Diskussion über 5177/Banküberfall auf Bayern1 u. in der Bild

TV, Radio, Zeitungen, Internet

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Playmo-family, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Generali Princess
bei mir bist DU sicher
Beiträge: 575
Registriert: Mo Jun 25, 2007 14:50

Diskussion über 5177/Banküberfall auf Bayern1 u. in der Bild

Beitrag von Generali Princess » Mi Feb 20, 2013 15:27

:kavalier

Hallo liebe Klickyweltler ,
ist eventuell ganz INTERESSANT ,es lief gerade ein Bericht über das Banküberfallset ,ob Kinder animiert werden ,hierzu eine Bank zu überfallen ....

Sprecherin Playmobil ,wird es weiterleiten ,ob dieses Set aus den Verkehr gezogen wird ;o)

HALLOOO :huh ???Gehts noch ???!!!

Nur zur Info ,kann man bestimmt nachlesen ,muß allerdings arbeiten

LG :heilig

Mod-Edit und Komm. playmolook: Threads zusammengeführt und Titel aussagekräftig angepasst
Benutzeravatar
Gorilla
Maxi-Klicky
Beiträge: 251
Registriert: Mo Sep 17, 2012 22:35
Gender:

Re: Bayern 1

Beitrag von Gorilla » Mi Feb 20, 2013 16:21

Hallo Klickyweltler,

das Thema Bankräuberin von Playmobil zieht langsam seine Kreise durch die deutschen Medien. Auf Spiegel Online gibt es heute auch einen Artikel dazu, Titel: "Emanzipation bei Playmobil: Mädels, jetzt wird's kriminell!", der ist sehr amüsant geschrieben.
Etwas besorgniserregend ist allerdings folgender Artikel, der bereits am 14.2.2013 auf faz.net erschienen ist: "Damit verarbeiten die Kinder, was sie tagtäglich erleben". Der passt zum Beitrag von Dir Wegweiserin1971. Playmobil kapituliert vor dem Verbrechen, weil in dem Set kein Polizist dabei ist, der die Frau gleich schnappen kann?! :lmao Der Reporter spekuliert sodann über die nächsten Sets zur Geldfälschung, Schutzgelderpressung oder Brandstiftung! :feuer Welch ein gefährliches Spielzeug Playmobil doch ist!

Ich hoffe Playmobil kapituliert nicht vor solchen Anwürfen!

Viele Grüße
Gorilla

P.S.: Weiß gerade nicht, wie ich hier einen Link setze, Artikel findet man aber bestimmt auch über die Suchfunktion
Benutzeravatar
Playmo-Jürgen
Western Tycoon
Beiträge: 2100
Registriert: Di Jun 19, 2007 18:24

Re: Bayern 1

Beitrag von Playmo-Jürgen » Mi Feb 20, 2013 16:22

Wegweiserin1971 hat geschrieben:,ob Kinder animiert werden ,hierzu eine Bank zu überfallen
Natürlich werden sie !!!!!

Meine Klicky´s haben mich in den 70gern auch immer dazu animiert wie ein Cowboy rumzulaufen und
unschuldige Indianer Mädchen an den Marterpfahl zu zerren...... also zumindest war das im Kindergarten...
an Fasching der Fall......
:ohnmacht


ja ja es wird immer schlimmer.....
Frage nicht nur was das Forum für dich tun kann, sondern frage dich auch was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
Global Player
Finsterling
Beiträge: 2613
Registriert: Mi Jul 04, 2012 19:52

Re: Bayern 1

Beitrag von Global Player » Mi Feb 20, 2013 16:25

..und ich hab einen Drachen geheira...aber lassen wir das!

