Schattenland: Bewohner - Der Musmag (I)

Für alles das, was in keine der anderen Rubriken passt!

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Butch, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 470
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Schattenland: Bewohner - Der Musmag (I)

Beitrag von Schatten » So Nov 17, 2019 23:06

.
.
Liebe Bewohner der Klickywelt,
.
.
hier möchte ich Euch einmal
einige Bewohner des Schattenlandes
vorstellen.
.
.
Das Ganze folgt nicht
der chronologischen Reihenfolge,
es ist eher zufällig oder
sogar willkürlich.
.
.
Ok,
fangen wir mit dem

Musmag

an.
.
.
mu1.jpg
.
.
Der Musmag lebt erst seit
sehr kurzer Zeit im Schattenland.

Wie Ihr sehen könnt,
handelt es sich um einen Magier,
erkennbar am schwarzen Magierhut
und seinem langen schwarzen Zauberstab..

Er hat uns bereits gehört
und schaut uns über seine Schulter böse an.
(Ihr meint, der schaut nicht böse?
Ich kenne ihn besser!)
.
.
mu2.jpg
.
.
Ganz langsam dreht er sich zu uns um.
.
.
mu3.jpg
.
.
Ja, Ihr habt es richtig erkannt,
der Musmag ist ein "schwarzer" Magier.
.
.
mu4.jpg
.
.
Gleich geht's weiter!
.
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 470
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Schattenland: Bewohner - Der Musmag (II)

Beitrag von Schatten » So Nov 17, 2019 23:22

.
.
Und schon geht's weiter mit dem Musmag!
.
.
.
.
Was hat er denn da in seiner Hand?
.
.
mu5.jpg
.
.
Nein, nicht den Zauberstab,
das in der anderen Hand!
.
.
mu6.jpg
.
.
Ist das etwa eine Geige?
.
.
mu7.jpg
.
.
Tatsächlich, eine schwarze Geige.
Und jetzt beginnt er,
uns zu verzaubern!
.
.
mu8.jpg
.
.
Mit Musik!
.
.
Jetzt erkenne ich ihn:
Das ist ja der Wolfi!
.
.
Aber warum ist der Wolfi denn
ein "schwarzer" Magier?

Ist doch ganz einfach:
Der malt so seltsame
kleine schwarze Zeichen aufs Papier.
Und daraus wird dann Musik.
Wenn das nicht magisch ist, ...

Also ist er ein wahrer Musikmagier!
.
.
mu9.jpg
.
.
Und wenn Ihr ganz genau hin hört,
hört Ihr eine kleine Nachtmusik.
.
.
Angenehme Nachtruhe
.
.
Schatten
.
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
kaendoo
Mega-Klicky
Beiträge: 1178
Registriert: Mo Dez 22, 2008 23:54

Re: Schattenland: Bewohner - Der Musmag (I)

Beitrag von kaendoo » So Nov 17, 2019 23:36

Hey Schatten,

eine SUPER - Idee mit dem Wolfi.

... und ich höre nun schon die kleine Nachtmusik! :dank1

Gruß ANDi
Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 470
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Re: Schattenland: Bewohner - Der Musmag (III)

Beitrag von Schatten » Mi Nov 27, 2019 23:20

.
.
Liebe Bewohner der Klickywelt,
.
.
.
.
mir wurden neue Bilder vom Musmag zugespielt.

Wenn der Musmag außer Haus gehen will,
mag er nicht immer im Mittelpunkt stehen.

So setzt er nicht seinen Magierhut auf,
sondern greift zu einem ganz einfachen
schwarzen Dreispitz.
.
.
mu31.jpg
.
.
Ok, Ihr meint,
die Eingeweihten erkennen ihn
an seiner wunderbaren Geige?

Die lässt er nämlich auch zu Hause!
.
.
mu32.jpg
.
.
Und jetzt kann er sich vollig inkognito
unter die Menschen wagen.

Aber so ganz ohne Instrument, ...
... nein, das kann der Musmag nicht.
.
.
mu33.jpg
.
.
Deshalb trägt er in einem Futteral
unter seinem Mantel
.
.
mu34.jpg
.
.
eine Flöte.

Er ist ein wirklich grandioser Magier.
Erkennen könnt Ihr es daran, dass
er die Flöte mit einer einzigen Hand spielen kann.
.
.
mu35.jpg
.
.
Noch dazu mit seiner Linken!

