Das SpaceRace 2017: Möge die Macht und so ...

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2110
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Möge die Macht und so ...

Beitrag von Flatterfee » Mo Sep 25, 2017 17:12

Mara hat geschrieben: Immerhin wäre es mit der Spende von fünf weiteren Eierkuchen
auch unverschämt überteuert geworden. Da bleiben wir billiger hier.
Jajaja.
Aber über die 10 Gratis-Eierkuchen vorab hat sich noch niemand beschwert, gell...?
:wink
We do what we do best. We improvise!
:anstoss
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4566
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Möge die Macht und so ...

Beitrag von Mara » Mo Sep 25, 2017 18:41

Beschwert über Gratis-EEK? Nie nicht! :pfeif
Aber man braucht die halt zum stopfen der Schwarzen Löcher und folglich muss man sehr geizig mit denen sein. Wir wagen es ja kaum, einen zu essen. Nicht, dass am Ende deshalb ein Schwarzes Loch übrig bleibt und uns alle verschlingt :bang1
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Kikimania
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4566
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Möge die Macht und so ...

Beitrag von Mara » Di Sep 26, 2017 15:45

Sternzeit 26092017

Wir rüsten zum Aufbruch, auch wenn Keiki noch demonstrativ
liegen bleibt und so tut, als schliefe sie.
Wir danken den freundlichen Dingdong.
»Gibt es einen Weg, der nicht über Seenland führt?«, erkundigt sich Ursid.
Gut, dass er daran denkt. Wir wollen ja das Fest nicht sehen.

035.JPG

Die Kleine, die gestern die ganze Zeit mit den Kikis spielte,
drängelt sich nach vorne.
»Ich zeige euch, wo ihr gehen müsst«, bietet sie eifrig an.
»Ich kenne den besten Weg überhaupt.«
»Darfst du denn allein überhaupt weg von hier?«, frage ich vorsichtig.
Aber das ist für kleine Dingdongs keine Sache.
Sie kennen ihr Land in- und auswendig.
036.JPG

Also lassen wir uns von dem Mädchen führen, das natürlich die ganze
Zeit nur von Kikis umgeben ist und mit denen lacht und scherzt. Den
Weg findet sie anscheinend trotzdem, denn sie ist sehr zielstrebig.
037.JPG

Das Land ist wirklich sehr schön. Nass, aber schön.
Es gibt herrliche Felsformationen zu bestaunen.
Nur Bruno ist manchmal ungehalten, wenn ihm der Zopf über
die Augen rutscht. Aber da wird ihm immer sehr schnell geholfen.
038.JPG

Unvermittelt verabschiedet sich die Kleine dann.
Sie hat keine Lust mehr und will nach Hause.
»Aber ihr könnt euch nicht verlaufen«, erklärt sie altklug.
»Folgt einfach der Spur der Eierkuchen.«
Dann schwimmt sie davon.
Und wir sehen erstaunt, dass es diese Spur tatsächlich gibt.
039.JPG

»Hier sind wieder welche«, freut sich Arkan.
Unsere Reise artet in eine Eierkuchensuche aus, wobei die
wirklich dicht beieinander aufgebracht sind. Es muss hier
echt viele Schwarze Löcher gegeben haben.
040.JPG

Am eifrigsten suchen natürlich die Kikis. Für sie ist es ein
fröhliches Spiel, von Eierkuchen zu Eierkuchen zu laufen
und uns bei jedem Fund lautstark zu rufen.
041.JPG

Dingdongs Grenze ist erreicht. Hier geht es steil nach oben
und von oben her schimmert Tageslicht.
»Bin ich froh, wenn ich wieder trockene Flügel habe«, seufzt Arkan.
»So viel Wasser ist nichts für mich.«
»Na, dann tauchen wir am Besten rasch auf«, lacht Ursid.
»Okay, aber aufpassen, dass wir nicht direkt neben einem Schwarzen
Loch rauskommen«, sage ich.
042.JPG

Gemeinsam nehmen wir Kurs auf trockenes Land.
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Kikimania
Benutzeravatar
Aquarius
Mega-Klicky
Beiträge: 1292
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Möge die Macht und so ...

Beitrag von Aquarius » Di Sep 26, 2017 16:17

Jetzt wird das aber spannend was wohl an Land ist?
Wann baut eigentlich einer von euch eine Eierkuchen Maschine? Dann müsstet ihr ja genug davon haben oder?
Gruß
Sören
NEU Die Rasselbande Rund um die Welt:
Max und seine Rasselbande
Alle meine Bilder und Geschichten findet ihr auch bei Flickr:
Klicky-Gallery
:dank
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4566
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Möge die Macht und so ...

