Schattenwelt: Summ, Summ, Summ, Bienchen ...

Für alles das, was in keine der anderen Rubriken passt!

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Butch, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 3450
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Schattenwelt: Summ, Summ, Summ, Bienchen ...

Beitrag von Jolande » Di Feb 26, 2019 17:48

Schöner Frühling bei dir - und der Bildungsauftrag wird auch erfüllt :smile
Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 447
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Bienchen und Karneval?

Beitrag von Schatten » Fr Mär 01, 2019 20:52

.
.
Liebe Bewohner der Klickywelt,
.
.
nachdem im Oktober letzten Jahres
mein einziges Bienchen im Starnberger See verschwand,
habe ich mir einen renomierten Bienenkenner engagiert.

Ihm ist es mittlerweile gelungen,
ein kleines Bienenvolk heranzuzüchten.

Und irgendwie haben die Bienchen beim Suchen nach Blüten
unterwegs etwas von Karneval aufgeschnappt.

Und so summen und brummen sie die ganze Zeit über dieses Thema!
Als Karnevalsmuffel ist das für mich höchst Besorgnis erregend!

Heute morgen haben sie dann Nägel mit Köpfen gemacht und sind ausgeschwärmt.
Nach München, die klassische Karnevalshochburg (!!!), wollten sie.

Leider hat es geregnet und auch die Temperatur war sehr frisch.
Und es gab heftigen Gegenwind.

Also nichts wie zum nächsten Bahnhof und ab mit dem Zug.

Glücklicher Weise haben sie sich nicht im ganzen Zug verteilt,
sie haben alle auf einem Sitz Platz genommen:
.
.
k1.jpg
.
.
Ihr seht nichts?
Gehen wir etwas näher dran!
.
.
k2.jpg
.
.
Da sind sie, die Bienchen!
Und sie haben sich maskiert!
Auf was die für Ideen die kommen, ...

Leider hat der blaue Sitzbezug die Farben vor allem der Haare verfälscht.
Aber was sollt, ist ja eh Karneval.
Und etwas mehr oder weniger blau, ...

Ok, jetzt noch mal einzel vorstellen:
.
.
k3.jpg
.
.
k4.jpg
.
.
k5.jpg
.
.
k6.jpg
.
.
k7.jpg
.
.
k8.jpg
.
.
Was sie in München angestellt haben,
werden wir wohl nie erfahren,
ich durfte zur Arbeit.
.
.
Ein kräftig donnerndes Helau, Alaaf, Ahoi
.
.
Schatten
.
.
[/quote]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
playmore
Mega-Klicky
Beiträge: 1788
Registriert: Mo Nov 30, 2009 22:51

Re: Schattenwelt: Summ, Summ, Summ, Bienchen ...

Beitrag von playmore » Fr Mär 01, 2019 21:43

Gottogott, eine ist ja schon ganz grün im Gesicht.

Kommt das vor oder nach dem "blau" sein? :gruebel
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 3450
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Schattenwelt: Summ, Summ, Summ, Bienchen ...

Beitrag von Jolande » Fr Mär 01, 2019 21:45

Das ist ja eine schöne bunte Truppe :smile

Und ist die grüne ganz ins Schnapsglas gefallen? :gruebel
Benutzeravatar
Playmo-family
-/-
Beiträge: 17414
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Schattenwelt: Summ, Summ, Summ, Bienchen ...

Beitrag von Playmo-family » Sa Mär 02, 2019 14:56

Hallo Schatten

Das sind aber ziemlich gewagte Kreationen.
Aber auf einem Kostümball fallen sie bestimmt gar nicht so auf :pfeif

Viele Grüße
Ute
Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 447
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Bienchen und Karneval? Teil II

Beitrag von Schatten » Do Mär 07, 2019 0:25

.
.
Liebe Bewohner der Klickywelt,
.
.
zuerst einmal vielen herzlichen Dank für die Kommentare und das "Danke drücken".
Es freut mich, dass Euch das Thema gefällt.

Jetzt sollte ich die die offenen Fragen beantworten.

playmore hat geschrieben:
Fr Mär 01, 2019 21:43
Gottogott, eine ist ja schon ganz grün im Gesicht.

