Das SpaceRace 2017: Nach Hause

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Knusperkeks, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 1341
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Nach Hause

Beitrag von rubberduck » So Sep 10, 2017 12:29

coole Idee Ponko diese Mütze aufzusetzen - sehr stylisch! Ich bin neugierig wie es weiter geht. :wink
Benutzeravatar
Zwerg Nase
Super-Klicky
Beiträge: 901
Registriert: So Sep 11, 2016 9:16
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Nach Hause

Beitrag von Zwerg Nase » So Sep 10, 2017 16:12

Es war ein wunderschöner Flug für Zwerg Nase.
Er bewunderte die hell erleuchteten Städte mit ihren tausenden von Lichtern.
Irgendwann in der Nacht sind sie dann, wohlerhalten bei Zwerg Nase
auf der großen Wiese, gelandet.
Heute ging es weiter. Der Ponkosaft wurde in 2 Kanister umgefüllt.
Pilzi hat die Neugierde zu Zwerg Nase getrieben und auch Wurzelzwerg
war schon in der Nähe.
P1260303.JPG
In den Innenraum kamen 2 Liegen und eine Kühltruhe.
Somit war das auch geschafft, für was auch immer.
P1260305.JPG
Nun wollte Zwerg Nase noch unbedingt wissen,
was es mit dem Polyzititstein auf sich hat.
Auch die anderen zwei waren Neugierig, was Ponko darüber zu erzählen hat.
Ponko holt sein Plinkerlaisertast hervor und projiziert damit
einen unglaublichen Stein in die Wiese und fängt an zu erklären:
"Das ist der Polyzititstein, welcher sich im Schiff hinten befindet.
Wenn Ponko Schiff startet, dann Stein fängt an zu rotieren, sich ganz schnell zu drehen.
Stein setzt damit Atome, Moleküle frei, gleich Energie, Schiff kann fliegen
und auch in Tarnmodus damit gehen und Sauerstoff produzieren.
Schiff niemand hört und sieht und Zwerg Nase hat Luft.
Stein noch viele Jahre funktioniert."
P1260308 1.JPG
Die drei sind begeistert von dem hübschen Stein.


[/color]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele liebe Grüße
Zwerg Nase

aus dem Zwergenland
Benutzeravatar
Zwerg Nase
Super-Klicky
Beiträge: 901
Registriert: So Sep 11, 2016 9:16
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Nach Hause

Beitrag von Zwerg Nase » Mi Sep 20, 2017 18:18

Episode 1
Ponko hat Heimweh. Ihm fällt aber auch nicht ein,
wo er seinen Heimatplaneten hat. Die Rädeln im Kopf sind immer noch nicht ganz.
„Ponko möchte gerne auf den Mond fliegen, vielleicht kann er sich dann an irgendetwas erinnern.
Zwerg Nase, fliegst du mit zum Mond um Ponko zu helfen?“ er schaut Zwerg Nase fragend an.
„Juhu, wir fliegen zum Mond“, schreit Zwerg Nase.
1.JPG
Nachdem der Proviant samt Eierkuchen von Pilzi eingepackt war, ging es los.
Ihre Freunde winken noch zum Abschied und wissen genau,
bei Ponko ist Zwerg Nase gut aufgehoben.
2.JPG
Ab zum Mond.
Zwerg Nase findet den Anblick
auf die Erde und zum Mond herrlich.
3.jpg
„Ponko, Ponko!“, schreit plötzlich Zwerg Nase,
„ da fliegt was mit Flügeln! Ist das ein Engel?“
Ponko schaut in die Richtung, in der Zwerg Nase hektisch zeigt.
„Ha, ha, ha“, lacht Ponko, „dass ist eine Art Flaschenpost im All,
sie suchen bemannte Flugkörper, diese Engelnachricht gab es früher zuhauf,
komm, lass uns sie einfangen.
Zwerg Nase ziehe deinen Raumanzug an!“
4.JPG
Ponko, gesichert durch Zwerg Nase, macht sich auf den Weg zu der Kiste mit Flügeln.
„Ponko hat sie“, schreit er, „zieh mich zurück!“
5.JPG
[/color]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Zwerg Nase
Super-Klicky
Beiträge: 901
Registriert: So Sep 11, 2016 9:16
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Nach Hause

