Playmobil aus 35 Jahren- oder: Ordnung ins Chaos!

Der Themeneintopf bunt durcheinander

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Playmo-family, Littledive, KlickyWelt-Team

BigBavaria
Klickyweltfrischling
Beiträge: 10
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:13

Playmobil aus 35 Jahren- oder: Ordnung ins Chaos!

Beitrag von BigBavaria » Di Feb 27, 2018 10:30

Hallo,
Ich habe mich in der Newbie Ecke ja schon vorgestellt!
Und da wir hier gerade unsere Playmobil Massen sichten und sortieren, dachte ich, ich lass euch daran teilhaben.
Bilder inklusive.

Unsere Ritterburg, Freestyle aufgebaut und aktuell vom Zwergi (2 Jahre) bespielt.
Anhand der zwei roten Dächer würde ich sagen, dass es sich um die 3666 handelt.
Die Bauanleitung dazu habe ich schon online gefunden, wird dann bald mal „richtig „ aufgebaut.

:smile
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Aegon
Maxi-Klicky
Beiträge: 452
Registriert: Di Okt 24, 2017 19:41

Re: Playmobil aus 35 Jahren- oder: Ordnung ins Chaos!

Beitrag von Aegon » Di Feb 27, 2018 17:00

Servus BigBavaria,
Willkommen hier im Forum. :willkommen3

Du hast natürlich völlig recht. Es handelt sich um die 3666, zumindest Teile davon. Du hast da aber auch ein paar Teile mitverbaut, welche aus anderen Sets stammen. Die schrägen/ruineartigen Teile, da tippe ich auf die Zaubererwerkstatt 3839. Für die schrägen Teile wäre aber auch z.B. 3665 Ritterburg Felsenturm der Drachenritter möglich.

Gruss Aegon
BigBavaria
Klickyweltfrischling
Beiträge: 10
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:13

Re: Playmobil aus 35 Jahren- oder: Ordnung ins Chaos!

Beitrag von BigBavaria » Di Feb 27, 2018 17:23

Danke, es scheint sich tatsächlich um die Magierwerkstatt zu handeln, habe gerade nachgeschaut und ein paar Teile hatte ich beim Gruscheln schon in der Hand :hop
Ein großer grüner Drache ist auch dabei. Ebenso Haufenweise Western Zeug und eine Eisenbahn ist auch noch im Keller. Aktuell wurschtel ich mich durch diverse Kisten mit Kleinkram und sortiere das.
Benutzeravatar
Floranja89
Herrscherin des Chaos
Beiträge: 3314
Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35

Re: Playmobil aus 35 Jahren- oder: Ordnung ins Chaos!

Beitrag von Floranja89 » Di Feb 27, 2018 18:09

Ich wünsche dir/euch viel Spaß beim sortieren. :smile
Bin mal gespannt, wie lange ihr brauchen werdet.
Ich hatte 2015 angefangen und bin noch nicht ganz fertig. :oops

Okay, kam auch immer wieder einiges dazwischen, so das ich nicht nur sortieren konnte.

Falls du wissen magst, was da auf dich zukommen könnte. :pfeif
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?t=60512

Viel Spaß :kavalier
BigBavaria
Klickyweltfrischling
Beiträge: 10
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:13

Re: Playmobil aus 35 Jahren- oder: Ordnung ins Chaos!

Beitrag von BigBavaria » Di Feb 27, 2018 19:26

Den Thread hab ich schon durch :kicher spannend was da bei Dir alles dabei ist. Ganz soviel ist es hier dann doch nicht. Mein größtes Problem ist momentan, dass ich keinerlei Bauanleitungen von den alten Sachen habe. Online finde ich einiges auch nicht, zum Beispiel Fort Randall und Fort Bravo. Sind hier vorhanden, zumindest die Schilder und jede Menge Westernteile. Saloon und Drugstore auf jeden Fall, aber ohne Anleitung wird’s schwer :gruebel
Benutzeravatar
Floranja89
Herrscherin des Chaos
Beiträge: 3314
Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35

Re: Playmobil aus 35 Jahren- oder: Ordnung ins Chaos!

Beitrag von Floranja89 » Di Feb 27, 2018 20:29

Bei den alten Sets hat mir das Playmobil Archiv viel weiter geholfen.

http://www.playmobil.de/online-shop/produktarchiv

Da hat man dann schon mal ein Bild und die Nummer.
Und wenn mir die Bilder dort nicht gereicht haben, habe ich dann
mit der Nr. im Internet gesucht und meistens größere Bilder gefunden.

LG Susanne :blume
BigBavaria
Klickyweltfrischling
Beiträge: 10
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:13

Re: Playmobil aus 35 Jahren- oder: Ordnung ins Chaos!

Beitrag von BigBavaria » Mi Feb 28, 2018 12:53

Da der Zwerg krank ist, ging die Sortierei weiter. Hier mal ein paar Eindrücke für euch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
BigBavaria
Klickyweltfrischling
Beiträge: 10
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:13

Re: Playmobil aus 35 Jahren- oder: Ordnung ins Chaos!

Beitrag von BigBavaria » Do Mär 01, 2018 10:04

Heute ist dann die vorsortierte Kiste mit Westernkram fällig.
Einen Blick in die Eisenbahnkiste hab ich auch gewagt. 2 Loks, eine etwas modernere und eine Steam Mary sind drin, plus einige Waggons und Schienen. Alles ziemlich verstaubt, aber das kann man ändern. Dazu hab ich schon rausgefunden dass ein paar rätselhafte Teile alte Schienenverbinder und Kupplungsteile sind. Weiß da jemand, ob man die durch neuere ersetzen kann?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
BigBavaria
Klickyweltfrischling
Beiträge: 10
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:13

Re: Playmobil aus 35 Jahren- oder: Ordnung ins Chaos!

Beitrag von BigBavaria » Do Mär 01, 2018 11:51

Fort aufbauen vertagt, es fehlen einfach zuviele von den Verbindungen, bzw. sind kaputt. Sobald Ersatz da ist, starte ich den nächsten Versuch. Nachher werd ich mich mal an den anderen Gebäuden versuchen.
BigBavaria
Klickyweltfrischling
Beiträge: 10
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:13

Re: Playmobil aus 35 Jahren- oder: Ordnung ins Chaos!

Beitrag von BigBavaria » Do Mär 01, 2018 13:32

Also : Sheriifs Office zumindest einmal die Gebäudeteile komplett vorhanden, Innenleben muss ich noch schauen. Teile für ein 2. Office sind auch da, aber nicht komplett. Ebenfalls da : Saloon, Drugstore und der Bahnhof. Ob das komplett ist kann ich nicht sagen, muss ich basteln.3 Planwagendächer hab ich auch und einige Tipis. Entsprechende Figuren hab ich auch gesichtet. Ebenso das Schild von der Silver Ranch. Es bleibt also spannend.
BigBavaria
Klickyweltfrischling
Beiträge: 10
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:13

Re: Playmobil aus 35 Jahren- oder: Ordnung ins Chaos!

Beitrag von BigBavaria » Do Mär 01, 2018 17:55

Drugstore, Office, Saloon und Ranch stehen! Beim Bahnhof kam mir der Zufall zugute! Gibt es aktuell wieder zu kaufen und die Anleitung ist somit Online. Steht auch :hop
Das ganze Kleingerödel fehlt aber noch. Momentan lässt der Kleine (2Jahre) den Weihnachtsmann im Bahnhof warten :nixweiss
Frage: wie reinige ich am besten die Tipi Häute? Gab leider Stockflecken.