Jenny's neues Leben

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Der Archivar
Mega-Klicky
Beiträge: 1474
Registriert: Mi Okt 29, 2008 20:48

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Der Archivar » Mi Sep 19, 2018 20:29

erwinius hat geschrieben:Ahhh...SO funktioniert das also mit dem Essen :great
Wieder was Neues gelernt, vielen Dank Jenny :kavalier

Schön dass Deine Storys neben dem "Fun-Faktor" auch immer wieder Lehrreiches zu bieten haben :bang1

Grüsse aus Helvetien
Erwinius
Dem kann ich mich nur anschließen!

DANKE! :blume

LG, Michael
The playmobil kids of 1974
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Mi Sep 19, 2018 21:03

Vielen Dank für eure Kommentare! :dank
Es freut mich, dass euch die Geschichte immer noch gefällt. :smile

shuttle.gif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Do Sep 20, 2018 9:56

Am Nachmittag haben die beiden den nächsten Termin.
„Was machen wir jetzt?“, möchte Jenny wissen.
„Jetzt wirst du das erste Mal einen Raumanzug anziehen.“, schmunzelt Alex.
„Wir probieren jetzt nämlich unsere Raumanzüge an.“
„Echt? Das ist ja cool!“, erwidert Jenny begeistert.
Dann treffen sie den Experten für Raumanzüge, Mark.
„Hallo, schön, dass ihr da seid!“, begrüßt Mark Jenny und Alex.

Jenny-Geschichte-165.jpg
Alex ist zuerst an der Reihe.
„Dann setz' dich mal hier hin.", bittet Mark.
Jenny-Geschichte-166.jpg
„So, jetzt noch den Helm und dann testen wir, ob der Anzug luftdicht ist.“, sagt Mark.
Jenny-Geschichte-167.jpg
Dann ist Jenny dran.
„Jetzt hier noch etwas ziehen und dann noch die Handschuhe...“, murmelt Mark.
„Wow, das ist echt cool! Ich fühle mich schon fast wie eine echte Astronautin.“, grinst Jenny.
Jenny-Geschichte-168.jpg
„Jetzt setze ich dir den Helm auf. Da kann es dann etwas beengt sein.
Ich hoffe, du hast keine Platzangst!“, sagt Mark.
„Das hoffe ich auch.“, schmunzelt Jenny.
„Ich teste jetzt, ob der Anzug den Druck hält, damit du im Notfall geschützt bist.“, erklärt Mark.
„Okay.“, erwidert Jenny.
Jenny-Geschichte-169.jpg
„Und, wie fühlt es sich an?“, erkundigt sich Alex, nachdem auch Jenny fertig angezogen ist.
„Na ja, es ist ziemlich ungewohnt und der Anzug ist ziemlich schwer.“, antwortet Jenny.
„Du gewöhnst dich schon daran.“, sagt Alex augenzwinkernd.
„Was machen wir denn jetzt?“, möchte Jenny wissen.
„Wir fahren gleich zum Flugplatz und machen einen Trainingsflug, um uns an die Raumanzüge zu gewöhnen.
Und Flugtraining kann ja nie schaden.“, lacht Alex.
Jenny-Geschichte-170.jpg
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Do Sep 20, 2018 9:57

Ein paar Minuten später stehen Jenny und Alex vor dem Transporter,
der sie zum Flugplatz bringen wird.
„Das ist ja fast wie beim echten Start.“, stellt Jenny fest.
„Stimmt, nur dass wir nicht mit einer Rakete, sondern mit einem Flugzeug fliegen.“, erwidert Alex lachend.

Jenny-Geschichte-171.jpg
Am Flugplatz angekommen, treffen sie einen Techniker,
der ihnen hilft, das Flugzeug für den Flug vorzubereiten.
Jenny-Geschichte-172.jpg
Mark hilft ihnen unterdessen beim Einsteigen und dem Aufsetzen der Helme.
Jenny-Geschichte-173.jpg
Schließlich ist alles bereit und Jenny und Alex können zu ihrem Trainingsflug starten.
„Tower, hier spricht November-Alpha, wir sind bereit zum Start.“ , ruft Alex in sein Mikrofon.
„Roger, Sie können starten!“
Jenny-Geschichte-174.jpg
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8152
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von erwinius » Do Sep 20, 2018 12:54

Sehr spannend :great
Gibt's noch einen Parabelflug für die beiden? Und wenn ja, bitte OHNE zu grosse Details der meistens damit verbundenen Uebelkeit :wink :kicher

Auch wenn ich mich wiederhole....eine echt tolle Geschichte :zehn
Grüsse aus Helvetien
Erwinius
www.Oldtimer.modelly.de
http://www.modelly.de/modellautos/banner/oldtimer.png
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Mo Sep 24, 2018 10:05

Nachdem die beiden wieder gelandet sind, kommt Mark auf sie zu.
„Ihr sollt zum Chef kommen!“
„Warum das denn? Haben wir etwas angestellt?“, fragt Alex verwundert.
„Keine Ahnung.“, erwidert Mark schulterzuckend.

