Der Klickywelt Monatsrückblick

Wettbewerbe und Veranstaltungen rund um Playmobil und das Forum

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Festus Haggen, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
baubob
Mega-Klicky
Beiträge: 8102
Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:35

Re: Der Klickywelt Monatsrückblick

Beitrag von baubob » Do Jan 21, 2021 20:42

Ein Genialer Monatsrückblick :zehn :zehn
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color] meine Gruppe b.Facebook Bauboby citylife#We built The City#
Benutzeravatar
playmotown2019
Klickyweltfrischling
Beiträge: 38
Registriert: Do Aug 22, 2019 14:46
Gender:

Re: Der Klickywelt Monatsrückblick

Beitrag von playmotown2019 » Mo Jan 25, 2021 22:09

Wieder ein interessanter Monatsrückblick.
Viel zu lesen, was irgendwie an mir (fast) vorbei ging....
Danke und :respekt für die monatlich gute Arbeit.
Benutzeravatar
Playmomaus
Mega-Klicky
Beiträge: 1349
Registriert: So Mär 22, 2015 17:04

Re: Der Klickywelt Monatsrückblick

Beitrag von Playmomaus » Sa Jan 30, 2021 17:05

Danke einmal wieder für deiner hammermäßigen Monatsrückblick!!! :dank :dank :dank

Er ist so hilfreich, wenn man mal länger nicht hier sein konnte!


:knicks
Marlene
Benutzeravatar
playmocacher
Cologne Klicky
Beiträge: 755
Registriert: Di Jun 30, 2015 20:37

Re: Der Klickywelt Monatsrückblick

Beitrag von playmocacher » So Feb 07, 2021 23:43

Sonntag, 07. Februar 2021
Bild1.jpg
Guten Abend zusammen,
Bild2.jpg
ich freue mich euch heute zum 2. Mal den MRB aus dem Keller im StäV zu präsentieren.
Eigentlich wäre ich jetzt voll im Karnevalsfieber, aber dieses Jahr ist alles anders.
Zur GH-Gala findet hier im StäV eine Rut-Wiess-Party statt. Dafür laufen die Vorbereitungen
auf Hochtouren. Deswegen stört euch nicht an den wechselnden Lichtverhältnissen.
Bild3.jpg
Heute bei mir zu Gast als Interviewpartner: Thraker
Bild4.jpg
"Hallo Thraker, schön dass du meiner Einladung gefolgt bist und ich hoffe du hattest eine
gute Anreise. Willkommen bei mir hier in meinem Keller zum MRB Interview. In Kellern
kennst du dich ja aus."
Bild5.jpg
"Vielen Dank für die Einladung, fühle mich geehrt. In Wirklichkeit habe ich mich schon einige
Male in meinem Keller verlaufen. Nicht buchstäblich, aber in Gedanken. Ich will das eine
Sortieren, stolpere über was anderes und lande am Ende bei einem weiteren Thema. An der
Organisation muss ich noch arbeiten."
Bild6.jpg
"Apropos Arbeiten, da im Januar viel los war fangen wir gleich an und du machst es Dir hier bequem:"


Fortsetzung folgt ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
playmocacher
Cologne Klicky
Beiträge: 755
Registriert: Di Jun 30, 2015 20:37

Re: Der Klickywelt Monatsrückblick

Beitrag von playmocacher » So Feb 07, 2021 23:58

Bild7.jpg
Im Januar begann die große Vorbereitung für den Goldenen Hans 2020. Der Abstimmungsthread
war bis zum 15. Januar offen und wurde noch fleißig genutzt. Rufen wir doch mal bei
Rodney Banks an und Fragen nach dem Stand der Dinge:

Düdüdüdüdüdü …

Tut …

Tut …
Bild8.jpg
„Rodney Banks“

„Hallo Mr. Banks,
hier ist der Playmocacher live auf Sendung im MRB. Ich habe da ein paar Fragen zum GH 2020.
Wollen sie uns die beantworten?“

„Hello Mr. Paymocacher,
was wollen sie denn Wissen?“


„Nun ja, Mr. Banks, die Abstimmung für den GH läuft ja jetzt.
Vielleicht können sie uns kurz den Modus erklären:“


„Yes, well done, es wird dieses Jahr keine Jury geben, die im Vorfeld die Beiträge sondiert.
Das hat zur Folge dass alle Nominierungen, die den Regeln entsprechen, zur Abstimmung stehen.“

„Aha, und wie machen sie es dann mit der Punktevergabe?“

„Oh, Mr. Playmocatcher, die User werden je Kategorie drei Beiträge bewerten können, einen mit
einer Goldmedaille (3 Punkte), einen mit einer Silbermedaille (2 Punkte) und einen mit einer
Bronzemedaille (1 Punkt).“

„Aha, und bei Gleichstand?“

„Well, dann entscheiden die Menge der vergebenen Medaillen entsprechend ihrem Wert,
Mr. Playm…. – wie war ihr Name?“

“Playmocacher, Mr. Banks. Eine letzte Frage: Wann geht es mit der Gala los?“

"Yeah, Mr. Blemocacher, leider steht der Termin noch nicht ganz fest. Mein Team und ich arbeiten
intensiv an den Vorbereitungen und ich bin positiv bald einen Termin bekannt zu geben."

