Allgäu-Börse 2015 - Das Lied der Nibelungen

Bilder und Kommentare

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Playmo-family, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6443
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Allgäu-Börse 2015 - Das Lied der Nibelungen

Beitrag von Ischade » Mo Nov 09, 2015 21:09

Ich fand die making-off-Bilder ja schon unglaublich... Aber das gesammte Kunstwerk ist ein Meisterweg,welches dem Fritz Lang-Film, den Du zum Vorbild hattes, nicht im Geringsten nachsteht... Und ich freue mich schon sehr auf das making of von Kriemhilds Rache.
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 3184
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Allgäu-Börse 2015 - Das Lied der Nibelungen

Beitrag von Jolande » Mo Nov 09, 2015 21:17

Toll gemacht -Danke für die vielen Bilder. Mir fehlen die Worte. :zehn :zehn :zehn
Benutzeravatar
milagro8
Mega-Klicky
Beiträge: 1939
Registriert: Di Jun 26, 2007 9:09

Re: Allgäu-Börse 2015 - Das Lied der Nibelungen

Beitrag von milagro8 » Mo Nov 09, 2015 21:18

Was soll man sonst noch dazu sagen: :zehn :respekt :dank
Playmobil MI(S)B Sammler von eigentlich alles was ich schön und selten finde.
Benutzeravatar
Stadtmichel
Klickyweltfrischling
Beiträge: 81
Registriert: Sa Apr 25, 2009 0:52

Re: Allgäu-Börse 2015 - Das Lied der Nibelungen

Beitrag von Stadtmichel » Mo Nov 09, 2015 22:06

Ist n super Dio geworden,die 45grad-Verbinder passen dazu auch super! :respekt

Das Stecksystem wäre immer noch Ausbaufähig.
Legrand63
Super-Klicky
Beiträge: 594
Registriert: Mo Aug 25, 2008 8:00

Re: Allgäu-Börse 2015 - Das Lied der Nibelungen

Beitrag von Legrand63 » Mo Nov 09, 2015 22:43

Wirklich sehr schönes Dio. Die Umsetzung find ich sehr gelungen. Ich bin immer wieder darüber erstaunt was passionierte Sammler aus Playmobil zaubern können. :dank
Benutzeravatar
IKEAMA
Mega-Klicky
Beiträge: 1128
Registriert: Fr Jul 20, 2007 7:43

Re: Allgäu-Börse 2015 - Das Lied der Nibelungen

Beitrag von IKEAMA » Di Nov 10, 2015 7:30

Hey,
Respekt. ....sehr schön....und diese Vielfalt... .Mega...und ich wohne auch noch in Worms und vorallem in so einem Turm!!!vielen Dank für das wunderschöne Diorama :dank :dank

Gruß aus der Nibelungen Stadt Worms :papst
Alex :kavalier
Benutzeravatar
Buddington
Mega-Klicky
Beiträge: 5120
Registriert: Mo Aug 18, 2008 18:46

Re: Allgäu-Börse 2015 - Das Lied der Nibelungen

Beitrag von Buddington » Di Nov 10, 2015 8:05

JupiterSpitter hat geschrieben:
Playmo-Jürgen hat geschrieben: Könnt ihr mir bitte sagen wie ihr den Waldboden gemacht habt? Den finde ich absolut klasse. Passt einfach perfekt.

Gruß
PJ

Danke! Aber sicher: Kleister, Vogelsand, Kleintiergehegestreu, Acrylfarbe - alles im Baumarkt zu bekommen :great
Du hast einen Fön, eine Kiste Bier und einen hochmotivierten Mitarbeiter vergessen!
:lol :lol
Gruß
Buddington
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4777
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Allgäu-Börse 2015 - Das Lied der Nibelungen

Beitrag von Fredeswind » Di Nov 10, 2015 9:43

Die Erbauer hatten echt die Ruhe weg, klebten, föhnten, steckten zusammen, bauten auf, füllten die Szenerie mit Leben und sind trotzdem irgendwann fertig geworden. :zehn
Hier noch ein paar Eindrücke des fertigen Dioramas

LG Fredeswind :fee
P1180504.JPG
P1180503.JPG
P1180505.JPG
P1180502.JPG
P1180501.JPG
P1180506.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Littledive
Audiatur et altera pars
Beiträge: 3222
Registriert: Mo Jun 21, 2010 12:06
Gender:

Re: Allgäu-Börse 2015 - Das Lied der Nibelungen

Beitrag von Littledive » Di Nov 10, 2015 9:49

Da habt ihr beiden ein geniales Diorama gezaubert :respekt
super gemacht und darauf könnt ihr stolz sein

:kavalier
Didier
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2344
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: Allgäu-Börse 2015 - Das Lied der Nibelungen

Beitrag von schirmchen » Di Nov 10, 2015 9:56

Hallo,

habe ja vorher schon einiges zu dem Diorama geschrieben.

