Gilb entfernen mit OxiBleicher/Danchlorix/Wasserstoffperoxid

Der Themeneintopf bunt durcheinander

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Playmo-family, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
MicMuc
Mini-Klicky
Beiträge: 231
Registriert: Mo Jul 18, 2016 20:27

Gilb entfernen mit OxiBleicher/Danchlorix/Wasserstoffperoxid

Beitrag von MicMuc » Di Aug 30, 2016 18:13

Nach einem Tipp aus dem Forum wie man Playmobil von Gilb entfernt,bin ich losgezogen um mir das nötige Mittel zu besorgen.
Als ich leider bei Aldi nicht fündig würde,bin ich in den DM Drogerie Markt.Die Preise für das Vanish Oxi waren mir zu hoch,also habe ich mich für die Hausmarke entschieden.
comp_IMG_1830.jpg
Damit nach Hause und einen Eimer und ein Versuchsteil gesucht.
comp_IMG_1829.jpg
Nun ging es an das Mischungsverhältnis.....laut Tipp war es die Vierfache Menge....
also,erster Versuch 1l warmes Wasser(ca. 50°) ein Messbecher Pulver(ca.30ml).
Nach 2 Stunden das Teil begutachtet und keine Veränderung festgestellt.
Neuer Versuch,gleiches Teil neues Mischungsverhältnis
1l warmes Wasser und 2 Messbecher Pulver
Nach weiteren 2 Stunden leichte Aufhellung
comp_IMG_1832.jpg
Also nochmal neues Mischungsverhältnis angesetzt
1l warmes Wasser und 2,5 Messbecher Pulver
Nach 8 weiteren Stunden deutliche Aufhellung....leider kein Foto.

Also nochmal neues Mischungsverhältnis
1l warmes Wasser 3 Messbecher Pulver
nach weiteren 12 Stunden sehr deutliche Aufhellung.In meinen Augen fast perfekt.
comp_IMG_1833.jpg
Fazit: Ich denke mit 1l warmen Wasser und 3 Messbecher Pulver und 24 Stunden Einwirkdauer sollten ansehnliche Ergebnisse rauskommen.
Akutell läuft gerade der nächste Versuch :grinsen

Falls das hier nicht hingehört,kann es auch gerne verschoben werden

Grüße Michael

Mod-Edit playmolook: Thread-Titel erweitert :knicks
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1301
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: Gilb entfernen mit Oxi Bleicher

Beitrag von Thraker » Di Aug 30, 2016 18:35

Ergebniss kann sich sehn lassen. :great

Muss ich jetzt endlich auch mal probieren.

VG Thraker
Benutzeravatar
Aurelia
Super-Klicky
Beiträge: 719
Registriert: Mo Jun 25, 2007 14:42

Re: Gilb entfernen mit Oxi Bleicher

Beitrag von Aurelia » Di Aug 30, 2016 18:45

Ich habe Chemie schnellst möglich abgewählt, daher die evtl. blöde Frage: bekommt man damit auch den gilb von grauen Steinmauern ab :gruebel ?
Benutzeravatar
Floranja89
Herrscherin des Chaos
Beiträge: 3256
Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35

Re: Gilb entfernen mit Oxi Bleicher

Beitrag von Floranja89 » Di Aug 30, 2016 18:50

aurelia1 hat geschrieben:Ich habe Chemie schnellst möglich abgewählt, daher die evtl. blöde Frage: bekommt man damit auch den gilb von grauen Steinmauern ab :gruebel ?
Ja, klappt auch, außerdem auch noch bei vergilbten farbigen Tieren. :great

LG Susanne :blume
Benutzeravatar
wällerplaymosammler
Klicky goes Westerwald
Beiträge: 969
Registriert: Mo Dez 17, 2012 12:04

Re: Gilb entfernen mit Oxi Bleicher

Beitrag von wällerplaymosammler » Di Aug 30, 2016 21:48

Greift der Fleckentferner Klebstoffe an?
Viele Grüße

Der Wällerplaymosammler

Fleisch ist ja bekanntlich ein vegetarisches Produkt das im Laufe eines sogenannten Getreideveredlungsprozess entsteht.