„Ok, Mr. Banks, herzlichen Dank für ihre Zeit, wir sehen uns auf der Gala und bis dahin weiterhin
alles Gute.“


„Äh, Mr. Playmocacher, darf ich noch kurz einen Aufruf starten?“

„Mr. Banks, gerne, und zwar?“

„Es sind noch ein paar Karten für die GH-Gala frei, und wer möchte kann sich hier noch anmelden:“

viewtopic.php?f=10&t=75400

"Ok. Mr. Banks danke für das Gespräch."

tüt tüt tüt


Ok. Das war Mr. Banks, live am Telefon aus Klickywood. Wer sich noch nicht angemeldet hat sollte
es schnell tun und hier könnt ihr die ganzen Storys zu GH 2020 mitverfolgen:

Golden Hans Storys
viewtopic.php?f=31&t=75443

Ich bin mal gespannt was uns da noch erwartet. Die Gäste sehen schon sehr schick aus und die
Nordmänner scheinen ja eine lustige Truppe zu sein. Was die Mädels da alles unter Ihren Röcken
in den Festsaal schmuggeln. :kicher

So jetzt aber zum MRB. Im Januar gab es auch einen tollen Fotowettbewerb.

Hier ist dieser nochmal anzusehen:
Bild9.jpg
viewtopic.php?f=10&p=1098835#p1098835

Und hier die dazu gehörige Abstimmung:

viewtopic.php?f=10&t=75573

Sieger ist: …, herzlichen Glückwunsch, knapper Sieg, ein echtes High-Noon-Finale,
mit würdigen Duellanten
Bild10.jpg
Hadoque hat Februar das Thema „Entdeckungen und Erfindungen“ ausgerufen. Da fällt bestimmt
vielen etwas zu ein.

viewtopic.php?f=10&t=75600

Jetzt ist auch die diesjährige Rallye gestartet. Ich habe zwar noch nicht so ganz kapiert wie das
funktioniert, verfolge es aber mit großem Interesse. Ich glaube es geht um …, ach seht selbst und
lasst euch von der Geschwindigkeit und Phantasie der Rallyegemeinde berauschen:

viewtopic.php?f=90&t=75314

Der Custom Contest wurde um einen Monat verlängert. Bis zum 31.01.2021 23.59 Uhr war die
Abgabefrist. Es wurden 22 Beiträge eingeschickt, aufgeteilt in 2 Kategorien. Wie genau seht Ihr hier:

viewtopic.php?f=10&t=74975

Der Winter war in der ganzen Republik unterwegs und sogar im Flachland fiel Schnee.
Palymo-family zog es direkt in die Natur und zeigt uns hier ihre Figuren:

viewtopic.php?p=1101748#p1101748

Rubberduck nimmt uns seit 2013 mit in die Bakerstreet 220a&b und verzaubert mit Ihren Szenen.
Was da aktuell passiert könnt ihr hier nachsehen:
Bild11.jpg
viewtopic.php?p=1098758#p1098758


Und so von wegen „Frau am Steuer Ung….“ Womenpower sach ich nur:

viewtopic.php?p=1099662#p1099662


Viking Ghorr und sein Freund Ranger Hecatos haben den Zwerg gefunden, der die magische Kugel
gestohlen hat. Der Zwerg ist dabei, es an eine mysteriöse Frau zu verkaufen, und unsere Helden
sind auf dem Weg, sie zu stoppen und es zurückzufordern. Aber sie wissen nicht, dass … den Rest
könnt ihr hier nachschauen. PlayM hat da ein wunderbares Video gepostet:

viewtopic.php?p=1098990#p1098990

Und auch bei Sonnenblume ist der Schnee eingekehrt, doch vorher gab es noch die Silvestersause:

viewtopic.php?p=1098769#p1098769

viewtopic.php?p=1102826#p1102826

Hier nimmt uns Stoneman mit in die Zeit des ACW und zeigt wunderschöne Bilder aus dem …
die Gegend kenn ich doch, das ist doch im Hunsrück, von wegen Wilder Westen …
Bild12.jpg
viewtopic.php?p=1098815#p1098815

viewtopic.php?p=1098805#p1098805

viewtopic.php?f=19&t=75485

Gibt es von der Feldschmiede ein Making-Of? Das würde ich gerne mal sehen.

Kraki und sein Team (Krampus, Neptun, Onkel_Di, Phönix und Hades) tanzen weiter mit den Vampiren,
das Making-Of des Diorams gibt es hier:

viewtopic.php?p=1098762#p1098762

Neues aus der Neuen Eresburg zeigt Schirmchen in diesem Thread:

viewtopic.php?p=1098905#p1098905

In der „Zirndorfer Puppenkiste“ konnte Jolande mit Ihren Dinos auf der Allgäuböre 2019 spielen.
Bilder davon findet ihr hier:

viewtopic.php?p=1098909#p1098909

Ob unter Palmen, mit Pulverdampf into the West oder bei einem Treffen mit Victoria, hohajo macht
mit seinen Figurenkreationen weiter, und weiter:

viewtopic.php?p=1098968#p1098968

viewtopic.php?p=1099814#p1099814

viewtopic.php?p=1099815#p1099815

viewtopic.php?p=1100790#p1100790

viewtopic.php?p=1100792#p1100792

Feine Steampunk-Basteleien könnt ihr hier sehen und Stu freut sich immer wieder über Inspirationen:
Bild13.jpg
viewtopic.php?p=1098907#p1098907

viewtopic.php?p=1099011#p1099011

Playmobil-Jürgen hat einen alten Thread ausgegraben, in PJ’s Bildergalerie zeigt er uns einen
neuen Beitrag. Hoffentlich hat er nicht die Friedenspfeife ausgegraben:

viewtopic.php?p=1099003#p1099003

Fortsetzung folgt ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
playmocacher
Cologne Klicky
Beiträge: 755
Registriert: Di Jun 30, 2015 20:37

Re: Der Klickywelt Monatsrückblick

Beitrag von playmocacher » Mo Feb 08, 2021 0:05

Die USS Constitution, ein Dreimaster auf Basis von zwei 5135 Piratenbeuteschiffen mit Unterdecks
vom Piratenflaggschiff 3940. Details des fertigen Schiffs gibt es hier zu sehen. Guybrush sei dank:

viewtopic.php?f=33&t=75339

Und die Flotte seht ihr in diesem Thread:

viewtopic.php?f=52&t=75335

Und Truppen zu Lande:

viewtopic.php?p=1099845#p1099845

Und eine echte Rudergaleere:
Bild15.jpg
viewtopic.php?f=23&t=75418
Bild14.jpg
"Thaker, Rudergaleeren, endlich mal mit Ruderbesatzung, oder?"

