"We Love PLAYMOBIL. 50 Jahre Spielgeschichte(n)" ab 01.10.2023 im Historischen Museum der Pfalz Speyer

** Öffentliches Forum - Bilder und Kommentare

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Playmo-family, Littledive, Junker Jörg, KlickyWelt-Team, KlickyWelt-Team, Playmo-family, Littledive, Junker Jörg, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Oliver S.
Diorama Artist
Beiträge: 358
Registriert: Mi Jan 28, 2009 1:40

"We Love PLAYMOBIL. 50 Jahre Spielgeschichte(n)" ab 01.10.2023 im Historischen Museum der Pfalz Speyer

Beitrag von Oliver S. » Di Sep 19, 2023 6:11

Liebe Klickyweltler,

bald ist es soweit: die neue Sonderausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer ist ab 01.10.2023 geöffnet. Mein Ausstellungskonzept "We Love PLAYMOBIL" ist bereits mehrere Jahre in der Entwicklung, zusammen mit der Veranstaltungsagentur Triangle Events wurde dieses Projekt nun in Speyer verwirklicht. Neben den Dioramen stehen hier vor allem die multimedialen Installationen im Vordergrund. Dabei habe ich mit Daniel Andreas Arellano Mesina aus Barcelona (Videoprojektionen), Adrián Limón Rivera aus Mexiko-Stadt (Artworks), Jim Sorribas Soler (Cinemano) aus Barcelona (Videoanimationen), IMAscore (Musik) uund voXXclub (Song zur Ausstellung) zusammengearbeitet. Nach mehreren Wochen Aufbau kann die Ausstellung bald starten. Ich bin am Sonntag 01.10. auch vor Ort in Speyer. LG Oliver

Herzlichen Glückwunsch, Happy Birthday, Bon Anniversaire!

Das Kultspielzeug PLAYMOBIL feiert einen ganz besonderen Geburtstag und gibt damit den Anlass für eine einzigartige Familien-Ausstellung rund um die weltweit beliebten Spielfiguren: Am 1. Oktober 2023 öffnet die interaktive Schau „We Love PLAYMOBIL. 50 Jahre Spielgeschichte(n)“ ihre Tore.

Auf 1.000 Quadratmetern lassen faszinierende Dioramen, Videoshows sowie zahlreiche Spielstationen kleine und große Museumsgäste in verschiedenste PLAYMOBIL-Miniaturwelten eintauchen. Gezeigt werden Schaulandschaften zu aktuellen PLAYMOBIL-Hits wie die Feenwelt „Adventures of Ayuma“ oder auch zu historischen Themen, die spielerisch Geschichte vermitteln. Dazu zählen Darstellungen zum Leben der Römer, zum Alten Ägypten oder zu den Samurai in Japan. Maßgeschneiderte Projektionen gespickt mit Lichteffekten und Animationen erwecken PLAYMOBIL-Inszenierungen zum Leben: So bewegen sich beispielsweise Sternbilder und Galaxien choreografiert zu Musik über die Landschaft „Space Western“.

Ebenso wie die fantastischen Welten faszinieren Alltagsheldinnen und -helden. Sie arbeiten auf der PLAYMOBIL-Baustelle und sind als Feuerwehr oder Polizistinnen im Einsatz. Das groß angelegte Diorama „City Life“ zeigt Spielsets aus 50 Jahren.

Seit nun schon einem halben Jahrhundert stehen die bunten und stets gut gelaunten Figuren von PLAYMOBIL für Spielfreude und Kreativität. Seit 1974 haben mehr als 3,8 Milliarden der 7,5 cm großen Spielzeugfiguren ihren Weg in zahllose Kinderzimmer weltweit gefunden. Würden sich all diese Figuren an den Händen halten, könnten sie mehr als vier Mal unsere Erde umarmen!

Die interaktive Familien-Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz lädt zu einer Reise durch 50 Jahre Spielgeschichte(n) ein und gibt einen Eindruck von der schier unendlichen Vielfalt an Möglichkeiten, die das Systemspielzeug seinen Fans eröffnet. Mitmachen und Ausprobieren ist in der Ausstellung ausdrücklich erwünscht!