Doch passt bitte auf,
auch mit einer kleinen Flöte
kann er Euch richtig verzaubern!
.
.
mu36.jpg
.
.
Es ist nämlich seine
Zauberflöte!
.
.
Angenehme Nachtruhe
.
.
Schatten
.
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 470
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Schattenland: Bewohner - Das Bauxle (I)

Beitrag von Schatten » Mi Jan 01, 2020 22:18

.
.
Liebe Bewohner der Klickywelt,
.
.
ich denke, es ist an der Zeit, Euch mal wieder
einen neuen Bewohner von Schattenland
vorzustellen.
.
.
Ups,
jetzt ist mir doch glatt ein kleiner Fehler unterlaufen.

Denn es handelt sich diesmal nicht um einen Bewohner,
sondern um eine Bewohnerin!
.
.
Irgendwann,
ich vermute so gegen Ende Mai,
gab es irgendwo 20 % Rabatt und danach
stieg sie aus ihrem Tütchen:


Bauxle
.
.
ba1.jpg
.
.
Ja, Ihr seht richtig,
eine Hexe.

Um genauer zu sein, eine Baumhexe.
Und da sie eher klein ist, ein Hexle,
ein Baumhexle.
Oder kurz:

Bauxle.
.
.
ba2.jpg
.
.
So so, ein Baumhexle!

Dachte ich zumindest,
da ich sie zuerst nur in Bäumen gesehen habe.
.
.
ba3.jpg
.
.
Sie scheint tatsächlich
in Bäumen zu wohnen,
.
.
ba4.jpg
.
.
sogar Regenschutzdächer hat sie
sich herbei gehext.
.
.
Aber kurze Zeit später musste ich feststellen,
dass sie mit Hilfe ihres Hexenbesens auch zu anderen
.
.
ba6.jpg
.
.
Pflanzen fliegt.
Erst habe ich vermutet,
dass sie so Kräuter sammelt,
so für Hexenzauber oder ähnliches.
.
.
ba5.jpg
.
.
Aber auch Blumen hat sie besucht,
anscheinend gefallen die ihr auch.
.
.
ba7.jpg
.
.
Und wenn die so schön grün/violett sind,
scheint sie ganz viel Spaß daran zu haben,
sich mitten rein zu setzen!
.
.
.
.
Und wenn Ihr alle brav wart,
kommt noch ein weiterer Teil!
.
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 470
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Re: Schattenland: Bewohner - Das Bauxle (II)

Beitrag von Schatten » Mi Jan 01, 2020 22:44

.
.
So, liebe Bewohner der Klickywelt,
hier kommt der zweite Teil zum Bauxle.
.
.
Bauxle lässt sich anscheinend sehr ungern fotographieren,
sieht sie eine Kameralinse, macht sie sofort die Fliege.

Aber in München, in den Pasing Arcaden.
habe ich sie trotz guter Tarnung erwischt:
.
.
be1.jpg
.
.
Gut versteckt zwischen den Pflanzen,
habe ich sie nur durch Zufall gesehen.
Irgendwas hat da ganz leicht gewackelt,
obwohl in den Arcaden kein einziger Lufthauch
bemerkbar war.
.
.
be2.jpg
.
.
Also Kamera raus und scharf machen.
Und dann gaaaaanz langsam nach rechts bewegen!
.
.
be3.jpg
.
.
Tatsächlich,
ich habe in diesem Geschäft Bauxle gefunden!

Noch eine langsame, sanfte Bewegung,
.
.
be4.jpg
.
.
noch hat sie uns nicht bemerkt.
Was sie wohl hier will?
.
.
be5.jpg
.
.
Irgendetwas scheint sie zu faszinieren,
bisher hat sie mich noch nicht wahr genommen.

Wenn ich nur wüsste, was sie vor hat!
.
.
be6.jpg
.
.
Wo genau schaut sie nur hin?
Was hat sie im Visier?

Ok, noch einen kleinen Schritt,
dann haben wir sie voll im Bild!

Und plötzlich bewegt sie sich,
.
.
be7.jpg
.
.
stürzt sich in die Tiefe,
geht mit Hilfe ihres Hexenbesens aus dem Sturzflug
in eine flache Gleitbahn über und
verschwindet aus dem Geschäft.

Mist!
Sie hat mich abgehängt!
.
.
.
.
Ich habe hier noch einen weiteren Teil rumliegen,
der kann aber heute leider nicht mehr gepostet werden.
Ich muss jetzt in die Heia!

