J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spinners

Der Themeneintopf bunt durcheinander

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Jedi
Mega-Klicky
Beiträge: 2853
Registriert: Mo Jun 25, 2007 11:27
Gender:

J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spinners

Beitrag von Jedi » So Mär 22, 2015 21:48

Jedi-Files Die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spinners

Hallo Ihr Lieben,

Ihr wisst ja, der Jedi ist irgendwo da draußen – eigentlich schon gruselig genug und Mulder und Scully würden ganz schön gucken, wenn sie den kleinen schwarzen Wicht erblicken würden, aber darum soll es diesem neuen Thread nicht gehen.

In den letzten Jahren sind mir zum Thema Playmobil immer wieder seltsame Dinge aufgefallen. Bilder auf Verpackungen weichen vom Inhalt ab, Kuriositäten in Katalogen, schleichende Änderungen usw.

Jedi hat sich nun aufgemacht Licht in’s Dunkel zu bringen. Was ist alles da draußen, von dem eh nie jemand etwas wissen wollte. Seid ihr mutig genug auch der grausigen Wahrheit zu stellen (Kaffee ist alle :ohnmacht )? Egal, ich wird‘ euch eh damit auf’n Wecker gehen.

Heute das erst Mysterium :zitter .

J File 6182 Der Katalog ist eine Scheibe

Passende Musik dazu

Die neuen Outdoor Action Artikel sind seit Mitte März raus und keinen interessiert’s (nicht mal ein Thread in den Neuheiten :wink). OK, das ist nicht sehr, sehr seltsam (nur seltsam und das reicht nicht für die Jedi-Files), sondern was drin ist in der Schachtel. :gruebel also der blaue Jung sieht ja ganz gut aus (die Fellstiefel, na ja).
X Files 12.JPG
Das Gefährt kann seinen Frisbee-Stammbaum nicht verleugnen,
X Files 09.jpg
aber nun der Hammer – es war ein neuer Minikatalog beigelegt.

Und der hat es in sich. Erstmal ist es eigentlich noch gar nicht Zeit für einen neuen Minikatalog. Es gibt ja im Gegensatz zu großen ja nur einen Mini-katalog im Jahr. Das Cover erbt er immer vom ‚Zwischenkatalog‘ 2011/2012, 2012/2013 usw. Der letzte Mini hatte das Titelbild vom Katalog 2013/2014 – die Asiaritter und ist noch gar nicht so lange raus. Dieser Tradition folgend sollte der nächste Minikatalog das Titelbild des 2014/2015 Kataloges haben – die neuen Ritter und ihre Burg.

Als das Ding aus der Schachtel purzelte, dachte ich zuerst, passt scho, aber seht selbst. :staun2
X Files 16.jpg
Das Cover zeigt die Falkenritterburg (6001) und nicht die Königsburg der Löwenritter (6000). Der Ritter rechts unten ist ein grüner Wolfsritter.
X Files 1090345.jpg
Also den DS-Wolfsrittern 6383 entstammt er nicht. Vielleicht passt er ja zu den Rittern die auf der Spielwarenmesse gesehen wurden.

http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=16&t=58446

Im Katalog gibt es kein Set mit diesem neuen Ritter. Mehr als seltsam denke ich.
Völlig neu ist auch die Angabe einer Jahreszahl auf der Titelseite.

So, meine einsamen Schützen, Feuer frei , helft bei den Ermittlungen – wer weiß was zu dieser sehr , sehr seltsamen Sache?

VG vom Jedi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4337
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Mara » So Mär 22, 2015 22:00

Fliegt das Ding dann auch wie ein Frisbee?
Das Runde meine ich, nicht den Katalog :grinsen
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017
Benutzeravatar
Jedi
Mega-Klicky
Beiträge: 2853
Registriert: Mo Jun 25, 2007 11:27
Gender:

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Jedi » So Mär 22, 2015 22:09

Hallo Mara,

das Ding fliegt wie ein Frisbee. Das arme kleine Kerlchen im Cockpit dreht sich wie blöde, denke dem wird ganz schön schlecht :wirr Nach jeder Landung schaue ich nach, ob er schon seine blaue Farbe behalten hat und nicht grün :kotz geworden ist :lol

LG

Jedi
Benutzeravatar
Knusperkeks
spannt den Zeitenbogen
Beiträge: 9913
Registriert: Mi Jun 27, 2007 17:02

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Knusperkeks » So Mär 22, 2015 22:10

Spannende Sache. Ich liebe solche Rätsel.
Ich nehme an, der Ritter ist aus Set 6041 geflüchtet und hat ein Pferd geklaut.
http://playmodb.org//backs/6/6041_back.jpg


Daaaaanke für die Bilder vom Alien! :knuddel3

LG,
Simone
Benutzeravatar
Jedi
Mega-Klicky
Beiträge: 2853
Registriert: Mo Jun 25, 2007 11:27
Gender:

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Jedi » So Mär 22, 2015 22:28

Hallo Simone,

vielen Dank, eine heiße Spur! Muss den File-Namen wohl in 6182/6041 umbenennen (und Pferdediebstahl kommt auch noch dazu :ohnmacht).