Die Präsentation ist in Kooperation mit Diorama Artist Oliver Schaffer entstanden. Mittlerweile ist Oliver Schaffer offizieller PLAYMOBIL-Markenbotschafter und begeisterte in über 60 Ausstellungen mehr als 5 Millionen PLAYMOBIL-Fans.
231001_Speyer_klein.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
PLAYMOBIL Diorama Artist Oliver Schaffer
http://www.oliverschaffer.de
Benutzeravatar
playmotown2019
Maxi-Klicky
Beiträge: 365
Registriert: Do Aug 22, 2019 14:46
Gender:

Re: "We Love PLAYMOBIL. 50 Jahre Spielgeschichte(n)" ab 01.10.2023 im Historischen Museum der Pfalz Speyer

Beitrag von playmotown2019 » Di Sep 19, 2023 6:57

Ich freu mich schon drauf :hop
Hab aber frühestens im November oder Advent zeit für die Reise nach Speyer…
Welcome to the City of Playmotown, Baubeginn 2019
viewtopic.php?t=73940
Benutzeravatar
bandito
Super-Klicky
Beiträge: 605
Registriert: Do Jun 28, 2007 20:23

50 Jahre Playmobil Speyer

Beitrag von bandito » So Okt 01, 2023 16:17

Heute der erste Tag im Historischen Museum 2023 in Speyer.

Vielen Dank liebe Ute, für das nette Gespräch. :great

Ausstellung war gut besucht und die Vitrinen gut gefüllt.
Für mich einige zu gut gefüllt.
Dort haben Kinder keinen Überblick mehr für die schönen Details.

Besten Gruß
Bandito




Mod-Edit Ute: Zwei Themen zusammengeführt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Frankyboy
Mini-Klicky
Beiträge: 115
Registriert: Mo Mär 23, 2015 22:52

Re: 50 Jahre Playmobil Speyer

Beitrag von Frankyboy » So Okt 01, 2023 16:29

kannst Du einen Vergleich ziehen zur 40 Jahre Ausstellung (hast das Bild ja gepostet ;) ) . War damals auch dort. Ich fand die damals klasse.
Benutzeravatar
bandito
Super-Klicky
Beiträge: 605
Registriert: Do Jun 28, 2007 20:23

Re: 50 Jahre Playmobil Speyer

Beitrag von bandito » So Okt 01, 2023 16:35

Damals haben Mitglieder der Klicky-Welt die Vitrinen gefüllt. :dank
Heute ein Künstler. :grinsen
Benutzeravatar
Playmo-family
-/-
Beiträge: 20537
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: 50 Jahre Playmobil Speyer

Beitrag von Playmo-family » So Okt 01, 2023 21:18

bandito hat geschrieben:
So Okt 01, 2023 16:35
Damals haben Mitglieder der Klicky-Welt die Vitrinen gefüllt. :dank
Heute ein Künstler. :grinsen
... aus erläuterten Gründen ....


Ich war ja damals auch eine davon,
aber wir sollten das jetzt echt ad acta legen.

Im Moment bin ich noch ziemlich geflasht von dem vergangenen Wochendende,
denn es war bestückt mit vielen schönen Erlebnissen und Zusammenkünften,
Kennenlernen, Quatschen, Staunen und Fachsimpeln.

Soweit ich es mitbekommen habe, gab es viele begeisterte Kinder, die nicht nur "in" den Dioramen hingen,
sondern auch die Spieltische besetzten, integrierte und dem Thema angepassten Spielen mit ihren Eltern nutzten
und viele Erwachsene, die sich teilweise in den Spielwelten und Darstellungen wiederfanden.

Insgesamt ist es eine wunderschön gestaltete Ausstellung.
Anders als vor 10 Jahren, aber genauso besuchenswert.
Vor allem die "Magic Lights", die es schon in Hamm gegeben hat, sind ein Highligt,
von dem man sich immer wieder verzaubern lassen darf.
Wer es nicht schon in Hamm gesehen hat, der hat hier die Chance.

