Frage- und Kommentarthread zum "GOLDEN HANS 2020"

Wettbewerbe und Veranstaltungen rund um Playmobil und das Forum

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Festus Haggen, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
KlickyWelt-Team
Foren-Moderator
Beiträge: 1982
Registriert: Mo Jul 07, 2008 20:23

Frage- und Kommentarthread zum "GOLDEN HANS 2020"

Beitrag von KlickyWelt-Team » Sa Feb 06, 2021 23:39

GH2020-Logoklein.jpg
Ihr habt eine Frage?
Ihr wollt etwas kommentieren?

Dann ist hier dafür Platz!

:knicks

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Fischkopp Claas
Maxi-Klicky
Beiträge: 307
Registriert: Di Jun 02, 2020 0:47
Gender:

Re: Frage- und Kommentarthread zum "GOLDEN HANS 2020"

Beitrag von Fischkopp Claas » Do Feb 18, 2021 2:52

Hallo zusammen, als erstes möchte ich den Organisatoren und Helfern der Golden Hans Gala für ihre Mühe und den Zeitaufwand danken. Nach langem Zögern habe ich jetzt endlich abgestimmt. Der Grund warum ich es so lange hinaus geschoben habe ist das ich einfach mit der schieren Masse an Beiträgen überfordert war. Dies ist meine 1. Wahl deswegen weiß ich nicht wie das Verfahren in früheren Jahren stattgefunden hat. Ich habe jetzt ca.4 Std. gebraucht um mich einmal gründlich von oben nach unten durchzuarbeiten und habe jetzt trotzdem das Gefühl den großartigen Leistungen der Forumsmitglieder nicht genügend Wertschätzung erbracht zu haben. Die Tatsache das einzelne Kandidaten mit mehreren Beiträgen in der gleichen Kategorie antreten und sich damit quasi selbst Konkurrenz machen war nur eins der Probleme die ich hatte. Auch das in der Kategorie Custom nicht zwischen beispielsweise Gebäuden, Schiffen und Strassenfahrzeugen unterschieden wird hat mir die Wahl deutlich erschwert. Ich möchte zum Abschluß sagen das ich meine Kritik auf keinen Fall als Geringschätzung der großartigen Leistung des Golden Hans Gala Teams verstanden wissen möchte sondern das dieser Text lediglich meine subjektive Wahrnehmung und Meinung als Erstwähler widerspiegelt. Möglicherweise können meine Anmerkungen ja hilfreich für die Zukunft sein.

LG Claas :kavalier
Exegi monumentum aere perennius Horaz
Ein Denkmal schuf ich, dauerhafter als Erz.

Ein Fisch sie zu knechten... :lol Fischkopp Claas
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 4555
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Frage- und Kommentarthread zum "GOLDEN HANS 2020"

Beitrag von Woody » Do Feb 18, 2021 7:01

Hallo Claas,

ich denke und gehe davon aus, dass keiner vom GH-Team deine sachliche und konstruktive Kritik als Geringschätzung oder sonst etwas negatives auffassen wird.

Es ist auf alle Fälle ein Denkanstoß und eine Basis, mit der man sich Gedanken zum GH und seine Form / Abstimmung machen kann und auch wird.


Danke und Grüße
Christian
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Buki
Super-Klicky
Beiträge: 881
Registriert: Fr Jul 27, 2018 10:20

Re: Frage- und Kommentarthread zum "GOLDEN HANS 2020"

Beitrag von Buki » Do Feb 18, 2021 9:53

Hallo zusammen

Ich habe mich auch sehr schwer getan und bin unglaublich lange an der Bewertung gesessen. Man will ja auch irgendwie allen gerecht werden...

Daher finde ich den Denkanstoss von Claas prima und eine Überlegung wert.

Beste Grüsse
Buki
Benutzeravatar
playmolook
Baronin von und zu Attersee
Beiträge: 6036
Registriert: Mo Nov 10, 2008 13:09

Re: Frage- und Kommentarthread zum "GOLDEN HANS 2020"

Beitrag von playmolook » Do Feb 18, 2021 13:14

Hallo Claas!

