Fredeswinds Märchenschatztruhe

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5228
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Vom Fischer un syner Fru (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Sa Jul 30, 2011 9:15

Mit des wull de Sünn upgan, un as se dat Margenrood seeg, richt'd se sik äwer End im Bedd un seeg door henin, un as se uut dem Fenster de Sünn so herup kamen see: dachd se: „Ha, kunn ik nich ook de Sünn un de Maan upgaan laten?“ „Mann“, säd se un stöd em mit dem Ellbagen in de Ribben, „waak up, ga hen tom Butt, ik will warden as de lewe Gott.“ De Mann was noch meist in'n Slaap, un he vörschrock sik seer. He meend, he hadd sik vör höörd, un reef sik de Ogen ut un säd: „Ach, Fru, wat säd'st du?"

Unterdessen wollte die Sonne aufgehen, und als die Frau das Morgenrot sah, da richtete sie sich am Bettende auf und sah dort hinein, und als sie im Fenster die Sonne so heraufkommen sah, da dachte sie: „Ha, könnte ich nicht auch die Sonne und den Mond aufgehen lassen?“ „Mann“, sagte sie und stieß ihn mit dem Ellenbogen in die Rippen, „wach auf, geh hin zum Butt, ich will werden wie der liebe Gott.“ Der Mann war noch mehr im Schlaf und er erschrak sich sehr. Er meinte, er hätte sich verhört, rieb sich die Augen aus und sagte: „Ach, Frau, was hast du gesagt?“

Fischer 43.JPG


„Mann“, säd se, „wenn ik nich de Sünn un de Maan kan upgaan laten, un mutt dat so ansehn, dat de Sünn un de Maan upgaan, ik kann dat nich uuthollen, un hebb kene geruhige Stünd meer, dat ik se nich sülwst kann upgaan laten.“ Do seeg se em so recht gräsig an, dat em so'n Schudder äwerleep. „Glyk ga hen, ik will warden as de lewe Gott.“ „Ach, Frau“, säd de Mann, un füll vör eer up de Knee, „dat kann de Butt nich. Kaiser un Paabst kann he maken, ik bidd dy, sla in dy un blyf Paabst.“ Do köhm se in de Booshait un geef em eens mit dem Foot un schreed: „Ik holl dat nich uut, un holl dat nich länger uut, wult du glyk hengaan?“ Do slööpd he sik de Büxen an un leep wech as unsinnig.

„Mann“, sagte sie, „wenn ich nicht die Sonne und den Mond kann aufgehen lassen und muss das so ansehen, wie Sonne und Mond aufgehen, ich kann das nicht aushalten und habe keine ruhige Stunde mehr, dass ich sie nicht selber kann aufgehen lassen.“ Da sah sie ihn so recht grausig an, dass ihn so ein Schauder überlief. „Gleich geh hin, ich will werden wie der liebe Gott.“ „Ach, Frau“, sagte der Mann, und fiel vor ihr auf die Knie „das kann der Butt nicht. Kaiser und Papst kann er machen, ich bitte dich, geh in dich und bleib Papst!“ Da kam sie in Wut und gab ihm eins mit den Füßen und schrie: „Ich halt das nicht aus und halt das nicht länger aus, willst gleich hingehen!“ Da schlüpfte er in Buchsen (Hosen) an und lief weg wie unsinnig.

Fischer 44.JPG


Buten awer güng de Storm, und bruusde, dat he kuum up de Föten staan kunn: de Huser un de Bömer waiden um, un de Baarge beewden, un de Felsenstücken rullden in de See, un de Himmel wöör ganß pickswart, un dat dunnerd un blitzd, un de See güng in so hoge swarte Bülgen un de hadden bawen alle ene witte Kroon von Schuum up.

Draußen aber ging der Sturm und brauste, daß er kaum noch auf seinen Füßen stehen konnte. Die Häuser und die Bäume wehten um, und die Berge bebten, und die Felsbrocken rollten in die See, und der Himmel war pechschwarz, und das donnerte und blitzte, und die See ging in so hohen schwarzen Wogen und sie hatten oben alle eine weiße Krone von Schaum drauf.

Fischer 45.JPG


So schre he, un kun syn egen Woord nich hören:
„Manntje, Manntje, Timpe Te,
Buttje, Buttje in der See,
myne Fru de Ilsebill
will nich so, as ik wol will.“
„Na, wat will se denn?“, säd de Butt. „Ach“, säd he, „se will warden as de lewe Gott.“ „Ga man hen, se sitt all weder in'n Pißputt.“


So schrie er und konnte sein eigen Wort nicht hören:

„Manntje, Manntje, Timpe Te,
Buttje, Buttje in der See,
meine Frau, die Ilsebill,
will nicht so, als ich wohl will.“

„Na, was will sie denn?“, fragte der Butt. „Ach“, sagte er, „sie will werden wie der liebe Gott . „Geh nur hin, sie sitzt schon wieder in dem Pisspott.“


Fischer 46.JPG


Door sitten se noch bet up hüüt un düssen Dag.

