Skandal: SYSTEM X überfordert Mutter nach Weihnachten ;-)

TV, Radio, Zeitungen, Internet

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
marinebaer
Super-Klicky
Beiträge: 713
Registriert: Fr Jul 06, 2007 21:57

Skandal: SYSTEM X überfordert Mutter nach Weihnachten ;-)

Beitrag von marinebaer » Di Jan 02, 2018 11:39

Tja ein SYS X Bausatz für einen ZWEIJÄHRIGEN (Fehlkauf?) überfordert die Mutter:
http://www.bild.de/unterhaltung/leute/s ... .bild.html

Ist das nun typisch für den Zustand des Landes ...
Sollte ich mich als "Aufbauhelfer" selbständig machen?
Warum ist so etwas eine "Nachricht"?
Warum hat Papa kein 1-2-3 gekauft?

Fragen über Fragen ...
Feuerzahn
Klickyweltfrischling
Beiträge: 33
Registriert: So Okt 29, 2017 10:10

Re: Skandal: SYSTEM X überfordert Mutter nach Weihnachten ;-

Beitrag von Feuerzahn » Di Jan 02, 2018 11:48

Wäre nee Option Marinebaer oder ihr hier das Forum empfehlen für eventuelle Hilfe.Meine Kids haben jedenfalls gerade :kicher :kicher bei dem Video ,können die Kita selbst aufbauen .Ab und an helfe ich mal aber nicht immer.
LG Feuerzahn
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2249
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: Skandal: SYSTEM X überfordert Mutter nach Weihnachten ;-

Beitrag von schirmchen » Di Jan 02, 2018 11:51

Papa ist zu blöd, Geschenke für die richtige Altersgruppe zu kaufen,
Mama ist zu blöd, Spielzeug aufzubauen.
Gibt's da nicht auch was von Ratiopharm? :grinsen :grinsen :grinsen

Und solche Leute nennen sich "Promis" und sollten doch eigentlich Vorbildfunktion haben!

Das arme Kind!!!!!

Gruß
Martin
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
Playmo-family
-/-
Beiträge: 16342
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Skandal: SYSTEM X überfordert Mutter nach Weihnachten ;-

Beitrag von Playmo-family » Di Jan 02, 2018 11:57

marinebaer hat geschrieben:Tja ein SYS X Bausatz für einen ZWEIJÄHRIGEN (Fehlkauf?) überfordert die Mutter:
http://www.bild.de/unterhaltung/leute/s ... .bild.html

Ist das nun typisch für den Zustand des Landes ...
Hallo Marinebaer,

typisch, dass jeder seinen Frust lauthals via facebook und instagramm rausheult,
um ja Publicity zu erregen ... ja bestimmt.

Der Kindergarten ist zwar System X und erfordert etwas Geschick,
aber es gibt eine Bauanleitung, die eigentlich ziemlich gut erklärt ist.

Was sie von Hilfe hält, liest man ja auch ... sie geht darauf nicht ein, sondern beklagt ihre Hautprobleme :rolleyes


:laut1 Biete Job als Playmobil-Aufbauhilfe an
Ja mach doch mal so eine Anzeige :great
Vielleicht ist das DIE Geschäftsidee des Jahres. :lol

Viele Grüße
Ute
Benutzeravatar
Casa de la Resini
Der mit dem Resin tanzt
Beiträge: 5155
Registriert: Mi Sep 10, 2008 14:20

Re: Skandal: SYSTEM X überfordert Mutter nach Weihnachten ;-

Beitrag von Casa de la Resini » Di Jan 02, 2018 11:58

Wenn ich jetzt das schreibe was mir dazu einfällt werde ich wegen Dissens gesperrt :pfeif :roll :roll :roll ...
aber ne kleine Übersetzung hätte ich:
1. Hauptsache ich komme mit Schei..e in die Medien und....
2. kennt ihr das Geräusch das eine Murmel macht wenn Sie in ein leeres Schwimmbad fällt?(Zum Vergleich tut´s dann auch ne Murmel in der leeren Badewanne :roll )[ externes Bild ]
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt
Benutzeravatar
Zenobia, die Blutfürstin
Maxi-Klicky
Beiträge: 311
Registriert: Mo Jun 25, 2007 17:40

Re: Skandal: SYSTEM X überfordert Mutter nach Weihnachten ;-

Beitrag von Zenobia, die Blutfürstin » Di Jan 02, 2018 11:58

Es geht mal wieder um die unsäglichen Lombardis ... so ein Paar Möchtegern-Z-Promis, die sich echt für nichts zu schade sind, damit sie mal wieder in den Boulevardzeitungen auftauchen. Der Kölner Express versorgt seine Leser auch ziemlich regelmäßig mit Nicht-Nachrichten über dieses Paar (oder Ex-Paar, Wayne interessierts), in denen sie in der Regel nicht gerade wie die Mitglieder der intellektuellen Elite rüberkommen. Fremdschämen´R´Us im Großhandel.

