AIC - half-time-AST-ST ?

Termine: Was, Wann und Wo ?

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Playmo-Fritz
Mega-Klicky
Beiträge: 2052
Registriert: Sa Jul 21, 2012 10:43

AIC - half-time-AST-ST ?

Beitrag von Playmo-Fritz » Mi Feb 14, 2018 19:53

:grrr Menno, es ist noch so lange hin bis AST. :grrr

Eine Wirtschaft / Gaststätte hier im Ort hat einen neuen Pächter. Ich verstehe mich ganz gut mit ihm.
Wie wäre es, wenn wir hier in AIC einen half-time-AST-ST veranstalten würden? Immer in der Mitte zwischen zwei AST.
Damit wir nicht so lange warten müssen.

Achtung, ab hier Ironie: "Falls Peter doch eine thematische Abgrenzung zum AST wünscht, könnten wir ja hier das "Wittelsbacher Playmobil-Besäufnis" kreieren.
Um den Bierkonsum der BRD anzuheben, und nebenher im Rausch ungeahnte Playmobil-Schätze zu finden." Ironie Ende.

Ich spendiere auch eine Kiste Bier!



Mod-Edit Ute am 15.2. um 14:40: Thread auf Wunsch geschlossen.
Viele Grüße Fritz :joker
Hat es Ihnen gefallen? Konnten Sie darüber lachen?
Wenn ja, dann erzählen Sie es bitte weiter.
Wenn nein, dann schreiben Sie mir bitte eine PN.
Benutzeravatar
templer
Heerführer
Beiträge: 4308
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:04

Re: AIC - half-time-AST-ST ?

Beitrag von templer » Do Feb 15, 2018 3:56

Hört sich doch gut an. Stell doch mal was auf die Füße
Gruß [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/e075.gif[/img]
I templari c´entrano sempre
Heroes await me
My enemies ride fast
Knowing not this ride's their last
Saddle my horse as I drink my last ale
Bow string and steel will prevail
Benutzeravatar
Playmo-Fritz
Mega-Klicky
Beiträge: 2052
Registriert: Sa Jul 21, 2012 10:43

Re: AIC - half-time-AST-ST ?

Beitrag von Playmo-Fritz » Do Feb 15, 2018 9:09

:kavalier Liebe Leute, :knicks

ja, würde ich gerne machen, etwas auf die Füße stellen. Aber ich mag auch dem Peter nicht die Leute wegnehmen.
Deswegen meine Anfrage, ob überhaupt daran Interesse besteht. Kann ja sein, dass die Leute sagen:
"Nee, 2 x im Jahr AST, und 2 x im Jahr ein AST Verschnitt ist mir zu viel. Lohnt sich nicht, komme ich nicht."

Daher auch meine Idee die half-time-AST Veranstaltung unter ein anderes Thema zu stellen.
Z. B. "Wittelsbacher Bier- und Playmo-Börse". Wir haben hier ggf. Möglichkeiten, die wir in Kissing ggf. auch haben:

Brauereiführung mit Bierprobe
Hotel / Pension mit Übernachtung ca. 12 Zimmer
WEinprobe in des Barons Weinkeller
Fritzens Schrebergarten mit Möglichkeiten für Zelt, Caravan, Wohnmobil, riesiges Lagerfeuer, Party
Siggis Biergarten mit Bewirtung (auch Essen) und Partyhütte (bei schlechtem Wetter)

Ich habe mal Modellbahn Spur N gebastelt, gebaut. Da waren in Großmehring, Freising und Pfaffenhofen Modellbahnbörsen. Da bin ich überall brav hingetingelt. Ich hatte den Eindruck, dass da überall waren die gleichen Typen. Die gleichen Händler, die gleichen Käufer. Und es hat sich nix getan. Es war jedes Mal fast die genau gleiche Auslage, und es waren jedes Mal die gleichen Preise mein Eindruck. Ich hatte den Eindruck, dass sich da nichts bewegt, nichts ändert. Warum dann auf drei Börsen fahren, drei Mal Eintritt bezahlen, drei Mal Benzin verfahren, wenn ich die gleiche Auswahl mit einem Besuch auf einer Börse haben kann?

Ach ja, und die ganze Choose kam bei mir auf, weil der LPST ausfällt. :wein :wein2 Wenn der wieder ist, bin ich out of the game.
Viele Grüße Fritz :joker
Hat es Ihnen gefallen? Konnten Sie darüber lachen?
Wenn ja, dann erzählen Sie es bitte weiter.
Wenn nein, dann schreiben Sie mir bitte eine PN.
Benutzeravatar
JOSO
der Schreckliche
Beiträge: 2159
Registriert: So Jun 24, 2007 23:32

Re: AIC - half-time-AST-ST ?