Guats Nächtle

Schatten
.
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Aquarius
Mega-Klicky
Beiträge: 1250
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46
Gender:

Re: Schattenland: Bewohner - Der Musmag (I)

Beitrag von Aquarius » Do Jan 02, 2020 8:56

Diene Geschichte zu den Figuren ist einfach nur schön witzig und informativ. Nur weiter so!
Max und seine Rasselbande
Mission Schoki
Aquarius und seine Bilder
Alle meine Bilder und Geschichten findet ihr auch bei Flickr:
Klicky-Gallery
:dank
Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 470
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Re: Schattenland: Bewohner - Das Bauxle (III)

Beitrag von Schatten » Fr Jan 03, 2020 0:18

.
.
Liebe Bewohner der Klickywelt,
.
.
wie versprochen,
kommt hier der nächste Teil vom

Bauxle
.
.
Sie hat es wieder geschafft!
Bauxle ist wieder nach München gekommen,
fragt mich nicht wie.
.
.
bi1.jpg
.
.
Sie ist wieder einmal unterwegs
und besucht Blumen.

Nicht weit entfernt davon
.
.
bi2.jpg
.
.
ist auch ein Bienchen auf der Suche nach Blüten.
.
.
Und so passiert es,
.
.
bi3.jpg
.
.
dass sie sich treffen
und plötzlich gegenüber stehen.
.
.
"Hallo Bienchen," grüßt Bauxle das Bienchen,
"ich wünsche Dir einen Guten Tag!"

"Dir auch einen Guten Tag," antwortet das Bienchen.
.
.
bi4.jpg
.
.
Und fragt gleich hinterher "Wer bist Du denn?"

"Ich bin Bauxle, eine Hexe." meint Bauxle.

Das Bienchen zieht eine Augenbraue hoch.
"Hexe? Ha ha ha, der war richtig gut!
Hexen gibt's doch gar nicht!
Das haben wir in der Schule gelernt."

Bauxle ist jetzt leicht angesäuert,
das Bienchen glaubt ihr nicht!
So eine Frechheit!
.
.
bi5.jpg
.
.
"Aber wenn ich es Dir doch sage!
Selbstverständlich bin ich eine Hexe!
Ich werde doch wohl wissen, was ich bin!
Und ich lüge nie!"

(Tatsächlich hat Bauxle in ihrem ganzen Leben noch nie nicht gelogen.
Na ja, abgesehen davon, als sie als Kind mit Muttis Besen fliegen wollte
und dabei Omis Blumenvase in die Brüche ging, ...
Aber das ist eine andere Geschichte.)

"Nein, Du bist ganz sicher keine Hexe!
Die gibt es nämlich nur in Märchen und Sagen,
ich weiß es ganz genau!
Und wer was anderes sagt, der ..."

Jetzt wird Bauxle langsam wirklich böse.
Will ihr doch das junge Ding die Welt erklären!

"Nimm das zurück!
Schau mich doch an!
.
.
bi0.jpg
.
.
Der Hut,
die Augen,
die Zähne,
die Warze auf der Backe,
die Spinne an der Kette,
alles sichere Zeichen für eine Hexe!

Und meinen Hexenbesen habe ich doch auch dabei!"

"Ja, ja,
und ich bin die Kaiserin von China,
nur dass Du mal Bescheid weißt!
Ich lass mich doch nicht von Dir verkohlen!
Ha, ha, ha!"

Jetzt reicht es Bauxle!
Wenn Worte nicht helfen,
müssen Taten folgen!

Sie packt ihren Hexenbesen und
.
.
bi6.jpg
.
.
Wisch, Wisch, Wisch,
Grummel, Grummel, Grummel,
.
.
bi7.jpg
.
.
hat sie gehext!
.
.
.
.
Und wenn ich jetzt nicht doch gleich einschlafe,
kommt noch der zweite Teil dieser Geschichte!
.
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 470
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Re: Schattenland: Bewohner - Das Bauxle (IV)

Beitrag von Schatten » Fr Jan 03, 2020 1:13

.
.
Ich habe es geschafft,
ich bin nicht eingeschlafen.
Also geht es weiter!
.
.
"Tolle Show!
Aber passiert ist nichts!"
meint das Bienchen.