LG GP
Benutzeravatar
Buddington
Mega-Klicky
Beiträge: 5089
Registriert: Mo Aug 18, 2008 18:46

Re: Bayern 1

Beitrag von Buddington » Mi Feb 20, 2013 16:26

:staun1 Welches Set denn genau??? Doch nicht etwa das hier: 5177 - Bank with Safe In dem sind Laternen drin, die ich brauche!!!
Außerdem gab es ja wohl in der Vergangenheit schon genügend Sets mit irgendwelchen Gangstern drin. Da hat auch kein Hahn nach gekräht! Bei aller pädagogischen Fürsorge, man kann`s auch echt übertreiben! :rolleyes

:gruebel Im neuen Alm-Set sind übrigens Maßkrüge drin! Würde ich auch mal aus dem Verkehr ziehen, nicht dat die Kleinen am Ende noch deswegen ans Saufen kommen :tock

Gruß
Buddington
Benutzeravatar
Generali Princess
bei mir bist DU sicher
Beiträge: 575
Registriert: Mo Jun 25, 2007 14:50

Re: Bayern 1

Beitrag von Generali Princess » Mi Feb 20, 2013 16:46

Buddington hat geschrieben::staun1 Welches Set denn genau??? Doch nicht etwa das hier: 5177 - Bank with Safe In dem sind Laternen drin, die ich brauche!!!
Außerdem gab es ja wohl in der Vergangenheit schon genügend Sets mit irgendwelchen Gangstern drin. Da hat auch kein Hahn nach gekräht! Bei aller pädagogischen Fürsorge, man kann`s auch echt übertreiben! :rolleyes

:gruebel Im neuen Alm-Set sind übrigens Maßkrüge drin! Würde ich auch mal aus dem Verkehr ziehen, nicht dat die Kleinen am Ende noch deswegen ans Saufen kommen :tock

Gruß
Buddington
GENAU das SET ist gemeint ,ich schüttel auch mit dem KOPP ,hab leider nicht alles mitbekommen ,da ich arbeiten musste ...

:klonk

Vielleicht werden jetzt auch bei den Einhörnern ,die Hörner entfernt .....weil zu gefährlich
Ich hol gleich mein Wattebäuschen und hau Dich damit tot :kicher
Benutzeravatar
Erik
DerSachse
Beiträge: 1942
Registriert: Mi Aug 11, 2010 12:10

Re: Bayern 1

Beitrag von Erik » Mi Feb 20, 2013 16:52

:gruebel es ist doch noch gar nicht 1. April... :rolleyes

Sollte Playmobil das wahr machen, fange ich ernsthaft an der Kompetenz der Geschäftsleitung an zu zweifeln...
Am besten stellt Playmobil sofort seine komplette Produktion ein und nimmt alle Produkte vom Markt, dann kann sich auch niemand beschweren. :wirr

Kopfschüttelnde Grüße,
Erik
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 3473
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Bayern 1

Beitrag von Woody » Mi Feb 20, 2013 16:55

Zuletzt geändert von Woody am Mi Feb 20, 2013 17:06, insgesamt 3-mal geändert.
Gruß
Woody
:photo

[ externes Bild ]

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Caius Laurentius
Mega-Klicky
Beiträge: 1513
Registriert: So Jul 08, 2012 10:19

Re: Bayern 1

Beitrag von Caius Laurentius » Mi Feb 20, 2013 17:00

Wehe das Set wird aus dem Verkehr gezogen. Ich muss doch noch so viele Geldscheine und EC Karten bestellen! :nana
Was ist das bloß für ein Schwachsinn. Viele Menschen sind heute überempfindlich. Es wird auch niemand zum Amokläufer, weil er ne Softair hat. Gut das Argument hinkt ein bisschen. :huh
Trotzdem, ohne die Bösen, die man mal besiegen kann, wäre für mich Playmobil ein gutes Stück weniger spielenswert.
Nur nicht von der sensiblen Presse zu einer vorschnellen Entscheidung zwingen lassen!
LG
Kaiser Mario
Juve storia di un grande amore
Forza Super Gigi
Benutzeravatar
Caius Laurentius
Mega-Klicky
Beiträge: 1513
Registriert: So Jul 08, 2012 10:19