Ich bin hier nur noch Selten zugegen. Bei Dringlichen Anliegen: waellerplaymosammler@gmail.com
Benutzeravatar
kwulfe
Maxi-Klicky
Beiträge: 321
Registriert: Mo Okt 01, 2012 14:33

Re: Gilb entfernen mit Oxi Bleicher

Beitrag von kwulfe » Di Aug 30, 2016 21:56

Sieht gut aus :great

Ich bin dem Gilb bis jetzt immer mit purem Danclorix auf die Pelle gerückt. Wo ich den Gilb bis jetzt leider noch nie wirklich gut wegbekommen habe, sind Türen und Fensterrahmen in weiß und hellblau. Dafür werde ich wohl auch mal das Pulver ausprobieren.
Benutzeravatar
wällerplaymosammler
Klicky goes Westerwald
Beiträge: 969
Registriert: Mo Dez 17, 2012 12:04

Re: Gilb entfernen mit Oxi Bleicher

Beitrag von wällerplaymosammler » Mi Aug 31, 2016 19:56

So!

Aktuell läuft bei mir ein Versuch, Gelbe Eisenbahndächer wieder Hellgrau zu Bekommen.

Bei der Anwendung ist eine Badewanne oder Dusche zu empfehlen! (Meine Küche war nach dem Ansatz geflutet.)

1 Dose Vanish auf 3 Liter Kochend heißes Teewasser.


Mal Schauen, Morgen Abend, ob sich das Ergebnis sehen lassen kann!


(Vorsorglich überfalle ich Morgen den hiesigen EDEKA und Decke mich mit noch ein paar Dosen ein. !
Viele Grüße

Der Wällerplaymosammler

Fleisch ist ja bekanntlich ein vegetarisches Produkt das im Laufe eines sogenannten Getreideveredlungsprozess entsteht.


Ich bin hier nur noch Selten zugegen. Bei Dringlichen Anliegen: waellerplaymosammler@gmail.com
Benutzeravatar
wällerplaymosammler
Klicky goes Westerwald
Beiträge: 969
Registriert: Mo Dez 17, 2012 12:04

Re: Gilb entfernen mit Oxi Bleicher

Beitrag von wällerplaymosammler » Do Sep 01, 2016 17:16

So. Heute habe ich die Ergebnisse betrachtet. Leider Enttäuschend.

2 Dächer scheinen die Hitze nicht Vertragen haben, und haben sich Verzogen. Ich hoffe die werden nochmal was, ansonsten muss ich mir Neue Dächer kaufen.


Ich habe jetzt mal eine neue Lauge aus 4 Litern Wasser und 12 Mass Fleckensalz angesetzt, (In einen Aussrangierten Kühlschrank-Fach) Mal sehen ob es was Wird.
Viele Grüße

Der Wällerplaymosammler

Fleisch ist ja bekanntlich ein vegetarisches Produkt das im Laufe eines sogenannten Getreideveredlungsprozess entsteht.


Ich bin hier nur noch Selten zugegen. Bei Dringlichen Anliegen: waellerplaymosammler@gmail.com
Benutzeravatar
Knusperkeks
spannt den Zeitenbogen
Beiträge: 9905
Registriert: Mi Jun 27, 2007 17:02

Re: Gilb entfernen mit Oxi Bleicher

Beitrag von Knusperkeks » Do Sep 01, 2016 17:40

Uff, schade, dass ich dein vorangegangenes Posting nicht schon früher gelesen habe.
Playmobil sollte man mit nicht mehr als 60°C begegnen. Sowohl bei der Reinigung in der Spülmaschine, als auch beim Bleichen.
Deshalb steht auch oben in der Beschreibung 50°C. Damit ist man dann auf der sicheren Seite.
Lass die Teile ruhig ein paar Tage in der Lösung liegen.

Ich habe so ein Bleichexperiment auch vor mir.
Danke für eure bisherigen Erfahrungsberichte.

LG,
Simone
Benutzeravatar
Playmo-family
-/-
Beiträge: 16340
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Gilb entfernen mit Oxi Bleicher

Beitrag von Playmo-family » Do Sep 01, 2016 18:11

Hallo

Jetzt bin ich doch neugierig geworden.

Muss man die Bleichaktion nicht in einem geschlossenen Gefäß machen, damit der Sauerstoff wirken kann?

