Pippi Langstrumpf und der Winter

Hier kommen eure Fotos von Figuren rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Askin, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Sir Playmolitho
Klickyweltfrischling
Beiträge: 37
Registriert: So Dez 10, 2017 21:01

Pippi Langstrumpf und der Winter

Beitrag von Sir Playmolitho » Sa Dez 23, 2017 18:37

Auf vielfachen Wunsch habe ich mich in meinen Keller begeben. Unter Staub fand ich noch Einzelteile und sogar eine Packung Milliput, die mit gutem Zureden auch noch zu verwenden war. Es waren auch eingetrocknete Farben da und der absolute Wille, einen Neuanfang zu starten.

Also stelle ich Euch meine neue Pippi Langstrumpf (Vorlage Oetinger) in Winterkleidung vor - von der Planung bis zum Ergebnis 36 Stunden! Bei uns herrschen +10 Grad und draußen ist nur grüner Rasen zu sehen, weshalb Schal und Handschuhe noch übertrieben scheinen. Nächste Woche besorge ich aber Speisestärke und dann geht es los...

Außerdem haben wir bei den Kindern noch irgendwo einen Tannenbaum und auch einen Schneemann. Auch ein Affe fliegt hier noch herum, so dass ich das kleine Diorama noch schaffe!

(Wer Malfehler entdeckt, darf auch mal versuchen, mit einen Auge zu malen :brille :bang1 )

Buddy, Buddy, wir sind wieder im Geschäft!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
It's better to burn out than to fade away!
Benutzeravatar
JTD
Mega-Klicky
Beiträge: 1047
Registriert: So Mär 25, 2012 3:09
Gender:

Re: Pippi Langstrumpf und der Winter

Beitrag von JTD » Sa Dez 23, 2017 18:50

...ist ja wunderschön geworden! Ich bin hin und weg!

:great :zehn :great
Schöne Grüße,
Jörg

One measure of a man is what he does
when he has nothing to do.

Robert E. Fulton Jr.
Benutzeravatar
Hannibal
MISB - Fanatiker
Beiträge: 1475
Registriert: Mi Jun 20, 2007 8:18

Re: Pippi Langstrumpf und der Winter

Beitrag von Hannibal » Sa Dez 23, 2017 19:12

Nun ja, mir gefällt es nicht da diese Figur (meiner Meinung nach :keks ) nichts mehr mit Playmobil zu tun hat.

Handwerklich sicher gut gemacht aber eben nichts für mich :oops .
Besten Gruß
Hannibal :wink
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1430
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: Pippi Langstrumpf und der Winter

Beitrag von Thraker » Sa Dez 23, 2017 19:15

Mir gefällt die Umsetzung. Erkennungswert ist auch gelungen. :great

VG Thraker
Benutzeravatar
Domi Silvercolt
Master of the Silvercolts
Beiträge: 5387
Registriert: Mo Mär 08, 2010 11:50
Gender:

Re: Pippi Langstrumpf und der Winter

Beitrag von Domi Silvercolt » Sa Dez 23, 2017 19:25

Wirklich super Arbeit! :great
Eine ruhige Hand hast Du jedenfalls immer noch.
Das Du das ganze mit nur einem Auge gemalt hast, sieht man wirklich nicht.
Meinen Respekt für dieses tolle Custom!

Liebe Grüße
Domi
Benutzeravatar
Sir Playmolitho
Klickyweltfrischling
Beiträge: 37
Registriert: So Dez 10, 2017 21:01

Re: Pippi Langstrumpf und der Winter

Beitrag von Sir Playmolitho » Sa Dez 23, 2017 19:27

Naja, Hannibal, unter dieser Figur steckt eigentlich nur Playmobil :pfeif

Der Kopf ist Original und die Sommersprossen sind nur gemalt, weil ich gerade keinen Originalkopf hatte. Das Haar wird allerdings mit Resin gegossen/angefügt. Der Körper ist normal von einem Kind und nur die Schuhspitzen sind aus Resin sowie nun die Pullover- und Schalandeutungen noch aus Milliput und bei "Massenproduktion" aus Resin werden.

