Urania und Nosferatu beim ZEITSPRUNG-Rennen

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Knusperkeks, The Dog-headed Saint, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Nosferatu
Mega-Klicky
Beiträge: 1708
Registriert: So Jan 18, 2009 17:10

Re: Urania und Nosferatu beim ZEITSPRUNG-Rennen

Beitrag von Nosferatu » So Dez 09, 2012 15:57

TomTom hat geschrieben:und danach...
http://www.youtube.com/watch?v=qLPOHXe-iCY
Böser TomTom!

Solche Lieder wollen wir hier nicht! :nana



:oops



:lmao



OST: Ich kontere mit Moulin Rouge ♫ El Tango De Roxanne. Das Original (Police) hebe ich mir noch für später auf ...

Oder, bleiben wir bei diesem Thema: Iron Maiden ♫ Charlotte The Harlot. Charlotte arbeitet in einem Londoner Haus - die Adresse lautet: 22 Acacia Avenue.

Wie konnte ich nur The House Of The Rising Sun vergessen ...
At the gates of hell I stand alone
waiting for the call.
Now my time has come to pay the price
for the things I've done.

Bloodbound ♫ Nosferatu.
Benutzeravatar
Thorsis
Jäger des Bösen zwischen den Zeiten
Beiträge: 1095
Registriert: Mi Feb 25, 2009 20:38

Re: Urania und Nosferatu beim ZEITSPRUNG-Rennen

Beitrag von Thorsis » So Dez 09, 2012 16:12

:ohnmacht
Ich hab mich verliebt ! 4 x !!!
:oops
Diese Damen sind sind umwerfend.
Seufz...leider nur als Montage erhältlich.... :klonk
Good Job !!
Danke für die Bilder...und das Kopfkino !

:roll
Benutzeravatar
TomTom
Mega-Klicky
Beiträge: 1050
Registriert: Mo Dez 22, 2008 21:05

Re: Urania und Nosferatu beim ZEITSPRUNG-Rennen

Beitrag von TomTom » So Dez 09, 2012 17:22

Sorry :lol
Nosferatu hat geschrieben: Wie konnte ich nur The House Of The Rising Sun vergessen ...
Den darf der auch nicht fehlen: Sweet Home Alabama-Lynrd Skynrd :onfire
oder hab ich den übersehen ??? :gruebel

Gruß Tom :grinsen
Benutzeravatar
Nosferatu
Mega-Klicky
Beiträge: 1708
Registriert: So Jan 18, 2009 17:10

Re: Urania und Nosferatu beim ZEITSPRUNG-Rennen

Beitrag von Nosferatu » Mi Dez 12, 2012 20:27

JEX

Jex ist ein lunarisches Maschinenmädchen. Wie sie auf die Erde kam, ist eine andere Geschichte. Auf dem Mond diente sie den dort lebenden Lunar-Magnaten als Luxus-Kurtisane, ehe ihr die Flucht gelang. Auf der Erde ist sie unter dem Pseudonym "The Mysterious Woman" bekannt. Sie war die Handlangerin eines gewissen Dr. Totenkopf, ehe sie Nosferatu bei sich aufnahm. Manchmal nimmt sie auch einen menschlichen Namen an. Viele dürften sie als Alex Munday (Charlie's Angels) kennen. Jex verfügt über verschiedene Kunstfertigkeiten (daher auch ihr Name) und hat eine Schwäche für Leder. Sie fährt einen silbernen 57er Mercedes-Benz 300 SL Roadster mit dem Nummernschild: ZYONARA.


MY WAY
Zielprogrammierung: Donnerstag, 12. Oktober 1978 n. u. Z.; Chelsea Hotel, New York City, USA, 40° 44' N - 73° 59' W.
Nosferatus Elektronisches Denkarium, Nachtrag vom 09.01.2013.

Wir waren gewarnt. Daher zogen wir unter der Woche von einem Hotel zum anderen, von einer Zeit zur anderen. Weitab vom Rennen waren wir vagabundierende Zeitreisende – Lilith, Jex, Urania, Alraune und ich. Wir schliefen stets zu fünft in einem Raum – wer weiß, was Außenstehende über uns dachten … Die Frauen teilten sich zwei King-Size-Betten während ich mit meinem Reisesarg vorliebnahm.
Wir hatten richtig vermutet: Während das ZEITSPRUNG-Rennen dank der geflügelten Affen ohne weitere Zwischenfälle verlief, kam es in der Folgezeit bei uns immer wieder zu Übergriffen. Die Anschläge galten Urania und mir und der Titan Chronos war als Urheber sehr wahrscheinlich. Der erste Überfall ereignete sich im Chelsea Hotel in New York, am 12. Oktober 1978 in der Früh.
Wir wechselten uns mit der Tagwache ab. Wir waren gerade erst eingeschlafen und Jex hatte die erste Schicht übernommen, als ich unsanft geweckt wurde.
"Nosi, bist du das?", hörte ich Jex rufen. Ich öffnete meine Augen und sah, dass jemand in unser Zimmer eingedrungen war. Wild gestikulierend bedrohte der Fremde uns mit einer Waffe. Dann sah ich, um wen es sich handelte und ich fuhr zusammen: Es war mein Alter-Ego Altan Orlok!
"Ich bin doch hier!", rief ich Jex zu, die unsicher geworden war. Nicht viel später vertrieb sie mit ihren Machtblitzen den Eindringling. Altan Orlok war ein Zeitklon. Durch ausgedehntes Zeitreisen kann es zu dem sogenannten OURBOROS-Effekt (von gr. Selbstverzehrer) kommen. Dabei handelt es sich um eine Art Verdopplungseffekt: Vom Zeitreisenden spaltet sich durch eine Kopfgeburt (vgl. Göttin Athene) ein eigenständiges Individuum ab. Bisher hatte ich meinen Zeitklonen keine besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Hie und da hatte mir Altan geholfen, doch dass er sich nun gegen mich wandte, das war mir neu.