Re: Bayern 1

Beitrag von Caius Laurentius » Mi Feb 20, 2013 17:03

Noch ein Nachtrag:
Im neuen Kaufhaus gibt es fast keine Männer. Aber das ist den Zeitungen egal.
Na gut, ist ja auch ne Mädchenspielwelt. Trotzdem wären austauschbare Kleider auch für Männer interessant gewesen.
LG
Kaiser Mario
Juve storia di un grande amore
Forza Super Gigi
Benutzeravatar
Generali Princess
bei mir bist DU sicher
Beiträge: 575
Registriert: Mo Jun 25, 2007 14:50

Re: Bayern 1

Beitrag von Generali Princess » Mi Feb 20, 2013 17:15

DANKE Woody

:knuddel3

hab ich mich doch nicht verhört :huh
ASBSani87
Landespolizeidirektor
Beiträge: 4123
Registriert: Di Aug 25, 2009 1:04

Re: Bayern 1

Beitrag von ASBSani87 » Mi Feb 20, 2013 17:16

Moin Moin,

auf Wiedersehen Realität :ciao

Willkommen Ponnyhof! :willkommen3

Als ich die Tage hier den Verweis zu einem Bericht der BILD gelesen hatte dachte ich erst das wieder typisch BILD und dachte mir nix weiter.

Aber wenn ich das jetzt so lese und höre frage ich mich langsam was bei manchen Eltern und Co in den Köpfen vorgeht. :rolleyes
Das aus einem Kind was mit diesem Set spielt ein Bankräuber wird ist genau so schwachsinnig wie das aus einem Jugendlichen der Ballerspiele spielt ein Amokläufer wird.
Was aus einem Kind wird hat meist auch damit zu tun wie es mit etwas spielt und wie das Umfeld ist. Also ob die Eltern sich Zeit für ihre Kinder nehmen.
Wenn man sich mit seinen Kindern beschäftigt und ihnen etwas erklärt und spielerisch zeigt hat ist das für das Kind gut und es lernt dabei für das Leben. Kinder sollten durch ihre Eltern lernen das es böse und gut gibt und nicht durch Fernsehen und Co.
Und so ein Banküberfall zeigt das es auch böse Menschen gibt und das aber auch dort es eine gute Seite gibt, nämlich die Polizei. Spielerisch lernen die Kinder so was sie hinterher im Leben wissen müssen.

Leider nehmen sich die Eltern heute immer weniger Zeit für die Kinder. Das liegt nicht immer nur an den Eltern sondern auch an Beruf und Co. Und die Kinder werden dann vor den Fernseher oder PC gesetzt.


Viele Grüße
Björn
Benutzeravatar
Global Player
Finsterling
Beiträge: 2613
Registriert: Mi Jul 04, 2012 19:52

Re: Bayern 1

Beitrag von Global Player » Mi Feb 20, 2013 17:19

Lego fremdenfeindlich, Playmobil kriminalisierend, was finden die wohl als nächstes?
Steiff sexistisch vielleicht? [ externes Bild ]

LG GP
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 3473
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Bayern 1

Beitrag von Woody » Mi Feb 20, 2013 17:24

Global Player hat geschrieben:Lego fremdenfeindlich, Playmobil kriminalisierend, was finden die wohl als nächstes?
Steiff sexistisch vielleicht? [ externes Bild ]

LG GP
Barbie treibt die Mädchen in die Magersucht...

Hersteller von Stiften machen aus den Kindern Sprayer und Wändeverschandler...

Das kann man noch endlos weiterführen - schon armseelig, wie sich unsere Gesellschaft und Pressewelt "entwickelt". :klonk
Gruß
Woody
:photo

[ externes Bild ]

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
JOSO
der Schreckliche
Beiträge: 2169
Registriert: So Jun 24, 2007 23:32

Re: Bayern 1

Beitrag von JOSO » Mi Feb 20, 2013 17:27

So ein Quatsch, alles Panikmache, das Set läuft schlecht also setzt man eine Nachricht in die Zeitung. :wink
LG JOSO