BEPA 2018 in Naumburg - "Bull Run/Manassas"

Bilder und Kommentare

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
playmolook
Baronin von und zu Attersee
Beiträge: 5432
Registriert: Mo Nov 10, 2008 13:09

BEPA 2018 in Naumburg - "Bull Run/Manassas"

Beitrag von playmolook » Sa Sep 29, 2018 23:24

"Bull Run/Manassas"

von

Askin
Benutzeravatar
Colt
the unknown Stuntman
Beiträge: 2459
Registriert: Mo Jun 11, 2007 7:49

Re: BEPA 2018 in Naumburg - "Bullrun/Mannasass"

Beitrag von Colt » So Sep 30, 2018 21:22

...erste Bilder....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
DMF
Maxi-Klicky
Beiträge: 272
Registriert: Mo Jan 21, 2013 21:18

Re: BEPA 2018 in Naumburg - "Bullrun/Mannasass"

Beitrag von DMF » So Sep 30, 2018 21:34

Tolle Bilder.
Danke fürs Zeigen. :dank
"Man nennt mich den müden Flo" "Die rechte Hand des Teufels!"


Silver City
Western Sets by DMF
Western Box Pictures by DMF
Native Camp
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2860
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: BEPA 2018 in Naumburg - "Bull Run/Manassas"

Beitrag von Jolande » Mo Okt 01, 2018 20:16

Bilder von meinem Mann:
image4654.jpg
image4656_crop.jpg
image4657.jpg
image4658.jpg
image4660.jpg
image4659.jpg
image4662.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2860
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: BEPA 2018 in Naumburg - "Bull Run/Manassas"

Beitrag von Jolande » Mo Okt 01, 2018 20:22

:kavalier
image4666_crop.jpg
image4664.jpg
image4668.jpg
image4667.jpg
image4669.jpg
image4751.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2860
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: BEPA 2018 in Naumburg - "Bull Run/Manassas"

Beitrag von Jolande » Mo Okt 01, 2018 20:30

:knicks
image3653.jpg
image3654.jpg
image3655.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Playmobueb
My home is my prairie
Beiträge: 1550
Registriert: Mo Dez 08, 2008 0:31
Gender:

Re: BEPA 2018 in Naumburg - "Bull Run/Manassas"

Beitrag von Playmobueb » Mo Okt 01, 2018 20:31

Huhu

Das Diorama war gigantisch! Das wäre auch der einzige Kritikpunkt: es war so gross, da hatte man keine Chance, alles zu sehen. Es gab da aus der Ferne ein paar Figuren zu sehen, die ich mir gerne näher angeschaut hätte. Aber sonst: :great :great

LG

PB
DSC_0664.jpg
DSC_0659.jpg
DSC_0655.jpg
DSC_0632.jpg
DSC_0630.jpg
DSC_0628.jpg
DSC_0623.jpg
DSC_0621.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Besucht Sweetwater, die wildeste Playmo-Stadt im Wilden Westen, wo jeder sein Glück machen kann - oder in einer Truhe im Boden verschwindet...
Benutzeravatar
Tiersammler
Mini-Klicky
Beiträge: 183
Registriert: Mo Mär 12, 2018 16:40

Re: BEPA 2018 in Naumburg - "Bull Run/Manassas"

Beitrag von Tiersammler » Mo Okt 01, 2018 21:24

:kavalier :kavalier :kavalier

Wie lange braucht man, bis alle Klickies an der richtigen Stelle stehen?

:ohnmacht

Viele Grüße
Tiersammler
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1306
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: BEPA 2018 in Naumburg - "Bull Run/Manassas"

Beitrag von Thraker » Di Okt 02, 2018 0:23

Absolute Fleißarbeit, das alles aufzustellen muss Stunden gedauert haben. Ich finde deine Sammlung ist der Hammer. Die Größe ist gleichzeitig auch das Manko. Die meisten Besucher habe die Details wohl erst später an ihren herangezoomten Fotos sehen können.