Das ist nun leider bei mir Customizing. Ich habe großen Respekt vor allen, die solche Figuren mit vorgegebenen Materialien durch Zerlegen und neu Zusammensetzen schaffen. Wenn ich den Materialaufwand aber in unserer Familie durchbekommen wollte, hätte ich eher das Scheidungsurteil vorliegen... :dank

So ersetze ich ein großes Warenlager durch Veränderungen, wie Anboren, Zersägen etc. :oops :staun1 :lol
It's better to burn out than to fade away!
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 1493
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Pippi Langstrumpf und der Winter

Beitrag von rubberduck » Sa Dez 23, 2017 20:23

Super süß! Ich bin schon gespannt, was noch so alles kommt... Sehr, sehr, sehr gespannt! :hop
Benutzeravatar
templer
Heerführer
Beiträge: 4400
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:04

Re: Pippi Langstrumpf und der Winter

Beitrag von templer » Sa Dez 23, 2017 20:35

Sehr gelungen mir gefällt es :great
Gruß [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/e075.gif[/img]
I templari c´entrano sempre
Heroes await me
My enemies ride fast
Knowing not this ride's their last
Saddle my horse as I drink my last ale
Bow string and steel will prevail
Benutzeravatar
JTD
Mega-Klicky
Beiträge: 1047
Registriert: So Mär 25, 2012 3:09
Gender:

Re: Pippi Langstrumpf und der Winter

Beitrag von JTD » Sa Dez 23, 2017 21:50

Hannibal und Playmolitho,

sehr interessanter Punkt, den Ihr da ansprecht.

Playmolitho, ich habe mir die Wickie-Figuren auf Deiner Homepage angesehen - und ich schwanke zwischen "Boah, die sind ja supermegadobro" und "Knollennasen auf Klicky-Köpfen - das geht ja mal gar nicht!"

Es ist eine wahnsinnig interessante und wichtige Frage, wie weit man bei Customising gehen kann, bevor Playmobil aufhört, Playmobil zu sein; eine Frage, die wert ist, hier diskutiert zu werden. Es gibt hier einige Customs, da muß ich sagen: Modellbau der hohen Schule, aber der Modellbauer hätte lieber mal richtige Modellfiguren statt der plumpen Püppchen aus Zirndorf verwendet.

Playmolitho, meiner Meinung nach ist Deine Figur sehr wohl noch Playmobil. Und die Darstellung eines solchen Charakters ist immer eine Gratwanderung zwischen 1. den typischen Playmobil-Charakter wahren und 2. die wesentlcihen Merkmale des Vorbilds treffen. Ich habe Pippi-Customs gesehen auf Basis von "erwachsenen" Figuren - Playmolitho, Deine Pippi sieht irgendwie jünger aus als die auf dem Buchtitel; Pippi auf Basis großer Figuren sah für mich älter aus als das Vorbild.

Hannibal, Dir :respekt für die ehrliche Meinungsäußerung, und Playmolitho - es gibt hier genug Threads, da waren die Erbauer beleidigt, wenn man geschrieben hat "Nicht mein Ding". Auch Dir für Deine Antwort :respekt
Schöne Grüße,
Jörg

One measure of a man is what he does
when he has nothing to do.

Robert E. Fulton Jr.
Benutzeravatar
Buddington
Mega-Klicky
Beiträge: 5103
Registriert: Mo Aug 18, 2008 18:46

Re: Pippi Langstrumpf und der Winter

Beitrag von Buddington » Sa Dez 23, 2017 22:03

Ich finde es geil und freue mich auf weitere Customs :great :zehn
Und auch auf Bilder der "alten". :bang1
Benutzeravatar
Sir Playmolitho
Klickyweltfrischling
Beiträge: 37
Registriert: So Dez 10, 2017 21:01

Re: Pippi Langstrumpf und der Winter

Beitrag von Sir Playmolitho » So Dez 24, 2017 0:49

Vielen Dank für die bisherigen Kommentare - ich werde weitermachen. Vorher allerdings geht noch ein Dank an JTD für die Feststellung, dass wir hier tatsächlich alle demselben Hobby hinterherlaufen, es nur unterschiedlich ausleben (können).

