Figures ... wie kann ich sie unterscheiden? Tast-Tips

Der Themeneintopf bunt durcheinander

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Playmo-family, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Buddington
Mega-Klicky
Beiträge: 5090
Registriert: Mo Aug 18, 2008 18:46

Figures ... wie kann ich sie unterscheiden? Tast-Tips

Beitrag von Buddington » Mo Aug 13, 2012 14:34

Hallo @ all,

ich habe gerade in einem Fred den Tipp von mike 1003 gelesen:
mike1003 hat geschrieben:schwangere ist ja auch series 3 und ned 2.. pink beutel.. musste einfach nur nach dem buch am boden schaun.. duennes bag.. ganz easy
und mir gedacht: "Super! :hop Zwei meiner Kolleginnen sind grad schwanger, denen wollte ich eigentlich die Figur schenken", :gruebel aber bisher war mir das "Fummelglück" nicht so wirklich hold. Manchmal war`s zwar ein Treffer, bin aber auch schon oft genug daneben gelegen :huh

Da ich denke, dass es nicht nur mir so geht, eröffne ich hiermit den allgemeinen Fummelthread: :rockcool

Es wäre schön, wenn ihr erprobte und bewährte Tricks bei der Suche nach individuellen Figuren hier posten könntet. Beispiel: siehe mike 1003

Gruß
Buddington


Mod-Edit Ute: Titel zum besseren Finden geändert
Benutzeravatar
Klickyfreund
Mini-Klicky
Beiträge: 203
Registriert: Fr Dez 03, 2010 10:50

Re: Schöner Fummeln leicht gemacht

Beitrag von Klickyfreund » Mo Aug 13, 2012 14:41

Toller Thread, ich mag die Idee! :hop

Also 'markante' Gegenstände sind natürlich immer das, wonach man fummeln sollte. Frisuren können da recht tauglich sein, wenn man an den skurrilen Rocker mit der Gitarre aus der 2. Serie denkt.

Tiere machen die Suche auch zumeist viel einfacher- denke da an den Dackel vom bay'rischen Schorschi oder der Hund der Tierärztin (beide Serie 2). Beim Hund gilt: 4 Beine, wurstiger Leib, erhabener Kopp -- dieser beweglich: Passt, Hund! Nur den Affen der Dschungel-Jane (hier Tarzan und so) aus der 2. Serie habe ich nicht gespürt, vermutlich weil der so furchtbar weich ist, der flubbscht einem zwischen den Fingern durch.

Hüte, Zubehör und Co. sind natürlich auch immer ein gut zu ertastendes Merkmal, die Pokale bei den Sportlern oder Gewehre, Stäbe, Bücher, Stacheliges etc.

Über die Bärenfellmützen muss ich wohl nicht sprechen... solche Figuren sind relativ simpler und nachdem mein Bruder einen Bayern wollte und ich mindestens 2-3 ist das die Figur, deren Hut und Köter ich relativ flott erkenne. :kicher

War jetzt etwas Allgemein für alle die, die noch nicht so viel Fummelerfahrung haben... :pfeif Werde zukünftig verstärkt auf Details bei meiner Suche achten und nach dem Auspacken dann sehen, ob der Tipp denn überhaupt 'für mich' funktioniert hat.

Freu mich auf mehr Einträge hier!
Es gibt immer was zu sammeln ... und wenn es Erfahrung ist.
---
Playmobil-Artikelnummern sind meine Bettlektüre
Benutzeravatar
Playmo-family
-/-
Beiträge: 16522
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Schöner Fummeln leicht gemacht

Beitrag von Playmo-family » Mo Aug 13, 2012 15:33

Hi

Die Idee mit den "Ertast-Tips" finde ich gut.
Vielleicht sucht mal einer die Tips aus Serie 1 und 2 noch raus und stellt sie dazu :pfeif

Tipps Serie 3

5244 - die Mädels:

Figur 1 Prinzessin: Reifrock = rund (im Gegensatz zu dem ausgestellten von Nr. 8/Braut)
Figur 2 Freiheitsstatue: 1. Buch, 2. Umhang (Achtung Verwechslung mit 7 möglich!), 3. Kopfring mit Zacken (gummiartig)
Figur 3 Surferin: Surfbrett (groß)
Figur 4 Spanierin: Rock mit Ausschnitt, evtl. Fächer
Figur 5 Reiterin: Eimer mit Henkel, Zopffrisur (die einzige hier), runde Reiterkappe
Figur 6 Eiskunstläuferin: Bikini-Figur (= kein Innenteil vorhanden, da bereits an den Beinen), Rock, Pokal
Figur 7 Inderin: Tuch, Stock für Fächer
Figur 8 Braut: Reifrock ausgestellt
Figur 9 Kämpferin: kleiner Schlagstock, Kragen mit Häkchen hinten, ggf. Frisur, ggf. Pistole
Figur 10 Lady Gaga: Kragen, Bikinifigur (s.6)
Figur 11 Schwangere: Oberkörper mit Bauch (kleine Brust), Beine ebenfalls mit Bauch
Figur 12 Köchin: Tablett, Kochmütze
5244.jpg
5243 - die Jungs

Figur 1 Ritter: großes Schild mit Nieten
Figur 2 Bongotyp: kurze West, Kappe
Figur 3 Gardist: Bärenfellmütze - die ist so fett :kicher
Figur 4 Astonaut; Helm und Glas, ggf. Handschuh, zweistrahlige Waffe
Figur 5 Rennfahrer: Flasche, Helm mit schmalem Glas
Figur 6 Rocksänger: Stange (labil - vorsicht Verwechslungsgefahr mit 9), Mikrofon, Kragen
Figur 7 Vogelscheuche: der einzige mit langer Weste, Mistgabel
Figur 8 Eishockeyspieler: Schießstock, runde Kappe, langer Kragen
Figur 9 Ninja: Schlagstock (s.6), Gürtel, Glatzkopf
Figur 10 Roboter: gezackte Blitze (labil, nicht starr), Rückengeteil ?
Figur 11 Pirat: Glatzkopf, Gürtelteil, Säbel
Figur 12 Zwerg: rundes Schild, Gürtel und Langaxt
5243.jpg
Viel Spaß beim Tasten und Fühlen.
Gut ist es auch, wenn man den Beipackzettel dabei hat, um sich ggf. an den Kleinteilen zu orientieren.
Momentan habe ich immer einen dabei und habe nachdem ich die erste Freiheitstatue erfühlt hatte,
dank der gleichen Nummern in dieser Schütte, kein Problem, die restlichen zu identifizieren :wink

Viele Grüße
Ute
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Tandoran
Super-Klicky
Beiträge: 524
Registriert: Di Aug 23, 2011 17:08

Re: Schöner Fummeln leicht gemacht

Beitrag von Tandoran » Mo Aug 13, 2012 15:40

Hallo,

@ Buddington: Eine gute Idee dafür einen neuen (allgemeinen) Fummelthread zu eröffnen. Der Thread zum Erscheinungsdatum der Fi?ures Serie3 ist inzwischen ja recht groß (und unübersichtlich).

Die Fächer bei der Geisha (Serie 2) und der Spanierin (Serie 3) kann man aufgrund Ihrer geriffelten Oberflächenstruktur gut ertasten.

Beim Uncle Sam (Serie 1) finde ich den Zylinder und das Buch hilfreich.

Schöne Grüße

Tandoran
Windmill
Klickyweltfrischling
Beiträge: 68
Registriert: Do Jan 13, 2011 12:01

Re: Schöner Fummeln leicht gemacht

Beitrag von Windmill » Di Aug 14, 2012 11:51

Hallo,

also ich taste immer nach den Kleinigkeiten, die mit einem leichten Klopfen schnell unten liegen. Es lässt sich schnell erfühlen, ob es Arme oder was anderes ist. Arme zur Seite schieben und schauen, wo das Kleinteil hingehört. Das geht eigentlich ganz gut. Da ist so ein Karton schnell mal in einer halben Stunde "durchgefühlt".

