Die KLICKYWELT-Rallye 2024: AIAIA - Eine tierische Odyssee

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Antler, KlickyWelt-Team, KlickyWelt-Team, Antler, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
DEVNUSOM
Mega-Klicky
Beiträge: 3005
Registriert: Fr Mär 15, 2013 14:05
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2024: AIAIA - Eine tierische Odyssee

Beitrag von DEVNUSOM » Mi Nov 15, 2023 8:48

Bei mir wird ein Craban (Singular für Crebain). :heilig
GOTT spielt in meinem Leben keine Rolle - er führt Regie !!!
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 3335
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2024: AIAIA - Eine tierische Odyssee

Beitrag von rubberduck » Mi Nov 15, 2023 8:58

Playmo-Fritz hat geschrieben:
Di Nov 14, 2023 18:55
:gruebel "Brehms Tierleber"? :pfeif
kann man die auch streicheln??? :kicher
Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 1111
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2024: AIAIA - Eine tierische Odyssee

Beitrag von Antler » Fr Nov 17, 2023 17:46

Aiaia.013.jpg
Mimis Buch 1978: Privat.

YESLER POST-INTELLIGENCER

Ihr Lieben!

Ich habe einen Zeitplan erstellt, den ich an dieser Stelle zur Diskussion stelle. In der 12. Kalenderwoche 2024 [31. März 2024 - Ostersonntag] sind wir fertig, wenn wir folgendermaßen würfeln:

Woche I am Samstag, den 27. Januar 2024: Whidbey Island → Port Townsend → Olympic NP → Lake Crescent → Sol Duc Valley → Aberdeen |

Woche II am Samstag, den 3. Februar 2024: Olympia → Astoria → Tillamook → Lincoln City → Coos Bay → Brookings |

Woche III am Samstag, den 10. Februar 2024: Crescent City → Redwood NP → Eureka → Fort Bragg → Bodega Bay → San Francisco |

Woche IV am Samstag, den 17. Februar 2024: Monterey → Carmel → Big Sur SP → Santa Barbara → Santa Monica → Los Angeles |

Woche V am Samstag, den 24. Februar 2024: San Bernadino → Victorville → Barstow → Baker → Primm → Las Vegas |

Woche VI am Samstag, den 2. März 2024: Hoover Dam → Las Vegas

Woche VII am Samstag, den 9. März 2024: Death Valley NP → Mammoth Lakes → Mono Lake → Yosemite NP → Bear Valley → Carson City |

Woche VIII am Samstag, den 16. März 2024: Lake Tahoe → Reno → Lassen Volcanic NP → Mt. Shasta → Crater Lake NP → Eugene |

Woche IX am Samstag, den 23. März 2024: Salem → Portland → Mt. St. Helens NVM → Mt. Rainer NP → Seattle → Olympic NP |

Das wirkt erst 'mal sehr prosaisch ... Keine Sorge: DAS ändert sich R A S C H !

Thou shalt shine
Antler


OST: Marietta ♫ Fire And Ice.

Actaeon III

Da ich gefragt wurde: Mimi vorm Wald und der Antler sind nicht miteinander verwandt. Der römische Feldheer Aegidius Cissilvanus [Proto-Antler] gilt zwar als Stammvater der gleichnamigen Cissilvani [der Grafen vorm Wald], aber sein Sohn war nicht sein leiblicher. Traisma hatte Aegidius Hörner aufgesetzt. Daher der Spottname Kerud.

P. S. Rubberduck, wer redet vom Essen? :grinsen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed the oceans of Time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2473
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2024: AIAIA - Eine tierische Odyssee

Beitrag von Flatterfee » Fr Nov 17, 2023 18:41

... für Team Flatterfee soweit kein Problem.
Wir sind diesmal total fleeeeeeeeeeeeeeeeeexibel!
:grinsen
Time is Money.
:dance2
Benutzeravatar
DEVNUSOM
Mega-Klicky
Beiträge: 3005
Registriert: Fr Mär 15, 2013 14:05
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2024: AIAIA - Eine tierische Odyssee

Beitrag von DEVNUSOM » Sa Nov 18, 2023 8:15

Von meiner Seite paßt das alles aktuell auch. :great
Es ist ja noch ein bißchen hin und so manche dringenden Termine könnten sich noch dazwischenschieben ... :oops

Heißt das, daß am 31.03. die Siegerehrung ist? Hoffentlich kann ich da ... sonst wäre vielleicht der 06.04. günstiger dafür. :pfeif
GOTT spielt in meinem Leben keine Rolle - er führt Regie !!!
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2473
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2024: AIAIA - Eine tierische Odyssee