Ich kann MIBler genauso gut verstehen, wie die Aufreißer und diejenigen, die mit vorhandenem Material ohne Eingriffe in die Substanz neues erschaffen - ich habe allerdings weder das Geld noch den Platz und das häusliche Verständnis dafür.
Ich persönlich bin aber von Natur aus eher der Handwerker - in meinem eigentlichen Job kann man am Ende des Tages nicht unbedingt auf ein "Tagwerk" zurückblicken - weshalb ich vielleicht als Customizer wirke, weil ich meine Figuren nicht einfach wieder in eine Kiste werfen und am nächsten Tag wieder anders zusammensetzen kann, sondern meistens als Unikat behalte...

Dafür habe ich aber nur einen minimalen Einblick in die gesamte Welt unseres Hobbys und so manches (Bau-)Teil, so stelle ich überrascht fest, muss gar nicht neu erfunden werden, weil es dieses schon in irgendeiner Form oder Figur gibt. Davon habe ich aber keine Ahnung, während andere an dieser Stelle klar meine Telefonjoker wären... wir kommen also nur gemeinsam voran und weiter und ich denke, so manche Milliput-Arbeit von uns Customizern (da bin ich nur eine kleine Nummer unter den Großen) wurde über die Zeit überhaupt erst von Geobra ins Programm aufgenommen, wenn ich z.B. an hochgekrempelte Ärmel, kurze Hosen oder männliche Perücken mit Dauerwelle denke... :brille

Und zu meinen Männern aus Flake weiss ich leider selber, dass dieses bisher die extremste Form der Veränderung ist/war, die ich auch so nicht mehr machen werde... Versprochen! :klatsch2
It's better to burn out than to fade away!
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1430
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: Pippi Langstrumpf und der Winter

Beitrag von Thraker » So Dez 24, 2017 2:16

Sir Playmolitho hat geschrieben:
Und zu meinen Männern aus Flake weiss ich leider selber, dass dieses bisher die extremste Form der Veränderung ist/war, die ich auch so nicht mehr machen werde... Versprochen! :klatsch2
Da sind mir gleich die Figuren im Collector III in den Sinn gekommen. Du hast die gemacht?

Ich bin ja Wickie-Fan der ersten Stunde. Dafür haben wir sogar das Fußball spielen unterbrochen und sind vor den Fernseher gehockt. Das war noch lange vor Pro7. :wink

Ob das noch Playmobil ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich bin Fan dieser Figuren. :zehn

VG Thraker
Benutzeravatar
Playmo-Fritz
Mega-Klicky
Beiträge: 2134
Registriert: Sa Jul 21, 2012 10:43

Re: Pippi Langstrumpf und der Winter

Beitrag von Playmo-Fritz » So Dez 24, 2017 8:51

:kavalier Hi playmolitho, :knicks

:rockcool ich persönlich finde deine Pippi Langstrumpf super. :klatsch2
:hop Der Wiedererkennungswert ist gegeben, und die Darstellung der Kleidung und der Frisur etc., ist m. p. M. n. aus handwerklicher Sicht ganz großes Kino. :great
Viele Grüße Fritz :joker
Hat es Ihnen gefallen? Konnten Sie darüber lachen?
Wenn ja, dann erzählen Sie es bitte weiter.
Wenn nein, dann schreiben Sie mir bitte eine PN.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 9398
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: Pippi Langstrumpf und der Winter

Beitrag von Junker Jörg » So Dez 24, 2017 11:59

Mir gefällts (aber ich bin ja auch eher schmerzfrei, was Fremdmaterial angeht :pfeif ). Bloß die Hände finde ich um ehrlich zu sein zu klobig - Handschuhe hin oder her. Die Haare finde ich dagegen klasse.

jj:

P.S. Ich finde auch, in einem Forum, das nicht vor die Hunde gehen soll, muß es erlaubt sein, zu sagen, wenn's einem ned gefällt - zumal wenn es wie von Hannibal ja auch gemacht, auch noch begründet und nicht einfach bloß hingekleckert wird. Für mich gehört das zur Gesprächskultur, daß wir auch sowas stehenlassen und ertragen :smile .
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 372
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Pippi Langstrumpf und der Winter

Beitrag von Kraki » So Dez 24, 2017 12:50

Alex, meine Customizing-Ikone! Wie sehr freue ich mich, endlich wieder etwas von dir zu lesen ... Ich finde deine Arbeiten allesamt Klasse! Aber das weißt du ja ... :smile

Frohe Weihnachten deiner Familie und dir!

Ex-Nosferatu
I have crossed oceans of time to find you.
Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.