Jenny-Geschichte-175.jpg
„Guten Tag! Sie wollten uns sprechen?“, sagt Alex,
als die beiden ins Büro von NASA-Chef Michael Goldman kommen.
„Ja, setzt euch bitte!“
Jenny-Geschichte-176.jpg
„Wie läuft das Training, Jenny?“, erkundigt sich Goldman.
„Ganz gut. Es macht viel Spaß und bei unserem Trainingsflug mit den Raumanzügen
habe ich mich schon fast wie eine Astronautin gefühlt.“, antwortet Jenny lächelnd.
„Das freut mich.“
Jenny-Geschichte-177.jpg
„Aber deshalb haben Sie uns doch bestimmt nicht herbestellt.
Haben wir etwas angestellt?“, fragt Alex.
„Stimmt, ich habe euch aus einem anderen Grund herbestellt. Wir haben den Zweck eurer Mission geändert.
Ihr werdet nicht einfach nur in den Erdorbit fliegen, sondern zur Raumstation.“
Jenny-Geschichte-178.jpg
Jenny und Alex schauen sich verdutzt an.
„Wow, das ist ja toll“, sagt Alex.
„Das ist unglaublich!“, erwidert Jenny.
Jenny-Geschichte-179.jpg
„Ihr sollt dort David und Eileen unterstützen. In den nächsten Tagen erreicht ein Frachtraumschiff
mit neuer Ausrüstung die Station und da können die beiden Hilfe gebrauchen.
Außerdem können wir dann gleich das Andocksystem des neuen Raumschiffs testen.“, erklärt Goldman.
Jenny-Geschichte-180.jpg
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Super-Klicky
Beiträge: 805
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von deskoenigsadmiral » Mo Sep 24, 2018 10:41

Hui, als Admiral, mag ich einfach alle Schiffe, viel Glück und Erfolg beim Start und guten Flug wünsche ich :bang1


LG deskoenigsadmiral :kavalier :kavalier :kavalier
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Der Archivar
Mega-Klicky
Beiträge: 1474
Registriert: Mi Okt 29, 2008 20:48

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Der Archivar » Mo Sep 24, 2018 17:29

:hop Hurra!
Dann sehen wir bald die neue Raumstation in Vollbetrieb!
Liebe Grüße :kavalier
Michael
The playmobil kids of 1974
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Mo Sep 24, 2018 22:48

Am nächsten Tag sind Alex und Jenny wieder am Flugplatz.
Sie werden heute einen Parabelflug machen, um die Schwerelosigkeit zu simulieren.
Am Flugplatz werden sie schon von Mark und einer Ärztin erwartet. Sie werden die beiden auf dem Flug begleiten.

Jenny-Geschichte-182.jpg
„Oh je, hoffentlich wird mir nicht schlecht.“, seufzt Jenny.
„Ach was, das wird schon!“, macht Alex ihr Mut.
„Und zur Not habe ich Medikamente gegen Übelkeit dabei.“, beruhigt die Ärztin sie.
Jenny-Geschichte-183.jpg
Nachdem alle ihre Plätze eingenommen haben, rollt das Flugzeug zur Startposition.
Kurze Zeit später ist die Maschine auch schon in der Luft.
Jenny-Geschichte-185.jpg
Nach Erreichen der Reiseflughöhe beginnen die Piloten damit, die erste Parabel zu fliegen.
Die Passagiere sind für einen kurzen Moment schwerelos.
„Juhu, ist das cool!“, ruft Jenny begeistert.
„Ja, das ist ein tolles Gefühl!“, stimmt Alex zu.
Jenny-Geschichte-186.jpg
Dann setzt die Schwerkraft wieder ein und Jenny und Alex fallen zurück auf ihre Sitze.
Jenny-Geschichte-187.jpg
Kurz darauf folgt auch schon die nächste Parabel.
„Ich schwebe! Das ist so toll!“, freut sich Jenny.
„Aber du hast ja schon etwas Weltraumerfahrung.“, sagt Alex augenzwinkernd.
„Ja, stimmt.“, lacht Jenny. „Aber es ist trotzdem faszinierend.“
Jenny-Geschichte-188.jpg
Das Flugzeug ist gerade wieder auf dem Rückweg zum Flugplatz,
als es plötzlich einen Knall gibt und im Cockpit der Alarm losgeht.
PIEP PIEP!
„Was ist das?“, fragt der Co-Pilot den Kapitän.
„Es wird angezeigt, dass ein Triebwerk brennt!“, antwortet der Kapitän hektisch.
Jenny-Geschichte-189.jpg
Dann verliert das Flugzeug auch noch etwas an Höhe.
„Oh Gott! Was ist hier los?“, fragt Jenny panisch.
„Da ist Rauch vor dem Fenster!“, ruft die Ärztin.
Der Pilot macht eine Durchsage: „Meine Damen und Herren, wir haben ein technisches Problem
und werden so schnell wie möglich landen. Machen Sie sich keine Sorgen!“
Danach meldet er sich beim Tower, der sofort die Feuerwehr verständigt.
Jenny-Geschichte-190.jpg
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Mo Sep 24, 2018 22:48