Beitrag von Flatterfee » So Nov 19, 2023 10:01

Bei der Geschwindigkeit, mit der unser Gr-Antler hier den Titel ändert, ist mir doch glatt der Kleber abhanden gekommen.
#UhuGate

:grinsen
Time is Money.
:dance2
Benutzeravatar
DEVNUSOM
Mega-Klicky
Beiträge: 3005
Registriert: Fr Mär 15, 2013 14:05
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2024: AIAIA - Eine tierische Odyssee

Beitrag von DEVNUSOM » So Nov 19, 2023 10:14

Ach, Flatterfee, auch geflügelt unterwegs? Schuhu! Kra-kra! :kicher
GOTT spielt in meinem Leben keine Rolle - er führt Regie !!!
Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 1111
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2024: AIAIA - Eine tierische Odyssee

Beitrag von Antler » So Nov 26, 2023 11:26

YESLER POST-INTELLIGENCER

Ihr Lieben!

Ich habe geschrieben, dass wir bei kommenden KLICKYWELT-Rallye keinem Menschen begegnen werden.

Daher nimmt stellvertretend für Chris Skolka [Antler] ein Waldren [engl. Finnish Forest Reindeer; lat. Rangifer tarandus fennicus] an dem Round Trip teil.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Weibliche Rentiere sind die einzigen aus der Familie der Hirsche, die ein Geweih tragen. So kann also weiterhin über das Geschlecht von dem Antler / der Chris wild herumspekuliert werden. Mich beruhigt's ungemein! Zudem ist der TOD - auch wenn er dieses Mal keine Rolle spielt - in romanischen Ländern weiblich.

Ein Waldren ist eine Unterart des Ren[n]tiers, die in Finnland und Karelien heimisch ist. Damit verneige ich mich vor der finnischen [Metal]-Musik-Szene, die mir schon viele schöne Stunden beschert hat.

Und ich stelle eine weitere These in den Raum: Sind Rentiere von Santa Claus weiblich? Renkühe verlieren nämlich ihr Geweih im WINTER nicht.

Aiaia.002.jpg
Bild: Privat.

Thou shalt shine
Antler


OST: Insomnium ♫ Karelia.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed the oceans of Time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2473
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2024: AIAIA - Eine tierische Odyssee

Beitrag von Flatterfee » So Nov 26, 2023 14:31

Hmm... hatte Playmobil nicht mal die "Pop-Art"-Version davon gestaltet...?
:kicher
.
pm herkules.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Time is Money.
:dance2
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2863
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2024: AIAIA - Eine tierische Odyssee

Beitrag von Onkel_Di » So Nov 26, 2023 17:31

Flatter, ich glaub bei dem Pop-Art handelt es sich um einen "Rot"-Hirsch :gruebel , zumindest fehlen da die Schaufeln im Geweih...

Horido Domi

P.S. wie ist den die weibliche Form von Rudolph? Rudolpha? Und ist dem Weihnachtsmann bewusst, das seine Rentiere alle weiblich sind?
Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 1111
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2024: AIAIA - Eine tierische Odyssee

Beitrag von Antler » So Nov 26, 2023 19:08

Aiaia.021.jpg
Mimis Buch 1983: Privat.

Ihr Lieben!

Das war schon ein sehr anspruchsvoller Winkelzug von der werten Flatterfee: Der Held Herakles sollte die Kerynitische Hirschkuh als dritte seiner letztlich zwölf Arbeiten für Eurystheus nach Mykene bringen. Es wird berichtet, dass die Hirschkuh bronzene Hufe und ein goldenes Geweih hatte und dass sie außerdem außerordentlich schnell war. Wie andere schätze auch ich, dass es sich bei der o. g. Hindin ebenfalls um eine Renkuh aus HYPERBOREA handelte. Q. e. d.

Das Internet nennt Rudolpha als weibliches Pendant. Rudy wird leider schon als Kurzform für Rudith verwendet. Rudolphine?

Thou shalt shine
Antler


OST: Insomnium ♫ Winter's Gate - Part I.

P. S. Ich hatte einen Zombie intus, es nieselte vor sich hin und ich war in meinem Regenponcho ganz alleine ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed the oceans of Time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2473
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2024: AIAIA - Eine tierische Odyssee

Beitrag von Flatterfee » So Nov 26, 2023 22:08

Zombie?
Nana!
Für unsere Frischluft-Rallye empfehle ich einen Grasshopper
:prost
Time is Money.
:dance2
Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 1111
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2024: AIAIA - Eine tierische Odyssee

Beitrag von Antler » Sa Dez 02, 2023 18:21

YESLER POST-INTELLIGENCER

Ihr Lieben!

