Was geschah mit Howard Blunt

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Dread Bonnet
Mega-Klicky
Beiträge: 3210
Registriert: Mo Jun 25, 2007 9:54

Beitrag von Dread Bonnet » Mo Aug 23, 2010 21:59

Knusperkeks hat geschrieben:
Was widerfuhr Howard Blunt?
Ist doch klar. Er stürzte mit seinem Flugzeug ab :pfeif

Knusperkeks hat geschrieben:Was hat er entdeckt?
Die Höhle :kicher Vor lauter Schreck baute er erst einmal eine Holzhütte :ichdoofie

Knusperkeks hat geschrieben:Wie kam er dort weg??

Zu Fuss natürlich :grinsen. Und die Ziege hat er auch mitgenommen. Und nun nennt er sich nur noch "Ziegenpeter". :lol

:gruebel Vielleicht hat er aber auch unterwegs die Ziege gegen eine Gitarre getauscht und nannte sich dann "James Blunt":lach1



Sorry :oops, aber ich habe echt keinen Plan :nixweiss

SChatzkarten sind da einfacher zu lesen :kicher


GRuß

Dread Bonnet
Der Gedanke ist schöpferisch.
Benutzeravatar
Don Quixote
Alter Zausel
Beiträge: 4161
Registriert: So Jun 24, 2007 23:42
Gender:

Beitrag von Don Quixote » Di Aug 24, 2010 13:17

Handelt es sich um ein intaktes Ei?
Ist es nur noch die Schale?
Benutzeravatar
Knusperkeks
spannt den Zeitenbogen
Beiträge: 9910
Registriert: Mi Jun 27, 2007 17:02

Beitrag von Knusperkeks » Di Aug 24, 2010 14:54

Don Quichotte hat geschrieben:Handelt es sich um ein intaktes Ei?
Nein.
Don Quichotte hat geschrieben:Ist es nur noch die Schale?
Ja. :top

LG,
Knusperkeks
Benutzeravatar
Don Quixote
Alter Zausel
Beiträge: 4161
Registriert: So Jun 24, 2007 23:42
Gender:

Beitrag von Don Quixote » Di Aug 24, 2010 15:03

Folgt er dem geschlüpften Tierchen etwa?

Kann ich davon ausgehen, dass es sich dem den geschlüpten Tier nicht um einen Urzeitkrebs handelt...? :pfeif :grinsen
Ich ziehe meine lezte Frage zurück.
Benutzeravatar
Knusperkeks
spannt den Zeitenbogen
Beiträge: 9910
Registriert: Mi Jun 27, 2007 17:02

Beitrag von Knusperkeks » Di Aug 24, 2010 15:20

Don Quichotte hat geschrieben:Folgt er dem geschlüpften Tierchen etwa?
:gruebel Ich würde mal sagen: Nein.

:omi Urzeitkrebse kommen mir nicht ins Rätsel. :mussweg :kicher
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2853
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Beitrag von Onkel_Di » Di Aug 24, 2010 15:24

ist Er vor dem Tierchen Davongelaufen :mussweg ?

Horido Domi
Benutzeravatar
Don Quixote
Alter Zausel
Beiträge: 4161
Registriert: So Jun 24, 2007 23:42
Gender:

Beitrag von Don Quixote » Di Aug 24, 2010 15:25

Hat das Ganze etwas mit der Mutter des dem Ei Entschlüpften zu tun?
Benutzeravatar
Ricci
Mini-Klicky
Beiträge: 122
Registriert: Fr Nov 02, 2007 14:04

Beitrag von Ricci » Di Aug 24, 2010 15:32

Ist die Ziege weggelaufen?

:gruebel Vielleicht fängt Howart Blunt die Ziege wieder ein? :

VG
Ricci
Benutzeravatar
Knusperkeks
spannt den Zeitenbogen
Beiträge: 9910
Registriert: Mi Jun 27, 2007 17:02

Beitrag von Knusperkeks » Di Aug 24, 2010 15:37

Don Quichotte hat geschrieben:Hat das Ganze etwas mit der Mutter des dem Ei Entschlüpften zu tun?
Nein.
Onkel_Di hat geschrieben:ist Er vor dem Tierchen Davongelaufen :mussweg ?
Nein.
Ricci hat geschrieben:Ist die Ziege weggelaufen?
Nein.
Ricci hat geschrieben: :gruebel Vielleicht fängt Howart Blunt die Ziege wieder ein?
Und noch einmal Nein. :gruebel :nixweiss

Aber die Ideen sind gut. :smile
Benutzeravatar
shirona33
Tennessee Jack
Beiträge: 2937
Registriert: Fr Aug 10, 2007 19:32

Beitrag von shirona33 » Di Aug 24, 2010 15:50

:beleidigt Ich finde ja nachwievor das mit den Teufelsanbetern als beste Lösung. Für was eignet sich die Ziege den sonst? :kicher
Always straight, always right!

The south will rise again!
Benutzeravatar
Don Quixote
Alter Zausel
Beiträge: 4161
Registriert: So Jun 24, 2007 23:42
Gender:

Beitrag von Don Quixote » Di Aug 24, 2010 15:54

shirona33 hat geschrieben::beleidigt Ich finde ja nachwievor das mit den Teufelsanbetern als beste Lösung. Für was eignet sich die Ziege den sonst? :kicher
Halte diese Idee fest für ein EF! :pfeif
Benutzeravatar
Leutnant Jankee
Mega-Klicky
Beiträge: 1099
Registriert: Di Mär 30, 2010 8:36

Beitrag von Leutnant Jankee » Di Aug 24, 2010 16:52

ich glaube das ist so ne ähnlichew Geschichte wie sie Silberklicky_aka_Rotrock mal hatte frag mal bei seinen deutschen Offizieren an die kennen sich mit Drachen und Monstern aus :kicher
http://www.klickywelt.de/die-verlorene- ... 19432.html schon gelesen?

mfG
Patrick
Benutzeravatar
Don Quixote
Alter Zausel
Beiträge: 4161
Registriert: So Jun 24, 2007 23:42
Gender:

Beitrag von Don Quixote » Di Aug 24, 2010 18:47

Ganz allgemein: Hängt das Fortgehen Blunts kausal mit dem dem Ei Entschlüpften überhaupt zusammen?
Benutzeravatar
Knusperkeks
spannt den Zeitenbogen
Beiträge: 9910
Registriert: Mi Jun 27, 2007 17:02

Beitrag von Knusperkeks » Di Aug 24, 2010 18:55

Don Quichotte hat geschrieben:Ganz allgemein: Hängt das Fortgehen Blunts kausal mit dem dem Ei Entschlüpften überhaupt zusammen?
Jepp. :bang1


@Patrick: Röcklis Bildergeschichten sind alle ein Leckerbissen und absolut zu empfehlen! :rockcool
Benutzeravatar
Don Quixote
Alter Zausel
Beiträge: 4161
Registriert: So Jun 24, 2007 23:42
Gender:

Beitrag von Don Quixote » Di Aug 24, 2010 19:04

Also: Es hängt mit dem Entschlüpften zusammen. Blunt wird nicht vom Entschlüpften gejagt. Blunt verfolgt nicht das Entschlüfte.
Begleitet er das Entschlüpfte?