Die Hexe grinst leicht.
"Schau Dir mal Deine Flügel an!"
.
.
bi7.jpg
.
.
"Die sind jetzt nämlich rosa!
Habe ich gehext.
Jetzt siehst Du, ich bin eine Hexe!"

Das Bienchen dreht kurz den Kopf,
schaut seine Flügel an
und dann:
"Ach Bauxle, das ist wohl ein Witz!
Wir stehen hier doch inmitten vieler rosa Blüten,
die scheinen durch meine Flügel durch und
erzeugen so den rosa Schimmer!
Also alles ok, Du bist keine Hexe!"

Bauxle schnauft.
Sie nimmt das mittlerweile persönlich.

Und

Wisch, Wisch, Wisch,
Grummel, Grummel, Grummel,
.
.
bj1.jpg
.
.
schwuppdich,
sind die Flügel des Bienchens blau.
Ok, nicht kobaltblau, eher blassblau transparent.
Aber trotzdem blau.

"Jetzt musst Du mir aber glauben.
Bienchen haben nun mal keine blauen Flügel!
Auch nicht, wenn sie zu viel Nektar intus haben!

Also: Ich bin eine Hexe!"

Wieder schaut das Bienchen schnell auf seine Flügel,
.
.
bj2.jpg
.
.
"Och Bauxle, das ist doch echt billig!
Schau doch mal nach oben.
Da ist der Himmel.
Und der ist blau.
Und das spiegelt sich in meinen Flügeln.
War schon immer so.

Also, nix mit Hexe.
Vergiß es!"

Bauxle kann kaum noch schnaufen,
das geht ihr so an die Nieren!

"Ok, wenn Du es nicht anderst willst, ..."

Wisch, Wisch, Wisch,
Grummel, Grummel, Grummel,
.
.
bj3.jpg
.
.
"So, jetzt aber.
Das muss Dich überzeugen!"

Wieder schaut das Bienchen auf die Flügel.
Milchig weiß, nicht sehr modisch.
Aber:

"Nein, Bauxle, mich kannst Du nicht dran kriegen!
Wir sind doch hier in München.
Und damit in Bayern.
Und die Landesfarben sind nun mal weiß und blau,
wie die Wolken und der Himmel.
Und wenn sich die Wolken in meinen Flügeln reflektieren,
...

Ich sag's doch,
Du bist keine Hexe!"

Bauxle ist kurz vor dem Platzen vor Wut.
Egal was sie macht,
das Bienchen findet immer eine Antwort.

Also ein letzter Versuch:

Wisch, Wisch, Wisch,
Grummel, Grummel, Grummel,
.
.
bj4.jpg
.
.
Jetzt sind die Flügel
gelb!
Neongelb!
Mit Glitzer!

Und das Bienchen?
Ist baff.
Völlig fertig,
so etwas hat es noch nie gesehen!

"Siehst Du es jetzt ein?
Ich kann hexen!
Ich bin eine Hexe!"

Und das Bienchen gibt sich geschlagen!
"Bauxle,
Du bist wirklich eine Hexe!
Unglaublich, es gibt Hexen doch!
Was die da wohl im Bienenstock dazu sagen?
Wenn ich da mit solchen Flügeln komme?
Ob die mich da noch rein lassen?"

Und so ganz langsam macht sich das Bienchen
ernsthafte Sorgen.

Aber so schnell wie Bauxle sauer wurde,
so schnell hat sie sich wieder beruhigt.
Und sie will ja dem Bienchen nichts Schlimmes antun!

Also:

Wisch, Wisch, Wisch,
Grummel, Grummel, Grummel
.
.
bj5.jpg
.
.
Und die Flügel sind wieder so wie sie am Anfang waren!

Das Bienchen ist glücklich,
freut sich über alle Maßen
und meint

"Freunde?"

Bauxle kann es nicht fassen,
sie kann jetzt eine Freundin bekommen!

"Ja, Freunde!"
.
.
bj6.jpg
.
.
Und so sind sie ab sofort nicht nur Freundinnen,
sondern sogar "Beste Freundinnen"!

Ja, so schnell kann das gehen.
.
.
Und jetzt wünsche ich Euch allen eine Gute Nacht,
schlaft gut.
.
.
Schatten
.
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 470
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Re: Schattenland: Bewohner - Das Bauxle (V)

Beitrag von Schatten » So Jan 05, 2020 13:43

.
.
Liebe Bewohner der Klickywelt,
.
.
Wenige Wochen,
nachdem sich Bauxle und Bienchen
kennen gelernt hatten,

sind sie plötzlich gemeinsam wieder aufgetaucht.
Wieder in München, diesmal im Regionalzug.