"Ja, und so genial umgesetzt. Und mit der Richtung stimmt das jetzt ja auch ..."


Der Seamarshall_Rotrock lässt am Hudson Goldene Statuen aufstellen:

viewtopic.php?p=1099155#p1099155

Und stellt uns die Mutter des Kings vor:

viewtopic.php?p=1098919#p1098919

Die Erbauer von Callaham House sind direkte Vorfahren von den Erbauern des BER(Anmerkung der
Redaktion: BER = Flughafen Berlin-Brandenburg „Willy-Brandt“). Nach 9 Jahren geht es weiter
und die Fortschritte sind beeindruckend:

viewtopic.php?p=1099803#p1099803

Eine neue Kleiderkammer für die grossartige britische Ar… schnarch – huch, kurz eingenickt –
äh … wo waren wir … na klar, das Shorncliffe Army Camp wird errichtet:

viewtopic.php?f=52&t=75408

Unter dem Tschako gibt es neue Kreationen:

viewtopic.php?p=1102496#p1102496

Und schaut doch mal in diesem Keller vorbei. Der letzte macht bitte das Licht aus:

viewtopic.php?p=1102491#p1102491
Bild16.jpg
Schöne Reiseuniform, ich glaube der Seamarshall baut diese großen Häuser nur für seine ganzen
Uniformen. :keks

Der Gegenpart zu den Roten sind die Blauen. Mithrandir zeigt uns hier das französische Machtzentrum
der angewandten Haarkultur. Viel Spaß beim ansehen, ich habe jetzt noch Tränen in den Augen:

viewtopic.php?f=21&t=75354

Leutnant Jankee hat einen der neuen VW Bully elektrifiziert. Dieses Highlight könnt ihr hier sehen
und bestaunen, inkl. Making-Of:

viewtopic.php?f=52&t=75352

viewtopic.php?f=33&t=75461

Devnusom fördert den Nachwuchs. Bau- uns Spielmaterial ist genügend vorhanden. Weiter so:

viewtopic.php?p=1099108#p1099108

Liebe Klickyweltler,

in der Vorweihnachtszeit hatte ich aus allerlei Resten, inklusive Holzkasten, eine Szene aus dem
US-Film "Die phantastische Reise ", von 1966 gebaut. Der Film gewann 2 Oscars, für Spezialeffekte
und Szenenbild. Die Aufbauten betrugen über 12 Fußballfelder.Wissenschaftlich zeigt unser Gehirn
an Farben: Rot, Blau, Schwarz, beige Furchen und Windungen. Überwiegend aber Grau und Weiß.

Inhalt des Films: Eine Gruppe Menschen, sowie das U-Boot "Protheus" wird auf Mikrobengröße
geschrumpft, um eine Gehirn-OP durchzuführen. Ein übergelaufener tschechischer Wissenschaftler
hat bei einem Attentat ein Blutgerinnsel bekommen.Diese OP ist kompliziert und konventionell
nicht machbar. Für die OP haben sie 60 Minuten Zeit, dann fangen sie wieder an zu wachsen. Da ein
weiteres Attentat befürchtet wird, ist der Agent Grant (Stephan Boyd) mit an Bord. Daneben der
Pilot Captain Bill Owens, Dr. Duval (Arthur Kennedy), seine Assistentin Cora Peterson (Raquel Welch)
und Dr. Michaels (Donald Pleasence). Kurz vor Ende der OP greift Dr. Michaels, er entpuppt sich als
Attentäter, mit dem U-Boot an. Durch den Laserstrahler wird das Boot beschädigt und Michaels
eingeklemmt. Antikörper umschließen das Boot und Michaels stirbt. Die Anderen retten sich über das
Auge, durch eine Träne, gerade rechtzeitig und fangen wieder an zu wachsen. Es ist ein Remake
geplant, evtl. mit Roland Emmerich als Regisseur.

Habt Ihr den Verfasser erkannt? Nein, es war nicht unser Fritz … Alex v. Historien hat sich die Arbeit
gemacht und den Text verfasst und Bilder dazu gemacht. Holt tief Luft und viel Spaß beim eintauchen:

viewtopic.php?f=53&t=75363

Einer hat es getan. Das Set 9899 erworben und Bilder in die KW eingestellt. Diskutiert wurde es ja
schon die historische Korrektheit von Playmobil zur Genüge. 5th.calvalry zeigt uns dieses Set in all
seiner Schönheit. Viel Spaß dabei:

viewtopic.php?f=19&p=1099384#p1099384

Und wie viele Trompeten hat dein Jahresinventur ergeben, Thraker?

Und wo wir bei historisch sind, Specialist zeigt uns Figuren zu den Kreuzzügen:

viewtopic.php?f=20&t=75364

taucht ein in den Film Babylon Berlin,
Bild17.jpg
viewtopic.php?p=1099718#p1099718

und postet neue „anno dazumal“ Figuren.

viewtopic.php?p=1102722#p1102722

Herrliche Kombinationen, und weiter so.