Scheint wohl ein Set zu sein, dass nur in fremden Galaxien erscheint ...

LG

Jedi
ikarus
Klickyweltfrischling
Beiträge: 35
Registriert: Sa Jul 31, 2010 8:33

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von ikarus » Mo Mär 23, 2015 9:16

Jedi hat geschrieben:Hallo Simone,

vielen Dank, eine heiße Spur! Muss den File-Namen wohl in 6182/6041 umbenennen (und Pferdediebstahl kommt auch noch dazu :ohnmacht).

Scheint wohl ein Set zu sein, dass nur in fremden Galaxien erscheint ...

LG

Jedi

... wie zum Beispiel in Griechenland. Habe schon eine Wolfsritterburg (6002) im Handel gesehen. Im Set ist auch ein Reiter dabei. Das Katapult (6041) habe ich leider noch nicht gesehen.

Alles Gute

Ikarus
mrbfly
Mega-Klicky
Beiträge: 1177
Registriert: Do Okt 23, 2008 7:58

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von mrbfly » Mo Mär 23, 2015 11:40

Die Titelseite des Hefts ist die aktuelle Titelseite des englischen Produktkatalogs 2015.
Dort ist das Ritterthema etwas abgespeckter und enthält nicht die große Ritterburg und die dazugehörigen Sets. Dafür ist dann aber die Wolfsritterburg mit Wolfritter-Trupp enthalten.

Eine Online-Version des Katalogs findet ihr auf Playmobi.co.uk

Lg
Ben
Benutzeravatar
Jedi
Mega-Klicky
Beiträge: 2853
Registriert: Mo Jun 25, 2007 11:27
Gender:

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Jedi » Di Mär 24, 2015 7:32

Hallo,

@ikarus danke für den Hinweis. Eine heisse Spur führt also nach Griechenland, auch Frankreich wurde in den Links schon genannt.

@mrbfly :kavalier super Tip! Ist ja sehr interessant, dass für einige Länder die Ritterwelt abgespeckt wird.

:gruebel das mit der Änderung bei den kleinen Katalogen bleibt aber noch ein wenig seltsam ...

Liebe Grüße

Jedi, der ist irgendwo da draußen :zitter
Benutzeravatar
Jedi
Mega-Klicky
Beiträge: 2853
Registriert: Mo Jun 25, 2007 11:27
Gender:

Re: J-Files 5596 Pretty in Red?

Beitrag von Jedi » Sa Mär 28, 2015 14:34

Hallo Ihr Lieben,

kaum schreibt der Jedi über geheimnisvolle ungelöste Fälle, geht Akte X mit neuen Folgen an den Start:

http://www.sz-online.de/nachrichten/kul ... 66825.html

:lol man sagt er habe prophetische Kräfte!

Aber jetzt mal Spaß beiseite. Es ist Zeit eine neue Akte zu öffnen:

J File 5596 - Pretty in Red?

Heute geht es um ein ganz aktuelles Produkt von Playmobil. Dieser Pursche aus der Figures Serie Nr. 8
X Files SpaceAgent.jpg
Bild geborgt von Geobra – für nicht kommerzielle Zwecke dürfen wir das.
Hoffe mal, dass das auch für völlig verschwurbelte Spekulatius-Artikel von kleinen Außerirdischen gilt :kicher .

Was habe ich mich gefreut (und tue es noch) als ich die Variation der Space-Wumme aus dem Set 5289 - Mega Masters Robo Blaster auf den ersten Bildern gesehen habe. Das schicke Schwarz vom Grundkörper der Waffe gefällt mir viel besser als das schlichte Grau der ersten Version. Mit den Kristallstab habe ich ja farblich selbst schon ein bisserl rumprobiert.

http://www.klickywelt.de/viewtopic.php? ... 5&start=30
P1050658.JPG
P1050659.JPG
Nun war ich auf einiges gefasst,( Jedi, stark sein du musst, wenn das Licht des Stabes dein Auge erreicht…) als ich das erste Tüterl geöffnet habe und dann..
XFiles 20.JPG
Häh, so sieht PINK aus?