Zunächst mal vielen Dank, dass du dich mit deinen Erfahrungen bezüglich der Abstimmungen zum GOLDEN HANS zu Wort meldest! :great :dank

Gemeinsam mit Ute und Domi gehöre ich seit sozusagen ganz von Beginn an zum "Stammteam" des GH. Zwischenzeitig wurden und werden wir aktuell auch immer wieder großartig unterstützt, sei es von anderen Team-Mitgliedern oder wie auch jetzt wieder von einigen Usern! Dafür ein ganz großes Danke an alle! Beteiligten. :dank :dank :dank

Seit es den GH gibt, habe ich mich auch immer intensiv mit den Nominierungen und Einteilungen derselben beschäftigt und mir nicht selten den Kopf darüber zerbrochen und insgesamt viel Zeit damit verbracht.
Es gibt Nominierungen die klar in unsere Kategorien eingeteilt werden können, aber es gibt auch eine nicht unbeträchtliche Zahl an Nominierungen, über die dann intern diskutiert wird, um sie möglichst passend und gerecht einzuteilen. Natürlich kommt es dabei auch immer zu gewissen "Kompromissen", da es so viele verschiedene Arten von Beiträgen gibt, die man nicht so einfach in eine Handvoll Kategorien einteilen kann. :nixweiss Das ist mir/uns sehr bewusst.
Nicht selten habe ich in den vergangenen Jahren auch Nominierende kontaktiert, um nachzufragen bzw.um um eine Konkretisierung der Nominierung zu bitten oder auch mit den Nominierten Kontakt aufgenommen, wo es Unklarheiten gab.
Fischkopp Claas hat geschrieben:
Do Feb 18, 2021 2:52
Dies ist meine 1. Wahl deswegen weiß ich nicht wie das Verfahren in früheren Jahren stattgefunden hat.
In den früheren Jahren waren die Verfahren jeweils etwas unterschiedlich, aber fast allen war gemeinsam, dass es Vorausscheidungen (teils durch eien Jury, teils durch die User) gegeben hat und damit in der Stichwahl meist nur noch 10 Kandidaten übrig waren. Voriges Jahr konnte man dann diese 10 Beiträge mit Punkten von 1 bis 10 bewerten, was aber auch nicht allen teilnehmenden Usern leicht gefallen ist.
Fischkopp Claas hat geschrieben:
Do Feb 18, 2021 2:52
Ich habe jetzt ca.4 Std. gebraucht um mich einmal gründlich von oben nach unten durchzuarbeiten und habe jetzt trotzdem das Gefühl den großartigen Leistungen der Forumsmitglieder nicht genügend Wertschätzung erbracht zu haben.
Ich kann deine Einwände sehr gut nachvollziehen, denn es ist tatsächlich alles andere als einfach unter dieser Vielfalt an tollen Nominierungen seine Stimmen zu vergeben.
2020 war irgendwie alles anders und für den GH 2020 haben wir uns (auch aus Zeitgründen) entschieden, keine Vorauswahl treffen zu lassen, damit alle Nominierten eine Chance haben.
Fischkopp Claas hat geschrieben:
Do Feb 18, 2021 2:52
Die Tatsache das einzelne Kandidaten mit mehreren Beiträgen in der gleichen Kategorie antreten und sich damit quasi selbst Konkurrenz machen war nur eins der Probleme die ich hatte.
Auch dessen bin ich mir bewusst und ich nehme an, dass du damit hauptsächlich die Kategorie "Foto" ansprichst. Du hast Recht, dass sich mehrfach Nominierte damit ja quasi selbst Konkurrenz machen.
Wenn ich mich richtig erinnere, hatten wir in einem Jahr mal die mehrfach Nominierten gebeten, sich für ein Bild aus den nominerten Beiträgen zu entscheiden, mit welchem sie antreten möchten. Dann macht man sich zwar selbst keine Konkurrenz, aber andererseits ist es auch wieder schade, wenn damit nicht die verschiedenen Nominierungen gewürdigt werden.

