Die Rückkehr des Professor Mobilux

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
baubob
Mega-Klicky
Beiträge: 7547
Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:35

Die Rückkehr des Professor Mobilux

Beitrag von baubob » Fr Mär 30, 2018 20:50

An einem sonnigen 26. März 2018 in Neustadt bei geringem Verkehrsaufkommen bebte die Stadt,
aber es handelt sich keinesfalls um ein Erdbeben.
Denn auf der Straße tut sich ein Zeitloch auf: Darin Patrik f Patrick und Professor Mobilux, die sehr verdutzt in Neustadt stehn.
Patrik meinte: "Die Stadt hat sich aber sehr verändert."
"Zur Seite!" rief Mobilux.
Um ein Haar hätte Patrik fast ein rasender trike erfasst.
"Zur Seite" rief eine sehr aggressive Bikerin, die von der städtischen Strassenreinigung fahrende Kehrmaschine knapp gestreift hat.
"Sind das hier Zustände!" meinte Mobilux.
An einem Fachwerkhaus auf einem gepflasterten Gehsteig skatete ein Junge, der auf eine blaue Mülltonne sprang,
die pötzlich umfiel und der ganze Müll verteilte sich auf dem Gehsteig.
Patrik und Mobilux gingen weiter am Fachwerkhaus weiter, bis sie zu einem modernen Haus kamen.
Dort stand ein Mann, der mit Pflanztöpfe am platzieren war.
Die Tür am Haus ging auf und eine sehr vornehm gekleidete Frau trat hervor.
Sie fragte die zwei Zeitreisende: "Sind Sie die 2 angemeldeten Pensionsgäste?"
Die Beiden verneinten die Frage mit verbüfften Verhalten.
Die Dame fragte die Beiden: "Kann ich Ihnen vielleicht weiterhelfen? Sie sind nicht von hier, nehme ich an."
Patrik schüttelte den Kopf, Mobilux fragte die Dame nach dem Brunnen neben dem Fachwerkhaus:
"Vielleicht war das auch woanders in der Stadt, wir waren schon eine Ewigkeit nicht mehr hier?"
"Da sind Sie richtig, jedoch wurde der Brunnen mit Platten versiegelt. Jetzt ist der Platz ein Schandfleck der Stadt," meinte die Dame.
"Vielen Dank!" verabschiedeten sich Patrick und Mobilux.
Sie gingen weiter am Fachwerkhaus vorbei. Dahinter war der Brunnen, meinte Patrick.
An der Stelle, die die Dame beschrieben hatte, standen sie nun und konnten verstehn, was sie da sahen: Ein Schandfleck der Stadt.

Fortsetzung folgt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color]
Benutzeravatar
baubob
Mega-Klicky
Beiträge: 7547
Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:35

Re: rückkehr des professor mobilux

Beitrag von baubob » Fr Mär 30, 2018 20:56

BILD3112.JPG
BILD3113.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color]
Benutzeravatar
playmore
Mega-Klicky
Beiträge: 1636
Registriert: Mo Nov 30, 2009 22:51

Re: rückkehr des professor mobilux

Beitrag von playmore » Fr Mär 30, 2018 21:13

Wie cool ist das denn,...geniale Idee :great :grinsen
Benutzeravatar
baubob
Mega-Klicky
Beiträge: 7547
Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:35

Re: rückkehr des professor mobilux

Beitrag von baubob » Fr Mär 30, 2018 21:18

Sie sahen da, dass der Brunnen früher statt einer Platte drauf und rund herum nur Schutt.
Ein Mann in Motorradoutfit meinte zu den zweiten:
"Ja, da hat sich einges verändert in der Stadt.
Mein Großvater hatte den Brunnen errichtet und musste fassungslos zuschauen, als die Platte drauf kam."
Mobilux sah den Mann fragend an: "Dass heisst Sie sind der Enkel von Hannes Berwart, der den Brunnen erichtet hatte?"
Der junge Mann nickte.
"Den kannte ich auch recht gut. Mit Ihrem Grossvater bin ich zur Schule gegangen.
Was für ein Zufall! Da reist man durch die Zeit, äh, meinte so vergeht die Zeit," versuchte Professor umzuschweifen.
Da meinte der junge Mann: "Sagen Sie, sind Sie Professor irgend etwas mit M, Möbius?"
"Ah. Es tut mir sehr leid, hatte mich nicht vorgestellt: Professor Mobbiilux, mein Name und neben mir steht mein Assisten Patrick f Patrick."
"Ich bin Heiko. Ich hatte einige Geschichten über Sie Gehört. Bin bis heute natürlich sehr beeindruckt von den Zeitreisen, könnten Sie mir bitte mehr erzählen über die Reisen?"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color]
Benutzeravatar
Asko
Mega-Klicky
Beiträge: 1101
Registriert: Sa Nov 09, 2013 22:41