Habe mir jetzt alle Bilder zum dritten Mal angeschaut, kann es nicht sei lassen, es ist einfach zuuuu faszinierend.....
Und ich finde es so perfekt, dass es schon fast unheimlich ist.

Allerdings: Damit du nicht total abhebst wegen der ganzen (vollkommen verdienten!!!) Lobhudelei hier:
Ist mir da ein Fehler aufgefallen? Siegfried Tod: Er hatte doch nur eine Stelle am Rücken, wo der Speer eindringen konnte. Wie kommt es, dass der Speer dann vorn wieder aus dem Bauch raus gekommen ist? Oder wurde das im Film auch so dargestellt?
Also doch nicht zu 100%, sondern "nur" zu 99,999999999% perfekt! :kicher :kicher :kicher

Gruß
Martin
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1958
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: Allgäu-Börse 2015 - Das Lied der Nibelungen

Beitrag von Krampus » Di Nov 10, 2015 11:02

schirmchen hat geschrieben:
Allerdings: Damit du nicht total abhebst wegen der ganzen (vollkommen verdienten!!!) Lobhudelei hier:
Ist mir da ein Fehler aufgefallen? Siegfried Tod: Er hatte doch nur eine Stelle am Rücken, wo der Speer eindringen konnte. Wie kommt es, dass der Speer dann vorn wieder aus dem Bauch raus gekommen ist? Oder wurde das im Film auch so dargestellt?
Also doch nicht zu 100%, sondern "nur" zu 99,999999999% perfekt! :kicher :kicher :kicher
Also soweit ich mich mit der Imprägnierung durch Drachenblut auskenne, ist die Schutzfunktion für die Haut mit einer semipermeablen Membran oder einem Rückschlagventil zu vergleichen: sprich, in die eine Richtung geht nichts, in die andere schon. Im konkreten Fall von Siegfrieds Körper also geht von Außen nichts rein, aber von Innen kann durchaus etwas rauskommen. Zum Beispiel eine Speerspitze :kicher
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2344
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: Allgäu-Börse 2015 - Das Lied der Nibelungen

Beitrag von schirmchen » Di Nov 10, 2015 11:11

Ach so, na dann ist ja gut,

Semipermeable Membran? Hobbycytologe? :grinsen
Bin da drachenblutmäßig nicht so ein Experte. Toll, was man hier alles lernen kann. :kicher

Gruß
Martin
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1958
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: Allgäu-Börse 2015 - Das Lied der Nibelungen

Beitrag von Krampus » Di Nov 10, 2015 11:17

schirmchen hat geschrieben:Ach so, na dann ist ja gut,

Semipermeable Membran? Hobbycytologe? :grinsen
Bin da drachenblutmäßig nicht so ein Experte. Toll, was man hier alles lernen kann. :kicher

Gruß
Martin
... musste in Biologie (zu Schulzeiten) mal ein "Strafreferat wegen aufmümpfigen Verhaltens" über den osmotischen Druck halten.
Keine Ahnung warum, aber es ist mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen... :wirr Das ist wohl die eigentliche Strafe!
Benutzeravatar
kaendoo
Mega-Klicky
Beiträge: 1034
Registriert: Mo Dez 22, 2008 23:54

Re: Allgäu-Börse 2015 - Das Lied der Nibelungen

Beitrag von kaendoo » Di Nov 10, 2015 11:30

... WIRKLICH SUPER - ich habe es LIVE erleben dürfen ... :zehn

. ... So ging es mir auch bei dem Diorama !!! :kicher

DANKE


Gruss ANDi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss ANDi

DER RÖMERKOCH
-----------------------------------------------
Es schmeckt wie beim Italiener. BASTA
Benutzeravatar
pbfox
TRIBUNUS LIBURNARUM
Beiträge: 3939
Registriert: Do Jul 29, 2010 9:09

Re: Allgäu-Börse 2015 - Das Lied der Nibelungen

Beitrag von pbfox » Di Nov 10, 2015 14:40

Hallo ihr Zwei,

für mich immer noch fast unwirklich wie schnell ihr hier eine so gigantische Landschaft hingezaubert habt.
Die Geheimzutat ist und bleibt wohl der Fön :wink .

Handwerklich ein wahrer Augenschmaus - wenn ich nur an das Wasser denke ... Wahnsinn.

Auch die einzelnen Szenen wurden super umgesetzt und dargestellt.

Für mich eines der Highlights der Börse.

Danke und LG

Manfred