Als das Flugzeug schließlich landet, wartet die Feuerwehr bereits an der Landebahn.
Jenny-Geschichte-191.jpg
Der Pilot bringt die Maschine so schnell wie möglich zum Stehen,
damit die Feuerwehr mit den Löscharbeiten beginnen kann.
Jenny-Geschichte-192.jpg
Außerdem werden die Passagiere schnellstens evakuiert.
Jenny-Geschichte-193.jpg
„Das war ja ein ganz schöner Schreck.“, sagt die Ärztin, nachdem sie das Flugzeug verlassen hat.
„Ja, ich hatte richtig Angst. Hoffentlich passiert uns so was nicht, wenn wir im All sind.“, meint Jenny nachdenklich.
„Zum Glück passieren solche Zwischenfälle ja doch eher selten.“, erwidert Alex gelassen.
Jenny-Geschichte-193b.jpg
Unterdessen wird das Triebwerk weiter gelöscht.
Jenny-Geschichte-194.jpg
„Alles okay bei dir?“, erkundigt sich Alex.
„Ja, alles gut. Aber es war schon sehr aufregend.“, antwortet Jenny.
„Stimmt, aber es ist ja alles nochmal gut gegangen und aufregend wird unser Weltraumflug bestimmt auch.
Immerhin sitzen wir dann auf Tonnen von explosivem Treibstoff.“, sagt Alex augenzwinkernd.
„Ja, da hast du recht.“, schmunzelt Jenny.
Jenny-Geschichte-195.jpg
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8152
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von erwinius » Di Sep 25, 2018 9:02

Sehr sehr spannend :zehn
Die Umsetzung des Parabelflugs ist Dir einfach genial gelungen (und ich glücklicherweise brauchte es keine Medikamente....).
Jenny hat ja schon eine Menge erlebt, nicht mal ein normaler Flug verläuft problemlos :bang1

Danke für die schöne Story und Grüsse
Erwinius
www.Oldtimer.modelly.de
http://www.modelly.de/modellautos/banner/oldtimer.png
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Mi Sep 26, 2018 21:59

Einen Tag später ist es endlich so weit, das Raumschiff, mit dem Jenny und Alex fliegen werden,
wird von der Fabrik zur Startrampe gebracht, um dort mit der Rakete verbunden zu werden.
Viele Schaulustige sind gekommen, um sich das Ereignis anzusehen,
darunter auch NASA-Direktor Goldman und natürlich Jenny und Alex.

