Aufbau der alten Western-Headquarters

Was ist das? Bauteile und Baupläne - Hier wird Dir geholfen!

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Vauban
Mittlands Chronist
Beiträge: 4375
Registriert: So Jun 24, 2007 23:19

Aufbau der alten Western-Headquarters

Beitrag von Vauban » Di Aug 28, 2007 21:01

Nach fast 30-jähriger Wartezeit hat mein altes Fort Union jetzt am Wochenende endlich sein Headquarter bekommen - oder zumindestens Teile von :stars

Da steh ich nun: Stecksystem versteh ich, mit Sys-X habe ich mich angefreundet ;) , aber das gute Hauptquartier krieg' ich irgendwie nicht zusammen :( .

Besaß dieses Westernhaus innen keinen Boden bzw. Decke? Waren das tatsächlich nur 4 Wände, "Veranda" und Vordach ? Leider bietet playmodb nur mikroskopisch kleine Bilder :/

Kann mir einer der vielen Western-Fans vielleicht mit einem Bild von oben weiterhelfen ?


Viele Grüße

Vauban, der anscheinend doch aus seinem Playmobil herausgewachsen ist
Benutzeravatar
Playmoretter
Super-Klicky
Beiträge: 594
Registriert: Mo Jun 25, 2007 14:20

Beitrag von Playmoretter » Di Aug 28, 2007 21:26

Auch wenn ich kein westernfan bin, kann ich dir helfen: es gibt sowohl boden als auch dach. beide teile sind identisch. der boden wird unten eingelegt, das dach/decke wird auf nach innen gerichtete verbindungsklipse gelegt, um das durchfallen nach unten zu verhindern.

Hoffe es ist verständlich erklärt. sonst muß ein wahrer westernfan mit bildern nachhelfen.
Gruß Playmoretter
Benutzeravatar
Vauban
Mittlands Chronist
Beiträge: 4375
Registriert: So Jun 24, 2007 23:19

Beitrag von Vauban » Di Aug 28, 2007 21:48

Vielen Dank!

Das hilft mir bereits weiter :danke Ich dachte ich, müsste was mit den Wehrgängen friemeln. :ichdoofie

Viele Grüße

Vauban
Benutzeravatar
Flash
Yankee Doodle Dandy
Beiträge: 2780
Registriert: Do Jun 28, 2007 22:03

Beitrag von Flash » Di Aug 28, 2007 23:10

Hallo Vauban, wie von bereits erwähnt gibt es durchaus einen Boden und auch ein Dach, beide Teile sind identisch, es handelt sich um "Holz"-Platten die mit Rillen versehen sind. Sie können, manchmal mit etwas Druck :grinsen in den Boden und in die Dachkonstruktion eingelassen werden. Kleine "Noppen" an den Palisaden halten die Platten in der richtigen Position.
Leider habe ich zur Zeit kein passendes Bild, solltest du aber weitere Fragen oder Probleme haben meld dich einfach und ich werde eins für dich machen! :grinsen
Benutzeravatar
Dread Bonnet
Mega-Klicky
Beiträge: 2835
Registriert: Mo Jun 25, 2007 9:54

Beitrag von Dread Bonnet » Mi Aug 29, 2007 21:38

Hallo Vauban

Hier mal zwei Bilder :photo

Ich hoffe, daß man das erkennen kann.

Gruß

Dread Bonnet
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Gedanke ist schöpferisch.