Der Asko der Westernhäuser ist wieder aufgetaucht. Playmobueb war kreativ und mit dem Ergebnis erst
bei 100% zufrieden. 99 hätten auch gereicht aber so kennen wir die Eidgenossen, oder wer hat’s erfunden:

viewtopic.php?p=1102859#p1102859

Skopernikus erweitert ständig in seinem Thread Castel und Vicus. Jede römische Stadt benötigt eine
Nekropolis, das sind Häuser die quer gebaut werden. Glaub ich zumindest, oder? Schaut mal nach:

viewtopic.php?p=1099350#p1099350

Berge, Winter, Schnee und Playmobil heißt: Fanny69 zeigt uns wunderbare Bilder
aus der Natur unter ganzem Einsatz:
Bild18.jpg
viewtopic.php?p=1099368#p1099368

viewtopic.php?p=1103336#p1103336

Und wenn es draußen dunkel und zu kalt wird, ab ins Städtchen. Zufällig gab es da eine Party und ich muss
sagen, tolle Musik, nette Gäste und leckere Getränke. Spaziert doch mal durch den Thread:

viewtopic.php?p=1100483#p1100483

Klickt mal das Filmla an. Vielleicht schreib uns Junker Jörg ja noch die Geschichte dazu:

viewtopic.php?p=1100466#p1100466

Yes, Christoph 11 kann abheben. Playmoaffe zeigt uns seinen Umbau und kommt, lasst uns eine Runde fliegen:

viewtopic.php?p=1099353#p1099353

Zur Herrschau ruft Coach, König unterm Berge. Schaut euch mal diese
tollen Zwerge an und zum Schluss gibt’s Torte:

viewtopic.php?p=1099340#p1099340 ,

Ich dachte immer: Feuerwehrfahrzeug ist Feuerwehrfahrzeug. Aber weit gefehlt, die Blaulichtgemeinde
achtet auf jedes Detail und Licht und Leiter und, und, und. BambergerPlaymo112 hat da ein neues
(eine neue) DLK gezaubert:
Bild19.jpg
viewtopic.php?p=1099474#p1099474

Und Blaullichtfan zeigt uns seinen neuen GW-V. Neugierig was das bedeutet. Nachlesen müßt ihr dann hier:

viewtopic.php?p=1102416#p1102416

Winterzeit ist Kramzeit. Playmowesternfan kramt im alten Thread
und zeigt neue Bilder der Army of Northern Virginia:

viewtopic.php?p=1099508#p1099508

Ruhig mehr davon.

Fortsetzung folgt ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
playmocacher
Cologne Klicky
Beiträge: 755
Registriert: Di Jun 30, 2015 20:37

Re: Der Klickywelt Monatsrückblick

Beitrag von playmocacher » Mo Feb 08, 2021 0:11

JohnToni, zeig uns weiter solche Threads, bitte:

viewtopic.php?f=29&t=75373

viewtopic.php?p=1099973#p1099973

Also die Schneemenge merkt man auch in der KW. Winterzeit ist Schneebilderzeit. Auch die Römer
durften mal raus und trafen sich direkt zum kurzen Plausch mit …? Findet ihr die Plauscher?
Erwinius, danke für die schönen Bilder:
Bild20.jpg
viewtopic.php?p=1099537#p1099537

Sie haben gesägt, geschraubt, gehämmert und das jede Nacht … aber das ist eine andere Geschichte.
Hier findet ihr die von Zwerg Nase:

viewtopic.php?p=1099906#p1099906

Ein Gesamtbild nach 3 Jahren Sammel-, Bau- und Bastelzeit zeigt uns Playmomaus hier.
Tolle Arbeit, was meint ihr:

viewtopic.php?p=1099897#p1099897

So, die Bretterbude ist fertig, nein, Bretter-nix-mehr-Bude, das Jagdschloss ist von außen,
aber auch von innen fertig. Glaubt ihr nicht, seht selbst was Astina Zee da geschuftet hat:

viewtopic.php?p=1099960#p1099960

Playmofee zeigt hier ihre Krippen, einfach mal etwas anderes. Danke fürs zeigen:

viewtopic.php?p=1100052#p1100052

Wat heißt denn hier „nicht der schönste“! Lieber Pernoud, überlas das Urteil mal schön den Usern
und zeig und gefälligst mehr Bilder von dem Schiff, na gut Schiffchen, also eher ein Kahn,
oder Kähnchen, apropos Kähnchen, draußen nur Kännchen, also ran an den Apparat und Bilder,
wir wollen mehr Bilder sehen … Und Dixieman, das gilt auch für dich. :Zwinker
Bild21.jpg
viewtopic.php?p=1100196#p1100196

Und ich sag ja immer KW bildet. Bestes Beispiel von Leon. Wußtet ihr das alles?

viewtopic.php?f=23&t=75428

Hier halte ich einfach mal die Klappe und lass euch das Kopfkino erleben.
Viel Spaß, euer Regisseur Don Quixote:

viewtopic.php?f=53&t=75425

viewtopic.php?f=53&t=75531

Was es alles von Playmobil, mit Palymobil, und rund um Playmobil gibt. Faszinierend.
Auf Elfe‘s Allgäu-Börse gab es das hier:

viewtopic.php?f=11&t=75423

Und hier geht es direkt weiter. Danke Purifa

viewtopic.php?f=50&p=271285#p271285


Im 3-D-Druck nimmt uns der Schwarze Herzog mit in die Kamera- und Geschützkunde,
was es da alles für verschiedene Modelle gibt, mit und ohne, groß und klein und zum
Schluss sogar halbe. Die KW bildet halt.

viewtopic.php?p=1100275#p1100275

viewtopic.php?f=98&t=73861&p=1101729#p1101729

viewtopic.php?p=1101721#p1101721

Für die Feuerwehr gibt es noch dieses nützliche Teil. Ich dachte immer mehr ist besser,
aber nein regulieren ist das Schlagwort. Und wieder etwas gelernt.

