Der Stein der Weisheit

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10961
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » Do Aug 02, 2007 17:19

„Wo ist der Stein?“ Die Stimme des Hünen, der sich nun zu der Diakonisse gekniet hatte, ohne Willi und Lisa aus den Augen zu lassen, klang bedrohlicher als die beiden sie je zuvor gehört hatten.
Doch die Diakonisse schüttelte nur wieder und wieder den Kopf. „Ich kann es dir nicht sagen, Daniel. Ich weiß es nicht. Und wenn das geschehen ist, was ich befürchte, dann hast du der Letzten, die dieses Geheimnis kannte, ebenfalls das Leben genommen. Nach dem Geheimniswahrer hast du wohl auch die Schlüsselwahrerin umgebracht. Du selber hast dafür gesorgt, daß das Geheimnis des Steins der Weisheit auf Ewig ein Geheimnis bleiben wird. Deine Mission ist fehlgeschlagen!“
Der Hüne brüllte vor Zorn, bevor er den dritten Schuß abgab. Das Gesicht der Oberin verzog sich für einen kurzen Moment im Schmerz. Mit fahrigen Bewegungen wischte ihre Hand über den Steinfußboden ihres Büros, bevor ihre Muskeln erschlafften. Dann jedoch meinten Lisa und Willi so etwas wie ein Lächeln in ihrer Mine erkennen zu können. Der Hüne hatte erneut gemordet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10961
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » Do Aug 02, 2007 17:19

„Los auf!“, herrschte er die beiden an.
„Was haben sie vor...?“ Willi versuchte Zeit zu gewinnen.
„Ruhe! Du kommst mit!“ Seine Stimme verriet die Unsicherheit, in die ihn die neue Situation gebracht hatte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10961
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » Do Aug 02, 2007 17:20

„Aber wir haben doch auch keinen Schimmer, was es mit dem Stein...“ Nun war es Lisas Versuch, die Lage zu entschärfen, der mißglückte.
„Dein Vater hat dir genug verraten. Aber du verstehst nichts. Ihr beide versteht nichts. Aber er hat immerhin genug Grips, daß wir das Rätsel gemeinsam lösen können.“ Der Hüne bedeutete Willi mit einer fahrigen Handbewegung, zur Tür zu gehen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10961
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » Do Aug 02, 2007 17:20

„Aber...“ Lisa wollte nicht klein beigeben.
„ER hat genug Grips, hab ich gesagt!“, schnitt der Hüne ihr erneut das Wort ab. „DU verstehst genau so wenig wie alle anderen, Mädchen. Du bleibst hier!“
„Ich werde mitkommen.“, erwiderte Lisa energisch.
„Wirst du nicht.“ Noch bevor Willi etwas sagen konnte, hatte, Hüne geantwortet. Seine Stimme klang wieder ruhig und beinahe gelangweilt. Er hatte seine Fassung zurückgewonnen. „Du bleibst hier...“, und ein weiterer Schuß zerriß die Stille im Raum.
Lisa spürte einen brennenden Schmerz in ihrer linken Schulter. Dann verlor sie erneut das Bewußtsein, zum dritten Mal an diesem Tag. Und zum letzten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10961
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » Do Aug 02, 2007 17:21

Fortsetzung folgt...

...nach der Sommerpause 8) .

..
Benutzeravatar
FireFighter14
Super-Klicky
Beiträge: 657
Registriert: Mi Jun 27, 2007 15:40

Beitrag von FireFighter14 » Fr Aug 17, 2007 8:16

Diese Spannung! :couch :couch :couch
suche 3880! billig
Benutzeravatar
Die Kronenburger
Träger/in Klickyweltordens am Bande
Beiträge: 3582
Registriert: Fr Jul 13, 2007 20:25

Beitrag von Die Kronenburger » Sa Sep 01, 2007 21:00

Toll gemacht!
Grüße
:fechten Die Kronenburger
Wir spielen es!
Benutzeravatar
Rotti
Verstorben Mai 2015
Beiträge: 6366
Registriert: Mo Jun 11, 2007 10:37