Fischkopp Claas hat geschrieben:
Do Feb 18, 2021 2:52
Auch das in der Kategorie Custom nicht zwischen beispielsweise Gebäuden, Schiffen und Strassenfahrzeugen unterschieden wird hat mir die Wahl deutlich erschwert.
Auch das kann ich sehr gut nachvollziehen. Die einzige Alternative wäre dann aber, dass man wesentlich mehr Kategorien schaffen muss. Möglicherweise ist das eine gute Lösung, allerdings muss man dabei auch den finanziellen Aspekt beachten und überlegen, inwieweit mehr Kategorien sinnvoll sind, damit die Übersicht nicht verloren geht.
Meiner persönlichen Meinung nach wäre es wahrscheinlich schon sinnvoll die Kategorien in Maßen zu erweitern, denn die teils schwierige Vergleichbarkeit hat mir nicht erst einmal Kopfzerbrechen bereitet. Ich bin durchaus froh, dass du diesen Aspekt als User zur Sprache bringst und wir werden das intern bestimmt nochmals diskutieren.

Fischkopp Claas hat geschrieben:
Do Feb 18, 2021 2:52
Ich möchte zum Abschluß sagen das ich meine Kritik auf keinen Fall als Geringschätzung der großartigen Leistung des Golden Hans Gala Teams verstanden wissen möchte sondern das dieser Text lediglich meine subjektive Wahrnehmung und Meinung als Erstwähler widerspiegelt.
Keine Sorge! Ich bin sicher, dass niemand deine Anregungen und Erfahrungen als Geringschätzung empfinden wird.....ganz im Gegenteil! :great Du sprichst damit Tatsachen an, die bestehen.
Wir alle im Team bemühen uns, alles so userfreundlich wie möglich und natürlich auch so gerecht wie möglich zu gestalten. Eine Diskussion über sinnvollen Änderungen, Verbesserungen, Vereinfachungen usw. kann nur als positiv im Sinne aller angesehen werden.

Fischkopp Claas hat geschrieben:
Do Feb 18, 2021 2:52
Möglicherweise können meine Anmerkungen ja hilfreich für die Zukunft sein.
Auf jeden Fall! :great

Viele Grüße
Maria
Benutzeravatar
NICO
Mini-Klicky
Beiträge: 215
Registriert: Mo Mai 27, 2019 22:06
Gender:

Re: Frage- und Kommentarthread zum "GOLDEN HANS 2020"

Beitrag von NICO » Do Feb 18, 2021 21:32

In der SPECIALkategorie wurden SPECIALstimmen benötigt. Ich habe 3 Goldmedaillen verpasst. Eine nur Goldmedaille war für mich nicht genug.

Ich habe versucht, mein Bestes zu geben, aber mir fehlten die Punkte zum Austeilen. Es tut mir so leid.
Fragen Sie nicht nur, was das Forum für Sie tun kann, sondern fragen Sie auch, was SIE für das Forum tun können :gruebel
Benutzeravatar
Coach
Mini-Klicky
Beiträge: 205
Registriert: Mo Mai 21, 2018 14:43
Gender:

Re: Frage- und Kommentarthread zum "GOLDEN HANS 2020"

Beitrag von Coach » Sa Feb 20, 2021 11:50

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für die tolle Orga und das Auswerten der Stimmen.
Ich habe bis 10.00 Uhr heute abgestimmt und es liegen immer noch zwei Nachrichten in meinem Postausgang.
Falls die Nachrichten nicht bis 11.59 gesendet werden, hier der Beweis, dass die Technik langsam ist.

Vielleicht haben noch mehr das Problem?