Viele Grüße
Windmill
Benutzeravatar
Ponymädchen
Maxi-Klicky
Beiträge: 425
Registriert: So Sep 21, 2008 21:10

Re: Schöner Fummeln leicht gemacht

Beitrag von Ponymädchen » So Aug 26, 2012 21:37

Das mit den Tipps finde ich auch eine sehr gute Idee. Bei den Mädels lag ich bisher immer richtig, nur bei den Jungs stelle ich mich zu blöd an. Habe dreimal den Ritter drin gehabt, weil ich den Helm für die Bärenfellmütze gehalten habe. :oops :ohnmacht

Aber noch einen Tipp zur Eiskunstläuferin. Die konnte ich gut daran erkennen, dass sie unter ihren Füßen die Kufe der Schlittschuhe hat. Das fand ich gut zu erfühlen, denn sonst ist es glatt bei den Schuhen, nur da eben diese auffallende hervorstehende Kante.

Bei der Köchin finde ich den Kuchen gut zu ertasten, denn ganz rund und unten hohl. Anders als Mützen auch ganz glatt.

Hoffe, war hilfreich für Euch. :smile
Viele Grüße vom
Ponymädchen
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/d055.gif[/img]
Benutzeravatar
Global Player
Finsterling
Beiträge: 2613
Registriert: Mi Jul 04, 2012 19:52

Re: Schöner Fummeln leicht gemacht

Beitrag von Global Player » Mo Aug 27, 2012 10:56

Playmo-family hat geschrieben:Hi

...Gut ist es auch, wenn man den Beipackzettel dabei hat, um sich ggf. an den Kleinteilen zu orientieren.
Momentan habe ich immer einen dabei ...

Viele Grüße
Ute

Auf jeden Fall! Ohne Abbildung geht gar nicht gut (bis auf die ganz eindeutigen); mit findet man immer ein Teil, das man zweifelsfrei erkennen kann!
Benutzeravatar
Tandoran
Super-Klicky
Beiträge: 524
Registriert: Di Aug 23, 2011 17:08

Re: Schöner Fummeln leicht gemacht

Beitrag von Tandoran » Mo Aug 27, 2012 13:12

Hallo,

nachfolgend die "Beipackzettel" der Serien 1 und 2
Serie 1 - die Mädels.jpg
Serie 1 - die Jungs.jpg
Serie 2 - die Mädels.jpg
Serie 2 - die Jungs.jpg
Schöne Grüße

Tandoran
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sorcerer
Klickyweltfrischling
Beiträge: 24
Registriert: Do Aug 23, 2012 8:43

Re: Schöner Fummeln leicht gemacht

Beitrag von Sorcerer » Mi Aug 29, 2012 8:39

die Vogelscheuche läßt sich am Hut leicht erkennen/fummeln der ist fast Rund mit kleinem Rand und läßt sich eindrücken (Kopfteil) aber aufpassen nicht das man evtl noch nen Zwerg erwischt dessen Rundschild man grad tastet. :lol
Benutzeravatar
Sorcerer
Klickyweltfrischling
Beiträge: 24
Registriert: Do Aug 23, 2012 8:43

Re: Schöner Fummeln leicht gemacht

Beitrag von Sorcerer » Mi Aug 29, 2012 9:17

...Zeit abgelaufen zum editieren dann leider als Doppelpost

Bei der Scheuche ist die 4 zinkige Mistgabel dazu noch ein gutes Indiz.