Dort saß ich und habe mir die neuen Instrumente,
die ich im FunStore bestellt und am diesem Tag abgeholt hatte,
angeschaut.

Und ganz flugs haben die beiden das ausgenutzt
.
.
bo1.jpg
.
.
und angefangen, Musik zu machen!

Das Bienchen hat sich eine Oboe gegriffen,
Bauxle zupft die Borsten ihres Hexenbesens.

Das macht sie so genial,
dass es das Bienchen
.
.
bo2.jpg
.
.
auf die Beine reißt!

Und so fangen die Beiden an, den Zug zu rocken!

Als nächstes erwischen sie
.
.
bo4.jpg
.
.
die Saxophone und jazzen sich einen ab.
Auch wenn ich jetzt kein Jazz-Fan bin,
das klingt wirklich gut.

Wieder werden die Instrumente gewechselt,
.
.
bo3.jpg
.
.
jetzt spielt Bienchen Trompete und
Bauxle hat sich die Pauke gegriffen.
Und spielt sie mit ihrem Hexenbesen!

Unglaublich,
für was so ein Hexenbesen alles gut ist!

Und weil es ja zwei Kesselpauken sind,
.
.
bo6.jpg
.
.
trommeln sie jetzt im Duett auf ihnen rum.
Das hat sehr viel Rythmus,
aber nur wenig Melodie!

Also wieder Instrumentenwechsel.
.
.
bo5.jpg
.
.
Jetzt sind die Blockflöte und die Rasseln dran.
Wieder eine ganz anderer Stil!

Und trotzdem, einfach nur schön.

Als nächstes hat sich Bienchen dann
.
.
bo7.jpg
.
.
die schwarze Zaubergeige gegriffen
und uns allen einmal richtig aufgespielt.

Und weil es Bauxle so richtig ans Herz ging,
durfte Bienchen als Belohnung
.
.
bo8.jpg
.
.
auch einmal auf dem Hexenbesen reiten!
.
.
Schönes Restwochenende
.
.
Schatten
.
.
.
.
.
.
P.S.

Ich habe schon einige Musikinstrumente in meiner Sammlung.
Aber Playmobil kann zum Beispiel keine Tuba liefern.

Wenn also jemand zwei oder drei Tuben, auch Tubas genannt,
für mich übrig hätte, ...

Über eine PN freue ich mich sehr!

Vielen Danke im Voraus!
:kavalier
.
.
Schatten
.
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
playmore
Mega-Klicky
Beiträge: 1958
Registriert: Mo Nov 30, 2009 22:51

Re: Schattenland: Bewohner - Der Musmag (I)

Beitrag von playmore » So Jan 05, 2020 14:02

Danke für Deine tollen Geschichten und die Pauken sind ja genial.
Ich will auch auf die Pauke :grrr :grinsen
Benutzeravatar
Schatten
Maxi-Klicky
Beiträge: 470
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Re: Schattenland: Bewohner - Das Bauxle (VI)

Beitrag von Schatten » Di Jan 07, 2020 0:00

.
.
Liebe Bewohner der Klickywelt,
.
.
der vorerst letzte Teil über Bauxle
ist sehr kurz.

Irgendwann hat sie tatsächlich
.
.
bu1.jpg
.
.
eine andere Hexe getroffen.
Eine von der Augsburger Puppenkiste!

Ein Triebzug der BRB ist mit Folien
von berühmten Marionetten beklebt.
Und da gehört diese rote Hexe dazu.
.
.
Bei Vollmond
verschwindet Bauxle mitten in der Nacht.

Einmal konnte ich ihr heimlich folgen,
.
.
bu2.jpg
.
.
bei Mitternacht vollzieht sie dann
im Licht des Mondes geheime Hexenrituale!
.
.
Und bitte, passt auf Euch auf.
Denn wenn es dunkel ist,
könnt ihr wirklich nicht gut sehen.

Und in der Dunkelheit
.
.
bu3.jpg
.
.
kann sich vieles verbergen!
Schaut nur mal ganz genau hin!!!

:staun3
.
.
Damit schließe ich dieses Kapitel.

Passt auf Euch auf,
das Ungewöhnliche ist immer da!

Eine angenehme Nachtruhe

wünscht Euch
.
.
Schatten
.
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.