Es gibt kein "Weihnachten" mehr!!

Der Themeneintopf bunt durcheinander

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Littledive, KlickyWelt-Team

Moriana
Mega-Klicky
Beiträge: 2562
Registriert: Fr Mär 15, 2013 19:53

Es gibt kein "Weihnachten" mehr!!

Beitrag von Moriana » So Okt 15, 2017 17:10

Einige regen sich auf das es keine Nordis und Südis mehr gibt,

aber dieses Jahr gibt es auch kein "Weihnachten" mehr.
-Gut es gibt noch die Adventskalender und einen "Riesenweihnachtsmann"
aber die muss man unter "sonstiges" Suchen.

Aber keine Krippe, keine 3 Könige, keinen Nikolaus keine Weihnachtsengel.
Weder alte noch eine Neuauflage.

Noah kommt doch auch aus der Bibel , also was soll das?
Es gibt auch keinen kein Weihnachtsmarkt, Weihnachtshaus,

ich verstehe das nicht.
Benutzeravatar
muellermilch11
Mega-Klicky
Beiträge: 4198
Registriert: Sa Jul 12, 2008 13:32

Re: Es gibt kein "Weihnachten" mehr!!

Beitrag von muellermilch11 » So Okt 15, 2017 17:17

lohnt ned.. sieht man doch immer daran wieviel Überschuss im Jan verramscht wird..
Benutzeravatar
just a nobody
Super-Klicky
Beiträge: 798
Registriert: Di Mär 17, 2015 13:51

Re: Es gibt kein "Weihnachten" mehr!!

Beitrag von just a nobody » So Okt 15, 2017 17:27

Ja. Wenn es keiner kauft warum sollte man es also produzieren?
Versteh mich nicht falsch. Ich finde es auch schade.
Wenn es in den Geschäften liegen bleibt macht es ja keinen Sinn.
Zumal das Thema auch Zeitlich zu begrenzt ist.
Im Sommer spielt doch kein Kind mit nem Weihnachtsmarkt set oder dem Rentierschlitten.
Zum Vergleich sind die Ostersets ja auch nur noch Special Plus in Plastik Eiern.
Just
A
N
obody
Oder einfach JAN
Moriana
Mega-Klicky
Beiträge: 2562
Registriert: Fr Mär 15, 2013 19:53

Re: Es gibt kein "Weihnachten" mehr!!

Beitrag von Moriana » So Okt 15, 2017 17:56

[quote="just a nobody"]Ja. Wenn es keiner kauft warum sollte man es also produzieren?
Versteh mich nicht falsch. Ich finde es auch schade.
Wenn es in den Geschäften liegen bleibt macht es ja keinen Sinn.
Zumal das Thema auch Zeitlich zu begrenzt ist.
Im Sommer spielt doch kein Kind mit nem Weihnachtsmarkt set oder dem Rentierschlitten.
Zum Vergleich sind die Ostersets ja auch nur noch Special Plus in Plastik Eiern.[/quoteg

Ich kenn einen Laden der verkauft keine SpeciaPlus eier mehr -weil er darauf sitzen geblieben ist.
aber die werden weiter von Geobra angeboten.

Es gibt auch noch andere Saison gebundene Themen. wie z. B. Skifahren,
kann man in den wenigsten Teilen von Deutschland und höchsten im Winter.
weihnachten fängt in den Geschäften dagegen jedes Jahr früher an.

Die heiligen drei Könige konnten immer hin übers Jahr in diversen Schlössern leben.
vielleicht sollte dann mal eine Sonderedition für Köln geben. :gruebel
Wie den Bamberger Reiter, oder Heinrich den Löwen oder die Nürnberger Stadtwache.

Ich find die Entwicklung nicht gut.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4269
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Es gibt kein "Weihnachten" mehr!!

