Wolfsburg wenn die Welt noch friedlich war

Bilder und Kommentare

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Playmo-family, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
macgayver
Maxi-Klicky
Beiträge: 385
Registriert: Do Jun 28, 2007 7:35

Wolfsburg wenn die Welt noch friedlich war

Beitrag von macgayver » Di Mär 12, 2019 19:09

Hi

da inzwischen eine neue Generation da ist möchte ich euch was zeigen

http://www.macgayverplaymobil.be/0000%2 ... 0Start.htm

http://www.macgayverplaymobil.be/0000%2 ... 0tagen.htm

http://www.macgayverplaymobil.be/fotos% ... ttings.htm

http://www.macgayverplaymobil.be/wolfsb ... allery.htm


Dies ist eine Sammlung von Bilder von was die erste Generation Sammler geleisted hat , gibt noch mehr


Mein ziel, für die Alten , die schöne Zeiten , die neuen, euch mal zu zeigen was uns damals beschaftigte


da sind so viele schöne sachen gemacht damals inzwischen vergessen

Manche unter uns teilen uns ein stück unseres Leben seit 15 Jahre das bedeutet schön was


in statt der danke Button hatte ich gerne das ihr die Zeit nimmt etwas dazu zu schreiben
aus Respekt für die Arbeit von damals , ich weiss vielen sind nicht mehr da, manche sind nicht mal mehr unter uns , trotzdem


viel Spass beim anschauen

Michael
Macgayver
Benutzeravatar
wuppi
Super-Klicky
Beiträge: 735
Registriert: Mo Jun 25, 2007 14:59

Re: Wolfsburg wenn die Welt noch friedlich war

Beitrag von wuppi » Di Mär 12, 2019 19:31

Code: Alles auswählen

viel Spass beim anschauen 
oj ja Michael den hatte ich, nein habe ich denn gleich im Anschluss gehts mit dem Kopfkino weiter. :wirr :wirr

Ganz toll von dir mit der Präsentation. :hop :great :dank

Und die Liste hätte man noch ellenlang ausdehnen können: Hannibal,Meermaid Zilli,Wayne und und und

einfach nur traumhaft
Benutzeravatar
metsfox
Mega-Klicky
Beiträge: 2183
Registriert: Mo Jun 25, 2007 8:34

Re: Wolfsburg wenn die Welt noch friedlich war

Beitrag von metsfox » Di Mär 12, 2019 19:36

Hallo Michael,

was für eine schöne Idee :love die "alten Zeiten" wieder aufblühen zu lassen :blume

Ja, auch ich war dabei - immer nur zum "Schauen und Treffen" (ein eigenes Dio habe ich leider nie geschafft :sad ),
aber es war einfach toll!!!

Ich habe gerade ein bisschen "Pippi" in den Augen ... es hängen einfach so viele schöne Erinnerungen an den Bildern und
...ja, leider sind auch nicht mehr alle in der KW dabei :wein

Danke, Danke, Danke :bussi

Liebe Grüße
Lilly

P.S.: Und jetzt klicke ich mich weiter durch die links ... und schwelge in Erinnerungen :oops
Carpe diem
Benutzeravatar
gassy
Eiermann
Beiträge: 1494
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:33
Gender:

Re: Wolfsburg wenn die Welt noch friedlich war

Beitrag von gassy » Di Mär 12, 2019 20:00

Hallo Michael

Das ist doch mal was,
:kavalier
eine sehr gute Idee, so können nicht nur die " alten Hasen " sich wieder an eine sehr gute Zeit erinnern, sondern auch die neuen
Mitglieder an den alten "Werken" aus Wolfsburg erfreuen.