Beitrag von Mara » Mi Sep 27, 2017 14:58

Sternzeit 27092017

Ui, unerwartet stoßen wir auf Flatterfees Food-EGGSpress.
Damit haben wir in dieser verlassenen Gegend nun wirklich nicht
gerechnet. Allerdings scheint Flatterfee selbst noch unterwegs zu sein.

043.JPG

Daran verschwendet Keiki allerdings keinen Gedanken.
Sie hat ihren Lieblingssnack entdeckt.
»Ki Ki«, ruft sie, »Ki Kiiii.«
Der voll ausgeprägte Habenwilleffekt ist nicht zu überhören.
044.JPG

Ich lasse mich überreden.
»Was soll’s, kommt, ich lade euch ein«, lache ich vergnügt.
Wenn Flatterfee auftaucht, bezahle ich natürlich.
Aber es gibt kein Schild, wann sie öffnen will.
Also bedienen wir uns halt selbst. Dafür gibt es dann kein Trinkgeld.
045.JPG

Während die Kikis Muffins und Donats mampfen, habe ich eine Idee.
»Sind Eier da?«
Ursid öffnet den Kühlschrank.
»Eier vorhanden«, bestätigt er.
046.JPG

»Prima«, freue ich mich. »Arkan, reichst du mir bitte Mehl und Milch.
Ach ja, und eine Pfanne brauchen wir auch noch.«
»Was hast du vor?«, staunt der Elf.
»Ich mache Eierpfannkuchen. Das wird ein Fest.«
047.JPG

Den Teig mache ich im Mixer. Okay, der Deckel war nicht richtig zu.
Kleine Sauerei gemacht, umpf. Geputzt wird später.
Ich bekomme gerade richtig Hunger.
048.JPG

Los geht’s. Ich bin sicher, Flatterfee kriegt das auch nicht besser hin.
Okay, meine Eierkuchen stopfen bestenfalls schwarze Löcher im Bauch
und retten keine Planeten.
Aber sie riechen toll und werden köstlich schmecken.
049.JPG

Außer Arkan will jeder von meinen Meisterwerken etwas abhaben.
Macht mich ja schon ein bisschen stolz, dass sogar Keiki nun keinen
Muffin mehr will. Wir schlemmen, als gäbe es keine Gefahren im Weltall.
050.JPG

Putzen werde ich dann wohl nach einem kleinen Verdauungsschläfchen.
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Kikimania
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4566
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Möge die Macht und so ...

Beitrag von Mara » Do Sep 28, 2017 15:31

Sternzeit 28092017

Wir gehen noch einmal zu Flatterfees Food-EGGSpress und
nun ist sie auch da. Wir sehen auch andere Teams hier.
Anscheinend macht Flatterfee ein gutes Geschäft heute, zumal
ich ja noch bezahlen muss, was wir gestern entwendeten.

051.JPG

Arkan entdeckt SteamYarr und Skylock, zu denen er sich
sofort gesellt. Anscheinend gefiel ihm das Gelage letzten
Freitag wohl doch sehr gut.
052.JPG

Ich gehe zu Flatterfee und bezahle erst einmal meine Schulden.
Dann die schlechte Nachricht:
»Ich habe noch Kuchen für euch, aber keine Eierkuchen mehr«,
sagt sie betrübt. »Aus unerfindlichen Gründen sind mir die Eier
ausgegangen.«
»Och, das ist schlecht«, gebe ich mit schlechtem Gewissen zu.
»Wann bekommst du denn neue?«
053.JPG

»Gar nicht, wenn ihr keine besorgt«, erklärt Flatterfee. »Da
draußen laufen Hühner rum. Ihr müsst sie fangen und schütteln.
Dann werfen sie ein Ei, das ihr natürlich auffangen müsst, damit
es heile bleibt.« Sie hebt die Stimme. »Wer mir die meisten Eier
bringt, bekommt Eierkuchen. Die anderen haben Pech gehabt.«
»Kein Problem für einen Wellnesspiraten«, behauptet Skylock,
»ich bin dabei.«
054.JPG

Ich renne also wie blöd hinter dämlichen Hühnern her, während
der Knochenhaufen die Viecher geradezu anzieht. Er muss sich
nur bücken und etwas schütteln. Grumpf.
055.JPG

Ich bringe die wenigen Eier, die ich erbeuten konnte, zu Flatterfee,
die nur grinsend auf den Berg zeigt, den Skylock brachte. Dumm
gelaufen für uns. Man sollte sich wohl doch nicht mit Piraten anlegen,
zumindest nicht mit solchen.
056.JPG

Trotzdem gratuliere ich Skylock zu seinem Sieg, was ihn fast
verlegen macht.
»Ach weißt du«, meint er, »hinter Hühnern rennt man nicht her.
Die sind einfach doof. Da bleibt man stehen, ruft putt-putt-putt
und dann kommen sie von ganz alleine.«
»Ich merke es mir fürs nächste Mal«, lache ich.
057.JPG

Und weil nach und nach eintreffenden Teams grummeln, da es
keine EEK gibt, lässt sich die Rallye-Leitung dann doch noch
erweichen. Skylock hat so viele Eier gebracht (und ich ja auch ein
paar), dass es nun fünf galaktische extra Eierkuchen für jedes Team gibt.
058.JPG

Wir sind der Meinung: Das war spitze! :great
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Kikimania
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2110
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Möge die Macht und so ...

