Autotransporter

Hier kommen eure Fotos von Gebäuden, Fahrzeugen oder Schiffen rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Askin, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Asko
Mega-Klicky
Beiträge: 1035
Registriert: Sa Nov 09, 2013 22:41

Autotransporter

Beitrag von Asko » Mi Apr 18, 2018 18:40

Ich habe mich mal versucht an einem Autotransporter. Bis jetzt alles nur Stellprobe.
Das Problem es gibt kein Lkw der breit genug ist und von Vorne sieht es dähmlich aus . Da ich gerne wieder nur Playmobil teile nutzten möchte hab ich jetzt irgendwie ein Problem. Es soll natürlich auch befahrbar sein und die Rampen sollen sich verstellen können ...... also runter und hochfahren .
Aber seht selbst .mal sehen was eure Meinung ist ,vielleicht begrabe ich dann das Thema wieder .
Für Tipps wäre ich dankbar .

Gruß Asko :kavalier
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=27&t=68294 erste Börse im Rhein Main Gebiet
Benutzeravatar
stu
createur d'immobilier
Beiträge: 2025
Registriert: Sa Okt 02, 2010 18:51

Re: Autotransporter

Beitrag von stu » Mi Apr 18, 2018 20:21

Kennst du die Transporter, die Zilli gebaut hatte? Ich glaube er hatte damals auch nur PM verwendet, bin mir aber nicht zu 100% sicher.

Als Anregung:

http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?p=904117#p904117
VG
:bahnhof ₒₒ⊢ⓈⓉⓊ⊣ₒₒ

Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.

"Ich fühle mich, als könnte ich Bäume ausreißen. Also, kleine Bäume. Vielleicht Bambus. Oder Blumen. Na gut, Gras. Gras geht!"
Benutzeravatar
Asko
Mega-Klicky
Beiträge: 1035
Registriert: Sa Nov 09, 2013 22:41

Re: Autotransporter

Beitrag von Asko » Mi Apr 18, 2018 20:30

Ja den kenne ich hat mir nur zu viele Achsen . Ansonsten sind sie gut . Die Autos die er hat haben keine Spiegel sind also schmaler .
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=27&t=68294 erste Börse im Rhein Main Gebiet
Benutzeravatar
baubob
Mega-Klicky
Beiträge: 7496
Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:35

Re: Autotransporter

Beitrag von baubob » Mi Apr 18, 2018 20:50

Super Idee toll Umgesetzt Respekt :great :zehn :zehn :respekt
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color]
Benutzeravatar
Serenity1989
Maxi-Klicky
Beiträge: 327
Registriert: So Aug 27, 2017 12:07

Re: Autotransporter

Beitrag von Serenity1989 » Do Apr 19, 2018 7:49

Joah sieht ganz gut aus, kann man so lassen.

Das Problem mit der Breite ist schon knifflig, da habe ich selbst grad überlegen müssen.
Weil es ja keine breiteren LKWs gibt würde ich meinen, dann müsste man schmalere bzw kleinere Fahrzeuge für den LKW wählen.
Die Cityflitzer, das Chasis des gelben Rally Wagens, das Cabrio das es in weis, rot und schwarz/grau gegeben hat evtl?
Der Einkaufsvan oder der Police Polizeivan von dem limitierten Set, die müssten doch ebenfalls sehr klein sein :gruebel

Auch wenn die Porsche auf dem Transporter eine wirklich guten Eindruck machen. Mir gehts da ja bei meiner Eisenbahn nicht anders
die meisten Fahrzeuge sind da auch vielzu Breit gebaut :oops
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1336
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: Autotransporter

Beitrag von Thraker » Fr Apr 20, 2018 1:23

Was hältst du von 3141 als Basisfahrzeug? Aufbau wäre dann natürlich die Herausforderung.
VG Thraker
Benutzeravatar
Don Quixote
Alter Zausel
Beiträge: 3822
Registriert: So Jun 24, 2007 23:42
Gender:

Re: Autotransporter

Beitrag von Don Quixote » Fr Apr 20, 2018 6:48

Thraker hat geschrieben:Was hältst du von 3141 als Basisfahrzeug? Aufbau wäre dann natürlich die Herausforderung.
VG Thraker
Äußerlich ist das Fahrerhaus nahezu identisch, hat also die selbe Breite und würde somit das Problem nicht lösen.