Danke und liebe Grüße an Lydia.
gassy

:zehn

PS: Danke Button bekommst du trotzdem
Benutzeravatar
Aegon
Maxi-Klicky
Beiträge: 475
Registriert: Di Okt 24, 2017 19:41
Gender:

Re: Wolfsburg wenn die Welt noch friedlich war

Beitrag von Aegon » Di Mär 12, 2019 20:27

Hallo Macgayver,

Ich habe mir soeben die Fotos des Gross-Dios „In 80 Tagen um die Welt“ angeschaut. Ist ja der Hammer, was ihr da damals gemeinsam auf die Beine gestellt habt. Grossen Respekt für dieses hervorragende Werk!!! :dank :dank :dank

Wahnsinn, wie detailtreu und ideenreich hier gearbeitet wurde. Einfach genial! :great :great :great

Danke dir fürs Einstellen dieser tollen Fotos. :dank2

Da werde ich noch einige Zeit benötigen, alle Fotos zu betrachten und zu bestaunen. :wink

Merci vielmals...
Gruss Aegon
Benutzeravatar
JOSO
der Schreckliche
Beiträge: 2165
Registriert: So Jun 24, 2007 23:32

Re: Wolfsburg wenn die Welt noch friedlich war

Beitrag von JOSO » Di Mär 12, 2019 23:24

Wolfsburg hatte nette Geschichten, Erlebnisse und Ereignisse.
Auf die schnelle fällt mir ein, das Arizzo am Sonntag immer noch nicht fertig war mit dem Aufbau, seiner Hafenanlagen und das er die Kräne für die Werft vergessen hatte. :wink
Sehr nette Dioramen, die vergessen wurden, aber jetzt wieder in Erinnerung treten.
Das kleinste Dio in der Ausstellung war von Juliane und mir, war eigentlich nur ein Geck, damit wir den Ausstellerbonus bekamen.
In Wob habe ich meinen Kaufmannszug und den grünen Planwagen gekauft.
Im Diorama „In 80 Tagen um die Welt“ waren lange vor Verkaufsstart die komischen Afrikanischen Büffel zusehen.
Storker bei Ross Anthony.
Juli und ich waren auch beim Abbau der Mega Hanniburg tätig. Es gab auch ein Hannimobil.
Tolle Leute, alles kam von weit und fern nach WOB.
RC Train mit den 2 Bergen war von Juliane und war das Dio. Jim Knopf.
LG Jörg
LG JOSO
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4447
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Wolfsburg wenn die Welt noch friedlich war

Beitrag von olki » Di Mär 12, 2019 23:42

Wolfsburg, ja, daß waren noch Zeiten! Von komplett ungeplanten Dios, Ameisenstraßen im Hotelzimmer, deswegen Gelage mit den Nordlichtern auf dem Hotelparkplatz, bei späteren Veranstaltungen dann das Holiday inn direkt gegenüber, der größte Wald ever, Türwache, Gottesdienst, und viele nette Gespräche...
Ich denke immer wieder gerne an WoB zurück! Jederzeit würde ich das wieder machen...
Benutzeravatar
Argento
Maxi-Klicky
Beiträge: 368
Registriert: Mi Jun 27, 2007 7:29

Re: Wolfsburg wenn die Welt noch friedlich war

Beitrag von Argento » Mi Mär 13, 2019 0:10

olki hat geschrieben:
Di Mär 12, 2019 23:42
bei späteren Veranstaltungen dann das Holiday inn direkt gegenüber, viele nette Gespräche...
Ich denke immer wieder gerne an WoB zurück! Jederzeit würde ich das wieder machen...
...und das eine oder andere Sträußchen in der Hotellobby, nachdem die Bar schon dicht gemacht hatte.....

....all die schönen Erinnerungen, ich glaube wir werden langsam alt!!
Benutzeravatar
F_steve
Super-Klicky
Beiträge: 562
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:01
Gender:

Re: Wolfsburg wenn die Welt noch friedlich war

Beitrag von F_steve » Mi Mär 13, 2019 8:32

Danke Michael für das Auffrischen der alten Erinnerungen :great

Ich würde manchmal gerne die Uhr zurück stellen und nochmal nach WOB fahren.
Gruß Steve


p.s. schön sind auch die "alten" Gesichter hinter den Dioramen :kicher
(●‿●)

______________________________________________________________________________
"Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen." (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
hulgen77
Klickyweltfrischling
Beiträge: 31
Registriert: Mi Okt 22, 2014 21:24
Gender:

Re: Wolfsburg wenn die Welt noch friedlich war

Beitrag von hulgen77 » Mi Mär 13, 2019 8:50

Hallo Michael,

vielen Dank für diesen Hinweis!!! Das sind ja absolut wahnsinnige Bilder, diese ganzen vielen Details. Ich bin sprachlos :ohnmacht

Jetzt muss ich erst mal Bilder gucken und staunen...