Beitrag von JOSO » Do Feb 15, 2018 10:07

Das hört sich nett an.:), es wäre mal ein Versuch wert.
LG JOSO
Benutzeravatar
Playmofee
Lebt nur noch in der Klickywelt
Beiträge: 2714
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:02

Re: AIC - half-time-AST-ST ?

Beitrag von Playmofee » Do Feb 15, 2018 11:48

[ externes Bild ] STOP! STOP! STOP! [ externes Bild ]

Lieber Fritz!
Da möchte ich auch ein Wörtchen mitreden.


Deine Idee zwischen den beiden AST-Terminen noch weitere Veranstaltungen derglichen auszurufen, finde ich aus folgenden Gründen nicht gut.

1. Die beiden AST Termine wurden genau mit den bisher in unserer Gegend stattfindenden Veranstaltungen
(Allgäubörse, Landshutstammtisch, Ösi-Veranstaltungen, SWSt und JJs Treffen in Franken bzw. Schwabach) abgestimmt.

2. Unser Stammtisch ist keine Besäufnisveranstaltung und wird es auch in Zukunft nicht sein. :nana
Wir haben uns, mit dem von Peter organisierten AST einen guten Ruf weit über die Granzen Augsburgs hinaus erworben
und wollen diesen in keinster Weise durch fragwürdige Zwischen-AST-Veranstaltungen verlieren.

3. Es ist einfach unsinnig noch mehr Veranstaltungen in den Jahres-Terminplan zu packen,
denn es werden dadurch die einzelnen Veranstaltungen nur zerpflückt, wenn nicht sogar zerstört.
(Für Händler und Lokalbetreiber nicht mehr rentabel, für Käufer zu uninteressant, für die Organisatoren der ganze Aufwand zu groß u.s.w.)
Mehr Termine heißt ja nicht mehr Käufer, Verkäufer oder Material.

4. Es muß auch klar gesagt werden, daß nicht jeder Playmote die Zeit, Lust und das Geld hat,
jedes Wochendende auf eine andere Playmobil - Veranstaltung zu gehen.

Es mag für Dich, lieber Fritz, sein, daß es Dir zu wenig Angebote sind, es sei Dir aber persönlich unbenommen,
in ganz Deutschland und angrenzende Länder herumzufahren und Playmotreffen wahrzunehmen.
Es gibt genug davon!

Du kannst privat gerne auch Leute zu Dir einladen und bei Dir ein bierseeliges Treffen abhalten.
:nana Nicht aber im Zusammenhang mit unserem AST. :nana


Wir wollen, daß sich die Besucher auf wenige, dafür qualitativ gute Veranstaltungen konzentrieren.

[ externes Bild ]Damit ist das Thema vom Tisch [ externes Bild ]
und die Diskussion beendet.

Wir hoffen auf regen Besuch und volles Haus beim nächsten AST am 5.5.2018 und freuen uns auf Euch alle.
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=27&t=66560
Grüße von der Playmofee
:rose
Es ist nicht leicht für einen
Nachtmenschen
tagsüber zu arbeiten
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4274
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: AIC - half-time-AST-ST ?

Beitrag von olki » Do Feb 15, 2018 12:30

Nennt es doch einfach anders! Der OWL-Stammtisch lebt auch in friedlicher Koexistens mit dem Westernstammtisch oder dem außerordentlichen OWL-Stammtisch. Außerdem bin ich auch ein Verfechter des "man kann sich gar nicht oft genug treffen" Stammtischwesens. Und wenn er dann noch bierselig ist, umso besser! Vielleicht schaffe ich es ja auch mal, entweder zum AST, oder zum Wittelsbacher :pfeif
Benutzeravatar
long john silver
Mega-Klicky
Beiträge: 2098
Registriert: Mi Jun 16, 2010 12:16

Re: AIC - half-time-AST-ST ?

Beitrag von long john silver » Do Feb 15, 2018 12:36

Hallo,
Grundsätzlich finde ich es immer toll wenn sich jemand engagiert ein Treffen,Stammtisch,Börse etc.zu organisieren oder auf die Beine zu stellen.

Aber mittlerweile finde ich sind wir an einem Punkt angelangt wo es
genug Treffen...etc.gibt.
Noch mehr dann verliert alles irgendwie an Reiz.

Man kann ja nicht überall und zugleich sein und für viele ist es sicher auch ein Kostenfaktor..
Gewisse Pausen zwischen den Veranstaltungen schaden nicht.
Es kann wieder gespart werden und die Vorfreude steigt....

Jeder soll sich das raussuchen was ihm Spass macht an Veranstaltungen und wenn jemand glaubt er muss bei jeder Veranstaltung dabei sein dann ist es auch gut...

Viele Grüsse
Michael
Piktenkönig