Früher gab es dreisitzige Lkw, die hätten die nötige Breite - wären aber wegen ihrer Form IMHO ungeeignet. Vielleicht wäre es eine Option, einen Lkw zu verbreitern, so wie manch einer das Piratenschiff verlängert hat.
Benutzeravatar
Serenity1989
Maxi-Klicky
Beiträge: 327
Registriert: So Aug 27, 2017 12:07

Re: Autotransporter

Beitrag von Serenity1989 » Fr Apr 20, 2018 8:28

Thraker hat geschrieben:Früher gab es dreisitzige Lkw, die hätten die nötige Breite - wären aber wegen ihrer Form IMHO ungeeignet. Vielleicht wäre es eine Option, einen Lkw zu verbreitern, so wie manch einer das Piratenschiff verlängert hat.
Ach solche die als Basis für fast alle Nutzfahrzeuge waren wie Abschlepper, Müllwagen, Selbstlader und Containerlader?

[ externes Bild ]

Die Müllautabfuhren dieser Art scheint es noch sehr häufig gebraucht zu geben, da wäre es wohl auch nicht so schlimm die in eine Zugmaschine umzubauen.
Dachte daran wenn man sich diesen alten Auto Transporter als Orientierung dazu nimmt:
[ externes Bild ]
Andererseits bei großen Mehrspurigen Fahrzeugen wie wäre es da mit Chasis des 3761?
Wenn man den Kranteil hinten Entfernt wäre da schon eine Menge Platz vielleicht sogar für den Porsche? :gruebel
Gut Aussehen würde es dann natürlich wenn die Autoladerampe über die Personkabine ragt
Benutzeravatar
Asko
Mega-Klicky
Beiträge: 1035
Registriert: Sa Nov 09, 2013 22:41

Re: Autotransporter

Beitrag von Asko » So Apr 22, 2018 9:44

Die Idee ein Autotransporter zu bauen stellt sich doch schwieriger wie gedacht. Der Dreisitzer gefällt mir nicht ganz so gut wäre aber die richtige breite, und ein Lkw zu verbreitern war ich auch schon am überlegen nur die Frontscheibe wird das Problem sein .

Naja ich werde noch Ideen sammeln und dann mal weiter sehen was ich mache .
Danke für eure Ideen schon mal :dank

Gruß Asko :kavalier
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=27&t=68294 erste Börse im Rhein Main Gebiet
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2489
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Re: Autotransporter

Beitrag von Onkel_Di » So Apr 22, 2018 16:23

Vielleicht kannst du auch für den Aufbau schmalere/dünnere Platten vewenden, wenn die in der Breite nur je 3-4mm auftragen, sieht es nicht mehr so wuchtig aus.

Bei der Ladung muss ich Serenity recht geben, der Porsche ist da denkbar ungeignet weil er eigentlich vom Masstab zu groß für die Playmobil-LKWs ist :huh .

Vom grundsatz finde ich aber deinen Ansatz schon sehr gelungen, werde ich jedenfalls schon mal im Hinterkopf behalten falls ich auich mal sowas bauen will :pfeif .


Horido Domi
Benutzeravatar
Bestrabbitever
Klickyweltfrischling
Beiträge: 84
Registriert: Sa Nov 04, 2017 12:11

Re: Autotransporter

Beitrag von Bestrabbitever » So Apr 22, 2018 20:14

Hallo, :kavalier

also die Idee und die vorläufige Ausführung finde ich schon mal sehr gelungen. :klatsch2

Hast du dir mal den PLAYMOBIL 5467 - Schwertransporter angesehen?
Da könnte man einen zweiten Anhänger modifizieren und als zweites Deck draufsetzen. :gruebel

MFG Thomas
Benutzeravatar
Asko
Mega-Klicky
Beiträge: 1035
Registriert: Sa Nov 09, 2013 22:41

Re: Autotransporter

Beitrag von Asko » So Apr 22, 2018 20:18

Onkel_Di hat geschrieben:Vielleicht kannst du auch für den Aufbau schmalere/dünnere Platten vewenden, wenn die in der Breite nur je 3-4mm auftragen, sieht es nicht mehr so wuchtig aus.

Bei der Ladung muss ich Serenity recht geben, der Porsche ist da denkbar ungeignet weil er eigentlich vom Masstab zu groß für die Playmobil-LKWs ist :huh .

Vom grundsatz finde ich aber deinen Ansatz schon sehr gelungen, werde ich jedenfalls schon mal im Hinterkopf behalten falls ich auich mal sowas bauen will :pfeif .


Horido Domi
Ich werde wohl oder übel auf kunstoffprofile zurückgreifen müssen
Bestrabbitever hat geschrieben:Hallo, :kavalier

also die Idee und die vorläufige Ausführung finde ich schon mal sehr gelungen. :klatsch2

Hast du dir mal den PLAYMOBIL 5467 - Schwertransporter angesehen?
Da könnte man einen zweiten Anhänger modifizieren und als zweites Deck draufsetzen. :gruebel

MFG Thomas
Der hintere Hänger ist schon ein Hänger vom Sattelschlepper nur gekürzt also die schräge abgeschnitten.
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=27&t=68294 erste Börse im Rhein Main Gebiet