viewtopic.php?p=1099349#p1099349

Und hier gibt es wieder große und kleine. Da freuen wir uns auf die Filmproduktion:

viewtopic.php?p=1101715#p1101715

Was hatten wir schon lange nicht mehr? Richtig, Schnee, also ab zum Nordpol,
oder Zürichsee oder … wo sind wir den jetzt Playmobueb?
Bild22.jpg
viewtopic.php?f=29&t=75444

Die Jungs von Crash, also die „Neue Gang“ hat jetzt Mofas – ne Roller – och,
wie heißen die denn jetzt? Findet es heraus:

viewtopic.php?p=1100579#p1100579

Baubob‘s Bauteam hat Verstärkung erhalten. Schaut mal hier, wie gut sich der Azubi anstellt:

viewtopic.php?f=17&t=75459

Und vor der Abreise ist die Arbeit zu beenden. Baubob hat eine Reise vor sich und macht
noch schnell die Straße fertig:

viewtopic.php?f=17&t=75545

Und die Reise gibt es hier. Komm gut an, Baubob:

viewtopic.php?f=17&t=75562

Und Woody macht 2021 da weiter wo er 2020 aufgehört hat. Mit – lasst euch neues berichten – Fotos.
Und direkt mal für den GH 2021 eine Nominierung abgestaubt, also mehlt selber:
Bild23.jpg
viewtopic.php?p=1100849#p1100849

Und da der Weihnachtsmann, jetzt erstmal frei hat, kann er sich in Ruhe einem Rennen widmen.
Joe hat’s in Szene gesetzt:

viewtopic.php?f=29&t=75463

Fredeswind zeigt hier Give-away Sonderfiguren der Spielwarenmesse. Was wird wohl dieses Jahr daraus.
,Aber von 2010 – 2016 könnt ihr hier sehen:

viewtopic.php?p=1101082#p1101082

Im “The Empire of Blood and Steam” stellt Olki verschiedene Charaktere vor. Ständig geht es weiter.
Wer es verfolgen möchte kann es hier nachlesen:

viewtopic.php?p=1101073#p1101073

Hallo Leute, heute kommt auf Arte, Terence Hill in „Duell vor Sonnenuntergang“. 1890, in Arizona.
Larry McGow ist endlich erwachsen. Er darf den Viehtreck seines Vaters bis zum Pass führen,
dort soll ihn sein älterer Bruder Don … Fritz, hast du dich hier ins Skript gemogelt?

Entschuldigung, was heute auf Arte kommt seht ihr hier …

Äh nein, wir waren doch bei Terence Hill und seinen Südstaatler’n. neue Verstärkung.
Gefällt euch die Farbkombination? Mir sehr.
Bild24.jpg
viewtopic.php?f=19&t=71616&p=1101070#p1101068

Der Archivar vereint seine Steampunkerinnen

viewtopic.php?p=1101057#p1101057

Und Christoph bildet uns in österreichischer Geschichte weiter. Also nach den Roten und den Blauen
kommen hier jetzt die Weißen:

viewtopic.php?f=96&t=75514

Fortsetzung folgt ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
playmocacher
Cologne Klicky
Beiträge: 755
Registriert: Di Jun 30, 2015 20:37

Re: Der Klickywelt Monatsrückblick

Beitrag von playmocacher » Mo Feb 08, 2021 0:19

Den Einheitsbrei der 70er peppt GertP auf. Womit, schaut hier mal rein:

viewtopic.php?p=1101378#p1101378

Da kann mal wieder sehen was die Firma aus Z. so alles verpennt …

Und auch diesem Thema trauern viele hinterher. Burgunder startet hier sein viktorianisches Projekt.
Wir sind auf den weiteren Fortschritt gespannt.

viewtopic.php?f=22&t=75501

Und wo wir gerade bei der Firma aus Z. sind. Matthew O‘ Mara startet eine Diskussion zu
Dino Rise Figurenform: Und ab in den Ring:

viewtopic.php?f=16&t=75525

Eine „Resteverwertung“ der anderen Art könnt ihr hier sehen. Wie immer eine gute Idee von GertP.
Da könnte man einen Slogan draus machen – mal drüber nachdenken …

viewtopic.php?f=98&t=75540

Ritter Runkel postet den Bausatz von einem Beiwagen und von Fritz erfahren wir was er 1994-1997
gemacht hat. Schaut doch mal hier rein:

viewtopic.php?f=100&t=75551

Lieber Lord Tom, bitte bau mehr von „kleinen“ Dingen und zeige sie uns weiter.
Wie heißt das Schloss? Black & White oder Pfeffer und Salz?
Bild25.jpg
viewtopic.php?f=22&t=75555

Ich komm nochmal auf das Thema Bildung zurück. Danke, Fredeswind,
für immer neue „alte“ Märchen in diesem Thread:

viewtopic.php?p=1103025#p1103025

Hier kommen viel Farben zusammen. Eine kleine Uniformkunde mit Kaisergarde.
Viel Spaß dabei und zählt mal die Figuren

viewtopic.php?p=1102957#p1102957

viewtopic.php?f=21&t=75557

„Schnee! Wir haben Schnee …“ schreibt Jolande. Jolande, wir haben ja auch Winter und im
Winter da schneit es im Winter … Em Winter dann schneit et ...

viewtopic.php?p=1103293#p1103293

Danke für die Impressionen.