Der Astronaut ist der einzige der einen Helm hat bei dem die Frontöffnung so breit ist das ein Finger breit durchpasst

was vielleicht auch hilft ist wenn man mal vor Augen hat was bei den jeweiligen Tüten drin ist.
Mir geht es zumindest so vielleicht hilft es euch ja auch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
muellermilch11
Mega-Klicky
Beiträge: 4248
Registriert: Sa Jul 12, 2008 13:32

Re: Schöner Fummeln leicht gemacht

Beitrag von muellermilch11 » Mi Aug 29, 2012 10:04

Sorcerer hat geschrieben:die Vogelscheuche läßt sich am Hut leicht erkennen/fummeln der ist fast Rund mit kleinem Rand und läßt sich eindrücken (Kopfteil) aber aufpassen nicht das man evtl noch nen Zwerg erwischt dessen Rundschild man grad tastet. :lol

das ist die einzige figur mit mantel und somit eine dicke tuete.. kann man gar ned verfehlen
Benutzeravatar
Playmo-family
-/-
Beiträge: 16522
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Schöner Fummeln leicht gemacht

Beitrag von Playmo-family » Do Aug 30, 2012 7:40

Verona hat geschrieben:Nr. 6 aus der dritten Serie scheiter ich dran :klonk
Zweimal schon den doofen Eishockeyspieler :ichdoofie
Und dabei hat der Eishockeyspieler doch den dicken Brustpanzer und Handschuhe - abgesehen von der Kufe "am Stiel"

Das Dreibein (Sänger NR.6) ist z.T. auch ganz gut fühlbar.

Gruß Ute
Benutzeravatar
SSD97
Mega-Klicky
Beiträge: 1260
Registriert: Do Jun 16, 2011 8:51

Re: Schöner Fummeln leicht gemacht

Beitrag von SSD97 » Do Aug 30, 2012 8:35

Playmo-family hat geschrieben:
Verona hat geschrieben:Nr. 6 aus der dritten Serie scheiter ich dran :klonk
Zweimal schon den doofen Eishockeyspieler :ichdoofie

Das Dreibein (Sänger NR.6) ist z.T. auch ganz gut fühlbar.

Gruß Ute

Ich habe schon 4 Sänger am Arm ertastet, der ist nämlich aufgerollt, wie z. B. beim SEK-Team.

LG Johannes
Wenn immer die Klugen nachgeben, wird die Welt bald von Idioten regiert.

Bis auf Weiteres wird es von mir im Blaulichtforum keine Beiträge mehr geben, der Kindergarten ist mir zu primitiv!
Benutzeravatar
Playmo-family
-/-
Beiträge: 16522
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Schöner Fummeln leicht gemacht

Beitrag von Playmo-family » Fr Aug 31, 2012 10:13

Mod-Edit

Ich habe einige Kommentare, die nicht als Tipp zu werten sind,
in ACHTUNG!!!!! Erscheinungsdatum FI?URES Serie3 verschoben.

Das hilft der allgemeinen Übersicht.

Bitte verzichtet hier auf weiteres Geplänkel rund um das Finden oder Nichtfinden von Figuren
und konzentriert euch auf reine Tips!!


Vielen Dank für Euer Verständnis
und eure Hilfsbereitschaft!!

:dank1

Viele Grüße
Ute
Benutzeravatar
Playmo-family
-/-
Beiträge: 16522
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Schöner Fummeln leicht gemacht

Beitrag von Playmo-family » Fr Aug 31, 2012 11:37

Tandoran hat geschrieben:Hallo,

nachfolgend die "Beipackzettel" der Serien 1 und 2
Hi
Ich überlege gerade, wie hilfreich es wäre, wenn man jede einzelne Figur (in Einzelteilen) fotografieren würde
und die jeweiligen "Merkmale" dokumentiert.

Es ist relativ einfach, eine Figur zu erkennen, wenn man die einzelnen Teile einmal gesehen
und sie dadurch identifizieren kann.


Bezüglich der Fi?ures 1 (5204) gibt es hier einen Nummern- und Gewichts-Identifizierungsthread: Playmobil Fi?ures: Codes und Gewichte
Wobei das mit dem Gewicht so eine Sache ist.
Nicht jede Waage ist richtig geeicht und da es mittlerweile Gang und Gebe ist, dass Mehrteile vorhanden sind, kommt es zu Schwankungen

Was die Fi?ures 2 (5158) angeht, so haben wir da nichts spezielles gesammelt (oder ich habe es nicht gefunden :oops )

Viele Grüße
Ute