Kommt das vor oder nach dem "blau" sein?
Hallo playmore,

im Bienenstock gibt es nur Honig, Alkohol ist streng verboten.
Sogar Honigwein gibt es nicht.
Und die Bienchen kamen so maskiert aus dem Bienenstock heraus.

Und somit kann das "Grün" nicht vom "blau" kommen.

Jolande hat geschrieben:
Fr Mär 01, 2019 21:45
Das ist ja eine schöne bunte Truppe

Und ist die grüne ganz ins Schnapsglas gefallen?
Hallo Jolande,

wie schon auf playmores Anmerkung erwähnt,
gibt es im Bienenstock keinen Alkohol.
Auch Schnapsgläser gibt es dort nicht,
die passen ja auch gar nicht durch das Einflugloch durch.

Ich habe mehrfach bei meinem Bienchenspezialist nachgefragt
und immer wieder die selbe Antwort erhalten: "Nein!"

Somit ist diese Unfallursache definitiv ausgeschlossen.

Playmo-family hat geschrieben:
Sa Mär 02, 2019 14:56
...
Das sind aber ziemlich gewagte Kreationen.
Aber auf einem Kostümball fallen sie bestimmt gar nicht so auf
...
Hallo Ute,

ich habe wirklich keine Ahnung,
woher die Bienchen die Ideen für ihre Kostüme haben.

Aber beim Blumensuchen kommen sie weit herum und
wer weiß, wo sie das wieder aufgeschnappt haben.
Vielleicht ist ja eine über eine Frauenzeitschrift
mit Kostümierungsvorschlägen gestolpert.


Ich hoffe, dass jetzt die wichtigsten Fragen beantwortet sind.

Mittlerweile hat sich herausgestellt,
dass mir die Bienchen so ganz unauffällig
zu meinem Arbeitsplatz gefolgt sind.

Im Foyer haben sie sich mit der Faschingsdeko vergnügt:
.
.
h1.jpg
.
.
Sie haben einen Faschingshut gefunden
und ihn mit vereinten Kräften leicht angelupft.
Was die wohl wieder vorhaben?

Da, das nächste Kommando: "Hau Ruck!"
Und der Hut schwebt noch etwas höher.
.
.
h2.jpg
.
.
Nochmals "Hau Ruck!"
und es ist vollbracht!
.
.
h3.jpg
.
.
Alle Bienchen unter einem Hut!
Das ist ein echtes Kunststück!
.
.
Fast genau so groß ist das Kunststück,
sich gemeinsam zu siebt auf den Hut zu setzen.
.
.
h4.jpg
.
.
Aber sie haben es tatsächlich geschafft.

Aber wenn auch nur eine mit den Flügeln zittert,
dann purzeln sie ...
.
.
Und was mit einem schweren Hut geht,
klappt mit einem Faschingskegel erst recht.
So langsam werden die Bienchen übermütig,
sie machen sogar Kopfstand!
.
.
h5.jpg
.
.
Und zum Schluss nochmal ein gemeinsames Posen:
.
.
h6.jpg
.
.
Ok, Fasching ist vorbei,
aber da liegen noch einige Bilder auf der Festplatte rum.
Also geht der Fasching hier weiter.

Angenehme Nachtruhe
.
.
Schatten
.
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Aquarius
Mega-Klicky
Beiträge: 1128
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46
Gender:

Re: Schattenwelt: Summ, Summ, Summ, Bienchen ...

Beitrag von Aquarius » Do Mär 07, 2019 9:30

Diene Bienen sind ja klasse ist bis jetzt irgendwie vorbei gegangen!
Mach bitte weiter jetzt weiß ich wenigstens wozu es die Bienen gibt!
Max und seine Rasselbande
Mission Schoki
Aquarius und seine Bilder
Alle meine Bilder und Geschichten findet ihr auch bei Flickr:
Klicky-Gallery
:dank
Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 447
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Bienchen und Karneval? Teil III

Beitrag von Schatten » Fr Mär 08, 2019 19:56

.
.
Liebe Bewohner der Klickywelt,
.
.
diesmal gibt es einen kleinen Rückblick.

Ich muss im Zug wohl weggedämmert sein
und ich habe es nicht mitbekommen,
dass die Bienchen aus lauter Langeweile
etwas Unsinn angestellt haben.