Beitrag von Flatterfee » Do Sep 28, 2017 15:52

Es funktioniert übrigens auch sehr gut, wenn man dem Huhn ein wenig Salz auf die Schwanzfedern streut...
:pfeif
We do what we do best. We improvise!
:anstoss
Benutzeravatar
Floranja89
Herrscherin des Chaos
Beiträge: 3257
Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Möge die Macht und so ...

Beitrag von Floranja89 » Do Sep 28, 2017 16:37

So wie es aussieht, hat Mara das Eierkuchen backen sehr gut drauf. :zehn
Die von Flatter hatten alle etwas braunes/ Angebranntes? dabei. :kicher

Tolle Storry... :great :great

LG Susanne :blume
Benutzeravatar
Der Archivar
Mega-Klicky
Beiträge: 1866
Registriert: Mi Okt 29, 2008 20:48

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Möge die Macht und so ...

Beitrag von Der Archivar » Do Sep 28, 2017 18:33

Mara hat geschrieben:
Wir sind der Meinung: Das war spitze! :great
Genau! :hop

LG :kavalier
Michael
The playmobil kids of 1974
Benutzeravatar
Zwerg Nase
Mega-Klicky
Beiträge: 1402
Registriert: So Sep 11, 2016 9:16
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Möge die Macht und so ...

Beitrag von Zwerg Nase » Do Sep 28, 2017 19:46

Schöne Geschichte :zehn
und Hühner, die man schüttel muss, :rockcool.
Viele liebe Grüße
Zwerg Nase

aus dem Zwergenland :link
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4566
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Möge die Macht und so ...

Beitrag von Mara » Fr Sep 29, 2017 15:21

Sternzeit 29092017

Geschafft. Rechtzeitig kommen wir zurück auf die Eggsplorer,
wo wir erst einmal feiern werden und am Abend dann das
weitere Vorgehen besprechen.
»Hier wurde ja ganz schön umgeräumt«, staune ich.
»Ja, es gibt einige Padawetten, denen es wohl zu steif herging«,
lacht Flatterfee.

059.JPG

Von steif kann heute wirklich keine Rede sein.
Jeder plappert mit jedem und Flüssigkeiten gibt es in Hülle und Fülle,
auch kikigerecht und tröffelgeeignet. Kiki selbst unterhält sich mit
Fridolin. Anscheinend amüsieren sich die beiden sehr.
060.JPG

Arkan unterhält sich mit Skylock Bones, von dem er sich alles
über Hühner und Hühnerhaltung erzählen lässt. Vor allem will
er wissen, aus welcher Sprache der Begriff putt-putt-putt stammt.
061.JPG

Da zum Zwecke des Platzgewinns die Stühle gestapelt wurden und
die Tische an die Wand geschoben, muss so mancher halt auf diese
ausweichen, um ein bisschen Platz zu haben.
062.JPG

- gibt sich alle Mühe, Dunja zu einem Tänzchen zu überreden.
Aber sie ziert sich noch etwas, ohne wirklich abzulehnen.
Jetzt muss er nur noch beharrlich bleiben.
063.JPG

Andere finden Wege, auf bequemste Art frisches Bier zu bekommen.
Und da braucht man dann nicht einmal ein Glas dafür.
064.JPG
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Kikimania
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4566
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Möge die Macht und so ...

Beitrag von Mara » Fr Sep 29, 2017 15:25

Bruno und Sai beschnuppern sich ausgiebig.
Immerhin würde die Größe ja passen.
Nur die Art ist vermutlich nicht kompatibel.
Äh, ich hoffe es zumindest.

065.JPG

Keiki erzählt Möhrchen ausgiebig, was wir alles erlebten.
Und Möhrchen muss auch berichten. Es gibt ja so viel zu erzählen,
wenn man sich eine Woche lang nicht gesehen hat.
066.JPG

Ursid lädt Flatterfee zum Tanz und die macht sofort mit.
Die Stimmung ist einfach zu gut, um nur rumzustehen.
067.JPG

»Ki Ki?«
»Na klar tanze ich mit dir, mein kleiner Kavalier«, schmeichle ich.
068.JPG

Sogar Burny und Lapis versuchen sich an einem Walzer.
Okay, es ist mehr ein Getrampel und auch nicht im Dreivierteltakt,
aber wen stört das schon. Hier jedenfalls keinen.
069.JPG

Wir genießen diese Stunden in Sicherheit.
Dann kommen immer mehr Teams an.
Bald wird es eng werden.
Hoffentlich gibt es bald was zu Essen.
070.JPG

Bin schon sehr gespannt, ob es neue Nachrichten über Darß Locher gibt.