Ein neues Abenteuer beginnt Marc, „das Mexikanische“. Hoffentlich nichts mit Corona oder Tequila,
wobei Tequila wäre gut. Ein paar Bilder seht ihr hier und direkt mal mit der Bitte um mehr Bilder: :keks
Bild26.jpg
viewtopic.php?f=21&t=75566

Für ein neues Projekt von unserem Filmschmied Nessuno werden Stimmen gesucht. Näheres erfahrt ihr hier:

viewtopic.php?f=19&t=75513


Gleichzeitig ergänzt Nessuno seine Western Szenerien,

viewtopic.php?p=1103100#p1103100

und 19axel81 seine Game of Thrones Figuren:

viewtopic.php?p=1103140#p1103140

Bei Domi Silvercolt gibt es hier einen neuen Sammlertypen

viewtopic.php?p=1101688#p1101688

Und hier geht die Story um Rim Vasco weiter

viewtopic.php?p=1101706#p1101706

Und kurz vor Schluß die Bully-Parade von grisu112. Ich bin erstaunt wie schnell die Spezialisten hier mit
den Umbauten sind. Die Modelle sind noch nicht lange auf dem Markt und sofort geht es ans tunen.
Bild27a.jpg
viewtopic.php?f=18&t=75320

viewtopic.php?f=18&t=75325

viewtopic.php?f=18&t=75358

viewtopic.php?f=18&p=1101180#p1101180

Vielen Dank euch allen für diese hervorragenden Beiträge im Januar und postet
bitte immer weiter – denn nur so lebt das Forum.
Bild28.jpg
Fortsetzung folgt ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
playmocacher
Cologne Klicky
Beiträge: 755
Registriert: Di Jun 30, 2015 20:37

Re: Der Klickywelt Monatsrückblick

Beitrag von playmocacher » Mo Feb 08, 2021 0:29

So, meine lieben Zuschauer an den Bildschirmen, kommen wir zu meinem heutigen Gast.

„Thraker, bist du auch so aufgeregt wie ich, oder eher ein cooler Typ?“
Bild29.jpg
„Ich bin Gladiator! Also total cool, Alter. Und solange du mich nicht zum Singen aufforderst,
ist alles im grünen Bereich.“

„Singen, nein, das machen wir später im Backstagebereich. Wie darf ich dich ansprechen?
Thraker oder mit deinem Vornamen?“


"Beides ist okay, aber gern Stephan."

"Ok, Stephan, wie bist du zu deinem Namen und Avatar gekommen?"

"Vor gut 20 Jahren suchte ich mir einen Namen für mein eMail-Account. Kurz drauf nannten
mich Sammlerkollegen dann auch so. Und seitdem habe ich mich in den Foren immer so angemeldet.
In der KW habe ich dann den passenden Avatar dazu rausgesucht."


"Und was war dein erstes Playmobil-Set und hast du es noch?"
Bild30.jpg
"Das waren Indianer. Meine große Leidenschaft war (und ist) der Wilde Westen. Leider habe ich nur
noch eine einzige Figur aus meiner Kindheit, die ich mit Sicherheit als authentisch bezeichnen kann.
Zu sehen in: Meine Westernwelt"
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=19&t=65359

"Irgendwann wurde ich dann von meiner Frau beauftragt, einen Ponyhof für unsere Tochter zu kaufen.
Dabei fielen mir die Westerngebäude Sheriff (3786) und Saloon (3787) in die Hände, die ich heute
noch komplett habe. Wieder Jahre später eine ähnliche Situation. Diesmal suchte ich ein paar
Weihnachtsgeschenke für die ersten beiden Enkel. Dabei stand ich dann eine Weile vor der
Raubritterburg (4866). Ich überlegte und fand die Figuren als zu primitiv. (Ich war ja jahrelang in der
Modelbauszene) Letztendlich waren es die wieder aufkeimenden Erinnerungen an meine Kindheit,
und die Tatsache, dass ich als Kind nie eine Burg hatte. Zwei Tage später kaufte ich das Set und
war Playmo infiziert."


"Aha. Weißt du, wie viele Figuren/Sets du hast?"

*schulterzucken* "Ich könnte dir jetzt sagen, wie viele Schlumpfartikel ich habe. Da habe ich alles in
Excel-Tabellen notiert. Die zahlenmäßig größte Truppe sind meine (braunen) Steinzeitfiguren
(in meiner Welt sind das Wildlinge) von ca. 400 Stück. Den Rest müsste ich mal zählen."

"Dann mach doch mal eine Bestandsaufnahme. Welcher Sammlertyp bist du, wie würdest du dich beschreiben?"

Ich passe eigentlich in keine Schublade. Ich habe MISB Sachen und einzelne unvollständige Set hier rumstehen.
Mein Motto ist sehr einfach: Sammle was gefällt. Ich bin Flohmarktfan, und dort findet man ja die
unterschiedlichsten Sachen. Das schöne bei Playmobil sammeln - anders als bei Briefmarken, Münzen oder
Bierkrügen - man kann kreativ sein. Kleine Welten, oder wie in meinem Fall kleine Dios basteln. Und ich bin
Fan davon, Fremdmaterialien zu verwenden."

Bild31.jpg
"Verbringst du viel Zeit in der KW, bzw. mit Playmobil?"
Bild32.jpg
"Seit meinem Vorruhestand 2016 habe ich viel Zeit für mich. Also schau ich auch mehrmals täglich in die KW.
Im Winter mehr, im Sommer weniger. Sammeln ist ein Hobby, nicht mehr, nicht weniger."


"Was sind deine Lieblingsthemen bei Playmobil?"

"Schwierige Frage. Piraten - die versuche ich in MISB zu bekommen, die 1900er Spielwelt,
meine Südstaatenkavallerie, meine Indianer, meine Clowns, meine alten Klickys, die Space
Sachen. Ich mach nicht mal vor Feen, Nixen oder EverDreamerz halt ...
Soll ich nicht lieber aufzählen, was mich nicht so anspricht?"