Beitrag von Artona » So Okt 15, 2017 18:33

Ich habe ja noch die Hoffnung, dass die nur mal ein Jahr pausieren und dann wieder was Weihnachtliches bringen. Es gab doch so Unterschiedliches wie Krippe, Weihnachtszimmer, Rentierschlitten, das hätten die doch nicht alles entwickelt, wenn Weihnachten sich so schlecht verkaufen würde.
Benutzeravatar
Caius Laurentius
Mega-Klicky
Beiträge: 1513
Registriert: So Jul 08, 2012 10:19

Re: Es gibt kein "Weihnachten" mehr!!

Beitrag von Caius Laurentius » So Okt 15, 2017 21:40

Immerhin gibts im DS die Aktion mit Engel und Nikolaus bis Mitte November. Das ist besser als nichts.
Aber das Weihnachtsthema fehlt trotzdem. Die Figuren dort waren oft ein letzter Fundus für historische Zivilisten. :pfeif
LG
Mario
Juve storia di un grande amore
Forza Super Gigi
Benutzeravatar
corazon
Mini-Klicky
Beiträge: 173
Registriert: Di Jan 12, 2016 20:25

Re: Es gibt kein "Weihnachten" mehr!!

Beitrag von corazon » So Okt 15, 2017 21:50

Wenn man so liest, was alles aus den Geschäften verschwindet und nicht viel Neues
nachkommt könnte man fast meinen, Geobra geht den Bach runter
Benutzeravatar
Schoko-Queen
Mega-Klicky
Beiträge: 2670
Registriert: Do Sep 20, 2012 12:02

Re: Es gibt kein "Weihnachten" mehr!!

Beitrag von Schoko-Queen » So Okt 15, 2017 22:30

Ich seh' das auch so, dass Geobra nur mit der Krippe pausiert.

Die Arche hat sich noch nie gut verkauft und trotzdem kommt bald die dritte Version davon.

Dieses Jahr eben die Arche und ein Wichtelkalender. Und das ganze Skihütten-Thema. Damit ist das Jahreszeiten-Thema "Winter" eben ausgefüllt - für 2017.

Ein anderes Mal gibt es dann einen Weihnachtsmarkt oder etwas anderes Weihnachtliches.

Die vierte Krippe kommt bestimmt! Wenn auch nicht dieses Jahr.

LG Schoko-Queen :smile
Benutzeravatar
JOSO
der Schreckliche
Beiträge: 2159
Registriert: So Jun 24, 2007 23:32

Re: Es gibt kein "Weihnachten" mehr!!

Beitrag von JOSO » So Okt 15, 2017 23:32

Es gibt kein Weihnachten mehr. Der Titel stimmt überhaupt nicht. Weihnachten wird es auch weiterhin geben, auch wenn es Playmobil nicht mehr geben wird!
Nur, weil es einmal, keine Weihnachts Sets gibt, bricht nicht gleich die Welt zusammen. Seid doch froh, das es mal etwas anderes gibt. Das ist fast so ähnlich wie mit den Burgen, jedes Jahr eine neue Ritterburg, das braucht niemand.
LG Jörg
LG JOSO
mrbfly
Mega-Klicky
Beiträge: 1180
Registriert: Do Okt 23, 2008 7:58

Re: Es gibt kein "Weihnachten" mehr!!

Beitrag von mrbfly » Mo Okt 16, 2017 5:50

Wer sagt denn das es keine Weihnachtssets mehr geben wird?!
Nur weil es dieses Jahr keine neuen Sets gibt. Dieses Jahr kam doch die Weihnachtswerkstatt als Adventskalender sogar neu raus, also ganz tot ist das Thema nicht.

Und ganz ehrlich, ich bin ganz froh das manche Themen mal Pause machen. Das lässt hoffen das, wenn das Thema wieder neu aufgelegt wird, das es auch wirklich neu sein wird und nicht ein neuer Abklatsch der vorherigen "Serie" (sie wie die Arche).

Ich finde nach einem Jahr ohne Weihnachtsneuheiten kan man noch nicht sooo schwarzmalen.

Lg
Ben
Benutzeravatar
JTD
Mega-Klicky
Beiträge: 1047
Registriert: So Mär 25, 2012 3:09
Gender:

Re: Es gibt kein "Weihnachten" mehr!!