Aber ich war ja nicht die einzige, die dort war.
Man hat ja doch den ein oder anderen angetroffen.
Mitunter Menschen, die im Schatten leben ;)

Viele Grüße
Ute
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 8195
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: 50 Jahre Playmobil Speyer

Beitrag von olki » So Okt 01, 2023 23:22

bandito hat geschrieben:
So Okt 01, 2023 16:35
Damals haben Mitglieder der Klicky-Welt die Vitrinen gefüllt. :dank
Heute ein Künstler. :grinsen
"Those were the days, my friend...." :pfeif
Benutzeravatar
muellermilch11
Mega-Klicky
Beiträge: 5315
Registriert: Sa Jul 12, 2008 13:32

Re: 50 Jahre Playmobil Speyer

Beitrag von muellermilch11 » So Okt 01, 2023 23:43

bandito hat geschrieben:
So Okt 01, 2023 16:35
Damals haben Mitglieder der Klicky-Welt die Vitrinen gefüllt. :dank
Heute ein Künstler. :grinsen
Falsch!

Er ist kein Künstler, sondern NUR ein Artist. Das ein riesen Unterschied!

....Ein Künstler ist derjenige, der sich dem Kunstwerk hingibt oder ein Kunstwerk schafft (z.B. Monet oder Mozart). Auf der anderen Seite bezieht sich Artist auf jemanden, der spezifisch ein erfahrener öffentlicher Darsteller ist...
...hrmz
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 3411
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: 50 Jahre Playmobil Speyer

Beitrag von rubberduck » Mo Okt 02, 2023 9:26

ups??? Klingt ein wenig so, als würde hier Oliver gedisst - oder habe ich das jetzt falsch gelesen??? Wenn ja, warum?
Benutzeravatar
playmolook
Baronin von und zu Attersee
Beiträge: 6301
Registriert: Mo Nov 10, 2008 13:09

Re: 50 Jahre Playmobil Speyer

Beitrag von playmolook » Mo Okt 02, 2023 11:07

rubberduck hat geschrieben:
Mo Okt 02, 2023 9:26
ups??? Klingt ein wenig so, als würde hier Oliver gedisst - oder habe ich das jetzt falsch gelesen??? Wenn ja, warum?
Für mich klingt es auch so und ich finde das echt schade und alles andere als schön.... :sad
Benutzeravatar
playmore
Mega-Klicky
Beiträge: 2563
Registriert: Mo Nov 30, 2009 22:51

Re: 50 Jahre Playmobil Speyer

Beitrag von playmore » Mo Okt 02, 2023 12:49

Ist das nicht völlig egal,...ob Künstler und /oder Artist,...

Alles was zählt, ist der Erfolg mit seinen Ausstellungen.
Benutzeravatar
Playmo-family
-/-
Beiträge: 20537
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: 50 Jahre Playmobil Speyer

Beitrag von Playmo-family » Mo Okt 02, 2023 12:50

muellermilch11 hat geschrieben:
So Okt 01, 2023 23:43
bandito hat geschrieben:
So Okt 01, 2023 16:35
Damals haben Mitglieder der Klicky-Welt die Vitrinen gefüllt. :dank
Heute ein Künstler. :grinsen
Er ist kein Künstler, sondern NUR ein Artist. Das ein riesen Unterschied!
rubberduck hat geschrieben:
Mo Okt 02, 2023 9:26
ups??? Klingt ein wenig so, als würde hier Oliver gedisst - oder habe ich das jetzt falsch gelesen??? Wenn ja, warum?

Bevor es hier zu einer weiteren Diskussion kommt ...

Es mag eine einfache, subjektive Ansichtsache sein, jemanden als Künstler zu bezeichnen.
Wenn bandito ihn als solchen empfunden hat, dann kann er ihn doch auch so bezeichnen, oder?

Im übrigen ... Oliver bezeichnet sich als "Artist" - insofern ist der (unnötig rote) Einwand richtig. ;)

:fuenf

Leider schaffe ich es noch nicht die vielen, vielen Bilder der Ausstellung einzustellen.
Freizeit heißt "freie Zeit" und die gilt manchmal auch für Forenaufgaben :pfeif

Viele Grüße
Ute
Benutzeravatar
alex v. historien
Mega-Klicky
Beiträge: 1076
Registriert: Mo Sep 14, 2020 17:46

Re: 50 Jahre Playmobil Speyer

Beitrag von alex v. historien » Mo Okt 02, 2023 18:57

Frankyboy hat geschrieben:
So Okt 01, 2023 16:29
kannst Du einen Vergleich ziehen zur 40 Jahre Ausstellung (hast das Bild ja gepostet ;) ) . War damals auch dort. Ich fand die damals klasse.