"Du suchst ein spezielles Teil/Figur, wo andere Sammler dir vielleicht helfen könnten. Welches wäre das?"

"Eine Baustelle. Ich will seit ewiger Zeit eine Suchliste erstellen. Meist sind es Teile die zur Komplettierung alter
Klickysets oder Fahrzeugen fehlen. Was ich aber gar nicht habe ... eine Figur aus dem PCC."

"Eine Figur aus dem PCC! Der ist an mir komplett vorbei gegangen. Wenn du Hans Beck einmal getroffen hättest,
was wäre dein Wunsch gewesen?"

"Wahrscheinlich wäre ich an ihm vorbeigelaufen, ohne ihn zu erkennen. Ich denke, ich hätte ihm einfach
die Hand gegeben und mich bedankt."

"Und jetzt mal in der Gegenwart: Du trifft einen Verantwortlichen von Playmobil. Was wäre der Wunsch jetzt?
Oder kommt da der Kickboxer in dir durch? In deinen Bildern ist Thraker häufiger mal der „Raufbold“."

Mit Fünfzig-plus ist Kampfsport nicht mehr so “lustig“ wie mit Dreißig. Ich fahre heute lieber mit dem
Mountainbike durch den Wald. Der Thraker steht nicht so auf lange Grundsatzdiskussionen. Die Szenen
sind aber nicht mit “richtigen“ Waffen, sondern eher im Stil der Asterix-Comics gehalten."

"Wünsche und Wirtschaftlichkeit sind ja zwei paar Stiefel. Mir würde es gefallen, wenn das Stecksystem wieder
angeboten wird. Einschließlich Teilen wie Erker und ähnlichem. Als untalentierter Schiffsbauer könnte ich mir -
ähnlich wie ein Zusatzstockwerk bei Puppenhäusern - ein Zwischenstück vorstellen. Man kauft Segler X, der die
entsprechenden “Soll-Bruchstellen“ hat und kauft ein Mittelteil mit Mast und Segel dazu und bekommt mit etwas
umstecken sein längeres Schiff. Das ganze einfach über den DS abwickeln."
Bild30.jpg
"Das wäre doch mal ein spannendes Thema. Vielleicht nehmen sich unsere 3-D-Drucker mal dem Thema an.
Stu hatte ähnliches bei der Delta-Queen gemacht/angedeutet. Mit Erweiterungen in Modulbauweise.
Schauen wir mal was so kommt.

Frankfn hat im letzten MRB ja angesprochen dass es eine ganz besondere Statistik gibt. Du bist der einzige
Teilnehmer am Fotowettbewerb (Anmerkung der Redaktion, des von Krampus aufgelegten monatlicher
Foto-Wettbewerb ab MAI 2016) mitgemacht hat. Wo nimmst du die Ideen her?"


"Ich lese das neue Thema und überlege, wie ich meinen dusseligen Thraker damit verbinden kann. Irgendwann
klickt es dann. Dann teste ich die Umsetzung. Beispiel. Bei “12 Uhr Mittags“ stand ursprünglich eine Tasche mit
Dynamit hinter den beiden Revolverhelden. Der Thraker hatte ein Handy in der Hand und hätte per Fernauslösung
das Zeug gezündet. Auf den ersten Testfotos kam das aber nicht wirklich gut rüber. Handy kaum zu erkennen und
ein Funkgerät in der Hand - auch nicht der Hit ... also kleine Änderung und ich war zufrieden."

"Und bindest in den Bildern häufig deine Frau mit ein. Wie steht sie zu deinem Hobby?"

"Die blonde Nervensäge ist aber Thrakers Frau. Man muss meine Bilder immer mit zwinkerten Auge ansehen.
Der Typ ist natürlich eine Kunstfigur. Etwas unterbelichtet, aber eine gute Seele. Für mich steht das -
das man sich selbst nicht zu ernst nehmen soll."

"Meine Frau hat mit sammeln noch nie was am Hut gehabt. Sie hört mir auch gern zu, wenn ich ihr was
drüber erzähle (Das heißt: Sie tut zumindest eine Zeitlang so). Einzig wenn Playmobil im Wohnzimmer
rumfährt, das ich dort gern vorm Fernseher sortiere, kommen nach spätestens drei Tagen die ersten Fragen,
wie lange der sch... hier noch rumsteht."


"Ja, das kenne ich, bei mir ist es meistens die Küche .Mir ist aufgefallen, dass da häufig ein schwarzer Hund
und ein Hase/Kaninchen auftauchen. Was hat es damit auf sich?"

"Frau Thraker ist tierlieb."


"Und das olympische Motto „dabei sein ist alles“ zählt bei dir. Jetzt bist du für den Goldenen Hans in der
Rubrik Spezial nominiert. Wie findest du das?"


"Ehrlich gesagt hätte ich damit nie und nimmer gerechnet. Freut mich natürlich sehr."
Bild32.jpg
"Wenn du den gewinnst, machst du was damit?"

"Gleich bei eBay verticken. Nee, im ernst ... so eine Kostbarkeit hält jeder Sammler in Ehren und in der Vitrine."

"Da bin ich voll deiner Meinung. Stephan, in deiner Vorstellung 2011 hast du geschrieben, dass dich deine Kumpels
immer so komisch anschauen, wenn du von deiner Sammlung erzählst. Bei mir wäre es eher dein Fußballverein
(Anmerkung der Redaktion: FC Bayern München) wo ich komisch schaue, aber bleiben wir bei Playmobil, keine
Fragen zu Politik, Religion oder Sport. Schauen die dich immer noch komisch an, deine Kumpels?"


"Letztens freuten sie sich, als die Bayern aus dem Pokal geflogen sind. Und ich frag dann immer, wer eigentlich
zurzeit Tabellenführer ist. Das ist aber alles nur “rumgeblödel“.