Beitrag von Rotti » Do Sep 13, 2007 22:53

:pfeif

Wie lange dauert die Sommerpause ? ;)
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10961
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » Fr Sep 14, 2007 6:12

Nicht mehr lange :pfeif

..
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10961
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » So Sep 23, 2007 7:35

----- *** -----

Hilflos mußte Willi mitansehen, wie Lisa in sich zusammensackte und mit einem Dumpfen Schlag auf dem Zimmerboden stürzte. Doch der Hüne hinderte ihn daran, sie aufzufangen. Mit vorgehaltener Waffe trieb er Willi durch die Gänge des Konvikts, der plötzlich wie ausgestorben wirkte. Verzweifelt überlegte Willi, wie er Hilfe holen könnte. Sie hatten die Türe erreicht. Wortlos stieß der Hüne Willi ins Freie.
„Los, rauf zur Kirche!“, herrschte er ihn an.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10961
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » So Sep 23, 2007 7:36

Die Kirche lag friedlich im Schein der Abendsonne. Der Wind rauschte leise in den Blättern, doch für all das hatte Wille keinen Sinn. Einen Ausweg, dachte er sich, es muß einen Ausweg geben. Doch ihm fiel keiner ein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10961
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » So Sep 23, 2007 7:37

Der Hüne öffnete die Kirchentür und bedeutete Willi, weiterzugehen. Langsambetrag er den dunklen Kirchenraum. Vorne am Altar brannte eine Kerze, und von irgendwoher klang ruhige Musik.
„So, und jetzt schön der Reihe nach. Was hat der Alte euch geschrieben?“ Der Hüne bedeutete Willi mit einem Nicken, in der Ersten Bankreihe platzzunehmen.
„Nichts, es war ein Geburtstagsbrief...“
„Lüg mich nicht an!“ Willi zuckte unweigerlich zusammen, so überrascht war er von der gebrüllten Antwort. „Vielleicht ist deine kleine Freundin noch nicht tot. Vielleicht könnt ihr sie noch retten, wenn der Krankenwagen schnell genug kommt. Wie schnell du ihn anrufen kannst, liegt ganz an dir. Also nochmal: Was stand in dem Brief?“
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10961
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » So Sep 23, 2007 7:38

Die Andeutung des Hünen verfehlte ihre Wirkung nicht. Mit knappen Sätzen hatte Willi alles zusammengefaßt, woran er sich erinnern konnte. Die Vorstellung, Lisa könnte allmählich verbluten, während er hier wertvolle Zeit vertrödelte, machte ihm bald mehr Angst, als der Gedanke, sie könnte bereits tot sein.
„Hier muß er sein, der Stein... Aber was ist der Clou?“ Der Hüne sah sich nachdenklich im Altarraum der kleinen, modernen Kirche um. „Die Kanzel, klar. In der Kirche ist die Predigt das Wichtigste. Der Stein muß irgendwo an der Kanzel versteckt sein.“
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10961
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » So Sep 23, 2007 7:39

Aufgeregt begann er, die Kanzel abzusuchen, nicht ohne immer wieder einen prüfenden Blick auf Willi zu werfen. Doch der wußte zu genau, daß jeder Fluchtweg zu weit gewesen wäre, um ihn bis zum Ende laufen zu können: Der zur Türe ebenso wie der zur Kanzel, um den Hünen zu überwältigen. Willi hoffte, daß der Stein nicht allzugut versteckt sein würde. Vielleicht würde der Hüne, wenn er ihn gefunden hatte, tatsächlich verschwinden, und Willi könnte Lisa zu Hilfe kommen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10961
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » So Sep 23, 2007 7:40

Ein lautes Krachen ließ Willi aufschrecken. Der Hüne hatte damit begonnen, den hölzernen Kanzelboden herauszureißen. Doch auch das schien ihn nicht zum Erfolg zu führen. Die Anstrengung hatte ihm den Schweiß auf die Stirn getrieben, der Altarraum war übersät mit Holz, aber sein gehetzter Blick verriet Willi: Die Suche war ergebnislos geblieben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.