Ich war damals auch da. Kam von Verwandten aus Frankfurt rüber. :smile

LG Peter :blume
Benutzeravatar
bandito
Super-Klicky
Beiträge: 605
Registriert: Do Jun 28, 2007 20:23

Re: "We Love PLAYMOBIL. 50 Jahre Spielgeschichte(n)" ab 01.10.2023 im Historischen Museum der Pfalz Speyer

Beitrag von bandito » Mo Okt 02, 2023 21:42

Nur mal drei Vitrinen von den vielen anderen :respekt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Oliver S.
Diorama Artist
Beiträge: 358
Registriert: Mi Jan 28, 2009 1:40

Re: "We Love PLAYMOBIL. 50 Jahre Spielgeschichte(n)" ab 01.10.2023 im Historischen Museum der Pfalz Speyer

Beitrag von Oliver S. » Di Okt 03, 2023 12:13

Liebe Klickyweltler,

am Samstag wurde meine neuste Ausstellung in Speyer eröffnet, seit Sonntag ist diese regulär geöffnet.

Ich bedanke mich bei allen befreundeten Sammler*innen für Ihren Besuch und das positive Feedback. Das Ausstellungskonzept "We Love PLAYMOBIL" soll allen Altersklassen aber auch allen Besuchergruppen die Liebe zur Marke PLAYMOBIL durch multimediale Installationen vermitteln.

Übrigens: Meine Bezeichnung als Diorama Artist, Ausstellungskünstler und Szenograf bezieht sich nicht nur auf die Gestaltung von Schaulandschaften sog. Dioramen sondern (insbesondere bei dieser Ausstellung) auf die künstlerische Gesamtkonzeption und Inszenierung der Ausstellung. Dabei war ich verantwortlich für Idee, Auswahl und finale Abnahme u.a. von: Ausstellungstitel, Logo, Exposee, Plakatmotiv, Pressetext, Flyer, Themenauswahl, Themenverteilung, Dioramengestaltung, Kreativteam, Kunstinstallationen, Musik, Sonderfigur, Foto-Artwork, Dioramen-Hintergründe, Projektionen, Lichteffekte, Hartschaum-Modellbau, Großfiguren, Animationen und voXXclub-Song.

Die Produktion und Ausführung der vielen Komponenten oblag dem Historischen Museum der Pfalz, der Veranstaltungsagentur Triangle Events sowie dem internationalen Kreativteam:

Historisches Museum der Pfalz Speyer
Cathérine Biasini, Karin Birk, Heike Externbrink-Becker, Leah Houy, Henrike Serfas, Julia Paul, Ottmar Adam, Igor Ilnitzki, Markus Kunz, Walter Maschner, Gerhard Pfister, Hubert Wilhelm, Christine Lincke, Anja Schäfer, Susanne Schilz, Anna Ockert

Kreativteam „We Love PLAYMOBIL“
Oliver Schaffer, Hamburg (Konzeption, Inszenierung)
Florian Claus, Pinneberg (Creative Consultant)
Hauke Göllner / Triangle Events, Kiel (Audiovisuelle Medieninstallation, Sonification)
IMAscore, Paderborn (Musik)
Adrián Limón Rivera, Mexiko Stadt (Artwork)
Daniel Andreas Arellano Mesina, Barcelona (Videomapping)
Jan Pfeuffer, Lübeck (Logo-Design)
Kati und Gustav Sommer, Hannover (Customizing)
Jim Sorribas Soler, Barcelona (Videoanimation)
Stefan Sternkiker, St. Ingbert (Hartschaum-Modellbau)
Merlin Stohlmann, Kiel (Assistenz)

Song „Perfektes Team“
voXXclub (Gesang)
Marius Gröh, Berlin (Komposition)
Kim Wennerström, Berlin (Produktion)
PLAYMOBIL Diorama Artist Oliver Schaffer
http://www.oliverschaffer.de