Beitrag von JTD » Mo Okt 16, 2017 7:10

Tja, Leute,

Weihnachten ist genauso wenig politisch korrekt wie Südstaatler - die Angehörigen anderer Religionen könnten sich herabgesetzt fühlen...
Schöne Grüße,
Jörg

One measure of a man is what he does
when he has nothing to do.

Robert E. Fulton Jr.
Benutzeravatar
just a nobody
Super-Klicky
Beiträge: 798
Registriert: Di Mär 17, 2015 13:51

Re: Es gibt kein "Weihnachten" mehr!!

Beitrag von just a nobody » Mo Okt 16, 2017 12:21

Moriana hat geschrieben:
Ich kenn einen Laden der verkauft keine SpeciaPlus eier mehr -weil er darauf sitzen geblieben ist.
aber die werden weiter von Geobra angeboten.
Oh du kennst EINEN Laden wo die nicht laufen.
Woanders laufen die anders/besser! Daher gibt es sie noch.
Just
A
N
obody
Oder einfach JAN
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 1770
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Es gibt kein "Weihnachten" mehr!!

Beitrag von Flatterfee » Mo Okt 16, 2017 12:40

Da wird wohl irgendwer nicht brav gewesen sein, und deshalb wurde Weihnachten abgesagt...
:pfeif
Not with ten thousand klickies could you do this. It is folly!
[ externes Bild ]

Allons-y... Plus noir que la nuit!
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2249
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: Es gibt kein "Weihnachten" mehr!!

Beitrag von schirmchen » Mo Okt 16, 2017 13:14

Ganz einfach:

Wenn's aktuell nix merh von Weihnachtsthema zu kaufen gibt, dann kauf doch auf Flohmärkten/Börsen/im Internet was von den alten sets. Die sind soweiso schöner als der ganze neue Geobra-Kram.

So, wie die bei Playmobil derzeit drauf sind, gäbe es sowieso nur die Sets:
"Kampf um den Krippenplatz", mit bewaffneten Maria und Josef und den Hirten mit Kanonen-Quad,
"Rosa Weihnachtsmann" mit rosa Schlitten gezogen von zwei rosa Einhörnern
und
"Jahresendmarkt" (des Wort "Weihnachten" wird nicht mehr genannt) mit Dönerbude, Veganer Essensbude, SEK-Marktschutzkommando, und Bierzelt (halt alles, was heutzutage unbedingt dabei sein muss).

und alle Sets natürlich OHNE Kreuze, Engel, usw. damit sich keiner an den christlichen Symbolen stört.

Sorry, musste ich mir mal von der Seele schreiben.
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
Der Weihnachtsmann
ehem. Santa Claus
Beiträge: 1516
Registriert: Di Feb 26, 2008 19:57

Re: Es gibt kein "Weihnachten" mehr!!

Beitrag von Der Weihnachtsmann » Mo Okt 16, 2017 17:45

Das ist nur die allgemeine Entwicklung.

Das klassische "Weihnachten" ist längst zu einem "Winterfest mit IKEA-Rentieren und nichtssagendem Coca-Cola-Weihnachtsmann" geworden.

(Den Klickywelt-Weihnachtsmann und seine ebenso stimmungsvollen wie gehaltvollen Beiträge möchte ich hier ausdrücklich ausnehmen!)
Vielen Dank für die Blumen :kavalier

In der Vergangenheit gab es auch immer wieder mal Phasen wo es kaum oder keine Weihnachtssets gab, erst seit ca. 2010 gab es wieder mehrere Versionen in regelmäßigen Abständen.

Ich bin mal gespannt , was da noch so kommen wird :kicher Ich hoffe nicht nur alte Sachen in neuen Farben :kicher
[url=http://www.youtube.com/watch?v=3JAJWtaCIwI][img]http://img-up.net/img/beutokwsigOXDd3B9.gif[/img][/url]
[b]-- BITTE KLICKEN --[/b]