Mir wurden folgende Fotos zu gespielt:
.
.
b10.JPG
.
.
Von wegen sie saßen/standen brav auf ihrem Sitz!
Sie sind herum gekrochen und auch etwas geflogen!

Nur gut, dass die meisten Reisenden so in ihre Handies vertieft waren.
So haben sie nichts mitbekommen.
.
.
b12.JPG
.
.
Das als Clown verkleidete Bienchen übt sich im Kopfstand.
Seine Nachbarin
.
.
b11.JPG
.
.
schaut etwas pikiert drein.
So was macht man nicht in einem Zug der DB!
Unmöglich.

Die Biene mit dem grünen Gesicht
hat wohl zu viele Dracula-Filme gesehen.
.
.
b13.JPG
.
.
Das Verstecken hinter dem schwarzen Mantel und
dabei potentielle Opfer ins Visier nehmen
beherrscht sie schon hervorragend.

Das Zombie-Bienchen ist von der ganz harten Truppe,
.
.
b14.JPG
.
.
es sitzt auf der harten Holzarmlehne.
Und kann immer noch grinsen!

Im seitlichen Haltegriff hat sich das Feen-Bienchen eingerichtet
.
.
b15.JPG
.
.
es steht so sicher dort oben,
dass auch der wegen des massiven Schaukelns gefürchtete Gleiswechsel
es nicht aus der Ruhe bringt.

Ganz oben auf der Kopfstütze sitzt
.
.
b16.JPG
.
.
das als Musketier verkleidete Bienchen,
also ein Muskebien.

Und weil es da oben so wunderschön schaukelt
und die Aussicht gleich viel besser ist,
trifft sich die ganze Bande dort zur Weiterfahrt:
.
.
b17.JPG
.
.
Schönen Abend
und
angenehme Nachtruhe
.
.
Schönen Abend
und
angenehme Nachtruhe
.
.
Schatten
.
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 447
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Re: Bienchen und Karneval? Teil IV

Beitrag von Schatten » So Mär 10, 2019 16:32

.
.
Liebe Bewohner der Klickywelt,
.
.
hier die letzten zwei Bilder von der Bahnfahrt.

Dracula-Bienchen übt immer wieder ihre "Hypnose-Blick"-Pose.
.
.
k41.jpg
.
.
Sehr professionell, die Dame, oder?
.
.
Das Clown-Bienchen schaut nochmal nach der Zielanzeige.
.
.
k42.jpg
.
.
Doch, der Zug fährt tatsächlich nach München.
.
.
Bei Gelegenheit probiert das Clown-Bienchen verschiedene Kopfbedeckungen,
frei nach dem Motto "Hüte machen Leute".
.
.
k43.jpg
.
.
k44.jpg
.
.
k45.jpg
.
.
k46.jpg
.
.
Ein Hut schöner als der andere!
Da fällt die Auswahl richtig schwer.

Dass die Bienchen tatsächlich in München waren,
beweisen die nächsten zwei Bilder:
.
.
k47.jpg
.
.
Das Rathaus und der Marienplatz.
.
.
k48.jpg
.
.
Schönen Restsonntag
.
.
Schatten
.
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 447
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Re: Bienchen und Karneval? Teil V

Beitrag von Schatten » So Mär 10, 2019 21:03

.
.
Liebe Bewohner der Klickywelt,
.
.
Was machen Bienchen,
wenn der Fasching fad ist?
So wie beim Besuch des Marienplatzes?
Da war wirklich rein gar nichts los!
Waren die Bienchen etwa zu früh dran?
Und dann war es noch so windig,
dass es noch nicht einmal möglich war,
Fotos zu machen.
Die Bienchen zeigten eine starke
Tendenz weg zu fliegen.
.
.
Wenn sie auch keinen Spaß haben,
Hunger und Durst haben sie schon.

Und so nehmen sie Witterung auf und brausen los.
Ich mühsam hinterher.
Wo wollen die hin?