Urania.125.jpg
Bild: CC BY-SA 3.0.
Urania_126.jpg
Bild: CC BY-SA 3.0.

:what

Nosferatu


OST: Sid Vicious (Gary Oldman) ♫ My Way and Something Else.[/color]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
At the gates of hell I stand alone
waiting for the call.
Now my time has come to pay the price
for the things I've done.

Bloodbound ♫ Nosferatu.
Benutzeravatar
TFire
Super-Klicky
Beiträge: 817
Registriert: So Sep 06, 2009 23:00

Re: Urania und Nosferatu beim ZEITSPRUNG-Rennen

Beitrag von TFire » Mi Dez 12, 2012 21:02

Oha, geht ja ganz schön krass zur Sache bei Dir... :staun1
Heiken- und Steffentum - Nicht mit uns! (Insider)
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2487
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Re: Urania und Nosferatu beim ZEITSPRUNG-Rennen

Beitrag von Onkel_Di » Mi Dez 12, 2012 21:40

Stringtangas an Klickys sehen irgendwie eigenartig aus. :nixweiss

Sag mal Nosi, trägst du auf dem Bild auch einen, :brille ich bin mir nicht sicher, ob dir das steht, :gruebel oder ob ich das überhaupt sehen wollte. :lmao


Horido

PS: mir persönlich ist die Version von Frank ja lieber
Benutzeravatar
Nosferatu
Mega-Klicky
Beiträge: 1708
Registriert: So Jan 18, 2009 17:10

Re: Urania und Nosferatu beim ZEITSPRUNG-Rennen

Beitrag von Nosferatu » Mi Dez 12, 2012 23:02

Das Bild wird getauscht ... Bei Sids (Garys) Version belasse ich es jedoch, weil Gary Oldman ein begnadeter Schauspieler ist und weil Sid sehr gut zum Chelsea Hotel passt. Ich gebe einen letzten Tipp: Was geschah am 12. Oktober 1978 im Hotel in Zimmer 100?

Carpe noctem

Nosferatu
At the gates of hell I stand alone
waiting for the call.
Now my time has come to pay the price
for the things I've done.

Bloodbound ♫ Nosferatu.
ASBSani87
Landespolizeidirektor
Beiträge: 4123
Registriert: Di Aug 25, 2009 1:04

Re: Urania und Nosferatu beim ZEITSPRUNG-Rennen

Beitrag von ASBSani87 » Mi Dez 12, 2012 23:04

Moin Moin,

Ich bin beim scrollen mit meinem Smartphone gegen den Dankeknopf gekommen!
Mir gefällt das so gar nicht! Das Rennen verstehe ich eh nicht und diese viele Fremde Sprache gefällt mir nicht. Da waren die alten Rennen besser!

Aber was mir so gar nicht gefällt ist das letzte Bild. Es ist meiner Meinung schon sehr sexistisch!
Und immer diese fremden Bilder und total bearbeitet und so. Ich kann dem nix abgewinnen!

Das wollte ich nur sagen! Mehr kann man gerne per PN mit mir diskutieren!

Viele Grüße Björn
Benutzeravatar
TFire
Super-Klicky
Beiträge: 817
Registriert: So Sep 06, 2009 23:00

Re: Urania und Nosferatu beim ZEITSPRUNG-Rennen

Beitrag von TFire » Mi Dez 12, 2012 23:10

Ich wollte es erstmal diplomatisch ausdrücken. Bei allem Respekt, aber das hier geht gar nicht!
Heiken- und Steffentum - Nicht mit uns! (Insider)
Benutzeravatar
Nosferatu
Mega-Klicky
Beiträge: 1708
Registriert: So Jan 18, 2009 17:10

Re: Urania und Nosferatu beim ZEITSPRUNG-Rennen

Beitrag von Nosferatu » Do Dez 13, 2012 0:09

Ich danke für den prompten Austausch des Bildes.

:kavalier

Christian
At the gates of hell I stand alone
waiting for the call.
Now my time has come to pay the price
for the things I've done.