Aber zurück zum Thema. Jemand der selbst nicht sammelt, wird dieses Hobby auch nie verstehen und sieht
nur die ganzen Staubfänger. Und solange sie nur komisch schauen, und nicht mit meinen Figuren spielen wollen ...

Das schöne im Forum ist, dass ich dadurch schon einige KW’ler auf Stammtischen getroffen habe.
Es ist einfach was anderes, mit Gleichgesinnten zu plaudern."



"Ja, und da hoffen wir dass es bald wieder Stammtische und Börsen geben wird. Du bist ja für deinen
Playmo-Keller bekannt. Ich kann unseren Zuschauern da nur einen Rundgang empfehlen (viewtopic.php?t=53401).
Was gibt es da für Zukunftsprojekte oder sind alle Kisten leer?"

"Was sind leere Kisten? Durch den coronabedingten Ausfall der Flohmärkte kommt zurzeit nur wenig rein. Ich habe
bestimmt (schnell mal durchzähl) acht größere Baustellen (Dioramen) und eine Handvoll kleinere. Es ist eher der
ausgehende Platz der mir Sorgen bereitet."


"Ein Schlusswort?"
Bild30.jpg
"Es hat mich sehr gefreut, hier Gast sein zu dürfen. Ich persönlich würde mich freuen,
wenn die KW-User den “Danke-Button“ öfters drücken würden. Eine kleine Aufmerksamkeit für jeden,
der Bilder zeigt oder einen konstruktiven Text schreibt."


"Lieber Stephan, das hast du schön gesagt, ich bedanke mich für deinen Besuch und freu mich gleich auf
ein paar Kölsch Backstage. Das mit dem Singen wird schon, Kölsch bewirkt da wahre Wunder."
Bild29.jpg
So – liebe Klickygemeinde an den Bildschirmen, das war Stephan aliasThraker.

Fortsetzung folgt ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
playmocacher
Cologne Klicky
Beiträge: 755
Registriert: Di Jun 30, 2015 20:37

Re: Der Klickywelt Monatsrückblick

Beitrag von playmocacher » Mo Feb 08, 2021 0:36

Zum Abschluss noch das Highlight des Monats. Da waren ganz viele Kandidaten dabei,
am Ende mit leichtem Vorsprung Leutnant Jankee’s Bully.
Bild34.jpg
viewtopic.php?f=52&t=75352

Als Oldie des Monats habe ich das hier gefunden:
Bild35.jpg
viewtopic.php?f=18&t=22990

Und das Schlussbild ...
Bild39.jpg
Zum Schlussbild möchte ich folgendes anmerken. Seit einem Jahr haben wir Corona im Land,
mit allen Einschränkungen die wir, jeder auf seine Weise zu ertragen haben. Für mich ist es
ein Wunschgedanke, einfach mal wieder … etwas machen, was so … verdammt lange her ist,
was es auch immer ist, arbeiten, shoppen, feiern, Konzerte oder Börsen besuchen,
oder einfach mal wieder treffen. Alles verdammt lang her …
Bild36.jpg
Das war der MRB Januar. Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit, bei Thraker für den Besuch
und Frankfn für die tolle Vorarbeit.

Gute Nacht.
Bild37.jpg
So, komm Thraker, ab hinter die Bühne und alle Jläser huh un schwing ding Fott
zo
et jeilste Land von Brings ft. Dennis aus Hürth …

https://youtu.be/-S2QB1emWZo?list=RD-S2QB1emWZo

https://youtu.be/nhLwoktKqoQ

https://youtu.be/5l3us9F6EW4

Quelle Youtube

Ende
Bild38.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
frankfn
Mega-Klicky
Beiträge: 1857
Registriert: So Aug 14, 2011 22:23
Gender:

Re: Der Klickywelt Monatsrückblick

Beitrag von frankfn » Mo Feb 08, 2021 1:20

Sehr cool gemacht :great :bang1

Das ruft, nein das schreit nach Wiederholung! :rockcool :wink

Und Stephan / Thraker - ein wunderbarer Interview Gast! :dank1

Gruß Frank :kavalier
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 2500
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Der Klickywelt Monatsrückblick

Beitrag von Askin » Mo Feb 08, 2021 7:42

Wahnsinn … das wirklich hohe Niveau von Frankfn perfekt fortgesetzt. :great

Mal wieder ein richtig toller Monatsrückblick … diesmal von Playmocacher!!! :zehn :zehn :zehn :zehn :zehn :zehn

Vielen Dank!!!! :dank1

Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Playmomaus
Mega-Klicky
Beiträge: 1349
Registriert: So Mär 22, 2015 17:04

Re: Der Klickywelt Monatsrückblick

Beitrag von Playmomaus » Mo Feb 08, 2021 14:22

Ein richtig toller Monatsrückblick!

Das mit dem Interview lockert alles genial auf! :zehn :great :zehn

Danke den Machern! :dank :dank :dank

:knicks
Marlene
Benutzeravatar
Buki
Super-Klicky
Beiträge: 841
Registriert: Fr Jul 27, 2018 10:20

Re: Der Klickywelt Monatsrückblick

Beitrag von Buki » Mo Feb 08, 2021 15:26

Wieder Top und sehr amüsant!! :great :klatsch2

Beste Grüsse
Buki
alex v. historien
Mini-Klicky
Beiträge: 237
Registriert: Mo Sep 14, 2020 17:46

Re: Der Klickywelt Monatsrückblick

Beitrag von alex v. historien » Mo Feb 08, 2021 15:38

Boah, was für eine Arbeit. Einfach nur grooooooooßartig. :zehn :zehn :zehn :respekt

LG Peter :blume