Beitrag von Zwerg Nase » Mi Sep 20, 2017 18:36

Wieder zurück in der Zigarre, schauen die zwei ganz
Neugierig in die Blechkiste. Zwerg Nase holt einen Brief heraus und liest vor:
„Ich bin Don Kichoti und bin hier auf dem Planeten Dagobahrt.
Mein Freund, Meister Jogah, ist verschwunden und Darß Locher droht den Klikis
alle ihre Orte zu vernichten mit Schwarzen Löchern.
Ich habe hier keinen Funk. Schickt diese Nachricht weiter an alle Padavane und Padavanetten,
sodass sie so schnell wie möglich mit ihren Raumschiffen kommen.
Don Kichoti
6.JPG
Ponko und Zwerg Nase schauen gleich nach, wo sich dieser Planet befindet. „Dagobahrt ist hier im
Slush-Sektor“, erzählt Ponko, „kommt mir bekannt vor.
Machen wir uns auf den Weg."
„Auf zu neuen Abenteuern!“, schreit Zwerg Nase.
7.jpg
Nach 3 Stunden sind die beiden Dagobahrt schon sehr nahe
und scannen bereits den Planeten ab nach einem Signal, wo Don Kichoti sein könnte.
„Nicht einmal das „Weltallhilfefunksignal“ geht hier“, murmelt Ponko.
„Ponko hat ein Signal aufgefangen“, jubelt er plötzlich.
8.jpg
Beide landen ganz saft ihr Raumschiff,
wie auf einem Kissen. Ponko erzählt plötzlich:
„Ponko war schon mal hier. Hier alles voll Schlamm und Dreck
und Schlingpflanzen und komischen Tieren
9.JPG
Beide machen sich auf den Weg zur Hütte, von der das Signal kam.
Ponko erklärt Zwerg Nase: „Hier gibt es Drachenschlangen und Schnecken,
die sich immer bekämpfen. Keine Angst, die tun uns nichts.
Schnecken sind eh immer unter Schlamm, man manchmal nur die Augen sieht.“
10.JPG
[/color]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele liebe Grüße
Zwerg Nase

aus dem Zwergenland
Benutzeravatar
Meerkoenig
Mega-Klicky
Beiträge: 1439
Registriert: Di Nov 04, 2008 23:45
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Nach Hause

Beitrag von Meerkoenig » Mi Sep 20, 2017 18:52

:kavalier
Sieht toll aus , schlamm ok aber Dreck reine Natur und die kleinen roten moordrachen :great
:kavalier
HPvSf
Benutzeravatar
Zwerg Nase
Super-Klicky
Beiträge: 901
Registriert: So Sep 11, 2016 9:16
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Nach Hause

Beitrag von Zwerg Nase » Mi Sep 20, 2017 18:53

Zwerg Nase ist es ganz mulmig, er meint:
„Komischer Planet, komische Tiere, ganz gruselig.“ Ponko lacht.
11.JPG
Zwerg Nase dreht sich erschrocken um. Irgendetwas raschelt im Gebüsch
und es sind nicht die Drachenschlangen.
Er nimmt ganz unbewusst etwas aus seiner Tasche und schmeißt es in die Richtung.
Es war ein Eierkuchen, den er vor Schreck, als er den Engel sah,
einsteckte. Zum Glück war er noch eingewickelt.
12.JPG
An der Hütte angekommen, stand da ein grauhaariger,
älterer Herr: „Hallo ihr Zwei, schön euch zu sehen.
Hallo Ponko, wem bringst du mir denn mit?“
13.JPG
„Hallo“, sagt er zu Zwerg Nase, „ich bin Don Kichoti.
Herzlich Willkommen, hier bei Meister Yogas Hütte.“ Zwerg Nase begrüßt ihn
und stellt sich vor.
„Du Ponko kennen, ich Kopf gestoßen, kann mich nicht erinnern oder doch?“
Ponko freut sich riesig, ein bekanntes Gesicht zu sehen
als es ihm plötzlich wieder einfiel.
14.JPG
„Na kommt nur erst einmal rein, ich habe gerade Eierkuchen gebacken
und Ponkosaft habe ich auch noch, da er sich sicherlich schon lange reproduziert hat.
Dann können wir in Ruhe über alles reden.
Zwerg Nase, deine Schlammlatschen bleiben aber draußen,
habe gerade erst sauber gemacht.“, sagt Don Kichoti lächelnd.
15.JPG
"Ponko, wieso hast du keinen Dreck an dir?"
"Ponko immer sauber, Dreck mag mich nicht."
"Don Kichoti, woher komme ich?"
"Kann mich leider nicht erinnern, weiß nicht,
kann aber sein, dass es Meister Yoga weiß."
"Ich mache mal meine Schuhe sauber, ehe wir essen."
.........