Dort sitzen sie noch bis auf heute und diesen Tag.

Fischer 47.JPG


ENDE
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
GENERAL BRAGG
Kommandeur, Army of Tennessee
Beiträge: 1750
Registriert: Fr Jul 04, 2008 17:48

Re: Vom Fischer un syner Fru (Brüder Grimm)

Beitrag von GENERAL BRAGG » Sa Jul 30, 2011 11:17

:staun1

mensch ist das viel zu lesen :ohnmacht :kicher :kicher

aber sehr schön und die Bilder dazu :great

lg GB :kavalier
Die Staaten des Südens auf Dein Gebot
erhoben sich aus Unterdrückung und Not,
geleitet durch Deine mächtige Hand,
preisen Millionen deinen Namen im Land.
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8369
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Re: Märchen

Beitrag von erwinius » Sa Jul 30, 2011 20:09

Tja.....was soll man da noch sagen (was nicht schon gesagt worden ist.... :gruebel :wink )

Vielleicht....wunderbarfantastischsuperphänomenalwahnsinngtoll .... :great :klatsch1

Gratulation und Danke, dass Du Dir immer so viel Mühe gibst und etwas Schönes zu präsentieren!

Grüsse aus Helvetien
Erwinius
www.Oldtimer.modelly.de
http://www.modelly.de/modellautos/banner/oldtimer.png
Benutzeravatar
Der Archivar
Mega-Klicky
Beiträge: 1923
Registriert: Mi Okt 29, 2008 20:48

Re: Märchen

Beitrag von Der Archivar » Sa Jul 30, 2011 20:16

Ich bin begeistert von der Umsetzung! :hop
:respekt

Gute alte Märchen im neuen (Playmobil-)Gewand!
Was will man mehr?

Begeistert grüßt :kavalier

Der Archivar

PS: Spaß + Bildung so sollte das System funktionieren!
The playmobil kids of 1974
Benutzeravatar
Erik
DerSachse
Beiträge: 1983
Registriert: Mi Aug 11, 2010 12:10

Re: Märchen

Beitrag von Erik » So Jul 31, 2011 14:12

Ich bin begeistert, toll wie du die Märchen immer so erzählst. :respekt :great

Gruß Erik
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5228
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Vom Fischer un syner Fru (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Mo Aug 01, 2011 14:52

GENERAL BREGG hat geschrieben::staun1

mensch ist das viel zu lesen :ohnmacht :kicher

aber sehr schön und die Bilder dazu :great

lg GB :kavalier
:dank1 :oops

viel zu lesen, ist ja auch kein Wunder, schließlich ist es ja doppelt gemoppelt. :grinsen
Fein, dass du dich durchgekämpft hast. :great
Bleib mir treu, auch wenn es heuer wohl kein Märchen mehr gibt. :blume

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5228
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Aug 01, 2011 14:58

erwinius hat geschrieben:Tja.....was soll man da noch sagen (was nicht schon gesagt worden ist.... :gruebel :wink )

Vielleicht....wunderbarfantastischsuperphänomenalwahnsinngtoll .... :great :klatsch1

Gratulation und Danke, dass Du Dir immer so viel Mühe gibst und etwas Schönes zu präsentieren!

Grüsse aus Helvetien
Erwinius
Hallo Erwin,

ach was für eine herrliche Wortschöpfung :wirr 'wunderbarfantastischsuperphänomenalwahnsinnigtoll' !

erwinius hat geschrieben:Da hast Du dich mal wieder selbst übertroffen......
Die "Bildbearbeitung" der Angelszene ist mehr als bloss genial

Freu mich schon auf weitere Bilder
Grüsse
Erwinius
"Bildbearbeitung" ist gut, da traust du mir mehr zu als ich in Wirklichkeit kann. :kicher
Das ist nur ein eigenes Fotos als Hintergrund, auf die ich die Figur mit Zubehör gelegt habe (mehr nicht, da kann man nämlich den Schwung der Angel hinlegen). :brille

Bleib dran, nächstes Jahr geht es wieder weiter.

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
Zuletzt geändert von Fredeswind am Mo Aug 01, 2011 15:07, insgesamt 1-mal geändert.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5228
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Aug 01, 2011 15:05

Der Archivar hat geschrieben:Ich bin begeistert von der Umsetzung! :hop
:respekt

Gute alte Märchen im neuen (Playmobil-)Gewand!
Was will man mehr?