Ende der zweiten Episode
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Kikimania
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4566
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Möge die Macht und so ...

Beitrag von Mara » Sa Sep 30, 2017 15:40

Sternzeit 30092017

Start der dritten Episode

Gestern Abend wurde uns folgendes mitgeteilt:
Düstere Zeiten! Der Eisplanet Koldh ist in völlige Finsternis gehüllt,
seit einige Schwarze Löcher seine Sonne verdecken. Taschenlampen
mitnehmen! Und am besten gegenseitig am Zopf festhalten ...!
Also ist unser Ziel kalt und dunkel. Okay, wir wollen sofort los.
Aber nein:
»Alle mal herhören, Unterrichtseinheit!«, ruft Flatterfee

001.JPG

Der Festsaal wird zum Schulzimmer.
Alle nehmen mehr oder weniger Platz und lauschen angespannt
und aufmerksam. Immerhin geht es ja um unser Leben und um
die gesamte Galaxie – also alle Welten, die ein Klicky je gesehen hat.
002.JPG

»Ich hasse Theorie«, flüstert Burny.
Ich erwarte nicht, dass es besonders spannend wird. Andererseits
kann ein bisschen galaktische Physik ja auch nichts schaden.
Es geht los. Don Kichoti versucht sich als Professor:
»Also nehmt einfach mal an, euer Raumschiff kreist über dem Mond.
Bei einem Traktorstrahl darf man im Oktober nicht vergessen, auf
Winterprofil zu wechseln!«
Alles klar. Don Kichoti ist etwas orientierungslos, wie mir scheint.
Den Mond haben wir doch schon lange hinter uns.
003.JPG

Flatterfee versucht, zu retten, was zu retten ist.
Aber das ist gar nicht so einfach.
Don_Kichoti: »Also ihr strahlt, weil euer Traktor in München ...
Nein, so auch nicht.«
SchokoQueen: »Dafür ist Don Kichoti Experte ... für Raumschiffshebewerke.«
Don_Kichoti: »Also ein Traktorstrahl ist ...«
Flatterfee ergänzt, um Ordnung bemüht: »: ... einfach anziehend.«
004.JPG

Wir versuchen, uns das alles sinnloserweise vorzustellen.
Flatterfee skizziert den Grundgedanken.
»Ki Ki?«, grübelt der Kleine.
Es geht uns allen gleich – keiner versteht, was man uns sagen will.
005.JPG

Don_Kichoti: »Naja, er kann grün sein. Natürlich nur, wenn er nicht blau ist.«
Ischade: »Wir strahlen weil der Münchner Traktor ein eingebautes Klo hat???«
Don_Kichoti: »Oder rot! Aber dann ist er nicht türkis.«
Flatterfee: »Ein Traktorstrahl ist ein Space-Lasso. Alles klar soweit?«
Don_Kichoti: »Türkis kann er aber auch sein - aber das sieht man in
München nicht so gern. Ein Hebewerk ist übrigens niemals türkis.«
Flatterfee: »Die werden jetzt rosa angepinselt. - Also rosa können
Traktorstrahlen auch sein. Das schreit nach einem Traktorstrahlen-Tutorial.«
006.JPG

Zum Glück endet auch dieser Unterricht irgendwann.
Vielleicht war der Inhalt ja auch wichtig, wer weiß.
»Hast du das kapiert?«, frage ich Ursid.
»Kein Stern wird je etwas von dem kapieren, was Menschen tun«,
lacht er vergnügt.
»Dann schauen wir uns jetzt Koldh mal an«, schlage ich vor. »Dort
gibt es vermutlich eh keine bunten Strahlen aus München.«
007.JPG

Wir beginnen unsere Reise in die Dunkelheit.
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Kikimania
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6443
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Möge die Macht und so ...

Beitrag von Ischade » Sa Sep 30, 2017 17:01

:roll :roll :roll Jaja, strahlend türkise Traktoren...
Benutzeravatar
Daniela
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Beiträge: 3587
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:26

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017: Möge die Macht und so ...

Beitrag von Daniela » So Okt 01, 2017 11:26

Ich strahle auch!

Aber vor Begeisterung, weil mir Deine Geschichte mal wieder so supergut gefällt!!! :hop :hop :hop

DAS MACHT SPASS!!!!! :klatsch2

LG
Daniela