Jenny-Geschichte-196.jpg
„Wow, ist das beeindruckend!“, sagt Jenny begeistert.
„Das ist das Raumschiff, mit dem wir ins All fliegen werden. Der Gedanke ist echt cool.“, erwidert Alex.
Jenny-Geschichte-197.jpg
„Mr. Goldman, können wir Sie kurz interviewen?“, fragt ein Reporter.
„Ja klar!“
„Was bedeutet dieser Tag für Sie?“
„Es ist großartig zu sehen, dass sich die ganze Arbeit der letzten Jahre gelohnt hat
und das Raumschiff nun endlich fertig und auf dem Weg zur Startrampe ist.“, antwortet Goldman.
Jenny-Geschichte-198.jpg
„Das Raumschiff fliegt schon bei der ersten Mission mit Astronauten an Bord und nicht,
wie sonst üblich, zuerst unbemannt. Warum?“, möchte der Reporter wissen.
„Es ist das modernste und sicherste Raumschiff, das es zur Zeit gibt.
Wir haben einfach großes Vertrauen in die Systeme.“
„Okay, vielen Dank, Mr. Goldman!“, sagt der Reporter am Ende des Interviews.
Jenny-Geschichte-199.jpg
Kurz darauf hat der Reporter Alex vor dem Mikrofon.
„Sie werden der Kommandant der Mission sein. Wie fühlen Sie sich? Sind Sie aufgeregt?“
„Ich war ja schon zwei Mal mit dem Space Shuttle im All und habe dadurch ja schon etwas Erfahrung,
aber es ist sicherlich spannend, ein komplett neu entwickeltes Raumschiff zu fliegen.“
Jenny-Geschichte-200.jpg
Dann wendet er sich Jenny zu.
„Sie sind ja nun keine richtige Astronautin. Was glauben Sie,
weshalb die NASA Sie trotzdem für diese Mission ausgewählt hat?“
„Puh, gute Frage...Ich denke, dass Alex und ich ein gutes Team sind,
da wir schon einiges zusammen erlebt haben und außerdem...“
Jenny zögert und senkt den Kopf. „Außerdem war ich ja auch schon mal im All.“
„Stimmt, Sie wurden entführt.“, sagt der Reporter.
„Ja, ich wurde in meinem Haus überwältigt und mit einem Raumschiff ins Weltall geschossen.“, erklärt Jenny.
„Sind Sie dann wirklich die Richtige für diesen Flug? Haben Sie nicht vielleicht ein Trauma?“, fragt der Reporter kritisch.
„Mir geht es gut!“, versichert Jenny energisch.
„Okay danke, dann wünsche ich Ihnen alles Gute für den Flug!“
„Danke.“, erwidert Jenny leicht genervt.
Jenny-Geschichte-201.jpg
Später, als das Raumschiff an der Startrampe angekommen ist,
haben Jenny und Alex die Gelegenheit, es zu begutachten.
Einer der Techniker zeigt ihnen ein paar Dinge.
„Hier unten befindet sich das große Haupttriebwerk vom Typ „RE 100“
und dann gibt es hier noch vier kleinere Triebwerke.“, erklärt der Techniker.
Jenny-Geschichte-202.jpg
Alex nimmt alles genau in Augenschein.
Jenny-Geschichte-203.jpg
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Mi Sep 26, 2018 22:00

„Darf ich es mal anfassen?“, fragt Jenny.
„Ja, aber bitte vorsichtig.“, antwortet der Techniker.
„Wie cool! Das ist wirklich das echte Raumschiff, mit dem wir ins All fliegen.“, sagt Jenny überwältigt.

Jenny-Geschichte-204.jpg
„Mehr könnt ihr dann sehen, wenn wir das Raumschiff auf der Rakete montiert haben.
Dann können wir mit dem Aufzug nach oben fahren und ihr könnt dann auch mal einen Blick
ins Innere werfen.“, sagt der Techniker schließlich.
Jenny-Geschichte-205.jpg
Unterdessen im All...
„Houston hat uns eine Nachricht geschickt, dass das neue Raumschiff endlich fertig ist.
Guck mal, David, die haben auch Bilder mitgeschickt.“, sagt Eileen beim Blick auf den Bordcomputer.
Jenny-Geschichte-206.jpg
„Hey super, dann bekommen wir ja hoffentlich bald Besuch von Alex und Jenny.“, erwidert David fröhlich.
Jenny-Geschichte-207.jpg
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4268
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Artona » Fr Sep 28, 2018 7:12

Oh, da habe ich ja einiges verpasst! :oops
Also, das mit dem All wäre ja gar nichts für mich! Vor allem das Essen. Igitt!!!
Getrocknete und wieder gewässerte Matschepampe aus der Alufolie. :kotz Das Auge isst schließlich mit!

Und mir wäre es beim Parabelflug ganz sicher schlecht geworden... Nee, ich bleibe lieber hier auf der Erde! :pfeif
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Fr Sep 28, 2018 13:51

Artona hat geschrieben:Vor allem das Essen. Igitt!!!
Getrocknete und wieder gewässerte Matschepampe aus der Alufolie. :kotz Das Auge isst schließlich mit!
Das Essen soll in echt gar nicht so schlimm sein. :wink

Hier ist ein nettes Video von der NASA, wie sich zwei Mitarbeiter eine Woche lang
nur von Weltraum-Essen ernähren: https://www.youtube.com/watch?v=AGR3FiEkBwA

Viele Grüße
Julia
shuttle.gif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.