(Wild-)Narzissenblüte

Für alles das, was in keine der anderen Rubriken passt!

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Butch, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Der Archivar
Mega-Klicky
Beiträge: 1632
Registriert: Mi Okt 29, 2008 20:48

(Wild-)Narzissenblüte

Beitrag von Der Archivar » Sa Apr 18, 2015 19:18

Nach den wunderschönen Blumenbildern, muss auch ich meinen Beitrag leisten!
PM Narzissen 0.jpg
Tja - auch ein kleiner Garten macht Arbeit!
PM Narzissen 2.jpg
Aber, wenn man mit einem solchen Ergebnis belohnt wird, schwitzt man gerne!
PM Narzissen 1a.jpg
So viele Blüten hatte ich schon seit Jahren nicht, da Wildnarzissen nicht so "ertragreich" sind.
Das sind Urururur...enkel von Lunzer Narzissen - aus einer Zeit, als es noch erlaubt war!
[/b][/size]
Ich hoffe, dass auch ihr euch daran erfreuen könnt!

LG :kavalier

Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
The playmobil kids of 1974
Benutzeravatar
Playmo-family
#WirBleibenZuhause
Beiträge: 17716
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: (Wild-)Narzissenblüte

Beitrag von Playmo-family » Sa Apr 18, 2015 19:27

Hallo Michael

Schöner Stein :great



Nein, Quatsch :wink Diese Wildnarzissen finde ich sehr interessant.
Jetzt hätt ich gern noch eine Nahaufnahme von der Blüte :oops

Viele Grüße
Ute
Benutzeravatar
Der Archivar
Mega-Klicky
Beiträge: 1632
Registriert: Mi Okt 29, 2008 20:48

Re: (Wild-)Narzissenblüte

Beitrag von Der Archivar » Sa Apr 18, 2015 19:38

Liebe Ute!

Dein Wunsch ist mir Befehl! Ich habe versucht einen Ausschnitt zu machen.
Falls es nicht reicht (etwas unscharf), mache ich gerne morgen eine Großaufnahme!

PM Blüte.jpg
PM Blüte1.jpg
[/b]
LG :kavalier

Michael[/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
The playmobil kids of 1974
Benutzeravatar
Floranja89
Herrscherin des Chaos
Beiträge: 3255
Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35

Re: (Wild-)Narzissenblüte

Beitrag von Floranja89 » Sa Apr 18, 2015 19:43

Schön,deine Ururur Enkel. :kicher Na ja, die von der Lunzer Narzisse.
Und der arme Ritter musste ganz alleine schuften? Hat es trotz ungewohnter "Waffe" ja gut hingekriegt. :great

LG Susanne
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8310
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Re: (Wild-)Narzissenblüte

Beitrag von erwinius » Sa Apr 18, 2015 20:52

Eine wunderschöne Blütenpracht :klatsch2 :great
Da hast Du deinem Avatar eine sehr schöne Aufgabe gegeben :wink

Danke für die schönen Fotos und Grüsse aus Helvetien
Erwinius
www.Oldtimer.modelly.de
http://www.modelly.de/modellautos/banner/oldtimer.png
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6443
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: (Wild-)Narzissenblüte

Beitrag von Ischade » Sa Apr 18, 2015 21:15

Die Narzissen sind wunderschön. Wenn Du mich fragst viel schöner als die heutige Zuchtform. Und zum Glück wird sie ja gut bewacht! :great
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4565
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: (Wild-)Narzissenblüte

Beitrag von Mara » Sa Apr 18, 2015 21:16

Ritter mit Heugabel ist witzig :grinsen

Und die Narzissen sind echt toll - ja, stimmt schon, wilde Narzissen und wilde Tulpen, also die Ururururur-Enkel der heutigen Sorten, sind etwas ganz besonderes :great
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Kikimania
Benutzeravatar
Global Player
Finsterling
Beiträge: 2613
Registriert: Mi Jul 04, 2012 19:52

Re: (Wild-)Narzissenblüte

Beitrag von Global Player » Mo Apr 20, 2015 11:20

Schöne Blumen, nur....wieso Enkel?