:great :great :great

Gruß

Holger
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4617
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Wolfsburg wenn die Welt noch friedlich war

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mi Mär 13, 2019 9:43

:kicher ..wieso war die Welt da noch friedlich ?

ich war doch auch schon mit dabei ! :grinsen

Schade war nur , dass die hintere Tür immer versperrt war !
Da saß so ein Gütersloher und qualmte ... :pfeif


Sollen wir jetzt ein Veteranentreffen 2020 im Holiday Inn ansetzen ? :hop



bevor uns unsere Pfleger da hin schieben müssen ? :opi :omi
....aber dass das gleich klar ist , ich nehm' ein Einzelbett !
:muede
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2250
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: Wolfsburg wenn die Welt noch friedlich war

Beitrag von schirmchen » Mi Mär 13, 2019 10:50

Hallo,
danke für's Hervorholen dieser wundervollen Bilder von wirklich imposanten Dioramen.

Wahnsinn, was damals auf die Beine gestellt wurde. Beim Dio "in 80 Tagen...." sind mir besonders die supergenialen Schiffskonstruktionen aufgefallen. Die Dschunken: Echt klasse, die Mongolia, die General Grant, die Hernrietta: der Hammer!. Wikingerschiff + Planwagendächer als Abdeckungen = asiatischer Kahn: Super kreativ.
Dann finde ich die Dachkontruktionen der asiatischen Häuser absolut spitzenmäßig. Wie schön man doch auch mit Ritterburgteilen Pagoden hinbekommen kann!!!!

Insgesamt habe ich den Eindruck, dass damals (weil es ja auch noch nicht so viele Teile von Playmobil gab) mehr improvisiert wurde.

Die Anzahl der Fotos kann einen schon erschlagen. deswegen habe ich auch noch nicht alles durchgeschaut (kommt aber noch).

Was mich etwas stört ist der Titel des Threads. Ich finde, dass auch heute überwiegend noch alles friedlich ist. Und auch heute werden für die Ausstellungen fantastische Dios gebaut. Als Sammler der 2. oder 3. Generation finde ich es schade, wenn der Eindruck entsteht: Wolfsburg war super und danach kam nur noch Mist.

Gruß
Martin
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1249
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Wolfsburg wenn die Welt noch friedlich war

Beitrag von Askin » Mi Mär 13, 2019 12:55

Ich finde die Idee von Mike auch absolut gegnial ...

Vermutlich ist es heute unglaublich schwer bei uns "alten Hasen" die damaligen ersten Eindrücke eines großen Dios noch zu übertreffen.
Jedoch denke ich auch, dass sich heutige Dios nicht verstecken müssen und (hoffentlich) die nächsten Generationen von Sammlern so inspirieren diese in Zukunft auch mal so oder so ähnlich zu planen, entwickeln und später zu realisieren.

Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
F_steve
Super-Klicky
Beiträge: 562
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:01
Gender:

Re: Wolfsburg wenn die Welt noch friedlich war

Beitrag von F_steve » Mi Mär 13, 2019 14:10

Silberklicky_aka_Rotrock hat geschrieben:
Mi Mär 13, 2019 9:43
...
bevor uns unsere Pfleger da hin schieben müssen ? :opi :omi
....aber dass das gleich klar ist , ich nehm' ein Einzelbett ! :huh

... hey, wenn schon denn schon :brille
(●‿●)

______________________________________________________________________________
"Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen." (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Argento
Maxi-Klicky
Beiträge: 368
Registriert: Mi Jun 27, 2007 7:29

Re: Wolfsburg wenn die Welt noch friedlich war

Beitrag von Argento » Mi Mär 13, 2019 16:43

..irgendwie werde ich relativ häufig an die Cons erinnert..... :pfeif
wc.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.