[/color]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele liebe Grüße
Zwerg Nase

aus dem Zwergenland
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4390
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Nach Hause

Beitrag von Mara » Do Sep 21, 2017 6:17

Klasse!
Du hast sogar die Matschschuhe umgesetzt. Suuuper :great
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017
Benutzeravatar
Zwerg Nase
Super-Klicky
Beiträge: 901
Registriert: So Sep 11, 2016 9:16
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Nach Hause

Beitrag von Zwerg Nase » Di Sep 26, 2017 21:19

Episode II
Zwerg Nase und Ponko haben sich Hals über Kopf auf den Weg zum
Planeten Nanuu gemacht. Ein Hilferuf der anderen Padavane und Padavanetten,
die schon ganz fleißig die Schwarzen Löcher dort stopfen, brauchen dringend Unterstützung.
1.png
Zwerg Nase: „Was für ein herrlicher
Planet mit diesen großen Blüten.“
Ponko: „Es wird noch besser, Ponko auch hier schon mal war.
Planet sehr grün und blau und auch Menschen immer, ä… ich meine blau.
2.JPG
Ponko: „Ich habe da noch einen Bausatz eines Raumfahrzeuges
hinten, ich werde mal zusammenbauen, dann wir nicht laufen müssen.
Zwerg Nase wundert sich über Ponko bei dem jedes Teil aussieht,
als wäre es aus Papier, wenn er es anhebt.
So sind die beiden ganz schnell fertig.
3.JPG
Und ab geht die Fahrt. Die schwarzen Löcher werden alle schon mal
auf dem Bildschirm angezeigt.
4.JPG
Zwerg Nase: „Wau, was für ein riesiges Schwarzes Loch.
Ponko: „Ponko weiß, die Olle ist Parti Tralitrala, die amtierende Königin.
Die ist schon wieder damit beschäftigt, ihre Geburtstagsparty vorzubereiten.
Das macht sie an jedem Tag hier, außer an ihrem Geburtstag.
Naja, ein Jahr ist ja auch nur 50 Tage lang.“
5.JPG



[/color]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele liebe Grüße
Zwerg Nase

aus dem Zwergenland
Benutzeravatar
Zwerg Nase
Super-Klicky
Beiträge: 901
Registriert: So Sep 11, 2016 9:16
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Nach Hause

Beitrag von Zwerg Nase » Di Sep 26, 2017 21:26

Ponko: „Hallo eure Hoheit Trallala.
Zwerg Nase: „ Einen schönen guten Tag! Ist ihnen schon mal aufgefallen,
dass ein riesiges Schwarzes Loch da ist?
Parti Tralitrala antwortet ganz genervt: „Fremdling, ich habe Stress,
kuscht euch!“
6.JPG
Ponko: „ Na dann machen wir uns mal an die Arbeit,
die merken hier eh nichts.“
Ponko und Zwerg Nase werfen einen Eierkuchen in Richtung
des Loches. Durch die Rotation wird er immer größer.
„Super“, schreit Zwerg Nase, „das klappt!“
7.JPG
Die Nanuus, so heißt hier das Volk der Menschen,
machen einfach weiter, als wäre nichts gewesen.
„Echte Dummpaddel“, denkt Zwerg Nase.
8.JPG
Nebenan ist ein Basar von landesüblichen Klamotten
für die baldige Geburtstagsfeier der Parti Tralitrala.
Ja, auch da sind zwei Schwarze Löcher
und keinen interessiert es.
9.JPG
Ponko und Zwerg Nase machen sich gleich ans Werk.
Nur gut, dass Don Kichoti ihnen 10 Eierkuchen
mit auf die Reise gab.
10.JPG

[/color]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele liebe Grüße
Zwerg Nase

aus dem Zwergenland
Benutzeravatar
Zwerg Nase
Super-Klicky
Beiträge: 901
Registriert: So Sep 11, 2016 9:16
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Nach Hause

Beitrag von Zwerg Nase » Di Sep 26, 2017 21:39

Ponko: „Hi, hi, die sind für uns echt zu klein.
Zwerg Nase: „Ha, ha, ha, die können wir dann am Hals
zubinden und als blaues Monster herum rennen,
würde hier her passen und vielleicht fallen
wir dann endlich mal auf.
11.JPG
Auf dem Monitor sind schon die nächsten
Schwarzen Löcher zu sehen.
Ponko: „ Die sind im Reich der Dingdongs,
das sind die hiesigen Bewohner von Nanuu,
sie sind Amphibien.
Machen wir uns auf den Weg.
12.JPG
Zwerg Nase: „O, im Wasser sind die Löcher!
… und was sind das für Tiere?
Sind das die Einheimischen hier? Die sehen aber nicht gerade freundlich aus.
Ponko: „Nö, das sind die vielen Tiere, die hier leben.
Es sind auch Amphibien, die auf dem Land
sowie im Wasser sind.
Haben aber nichts mit den intelligenten
Dingdongs zu tun.
13.JPG
Zwerg Nase: „Gruselig, ganz gruselig.“
14.JPG
Ponko: „Ich glaube, irgendetwas hat sie erschreckt.
Ich hoffe mal, es sind nicht mir, sonder die Schwarzen Löcher.
Aber ich lasse mir da mal ganz schnell was einfallen.“
15.JPG