Einen schönen Tag

Coach
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Thingburg – Gemeinschaft der Menschen, Elfen, Zwerge & Orks
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php? ... 5&p=986881

Playmobil pro - Anwendungsmöglichkeiten
viewtopic.php?f=16&t=71113&start=30
Benutzeravatar
Playmo-family
#WirBleibenZuhause
Beiträge: 18987
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Frage- und Kommentarthread zum "GOLDEN HANS 2020"

Beitrag von Playmo-family » Sa Feb 20, 2021 13:58

Coach hat geschrieben:
Sa Feb 20, 2021 11:50
Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für die tolle Orga und das Auswerten der Stimmen.
Ich habe bis 10.00 Uhr heute abgestimmt und es liegen immer noch zwei Nachrichten in meinem Postausgang.
Falls die Nachrichten nicht bis 11.59 gesendet werden, hier der Beweis, dass die Technik langsam ist.

Vielleicht haben noch mehr das Problem?

Einen schönen Tag

Coach
Hallo Coach,

deine Nachrichten liegen noch im Postfach, weil ich sie noch nicht abgerufen habe ;)
Sobald ich sie im Anschluss anklicke, werden sie verschwinden :fee

Viele Grüße und Danke für deine Stimme

Ute
Benutzeravatar
Playmofee
Lebt nur noch in der Klickywelt
Beiträge: 2924
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:02

Re: Frage- und Kommentarthread zum "GOLDEN HANS 2020"

Beitrag von Playmofee » Mo Mär 01, 2021 10:45

:kavalier Hi Leute!

Bin ich jetzt ganz doof, :klonk oder steht das wirklich nirgendwo?
Wann findet denn nun diese Goldene Hans Gala statt?
Ich habe beim besten Willen kein Datum gefunden. :what
Ich würde mir gerne den Abend freihalten, wenn ich wüßte wann.
Vielleicht kann mir da jemand helfen. Danke. :blume
Grüße von der Playmofee :rose
Es ist nicht leicht für einen
Nachtmenschen
tagsüber zu arbeiten
Benutzeravatar
Nordmann
Mega-Klicky
Beiträge: 1377
Registriert: Di Jul 31, 2007 22:57

Re: Frage- und Kommentarthread zum "GOLDEN HANS 2020"

Beitrag von Nordmann » Mo Mär 01, 2021 11:17

Hallo!

Es ist bislang noch kein Datum des GH 2020 bekannt gegeben worden.


VG Torsten /aka Nordmann
...die Straße gleitet fort und fort,...
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 4555
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Frage- und Kommentarthread zum "GOLDEN HANS 2020"

Beitrag von Woody » Mo Mär 01, 2021 11:31

Playmofee hat geschrieben:
Mo Mär 01, 2021 10:45
...
Ich würde mir gerne den Abend freihalten, wenn ich wüßte wann.
...
Es wird voraussichtlich nicht nur an einem Abend sein...
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
playmolook
Baronin von und zu Attersee
Beiträge: 6036
Registriert: Mo Nov 10, 2008 13:09

Re: Frage- und Kommentarthread zum "GOLDEN HANS 2020"

Beitrag von playmolook » Mo Mär 01, 2021 11:32

Playmofee hat geschrieben:
Mo Mär 01, 2021 10:45
:kavalier Hi Leute!

Bin ich jetzt ganz doof, :klonk oder steht das wirklich nirgendwo?
Wann findet denn nun diese Goldene Hans Gala statt?
Ich habe beim besten Willen kein Datum gefunden. :what
Ich würde mir gerne den Abend freihalten, wenn ich wüßte wann.
Vielleicht kann mir da jemand helfen. Danke. :blume
Grüße von der Playmofee :rose
Liebe Playmofee!

Keine Sorge, du hast nichts überlesen oder übersehen, denn es gibt derzeit tatsächlich noch kein endgültiges Datum für die GH-Gala! Der GH 2020 ist situationsbedingt ja insgesamt etwas anders als er die Jahre davor war.
Zusätzlich kam jetzt noch dazu, dass ich kurz vor Ablauf der Abstimmungen sozusagen einen Unfall hatte, operiert werden musste und eine Woche im Krankenhaus gelegen (und für die nächsten Wochen ziemlich gehandicapt) bin. Ich konnte deshalb das Ergebnis in "meiner" Kategorie" erst verspätet liefern.... :rolleyes