Was mich angeht, ich kann mich gar nicht satt sehen. :zehn
VG Thraker
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1757
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: BEPA 2018 in Naumburg - "Bull Run/Manassas"

Beitrag von Krampus » Di Okt 02, 2018 9:52

Beeindruckend, wirklich beeindruckend!
Hat ja im Vorfeld schon Spaß gemacht, zuzuschauen, wie im Akkord die Regimenter aus dem Boden gestapft werden :great
Bin weder großer Militärfan noch ein Freund von gigantischen Truppenaufmärschen in Dioramen, aber dein Making Of hat da meinen Horizont echt ein Stückchen erweitert - tolle Arbeit! Konnte man als Besucher den historischen Hintergrund wo nachlesen?

Ansonsten: :zehn
Benutzeravatar
Playmo-family
-/-
Beiträge: 16342
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: BEPA 2018 in Naumburg - "Bull Run/Manassas"

Beitrag von Playmo-family » Di Okt 02, 2018 9:59

Krampus hat geschrieben:Konnte man als Besucher den historischen Hintergrund wo nachlesen?
Ja, konnte man.
Es waren große Schilder aufgestellt, die die Uniformen, die Schlachtaufstellung und
sonstige geschichtliche Hinweise gab.
Leider habe ich diese nicht fotografiert.


Ich habe zwar auch einige Fotos gemacht, aber wie es die anderen schon schrieben,
dieses Dio war so gigantisch und nicht wirklich (fotografisch) erfassbar, dass sich jeder darüber beschwert hat :keks
Zu gern wäre man rund um gegangen, da ja auch hinten in der Tiefe etwas "passierte".
Erst auf dem zweiten Blick bemerkte man den Zug, der im Hintergrund weitere Soldaten vor Ort brachte.
Die Szenen am Bahnhof ... unbemerkt.
Das ist unglaublich schade, da auch hier natürlich mit Perfektion gearbeitet wurde.

Vor diesem Mega-Werk kann man nur den Hut ziehen :blume

viele Grüße
Ute
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2249
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: BEPA 2018 in Naumburg - "Bull Run/Manassas"

Beitrag von schirmchen » Di Okt 02, 2018 10:14

Krampus hat geschrieben:Konnte man als Besucher den historischen Hintergrund wo nachlesen?
Hallo,

ich klinke mich hier mal ein und hoffe, der (die) Erbauer nehmen es mir nicht übel, wenn ich etwas dazu erkläre.

Ja, Frank hat sich große Mühe gegeben, anhand von ausführlichen Texten mit Fotos etc. die Hintergründe zu erläutern. Auch das war eine Fleißarbeit und es lohnte sich, alles zu lesen.

Aufgebaut wurde schon ab Donnerstag und die letzten Playmobilteile wurden erst 5 Minuten vor Ausstellungseröffnung gestellt, obwohl es vorher auch eine nachtschicht gab, um alles zu schaffen.
Frank hatte einige Helfer, die stundenlang bzw. die ganze Zeit mit aufgestellt haben. Und auch andere Aussteller haben, als sie selbst fertig waren, noch mitgeholfen. Ein Helfer träumt wahrscheinlich heute noch vom "Eichen zusammenstecken" :grinsen

Ich fand das Dio GIGANTISCH!!!!!! Und trotz der Größe und Vielzahl der Männchen war alles bis ins Kleinste detailliert!
Wahrscheinlich konnten nur die Playmofans überhaupt ermessen, was für eine Arbeit das alles war.

Mein Dio stand nicht weit entfernt und ich konnte oft Sätze hören wie "Das müssen doch hunderte Männchen sein" (es waren knapp 12.000) oder "da hat der bestimmt mehrere Wochen dran gebaut" (eher Jahre!!!). Habe die Leute dann manchmal angesprochen und wenn ich Ihnen die wirklichen Daten mitgeteilt habe, dann waren sie um so mehr erstaunt.

Ich bin immer noch tief beeindruckt.