[/color]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele liebe Grüße
Zwerg Nase

aus dem Zwergenland
Benutzeravatar
Zwerg Nase
Super-Klicky
Beiträge: 901
Registriert: So Sep 11, 2016 9:16
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Nach Hause

Beitrag von Zwerg Nase » Di Sep 26, 2017 21:47

Zwerg Nase: „Ponko, Ponkooooo…..,
du bekommst Haare!“
Ponko: „Ja, Ponko lässt sich mal schnell einen Zopf wachsen zur Verteidigung.
16.JPG
Ponko: „Ich glaube, die Länge reicht, damit kann ich die
kleinen Tierchen von mir fern halten, die sind eh schreckhaft.
Zwerg Nase fehlen die Worte, er kann nur noch staunen.
17.JPG
Ponko: „ Ponko geht mal Löscher stopfen, ich glaube
Zwerg Nase, du brauchst Erholung.“
Im wahrsten Sinne des Wortes, Zwerg Nase braucht erst
einmal eine Pause, wachsender Zopf, komische Tiere….
18.JPG
Ponko taucht ab und hat viel Spaß dabei.
Diese Weißaugen und Goldaugen, also diese
Tierchen, lassen Ponko nicht aus den Augen.
19.JPG
Als Ponko aus dem Wasser kam,
waren alle Tierchen gleich auf dem Wasser.
Zwerg Nase: „Ich glaube, diese Viecherchen
haben nur darauf gewartet, dass die Schwarzen Löcher verschwinden,
die wollen nichts von uns.“
20.JPG
[/color]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele liebe Grüße
Zwerg Nase

aus dem Zwergenland
Benutzeravatar
Zwerg Nase
Super-Klicky
Beiträge: 901
Registriert: So Sep 11, 2016 9:16
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Nach Hause

Beitrag von Zwerg Nase » Di Sep 26, 2017 21:57

Ponko: „Na prima, das hätten wir auch erledigt.
Nun noch den Zopf ab. Braucht Ponko nicht,
mag er auch nicht, will er auch nicht.
Zwerg Nase: „Sieht doch toll aus, dein Zopf.“
Ehe Zwerg Nase noch was sagen konnte,
hatte sich der Zopf auf Ponkos Kopf erledigt.
21.JPG
Zwerg Nase: „Schau mal, alle Tiere sind abgetaucht.“
Ponko: „Nun haben sie ihr zu Hause ohne Gefahr wieder.
Lass uns weiter fahren.“
Zwerg Nase: „Fahren wir jetzt zu dem riesigen
Schwarzen Loch, was der Monitor anzeigt?“
Ponko: „Ist kein Schwarzes Loch,
zeige ich dir jetzt.“
22.JPG
Ponko: „Wir sind da, komm mit. Mit zwei, drei Schritten sind wir hier in einer anderen Welt.
Das ist das Zentrum, das Innere des Planeten.
Mach vorsichtig, der Fels ist ganz porös.
Zwerg Nase: „ Ein toller Anblick.
Was ist das für eine gelbe Masse da im Wasser?“
Ponko: „Das ist eine energiereiche Substanz, sie nennen es Eklogaze.
Die Blasen steigen hoch und zerplatzen und verteilen somit die Substanz
über den ganzen Planeten.
Es ist gesunde Energie, sieht man auch an den Pilzen.“
23.JPG
Ponko: „ Lass uns Energie tanken.
Zwerg Nase: „Gerne, machen wir eine größere Pause.“
24.JPG

[/color]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele liebe Grüße
Zwerg Nase

aus dem Zwergenland
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 1775
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Nach Hause

Beitrag von Flatterfee » Mi Sep 27, 2017 1:31

Ponko am Pilz-Pool!
:zehn
Not with ten thousand klickies could you do this. It is folly!
[ externes Bild ]

Allons-y... Plus noir que la nuit!
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4390
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Nach Hause

Beitrag von Mara » Mi Sep 27, 2017 6:34

Und was für herrliche Dingdong-Tiere im Wasser :hop
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2674
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Nach Hause

Beitrag von Die Osebergs » Mi Sep 27, 2017 7:38

Hast du extra kleine Pfannkuchen gebacken?
Herrlich.
:great