Bei einem offenen Eimer (oder der Badewanne) verflüchtigt sich doch das "Oxi" :what

Ich habe nämlich einiges an vergilbten ehemals weißen System-X-Bauteilen, die ich nicht mehr nutzen mag :huh

Viele Grüße
Ute
Benutzeravatar
wällerplaymosammler
Klicky goes Westerwald
Beiträge: 969
Registriert: Mo Dez 17, 2012 12:04

Re: Gilb entfernen mit Oxi Bleicher

Beitrag von wällerplaymosammler » Do Sep 01, 2016 18:17

Von einem geschlossenem Eimer hat MicMuc nix geschrieben :lol

Probieren geht über Studieren! Wenns nix wird, Edeka hat 1KG Fleckensalz für 1,79 im Angebot!
Viele Grüße

Der Wällerplaymosammler

Fleisch ist ja bekanntlich ein vegetarisches Produkt das im Laufe eines sogenannten Getreideveredlungsprozess entsteht.


Ich bin hier nur noch Selten zugegen. Bei Dringlichen Anliegen: waellerplaymosammler@gmail.com
Benutzeravatar
wällerplaymosammler
Klicky goes Westerwald
Beiträge: 969
Registriert: Mo Dez 17, 2012 12:04

Re: Gilb entfernen mit Oxi Bleicher

Beitrag von wällerplaymosammler » Fr Sep 02, 2016 6:33

Ach ja:

Wenn Playmo-Kunststoff (ABS) Temperaturen über 60 C nicht verträgt, kann man die Verzogenen Dächer durch Gezieltes Erwärmen mit einem Heissluftföhn wieder Gerade biegen?

2 Dächer sind Windschief geworden, und die Anderen Dächer sind halt nur in der Mitte leicht gewölbt.

Mal heute Abend nachschauen!
Viele Grüße

Der Wällerplaymosammler

Fleisch ist ja bekanntlich ein vegetarisches Produkt das im Laufe eines sogenannten Getreideveredlungsprozess entsteht.


Ich bin hier nur noch Selten zugegen. Bei Dringlichen Anliegen: waellerplaymosammler@gmail.com
zoo
Mini-Klicky
Beiträge: 104
Registriert: Fr Jul 06, 2007 9:26

Re: Gilb entfernen mit Oxi Bleicher

Beitrag von zoo » Fr Sep 02, 2016 8:37

Ich habe auch verschiedene Teile mit dem Oxi Bleichen von DM gebleicht und es hat super funktioniert! Man muss nur geduldig sein. Ich hab es 3 Tage einweichen lassen (drei Löffel pro kleinen Eimer und ich hab nochmal etwas nachdosiert). Die Teile sind tatsächlich wieder weiß geworden. Noch wichtiger war für mich aber, dass das die farbigen Teile, die ich nicht entfernen konnte immer noch farbig sind.
Ich hatte kein abgeschlossenes Gefäß und es hat trotzdem funktioniert. :wink
Warmes Wasser reicht, dann passt es nachher auch wieder zusammen...
.
Benutzeravatar
blueflower
Mega-Klicky
Beiträge: 1620
Registriert: Di Mär 23, 2010 7:44

Re: Gilb entfernen mit Oxi Bleicher

Beitrag von blueflower » Fr Sep 02, 2016 10:56

Muss ich gleich ausprobieren! Danke für deine Experimentierfreude! :great
Dass es auch mit farbigen Teilen funktionieren soll, macht Hoffnung, dass ich mein vergilbtes Schloss wieder flott kriege.
" Ein Lächeln zu Gast ... " riiieeeesen playmobil Spiel- & Spaß-Ausstellung

Zechen-Museum Oelsnitz / Erzgebirge

Über 5 Räume und Hallen - 52 Vitrinen - im Glas: 124qm :great Aufbauten in Kinderzimmergröße !

24.März bis zum 6.Januar 2019
Benutzeravatar
stu
createur d'immobilier
Beiträge: 2013
Registriert: Sa Okt 02, 2010 18:51

Re: Gilb entfernen mit Oxi Bleicher

Beitrag von stu » Fr Sep 02, 2016 11:21

Denkt ihr, dass man damit auch die alten Iglus wieder schön hell bekommt? Die sind ja doch schon etwas älter vom Material....

VG, stu
VG
:bahnhof ₒₒ⊢ⓈⓉⓊ⊣ₒₒ

Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.

"Ich fühle mich, als könnte ich Bäume ausreißen. Also, kleine Bäume. Vielleicht Bambus. Oder Blumen. Na gut, Gras. Gras geht!"