Gruß
Martin
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1158
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: BEPA 2018 in Naumburg - "Bull Run/Manassas"

Beitrag von Askin » Di Okt 02, 2018 12:37

Hallo,
Vorab vielen lieben Dank für Eure zahlreichen positiven Kommentare, auch vor Ort auf der BEPA :kavalier


Bin noch ziemlich platt von allen ... aber ... ich bin immer noch sehr froh und dankbar, dass Playmo-Jürgen der Veranstallter der BEPA mir diese Möglichkeit gab, mal einen größeren Teil meiner Sammlung zeigen zu können.


Jetzt zu Euren Fragen und ein paar Hinweise:

Leider war aus Sicherheitsgründen das Betreten der Bühne vor Ort nicht gestattet!! :sad

Die Figuren waren, bis auf die Offiziere, alle a 16 Mann auf grüne Platten aufgeklebt (Heißkleber).
Sonst wäre ein Aufbau nicht möglich gewesen.

Das Flussufer war aus Bauschaum der leider nach dem Aufsprühen daheim noch mal so richtig aufblühte bzw. hochging ... 1/3 der Höhe der Uferböschung war ursprünglich geplant. Die über 50 Meter Böschung werde ich die nächsten Wochen mit einem Heißdraht "kappen".
Krampus hat geschrieben:... Konnte man als Besucher den historischen Hintergrund wo nachlesen? ...
Selbstverständlich ... auf einer 9 seitigen, aus meiner Sicht, historisch korrekten Schlachtbeschreibung (es gab auch eine 2 Seitige Kurzfassung) zuzüglich einer Übersicht aller aufgestellten Regimenter mit historsichen Bild in Gegenüberstelllung mit den Playmojungs.
Zuzüglich gab es einem Schlachtplan wo welches Regiment auf dem Dio stand.

Leider fehlten am Ende 0,5 Meter in der Breite und knapp 1 Meter in der Länge. Daher mußte ich das Dio ein klein wenig modifizieren. So konnte ich lediglich 11500 Figuren aufstellen und 1500 Mann waren dann leider nur mitgereist und wurden unter der Bühne deponiert.


Ich werde die Tage noch viele Bilder hier reinstellen ... versprochen :wink


An dieser Stelle möchte ich den vielen Helfern nochmals von Herzen danken. Insbesondere den 7 fleißigen Helferlein die entweder im Vorfeld sehr viel Arbeit und Zeit investiert hatten bzw. mich an allen Tagen von Donnerstag bis Sonntag Abend tatkräftig unterstützt haben.
Natürlich gillt mein Dank auch den "spontan Helfern".

Am Ende ein richtig dickes Dankeschön an Playmo-Jürgen für ein fantastisch geplantes Event und seine beim Aufbau unglaubliche Geduld (bis 3 Uhr morgens am Samstag lies er uns aufbauen) :blume



Liebe Grüße
Frank

P.S. In Brilon, anfang November, werde ich das Dio nochmals zeigen, aber dann auf einer 2/3 so großen Bühne mit lediglich 4000 Figuren damit genug Platz auch für Zuschauer auf der Bühne bleibt. :wink
Benutzeravatar
Kalep
Mega-Klicky
Beiträge: 2740
Registriert: Sa Nov 21, 2009 17:57

Re: BEPA 2018 in Naumburg - "Bull Run/Manassas"

Beitrag von Kalep » Di Okt 02, 2018 14:07

:wein2 ...bin hin und weg..... :respekt ............. :ohnmacht ......................... :zehn ........................ :wirr ........................... :kavalier
Benutzeravatar
leblanc d. II.
Mega-Klicky
Beiträge: 2066
Registriert: Di Nov 27, 2007 18:56

Re: BEPA 2018 in Naumburg - "Bull Run/Manassas"

Beitrag von leblanc d. II. » Di Okt 02, 2018 16:33

Sieht stark aus, Frank :dank .

Ich hätte Dir gerne beigestanden und mit gebaut :wein2 .

Aber manchmal hat das Leben andere Pläne :gaehn