Dass einer von denen a) nicht in der Lage ist, altersgerechtes Spielzeug für einen Zweijährigen zu kaufen und dann b) mit Spielzeug für 4-10jährige (Altersempfehlung auf der Packung) überfordert ist - oder sich zumindest für die Öffentlichkeit so gibt - verwundert da gar nicht.

Das ist echt wie in dem alten Witz:
A: "Ich hab endlich mein Puzzle fertig."
B: "Wie lange hast du dafür gebraucht?"
A: "Zwei Jahre."
B: "Zwei Jahre...? Ist das nicht ziemlich lang für ein Puzzle?"
A: "Na hör mal! Auf der Packung steht immerhin 3-5 Jahre!"
Meine Playmo-Fotos: http://ladiossundzenobia.blogspot.com/
Benutzeravatar
Aegon
Maxi-Klicky
Beiträge: 472
Registriert: Di Okt 24, 2017 19:41
Gender:

Re: Skandal: SYSTEM X überfordert Mutter nach Weihnachten ;-

Beitrag von Aegon » Di Jan 02, 2018 12:47

Tja, da scheint weniger das Alter des Kindes das Problem zu sein, sondern mehr die Unbeholfenheit und mangelnde I*t*l*g**z der Eltern. Vielleicht bräuchte es da auf einer Spielzeugverpackung nicht nur eine Altersangabe für die Kinder, die damit spielen sollen... :kicher :kicher :kicher Wie könnte man das denn lösen, damit sich niemand angegriffen fühlt? Nur geeignet für Kinder, deren Eltern ************. Naja, lassen wir das lieber. :kicher

@ Casa de la Resini,
Das hast du äusserst treffend formuliert. Musste beim Lesen deiner Zeilen gleich nochmals lachen. :grinsen :kicher
Hast völlig recht. :great

@ marinebear,
Besten Dank fürs Einstellen! Habe mich darüber amüsiert. :great Nimm dir doch mal Playmo-familys Tipp zu Herzen. Ein Aufbauhelfer bei der Zuhause? Da hättest du wenigstens noch was fürs Auge. :grinsen

@ schirmchen,
Auch du hast völlig recht. Ist so ne Sache mit dem Vorbild sein...

@ zenobia,
Auch du hast mich zum lachen gebracht. :great

So, habe fertig!
Grüsse an alle von Aegon
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2249
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: Skandal: SYSTEM X überfordert Mutter nach Weihnachten ;-

Beitrag von schirmchen » Di Jan 02, 2018 12:58

Reduziert doch mal die Aussage der Mutter:

"Ich bin zu blöd, ein Spielzeug aufzubauen, was jeder 5-Jährige schaffen sollte, aber mein wahres Problem ist meine unreine Haut!"

Ohne weitere Worte!
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
Aegon
Maxi-Klicky
Beiträge: 472
Registriert: Di Okt 24, 2017 19:41
Gender:

Re: Skandal: SYSTEM X überfordert Mutter nach Weihnachten ;-

Beitrag von Aegon » Di Jan 02, 2018 13:05

schirmchen hat geschrieben:Reduziert doch mal die Aussage der Mutter:

"Ich bin zu blöd, ein Spielzeug aufzubauen, was jeder 5-Jährige schaffen sollte, aber mein wahres Problem ist meine unreine Haut!"

Ohne weitere Worte!
Absolut richtig! Da brauchts wirklich keine weiteren Worte mehr dazu. Alles Gute dem armen Kind... :gruebel

Gruss Aegon
Benutzeravatar
Matthias1
Mega-Klicky
Beiträge: 2072
Registriert: Di Okt 02, 2012 22:17

Re: Skandal: SYSTEM X überfordert Mutter nach Weihnachten ;-

Beitrag von Matthias1 » Di Jan 02, 2018 13:08

Herrschaft der Plebejer oder "Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen Zwerge lange Schatten" .
Wenn ich als erster gehen sollte, dann warte ich auf dort auf dich, auf an der anderen Seite des dunklen Wassers.
Benutzeravatar
Playmo-family
-/-
Beiträge: 16342
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Skandal: SYSTEM X überfordert Mutter nach Weihnachten ;-

Beitrag von Playmo-family » Di Jan 02, 2018 13:51

  • Hallo

    Da es hier zunehmend Off-topic :offtopic wird
    und ihr anfangt, euch über jemanden lustig zu machen,
    der sich hier nicht wehren kann,
    werde ich den Thread schließen.

    Viele Grüße
    Ute