Begeistert grüßt :kavalier

Der Archivar

PS: Spaß + Bildung so sollte das System funktionieren!

Hallo Archivar,

:dank1 :oops
wenn es nur immer so einfach wäre mit Spaß und Bildung.

Freu mich riesig, dass dir das neue Gewand gefällt. :oops

Bleib dran, auch wenn es heuer wohl kein Märchen mehr gibt.

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5228
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Aug 01, 2011 15:08

DerSachse hat geschrieben:Ich bin begeistert, toll wie du die Märchen immer so erzählst. :respekt :great

Gruß Erik
Hallo Erik,

:dank1 :oops :oops

Bleib dran, nächstes Jahr geht es weiter.

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5228
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

In eigener Sache

Beitrag von Fredeswind » Mo Aug 01, 2011 15:15

Hallo meine lieben Märchenfreunde,

wie schon im Juni geschrieben, ist hier vorerst einmal Pause.
:troest

Ich hoffe ihr vergesst die Märchentante nicht und seid nächstes Jahr wieder dabei, wenn es heißt:

"Vorhang auf für die Märchen 2012" :lol

:knuddel3 Euch alle!

LG von der Märchenfee Fredeswind
:fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Playmodschungel
Playmo-Maharani
Beiträge: 2998
Registriert: So Jun 24, 2007 23:54

Re: Märchen

Beitrag von Playmodschungel » Fr Aug 19, 2011 16:33

:knuddel3 Wunderbar Irmi!

Liebe Grüße Martina
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5228
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mi Sep 28, 2011 11:44

Playmodschungel hat geschrieben::knuddel3 Wunderbar Irmi!

Liebe Grüße Martina

:dank1 :dank1

LG von derMärchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5228
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

In eigener Sache

Beitrag von Fredeswind » Mi Sep 28, 2011 12:01

Hallo!

So, nun ist es soweit und ich habe mir 10 Märchen ausgesucht, die ich euch im nächsten Jahr präsentieren will, ich werde auch auf jeden Fall wieder ein Fotobuch daraus machen (und wenn es nur für meine Familienmitglieder sein sollte), auch wenn das leider seit September 10,00€ teurer ist als in den letzten 3 Jahren :huh . Meine stille Hoffnung ist es allerdings, dass der Preis mangels Interesse an den Büchern wieder runtergeht, glaube aber nicht, dass das geschehen wird. Sollte trotzdem jemand, wie in den letzten Jahren, Interesse an einem Märchenbuch haben, schickt mir eine pn. Das Buch ist DINA 4 groß, hat 100 Seiten, ist in Hardcover gebunden, enthält die diesjährigen Märchen aus diesem Thread und kostet 43,00 € einschl. Versand in Deutschland.

Anbei ein paar Bilder:


P1060722.JPG
P1060723.JPG
P1060724.JPG
P1060726.JPG
LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5228
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Märchenrätsel 2012

Beitrag von Fredeswind » Mi Sep 28, 2011 12:34

Hallo meine lieben Märchenfreunde!

Habt ihr Lust zu raten? Dann man los!

Damit ihr nicht ganz auf dem Trockenen sitzt und die Wartezeit auf die Märchen 2012 nicht so lang wird, werde ich euch hin und wieder mal zum Erraten ein neues Märchenbild einstellen, aber maximal 3 Stück und nach und nach pro Märchen, nach dem Motto "Dreimal dürft ihr raten". Sollte es nach spätestens drei Bildern erraten worden sein, lass ich es euch wissen, andererseits müsst ihr auf die Auflösung bis zum nächsten Jahr warten oder so lange, bis es vielleicht doch noch jemand im Verlauf der Zeit erraten hat. Alle Märchen sind wieder entweder von Ludwig Bechstein oder den Brüdern Grimm.

Das erste Märchen ist schon fast fertig fotografiert. Allerdings wird es nicht ganz leicht sein darauf zu kommen, da von den 10 Märchen nur 4 sehr bekannt sind.

Hier nun also das erste Bild aus einem Märchen der Brüder Grimm:

Rätsel.jpg
:gruebel :what :wirr :nixweiss :idee

Herzliche Grüße und viel Spaß!

LG von der Märchenfee Fredeswind
:fee
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5228
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchenrätsel 2012

Beitrag von Fredeswind » Mi Sep 28, 2011 18:58

Guten Abend!

:wirr :klonk Hab vergessen euch noch einen Tipp zu dem Märchen zu geben. Hier ist er: das Kind dieser noch nicht Mutter verwandelt sich nach seinem Tod in einen bunten Vogel.

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien