Schattenland: Missgeschicke - fails

Für alles das, was in keine der anderen Rubriken passt!

Moderatoren: KlickyWelt-Team, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 285
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Schattenland: Missgeschicke - fails

Beitrag von Schatten » Do Okt 18, 2018 22:21

.
Liebe Bewohner der Klickywelt,

wer fotographiert, weiß,
dass nicht immer alles so funktioniert,
wie man es gerne hätte.

Die so entstandenen Bilder verschwinden
dann ganz schnell im Papierkorb.

Manchmal entstehen aber so recht interessante,
komische oder gar tragische Aufnahmen.

Einige davon werde ich hier immer mal wieder zeigen.
.
Technisches Problem

Die Kamera ist neu,
das Handbuch gibt es nur elektronisch.
Und ist so umfangreich, ...

Na ja, fotographieren ist ja eh ganz einfach,
abdrücken, den Rest macht die Maschine.

Aber wohin hat das blöde Ding hier nur fokusiert?
.
f2.jpg
.
Trotzdem irgendwie interessant, dieser Nebel, oder?
.
Ein weiterer Grund, dass etwas schief gehen kann, ist

die Schwerkraft.

Da ist ein interessanter Ort gefunden.
Die Figur ist platziert und mühsam ausbalanciert.
Kamera positionieren, kurz durchatmen, Feuer frei.
Und genau in diesem Moment zeigt sich wieder einmal:

Die Schwerkraft funktioniert immer noch!
.
f1.jpg
.
Dass die Stiefel aber halbwegs erkennbar sind, ...
.
Noch ein technisches Problem:

Wieder einmal alles ewig lange
herumgerückt, verschoben, gedreht, gemacht, getan.,
Kamera hoch und Feuer.
.
f3.jpg
.
Da ist etwas Klitzekleines an der Decke,
das die Kamera als extrem wichtig erkannt hat.
Und darauf fokusiert, ein Teilchen der Sprinkleranlage.

Danke, liebe Kamera!
.
.
Das soll's für heute gewesen sein.
Weiteres folgt ganz sicher.
Dafür stehe ich mit meiner Kamera.

Angenehme Nachtruhe

Schatten
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schoko-Queen
Mega-Klicky
Beiträge: 2805
Registriert: Do Sep 20, 2012 12:02

Re: Schattenland: Missgeschicke - fails

Beitrag von Schoko-Queen » Sa Okt 20, 2018 7:05

Deine humorvolle Version von "Pleiten, Pech und Pannen"
bescherte mir beim Frühstück ein Lächeln. :great

Danke, lieber Schatten!

LG Schoko-Queen :smile
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 1717
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Schattenland: Missgeschicke - fails

Beitrag von rubberduck » Sa Okt 20, 2018 9:44

Hahaha, das kenne ich ja auch. Schön ist auch, wenn im letzten Moment die mühsam platzierte Figur umkippt und im Domino-Effekt alles mitreisst. Aber, wie Du schon schreibst, diese Bilder löscht man dann immer genervt. Schön, dass du ihnen eine Plattform gibst. :kicher
Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 285
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Schattenwelt: Missgeschicke - fails II

Beitrag von Schatten » Fr Nov 02, 2018 1:06

.
Liebe Bewohner der Klickywelt,

zuerst einmal herzlichen Dank für das "Danke sagen" sowie
für die Kommentare von Schoko-Queen und rubberduck.
Das hat mich sehr gefreut!

Nun geht es weiter mit den Missgeschicken.
.
.
Verhängnissvolle Zusammenarbeit
.
In der Innenstadt wurden Pflanzkübel aufgestellt.
Darin wohnen viele verschiedene Blumen.
Die Blüten erfreuen die Augen der Passanten.
Und manchmal auch die Playmobil-Bienchen.

Unglücklicherweise haben viele der Blüten
einen gravierenden Nachteil:
Sie sind zu schwach, um die Bienchen zu tragen.

Glücklicherweise gibt es auch stabilere Sorten.
Und dann noch in der selben Farbe
wie die Haarfarbe des Bienchens.
Und so sitzt es jetzt tapfer oben drauf
und schaut gebannt in die Kamera.

Die Pflanze schaut auch verstohlen hin
und in dem Moment, als die Kamera auslöst,
nickt die Blüte der Schwerkraft grinsend zu.
.
f11.jpg
.
Und so geht es mit Bienchen abwärts.
Glück gehabt, auf die Blumenerde gefallen.
Das Pflaster hätte richtig weh getan.
.
.
Sport ist Mord
.
Starnberg liegt am Starnberger See.
Bootsstege ragen in den See hinein.
Und bieten eine tolle Möglichkeit,
das Sonnenglitzern in den Wellen einzufangen.
.
f15.jpg
.
Das Bienchen, das brünette,
stellt sich auf den Pfosten im Vordergrund.
Steht richtig stabil, nichts wackelt.
Gut so.

Also Kamera raus und los geht's.

Die Ahnung eines Windhauches berührt sanft
die zarten Flügelchen des Bienchens.

Das Bienchen reagiert sofort und zeigt,
was es sportlich so drauf hat.
Erst ein Flip-Flop,
dann Schwung holen an der hinteren Kante des Pfostens
und zweifacher Salto rückwärts.

Plumps!
.
f7.jpg
.
Und das Bienchen liegt im Wasser,
mehr als einen Meter unterhalb des Steges.
Na ja, liegen ist falsch.
Es steht regelrecht, der Kopf liefert den Auftrieb.

Wer genau hinschaut, sieht die gelben Füße,
die braunen Haare und die oberen Flügelrundungen.

Ich laufe los.
Suche verzweifelt Hilfe.
Bekomme einen Kescher ausgeliehen.
Und als ich zurück komme,
ist Bienchen der schwachen Strömung gefolgt.
.
f8.jpg
.
Egal was ich mache, ich komme nicht ran.
Zehn Zentimeter fehlen!
Keine Chance.
Und der aufkommende Wind ist ablandig.

Am Abend schaue ich nochmals am Ufer vorbei.
Das Bienchen ist nicht zurück gekommen.
Es schwimmt jetzt irgendwo dort draußen
in den unendlichen Weiten des nassen Universums.
.
f9.jpg
.
Goodbye, Bienchen, Goodbye,
die Zeit mit Dir war schön.
Doch leider gibt es diesesmal
kein Wie-hiedersehn!
.
.
.
(Wer etwas mehr vom Bienchen sehen möchte:
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=29&t=70123)
.
.
Unfähigkeit
.
Vor einem Restaurant steht ein Gasbrenner und produziert CO2,
Macht etwas warm, wenn man nahe ran geht
und richtig schön hell, wenn man direkt in die Flamme schaut.
Optisch faszinierend.

Ok, kleiner Schatten, stell Dich mal dahin
und dann machen wir ein tolles Bild.
Wird bei dem Hintergrund sensationell.

Nur, was keiner richtig bedacht hat:
Die Kamera hat massive Probleme,
der Fotograph auch.
.
f12.jpg
.
Das mit dem Aufhellerblitz
beherrscht die Kamera anscheinend nicht.
Der Fotograph auch nicht.
Und die Fokusierung findet immer wieder
das Gitter um die Flamme genial.

Hätte ich das Bild so machen sollen, keine Chance.

Aber so,
es hat was.
.
Angenehme Nachtruhe

Schatten
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 1717
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Schattenland: Missgeschicke - fails

Beitrag von rubberduck » Fr Nov 02, 2018 10:10

ohhh - armes Bienchen!!! Wenn Du das auf Facebook gepostet hättest, hätten sich bestimmt ein paar Leute den Jux gemacht, Bienchen zu retten :kicher Da gibt es doch die Geschichte von den beiden Jungs, die ein Boot zu Wasser gelassen - siehe hier: http://www.mynewsdesk.com/de/playmobil- ... lt-2179010

Na, vielleicht wird Bienchen ja doch noch gefunden!
Benutzeravatar
Dread Bonnet
Mega-Klicky
Beiträge: 2754
Registriert: Mo Jun 25, 2007 9:54

Re: Schattenland: Missgeschicke - fails

Beitrag von Dread Bonnet » Fr Nov 02, 2018 10:39

Hallo.

Der Lehrer zu Bienchen: " Bienchen, was ist ein Vakuum ?"

Bienchen: " :gruebel , ich habe es im KOpf aber ich komm nicht drauf " :gruebel


:lmao
Der Gedanke ist schöpferisch.
Benutzeravatar
Schoko-Queen
Mega-Klicky
Beiträge: 2805
Registriert: Do Sep 20, 2012 12:02

Re: Schattenland: Missgeschicke - fails

Beitrag von Schoko-Queen » Fr Nov 02, 2018 19:47

Hach, herrliche Bilder und ebenso herrliche Kommentare des Fotografen!

Ich sehe schon, nach dem Thread werde ich noch süchtig.
:great

Stell' Dir nur mal vor, lieber Schatten,
Du hättest versucht, das Bienchen-Blüten-Purzel-Bild gewollt
hinzukriegen.
Das wäre Dir nie gelungen!

LG Schoko-Queen :grinsen
Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 285
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Schattenwelt: Missgeschicke - fails III

Beitrag von Schatten » So Mär 10, 2019 15:36

.
.
Liebe Bewohner der Klickywelt,
.
.
es vergeht eigentlich kein Tag,
an dem nichts schief geht.
Meist ist das harmlos,
fällt nicht wirklich ins Gewicht.
Und fast immer wird es nicht
fotographisch festgehalten.

Hier mal wieder die seltenen Fälle,
die erstens nicht so harmlos sind
und nebenbei auch dokumentiert wurden.
.
.
Moonlight Shadow
.
Ich bin auf dem Nachhauseweg.
Der Mond ist schon aufgegangen.
Vollmond!
Und er schaut so genial zwischen den Wolken hervor,
das könnte ein tolles Motiv werden.

Die mich begleitenden Klickies, Klarinka und Schatten,
machen sich für den Einsatz zurecht.
Nochmal Haare durchbürsten, Hut zurecht rücken,
passt!

Doch wo hin stellen, damit der Winkel zum Mond passt?
Ohne dass irgendwelche irdischen Lichtquellen störend im Bild sind?

Da: Eine hochstehende Anzeigetafel!
Darauf geht es.
Ich komme gerade so an sie ran,
die Klickies stehen stabil.
Und kein Wind!

Und los geht's.
.
.
fh4.jpg
.
.
Und egal was ich mache
und wie gut es auf dem kleinen Kameradisplay auch aussieht,
alle Bilder sind unscharf!
Die Kamera schafft den Spagat
zwischen Klickies und Mond einfach nicht.

So ein tolles Motiv
und dann das, ...
.
.
Echt daneben
.
Im Oktober 2018
ging mein erstes und einziges Bienchen
bei einem Fotoeinsatz am Starnberger See verloren.
(Siehe etwas weiter oben).

Mittlerweile habe ich wieder Bienen,
sogar ein (ganz) kleines Volk.

Und die Bienchen kamen auf die Idee,
auch Karneval zu feiern.

Dabei hat sich ein Bienchen mit seinem Kostüm
deutlich "im Ton vergriffen":
.
.
fh1.jpg
.
.
Laut dem Bienchen soll es
einen "Fliegenden Holländer" darstellen.

Als das Bienchen sich dann auch noch
vor dem Starnberger See ablichten ließ,
.
.
fh2.jpg
.
.
war es zu viel.

Das BCC, das Bienchen-Carnevals-Comiteé,
mahnte das Bienchen ab.

Begründung: Pietätloses Verhalten.

Das entsprechende Bienchen hat
seinen Faux-Pas eingesehen
und sich öffentlich entschuldigt.

Es ist den weiteren Karneval als
"Zomie"-Bienchen unterwegs gewesen
und hat auch dabei viel Spaß gehabt.
.
.
Übermut
.
Klarinka kam vor etwas über einem Jahr zu uns.
Schatten hat sich sofort in sie verguckt
und Klarinka auch in ihn.
Sie sind soweit ein glückliches Paar.

Klarinka entstammt nicht der Playmobil-Familie,
sie ist eine vom Stamme der Igracek.

Tut nichts wirklich zur Sache.
Sie ist sehr nett, freundlich und sehr spontan.
Und sie liebt verückte Sachen.
So wie ihre Kettensäge.

Und wenn sie mit Begeisterung damit spielt,
tritt alles andere in den Hintergrund.

Und so kann es dann passieren:
.
.
fh3.jpg
.
.
...
.
.
So, das war's für dieses Mal,

schönen Restsonntag


Schatten
.
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.