Bloodbound ♫ Nosferatu.
Benutzeravatar
pbfox
TRIBUNUS LIBURNARUM
Beiträge: 3940
Registriert: Do Jul 29, 2010 9:09

Re: Urania und Nosferatu beim ZEITSPRUNG-Rennen

Beitrag von pbfox » Do Dez 13, 2012 6:20

Guten Morgen mein lieber Nosi,

auch wenn deine Bilder manchmal etwas "strange" sind, gefallen sie mir doch unglaublich gut. Ich bin ein Fan davon :bang1 .

Außerdem bin ich der Meinung, dass DU und die anderen Mitglieder der ARL ein super Arbeit ablieferen.
Mir gefallen die Etappen und die EF´s wahnsinnig gut, genauso wie das Drumherum - das Ganze hat einfach einen ganz besonderen Touch.

Nur weil etwas "anders" ist muss es ja nicht zwangsläufig schlechter sein. Außerdem nervt mich einfach diese pauschale Formulierung "Früher war alles besser".

Nur weiter so Nosi.

LG :kavalier

Manfred
Benutzeravatar
playmorache
Mega-Klicky
Beiträge: 1416
Registriert: Mi Dez 07, 2011 9:30

Re: Urania und Nosferatu beim ZEITSPRUNG-Rennen

Beitrag von playmorache » Do Dez 13, 2012 9:19

Ahoy Nosi,

:dank1 :dank1 :dank1

Ich kann mich Manfred nur anschliessen ...

Ich danke den Darklord und seine g..le Pussies für das Topentertainment.

Un zu den Moralaposteln sag ich nur Pffffffffrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr......

Ein Lied, ich sing euch ein Lied:

„Away, away, with fife and drum. Here we come, full of rum. We're looking for women to peddle their bum..”

(ich emphele auch mal nach den Strophen von diesem Lied zu Googlen....)

:kavalier

LG

Long John Silber
Benutzeravatar
Han Solo
Maxi-Klicky
Beiträge: 339
Registriert: Di Jan 03, 2012 9:59

Re: Urania und Nosferatu beim ZEITSPRUNG-Rennen

Beitrag von Han Solo » Do Dez 13, 2012 10:09

????????

:staun1
:oops
:nana
:grrr
:wut
:keks
:heilig


:lach2
Ich will doch nur spielen
Benutzeravatar
Nosferatu
Mega-Klicky
Beiträge: 1708
Registriert: So Jan 18, 2009 17:10

Re: Urania und Nosferatu beim ZEITSPRUNG-Rennen

Beitrag von Nosferatu » Do Dez 13, 2012 12:58

Werte Zaungäste, ihr Lieben,

der Stein des Anstosses (Bild) wurde entfernt und das war mir wichtig. Nicht nur im Hinblick auf die etwas jüngere Leserschaft war das die richtige Entscheidung. Die Situation drohte zu eskalieren. Und das wäre schade gewesen. Insofern tat ich gut daran, meinen Beitrag selbst zu melden und für schnellen Ersatz zu sorgen.

Geschmäcker sind glücklicherweise sehr verschieden. Und dass ich mit meinem Tun nicht nur Freunde habe, ist mir schon etwas länger bekannt. Daher habe ich eine Bitte: Sollte ich wieder einmal über das Ziel hinausschießen, gebt mir einfach per PN Bescheid. Das reicht vollkommen! Diejenigen unter euch, die mich kennen, wissen, dass sie mit mir über alles reden können ...

So, und nun: Lasst uns ein Rennen zu Ende führen!

:knuddel3

Christian
At the gates of hell I stand alone
waiting for the call.
Now my time has come to pay the price
for the things I've done.

Bloodbound ♫ Nosferatu.
Benutzeravatar
TomTom
Mega-Klicky
Beiträge: 1050
Registriert: Mo Dez 22, 2008 21:05

Re: Urania und Nosferatu beim ZEITSPRUNG-Rennen

Beitrag von TomTom » Do Dez 13, 2012 12:59

pbfox hat geschrieben:Guten Morgen mein lieber Nosi,

auch wenn deine Bilder manchmal etwas "strange" sind, gefallen sie mir doch unglaublich gut. Ich bin ein Fan davon :bang1 .

Außerdem bin ich der Meinung, dass DU und die anderen Mitglieder der ARL ein super Arbeit ablieferen.
Mir gefallen die Etappen und die EF´s wahnsinnig gut, genauso wie das Drumherum - das Ganze hat einfach einen ganz besonderen Touch.

Nur weil etwas "anders" ist muss es ja nicht zwangsläufig schlechter sein. Außerdem nervt mich einfach diese pauschale Formulierung "Früher war alles besser".
Nur wann war denn dieses Früher :gruebel


Ich sehe es genau so wie Manfred und Playmorache.
und mal ganz ehrlich, das was wir hier auf den Bildern umsetzen
spielen manche Kiddies noch wesendlich hefftiger.
Ich bin auch der Meinung das hier nicht unbedingt eine riesen
Diskussion entstehen muß.
Den Telnehmern gefallen die Geschichten und die Resonanz
von anderen Klickyweltlern ist ja auch nicht so schlecht.

Nosi weiter so, :great Deine Storys sind wie ich finde etwas besonderes,
"anders" aber wie gesagt etwas besonders. :klatsch1 (Du weißt was ich meine :kicher )

Gruß TomTom :grinsen