Re: rückkehr des professor mobilux

Beitrag von Asko » Fr Mär 30, 2018 22:00

Genial tolle Idee :zehn :zehn :zehn :zehn
Gruß Asko
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=27&t=68294 erste Börse im Rhein Main Gebiet
viewtopic.php?f=67&t=70311#p1005750 Mein größtes Projekt "Der Circus Roncalli "
Benutzeravatar
baubob
Mega-Klicky
Beiträge: 7547
Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:35

Re: rückkehr des professor mobilux

Beitrag von baubob » Sa Mär 31, 2018 0:54

Der Brunnen wurde wieder geöffnet.
Und die brache Fläche als eine Art Freilandmuseum genutzt.
Zur Erhaltung der Stadt Neustadt werden alte Gebäude in andere Ortsteile umgesiedelt.
Statt Abbruch heisst es: Neue Aufbauen neben dem Brunnen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color]
Benutzeravatar
baubob
Mega-Klicky
Beiträge: 7547
Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:35

Re: rückkehr des professor mobilux

Beitrag von baubob » Sa Mär 31, 2018 0:56

Statts weiter zu reisen beschäftigen sich die beiden noch etwas in der Stadt.
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color]
Benutzeravatar
Aquarius
Super-Klicky
Beiträge: 752
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46

Re: rückkehr des professor mobilux

Beitrag von Aquarius » Sa Mär 31, 2018 7:50

Klasse weiter so ein interessante Idee!
Benutzeravatar
baubob
Mega-Klicky
Beiträge: 7547
Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:35

Re: Die Rückkehr des Professor Mobilux

Beitrag von baubob » Sa Mär 31, 2018 10:33

Danke für Eure Lobs und die Daumen nach Oben das Bilder geschichten Projekt war Eine Zusamen arbeit Mit meiner Ex Freundin Sie wollte auch mal in Rein Schnuppern Aufbau mit playmo Szenen entstehen lassen.sie baute Beim xxl Einfamilien haus Die Räume aus mit Figuren ,Gegen Stände und zum Schluss Beleuchtung mit Hilfe v. LED lichter kette,sie war Mit begeisterung so sehr motiviert etwas Entstehen zu lassen das Wir 6 Stunnden daran Gebaut hatten Das xxl Einfamily haus Wird in Der Geschichte noch Mit eingebaut.sollte my Laptop so mitmachen Wie geplant
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color]
Benutzeravatar
baubob
Mega-Klicky
Beiträge: 7547
Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:35

Re: Die Rückkehr des Professor Mobilux

Beitrag von baubob » Mo Apr 02, 2018 15:33

Heute rückte der Bagger an und ein Fachwerkhaus wurde versetzt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color]
Benutzeravatar
baubob
Mega-Klicky
Beiträge: 7547
Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:35

Re: Die Rückkehr des Professor Mobilux

Beitrag von baubob » Mo Apr 02, 2018 15:35

Der Letzte Teil Der Geschichte Folgt
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color]
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 9398
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: Die Rückkehr des Professor Mobilux

Beitrag von Junker Jörg » Mo Apr 02, 2018 16:36

Schön gemacht, freu mich auf die Fortsetzung.

jj:
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4692
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Die Rückkehr des Professor Mobilux

Beitrag von Fredeswind » Sa Apr 07, 2018 9:52

Geniale Idee! :zehn

Bin auf die Fortsetzung gespannt! :pfeif

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
baubob
Mega-Klicky
Beiträge: 7547
Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:35

Re: Die Rückkehr des Professor Mobilux

Beitrag von baubob » Mo Apr 16, 2018 18:51

Sie gingen Richtung Stadtrand.
Umgeben von Wäldern und Seen marschierten Patrik f Patrick und Mobilux den Weg entlang,
bis sie an eine Waldlichtung ankamen.
Dort war ein Weg- Patrick rief "Professor, das müsste die Absturzstelle sein, von der Mr. Moe berichtet hatte."
Mobilux antwortete: "Schaun wir uns das an."
Sie kamen nach 300m an einen ausgetrockneten See, der mehr einer Pfütze ähnelte als einem See.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color]
Benutzeravatar
baubob
Mega-Klicky
Beiträge: 7547
Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:35

Re: Die Rückkehr des Professor Mobilux

Beitrag von baubob » Mo Apr 16, 2018 18:58

Nördlich vom See lag eine Waldschneise, an der muss die Stelle sein,
an der - nach Aussagen von Mr. Moe - vor 10 Jahren das Flugzeug abgestürzt war.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color]