Wir sind derzeit noch voll in der Planung für die Gala und überlegen diese nicht an einem Abend abzuhandeln, sondern sie auf ein paar Tage aufzuteilen. Sobald wir eine konkrete Entscheidung bezüglich des Gala-Ablaufs haben, teilen wir euch dies sofort mit Sicherheit auch auf der Portalseite und im Thread mit. Bitte um noch ein wenig Geduld! :knicks

Liebe Grüße
Maria
Benutzeravatar
DEVNUSOM
Mega-Klicky
Beiträge: 1433
Registriert: Fr Mär 15, 2013 14:05
Gender:

Re: Frage- und Kommentarthread zum "GOLDEN HANS 2020"

Beitrag von DEVNUSOM » Mo Mär 01, 2021 11:34

Danke für die Neuigkeiten, aber die Aufteilung auf mehrere Abende finde ich nicht gut, da ich mich nicht mehrere Abende einfach so zu Hause "ausklinken" kann. :wein
Dann lieber das Programm etwas "straffen"! :great
GOTT spielt in meinem Leben keine Rolle - er führt Regie !!!
Benutzeravatar
Don Quixote
Alter Zausel
Beiträge: 3985
Registriert: So Jun 24, 2007 23:42
Gender:

Re: Frage- und Kommentarthread zum "GOLDEN HANS 2020"

Beitrag von Don Quixote » Mo Mär 01, 2021 12:02

playmolook hat geschrieben:
Mo Mär 01, 2021 11:32
Zusätzlich kam jetzt noch dazu, dass ich kurz vor Ablauf der Abstimmungen sozusagen einen Unfall hatte, operiert werden musste und eine Woche im Krankenhaus gelegen (und für die nächsten Wochen ziemlich gehandicapt) bin. Ich konnte deshalb das Ergebnis in "meiner" Kategorie" erst verspätet liefern.... :rolleyes

Wir sind derzeit noch voll in der Planung für die Gala und überlegen diese nicht an einem Abend abzuhandeln, sondern sie auf ein paar Tage aufzuteilen. Sobald wir eine konkrete Entscheidung bezüglich des Gala-Ablaufs haben, teilen wir euch dies sofort mit Sicherheit auch auf der Portalseite und im Thread mit. Bitte um noch ein wenig Geduld! :knicks
Oje - gute Genesung! Ich würd dir ja 'nen Klicky-Smiley auf deinen Gips malen (so du einen haben solltest), aber ich hab keinen Stift, der lang genug ist. :troest

Mehrere Abende? Das klingt nach einem oppulenten Ereignis. Was immer auch kommen mag: Ich freu mich drauf! :hop
Benutzeravatar
playmolook
Baronin von und zu Attersee
Beiträge: 6036
Registriert: Mo Nov 10, 2008 13:09

Re: Frage- und Kommentarthread zum "GOLDEN HANS 2020"

Beitrag von playmolook » Mo Mär 01, 2021 12:47

DEVNUSOM hat geschrieben:
Mo Mär 01, 2021 11:34
Danke für die Neuigkeiten, aber die Aufteilung auf mehrere Abende finde ich nicht gut, da ich mich nicht mehrere Abende einfach so zu Hause "ausklinken" kann. :wein
Dann lieber das Programm etwas "straffen"! :great

Hallo DEVNUSOM!

Die Gala war auch in den letzten Jahren schon aufgeteilt und das wird sich auch heuer nicht vermeiden lassen. Ev. wird sie eben sogar auf mehrere Tage aufgeteilt.
Klar passt das wahrscheinlich nicht für alle, aber es gibt auch User, die das begrüßen. Es ist wie immer....es gibt leider nichts, das man so machen kann, dass es für alle passt. :nixweiss Die Gala an einem Abend, an dem man außgerechnet dann gerade nicht kann, ist auch ärgerlich. :nixweiss

Wie immer bemüht sich das GH-Team jedenfalls, sein Möglichstes zu tun. :knicks

Liebe Grüße
Maria