Für Mimi vorm Wald geht eine Eule ins Rennen. Beim Taxieren tu' ich mir ein wenig schwer. Am ehesten lässt sich die Eule mit einer Amerika-Schleiereule [lat. Tyto furcata; engl. American Barn Owl] vergleichen, wenn nicht ihr homogenes hellbaunes Gefieder wäre [Die Weißeinschlüsse fehlen gänzlich!]. Die Augen haben eine orange Iris.

Naturschutzgebiet.svg.png
Bild: Gemeinfrei.

Die Eule war das Lieblingstier meiner Oma, der ich nicht nur PLAYMOBIL®-technisch einiges zu verdanken habe. Fragen wir WIKIPEDIA: Die Eule gilt in der westlichen Welt auch als Vogel der Weisheit; als solcher ist der Steinkauz das Begleittier der Göttin Athene. [...] Das Bild einer Eule befindet sich auf der Rückseite der griechischen 1-Euro-Münzen. Die Renaissance entdeckte die antike Assoziation mit der Göttin Pallas Athene wieder. Eule der Minerva – Minerva ist die römische Göttin, die der Athene entspricht – ist zur Redewendung geworden.

Aiaia.003.jpg
Bild: Privat.

Thou shalt shine
Antler


OST: Cosmo Sheldrake ♫ Owl Song.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed the oceans of Time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water
Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 1111
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2024: AIAIA - Eine tierische Odyssee

Beitrag von Antler » So Dez 03, 2023 14:31

YESLER POST-INTELLIGENCER

Wertes Renn- und Raufvolk!
Liebe Zaungäste!

Ende Januar 2024 geht's wieder los: Die Wildnis ruft und wir folgen Mimis Spuren:

Im Mai 1987 hat Mimi vorm Wald die High-School absolviert. Sie lebt mit ihrer Mutter, dem Stiefvater und ihren beiden Stiefschwestern auf Mercer Island. Mimis graduation ceremony [die feierliche Zeugnisübergabe] steht an.

Da sie immer noch keine Freunde gefunden hat, hat Mimi UNS zu sich in die Staaten eingeladen. Doch anstatt zu der eine Woche früher stattfindenden prom night zu gehen, entzog sie sich – in Ermangelung eines passenden Dates – der unbequemen Realität ...

FIRE_+_ICE.005.jpg
Bild: Privat.

Aiaia.004.jpg
Bild: Privat.

Thou shalt shine
Antler


OST: Knower ♫ The Cult Of The Dead Owl.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed the oceans of Time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water
Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 1111
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2024: AIAIA - Eine tierische Odyssee

Beitrag von Antler » Sa Dez 09, 2023 10:46

YESLER POST-INTELLIGENCER

Wertes Renn- und Raufvolk!
Liebe Zaungäste!

Außerhalb der KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS fanden noch mindestens zwei weitere Treffen von Charlie Chaplin und Nola statt:

Juni 1932: Charlie Chaplin kommt an Bord des in Schiffes Hikawa Maru in Seattle [= Yesler] im Bundesstaat Washington an. Es folgt ein Tête-à-Tête in Illahee Falls.

November 1964: Wiedersehen in Oslo - eine außerkanonische ETAPPE 8, die aus Zeitmangel nicht umgesetzt wurde.

Und auch bei Mimi hat sich einiges getan:

August 1979: Mimis Flug zu ihrer Mum nach Los Angeles.

16. Juli 1980: Heirat von Sonny Miller und Barbra Gaines [Ebony] & Umzug nach Mercer Island bei Seattle.

20. Januar 1981: Geburt von Mimis Stiefschwester Gretchen Miller.

5. August 1982: Geburt von Mimis Stiefschwester Cat Miller.

Natürlich war auch der Antler fleißig gewesen. Und während all der Zeit hatte er sich nur zweimal verweigert:

September 1976: Freitodversuch von Barbra Gaines.

August 1979: Beinaheabsturz von Mimis Inlandsflug nach Los Angeles.

Ach, ja, bevor der Antler wieder in der Orkus zurückkehrt: Es ist endlich ein Bild der 1991er Chris Skolka aufgetaucht! Als Vorbild diente hierbei die Comicfigur Lady Death. Seht selbst ...

Aiaia.006.jpg
Bild: Privat.

Thou shalt shine
Antler


OST: Iced Earth ♫ Watching Over Me.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed the oceans of Time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water