Es geht in eine Parallelstraße zur Kaufinger.
Und dort in einen Hinterhof.
Der ist riesig und wie ein Park angelegt.
Und jetzt weiß ich auch, warum die hier her wollten!
.
.
k51.jpg
.
.
Ein großer Strauch, rosa blühend.
Japanische Kirsche?
Kann nicht sein, die sehen irgendwie anders aus.
Aber die Bienchen haben sich im Strauch gut verteilt.
.
.
k52.jpg
.
.
Auf meinen fragenden Blick erklärt mir die Feen-Biene,
dass das ein Winterschneeball sei.
Und Bienen lieben seine rosa Blüten.
.
.
k53.jpg
.
.
k54.jpg
.
.
Direkt neben dem Schneeball ist ein weiterer Busch,
der hat gelbe Blüten.
Erinnert mich an Forsythien.
Aber irgendwie auch wieder nicht, da passt was nicht.
.
.
k55.jpg
.
.
Und wieder müssen mir die Bienchen helfen:
Winterjasmin!

Und dann sind da auch noch Christrosen!
Eine echte Leckerei für Bienen zu dieser Jahreszeit.
.
.
k56.jpg
.
.
Neben den Bienchen sind auch Hummeln da,
die wollen aber nicht auf die Bilder drauf.
Und so müssen die Bienchen alleine die Arbeit machen.
.
.
k57.jpg
.
.
So, jetzt reicht es den Bienchen aber.
Ein langer Tag, ein gutes Mahl,
jetzt nur noch heim und schlafen.
.
.
k58.jpg
.
.
Und so fahren die Bienchen wieder nach Hause.


Angenehme Nachtruhe
.
.
Schatten
.
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 447
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Re: Bienchen und Karneval? Teil VI

Beitrag von Schatten » Mo Mai 13, 2019 7:26

.
.
Liebe Bewohner der Klickywelt,
.
.
Die letzten Nachrichten von den Bienchen
sind jetzt schon mehr als zwei Monate alt!

Nicht, dass es keine neuen Nachrichten gäbe,
der Chronist hatte einfach keine Zeit und damit
einfach keinen Antrieb.

So haben sich auf der Kamera und auf dem PC
so viele Bilder angesammelt, dass der Bilderberg
erschreckend groß geworden ist.

Fangen wir an, ihn abzuarbeiten.
.
.
Das letzte Bild zeigte die Bienchen am Bahnhof
kurz vor der Heimfahrt.

Wenn Ihr genau hinschaut, seht Ihr,
dass das Clown-Bienchen fehlt.

Nach unbestätigten Meldungen wurde es auf
der Fahrt nach Köln gesehen!

Woher die Bienchen das wieder wissen?
Na ja, es gibt ja den BND,
den Bienchen-Nachrichtendienst!

Und am nächsten Morgen sitzt die ganze Bande
(ohne Clown-Bienchen) im Bordrestaurant des ICE 4
.
.
ic1.jpg
.
.
auf dem Weg nach Köln.
Dort soll es ja richtigen Fasching geben.
Entschuldigung, Karneval!

Allerdings war dieser Restaurantbesuch
.
.
ic2.jpg
.
.
enttäuschend.

Während ich etwas zum Frühstück zum Essen bekam,
konnte der bestellte Honig für die Bienchen
und der Kakao für mich nicht serviert werden.
.
.
Die weitere Fahrt über
hielten sich die Bienchen in meiner Nähe auf,
irgendwie war das sehr langweilig.
.
.
ic3.jpg
.
.
Interessant wurde es,
als in der Nachbarschaft eine kleine ICE-Dame auftauchte.
.
.
ic4.jpg
.
.
Sofort war sie von den Bienchen umgeben
und erzählte nette Anekdoten aus ihrem Leben.
.
.
In Mannheim beschlossen die Bienchen,
den Zug zu verlassen. Der Grund: Die Zeit!
Bis Köln und am selben Tag wieder zurück, ...
..., nein das war nicht machbar.

Und:
Im Rhein-Neckar-Gebiet wird Fastnacht gefeiert!

Und tatsächlich, direkt im Bahnhof
fanden sich einige maskierte Narren.
Darunter:

Ein Bienchen!!!!
.
.
ic5.jpg
.
.
Das war sehr nett und so durfte
eines der kleinen Bienchen sogar auf ihm sitzen!
.
.
ic6.jpg
.
.
Aus dem Besuch des Fastnachtsumzuges
wurde leider nichts, ich musste weiter und
die Bienchen folgten mir.
.
.
Es wird zeitnah weiter gehen.
Versprochen!


Angenehme Woche
.
.
Schatten
.
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.