Kuh

Beitrag von Patrick F. Patrick » Mi Apr 24, 2019 8:17

Handzumgrus hat geschrieben:
Sa Apr 20, 2019 20:33
Weiß aber noch nicht recht, was ich damit anfangen soll. Kann man ja keine Römer draus machen.
Die Haare von 70163 benutze ich für Germanen/Wikinger. Kombiniert mit einem blonden Bart sieht das gut aus.
Den Hirtenstab von 70161 nehme ich für asiatische Stockkämpfer. Das Schaf kann ich für eine große Herde gut gebrauchen.

Tja, und sonst? Mehr Ideen habe ich bisher nicht. Die Milka-Figuren sind zurzeit mein Ersatzteil-Lager für alte, unvollständige Figuren, wo Arme, Beine abgebrochen sind oder Haare fehlen.
Benutzeravatar
gassy
Eiermann
Beiträge: 1533
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:33
Gender:

Re: Mein neuester Fund, die Milka Kuh

Beitrag von gassy » Do Mai 23, 2019 21:05

Hallo

Gibt es bald wieder was neues von Milka?
Hab ein Kalb gefunden, mal sehen was noch kommt.
Kalb.jpg
gassy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Tiersammler
Super-Klicky
Beiträge: 675
Registriert: Mo Mär 12, 2018 16:40

Re: Mein neuester Fund, die Milka Kuh

Beitrag von Tiersammler » Do Mai 23, 2019 21:17

Wo hast Du den das tolle Tierchen gefunden? :great

Viele Grüße
Tiersammler
Benutzeravatar
macgayver
verstorben Dez. 2019
Beiträge: 650
Registriert: Do Jun 28, 2007 7:35

Re: Mein neuester Fund, die Milka Kuh

Beitrag von macgayver » Fr Mai 24, 2019 5:24

gassy hat geschrieben:
Do Mai 23, 2019 21:05
Hallo

Gibt es bald wieder was neues von Milka?
Hab ein Kalb gefunden, mal sehen was noch kommt.
Kalb.jpg
gassy

Angeblich , kann dir nicht sagen welches set

mir hat man welche angeboten,keine genommen, habe lieber der Chocolade :pfeif
Ein Bild sagt mehr wie 1000 Wörter
Ich benutze ein I-phone , Mein PC functioniert mit Microsoft Windows aber mein Gehirn dreht auf Linux
In die Ruhe liegt die Kraft
Benutzeravatar
Hannibal
MISB - Fanatiker
Beiträge: 1508
Registriert: Mi Jun 20, 2007 8:18

Re: Mein neuester Fund, die Milka Kuh

Beitrag von Hannibal » Fr Mai 24, 2019 8:22

gassy hat geschrieben:
Do Mai 23, 2019 21:05
Hallo

Gibt es bald wieder was neues von Milka?
Hab ein Kalb gefunden, mal sehen was noch kommt.
Kalb.jpg
gassy
Danke für das zeigen Gassy.

Muss ich unbedingt als Zugabe zu meinen beiden großen Kühen haben :great .

Besten Gruß
Markus
Benutzeravatar
Tiersammler
Super-Klicky
Beiträge: 675
Registriert: Mo Mär 12, 2018 16:40

Re: Mein neuester Fund, die Milka Kuh

Beitrag von Tiersammler » Fr Mai 24, 2019 10:18

macgayver hat geschrieben:
Fr Mai 24, 2019 5:24
mir hat man welche angeboten,keine genommen, habe lieber der Chocolade :pfeif
Wieviel wollten die Anbieter denn dafür haben?

Viele Grüße
Tiersammler