Also egal, wie man es fotografiert das Ding ist rot.
X Files 19.jpg
X Files 18.jpg
............. :what
Äh, warum jetzt? Hat die Farbpolizei kurz vor Produktionsbeginn interveniert, war der Spritzgussmaschinenfarbverteilungsmeister uns gnädig oder hätte uns Horst für jeden pinken Strahler 5 Euro in die schlechte Farbwahlkasse zahlen müssen?

Ernsthafte Frage: hat jemand was aus der Tüte gezogen, was dem Werbebild ähnlich kommt?

Bitte um Hilfe, denn sonst muss ich Sissi glauben, die immer sagt, ich wär eh der Farblehre gänzlich unkundig (nur weil ich dunkelblau und schwarz nicht sooo genau auseinander halten kann :oops ).

Viele Grüße vom

Jedi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schoko-Queen
Mega-Klicky
Beiträge: 2666
Registriert: Do Sep 20, 2012 12:02

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Schoko-Queen » Sa Mär 28, 2015 20:37

Ich habe zwei Astronauten bis jetzt gekauft. Und extra für Dich aus der Kiste geholt.

Im kalten, bläulichen PC-Licht sehen die nicht-schwarzen Teile der Waffen eindeutig Pink aus (wie auf dem Werbebildchen),
im hellen, aber wohl gelblicheren Flurlicht mehr Rot mit Stich ins Pink,
aber definitiv nicht so gelbrot wie auf Deinen Bildern.

Wird vielleicht auch das Farbspektrum Eurer Beleuchtung mitspielen...

LG SQ :smile
Benutzeravatar
Jedi
Mega-Klicky
Beiträge: 2853
Registriert: Mo Jun 25, 2007 11:27
Gender:

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Jedi » So Mär 29, 2015 9:51

Hallo Schoko-Queen,

:gruebel sehr interessante These. Die Aufnahmen sind unter künstlicher Beleuchtung entstanden.
Ich nutze zum ausleuchten der Fotos Halogenlicht. Tja, draussen im wahren Leben ist die Figur
noch nie gewesen. Nun, dass kann man ändern - beam mich runter Scottie :flop

Irgendwo auf der Oberfläche des Planeten Magic-Color.
"Und was sollen wir hier draußen Jedi?"
"Gucken, ob ich spinne!"
"Häh, dass wissen wir doch schon längst :grinsen "
X Files 21.JPG
Also ich sach ma, im 'Sonnenlicht' (ist eher bewölkt heute) sieht das Ganze wirklich ein wenig rosiger aus...
X Files 22.jpg
Irgendwie erinnert mich das an das Foto mit dem Kleid, das die letzten Wochen durchs Netz gegeistert ist.
Da sieht auch jeder die Farben anders.

:klonk das wird was werden beim Ostereiersuchen, Wenn ich das jetzt schon mit den Farben nicht hin kriege :kicher

Farbenfrohe Grüße
X Files 23.jpg
Jedi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4337
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Mara » So Mär 29, 2015 11:01

Klasse!

:lol
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017
Benutzeravatar
Schoko-Queen
Mega-Klicky
Beiträge: 2666
Registriert: Do Sep 20, 2012 12:02

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Schoko-Queen » Mo Mär 30, 2015 17:40

Ich finde "die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spinners" sehr unterhaltsam.

Freue mich schon auf den nächsten "J-File". :great

LG SQ :grinsen
Benutzeravatar
Playmo-Fritz
Mega-Klicky
Beiträge: 2037
Registriert: Sa Jul 21, 2012 10:43

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Playmo-Fritz » Mo Mär 30, 2015 18:17

:hop Jedi.... :rockcool Eine verwandte Seele zu Playmo-Fritz. :dank
Viele Grüße Fritz :joker
Hat es Ihnen gefallen? Konnten Sie darüber lachen?
Wenn ja, dann erzählen Sie es bitte weiter.
Wenn nein, dann schreiben Sie mir bitte eine PN.
Benutzeravatar
marinebaer
Super-Klicky
Beiträge: 709
Registriert: Fr Jul 06, 2007 21:57

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von marinebaer » Di Mär 31, 2015 11:47

Jedi hat geschrieben:Jedi-Files Die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spinners
...
also der blaue Jung sieht ja ganz gut aus (die Fellstiefel, na ja).
...

So, meine einsamen Schützen, Feuer frei , helft bei den Ermittlungen – wer weiß was zu dieser sehr , sehr seltsamen Sache?

VG vom Jedi
Mensch Jedi,
mein treuer Freund Bully hat über seinen Kumpel Gucky erfahren, das das Kerlchen von einem EISPLANETEN stammt -
deshalb die Fellstiefel, das Design in "ICY-Blue" und die Drehung der "Flugscheibe", dadurch wärmen sich die Bewohner!

Per aspera ad astra!

Ralph