LG GP
Benutzeravatar
playmolook
Baronin von und zu Attersee
Beiträge: 5664
Registriert: Mo Nov 10, 2008 13:09

Re: (Wild-)Narzissenblüte

Beitrag von playmolook » Mo Apr 20, 2015 20:54

Hallo Michael!

Vielen Dank für die wunderbaren Bilder deiner wunderschönen Narzissen! :great :klatsch2

Narzissen zählen zu meinen Lieblingsblumen und schon ewig nehme ich mir vor, das Ausseerland mal zur richtigen Zeit zu besuchen, um diese Pracht dort in freier Natur und in diesen Mengen bewundern zu können.
Dass es eigene Lunzer Narzissen gibt, wusste ich ehrlich gesagt nicht. :oops

Die Idee, dass du deinen Avatar in den Garten schickst, gefälllt mir super gut! :zehn Er kann, wie man sieht, auch mit Gartenwerkzeug perfekt umgehen! :top

Dann freue ich mich schon mal, hier vielleicht demnächst mehr Natur-Bilder von dir zu sehen zu bekommen?! :klatsch2

Viele Grüße nach Wels
Maria
Benutzeravatar
Der Archivar
Mega-Klicky
Beiträge: 1632
Registriert: Mi Okt 29, 2008 20:48

Re: (Wild-)Narzissenblüte

Beitrag von Der Archivar » Mo Apr 20, 2015 21:16

Floranja89 hat geschrieben:Schön,deine Ururur Enkel. :kicher Na ja, die von der Lunzer Narzisse.
Und der arme Ritter musste ganz alleine schuften? Hat es trotz ungewohnter "Waffe" ja gut hingekriegt. :great

LG Susanne
Tja, die Zeiten, in denen ein tapferer Ritter noch genug Gesinde hatte, sind leider vorbei. :wink
Heute muss man leider alles selbst erledigen!
Obwohl, ja Prinz Arco außer seiner Rüstung auch nichts besaß, da ihn ja der Landgraf um sein Erbe brachte! :gruebel
(Mein Avatar stellt Prinz Arco dar - den Helden zweier Europa-Hörspielkasetten aus meiner Jugend)

LG :kavalier

Michael
The playmobil kids of 1974
Benutzeravatar
Floranja89
Herrscherin des Chaos
Beiträge: 3255
Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35

Re: (Wild-)Narzissenblüte

Beitrag von Floranja89 » Mo Apr 20, 2015 21:22

Danke, für die nette Erklärung. :dank
Das waren dann wohl auch Hörspielkassetten aus meiner Jugend. :kicher
Aber ich kenne sie leider nicht. :nixweiss

LG Susanne
Benutzeravatar
Der Archivar
Mega-Klicky
Beiträge: 1632
Registriert: Mi Okt 29, 2008 20:48

Re: (Wild-)Narzissenblüte

Beitrag von Der Archivar » Mo Apr 20, 2015 21:42

Liebe Kickywelt-Freunde!

PLAYMO-FAMILY:
Liebe Ute mir gefällt der "Stein" auch gut! :kicher
Er war ein Zufallsfund beim Hausumbau. Er macht sich gut als zentrales Element!

ISCHADE und MARA:
Ich bin ganz eurer Meinung - es ist schön, dass solche Pflanzen heute unter Naturschutz stehen! :klatsch2

GLOBAL PLAYER:
Deshalb auch die Ururur...enkel - heute ist es meines Wissens nach verboten die Pflanzenzwiebeln auszugraben um den Naturbestand zu erhalten - nur die Blüten mit den Stengeln dürfen "gepflückt" werden.
Meine sind die Ableger (Kindeskinder) von Zwiebeln, die meine Großmutter schon vor vielen Jahrzehnten aus Lunz mitgebracht hat.
Deshalb sind sie auch etwas Besonderes, da sie kaum in Gärten vorkommen!

Welche Pracht das ergibt kann man jährlich am Narzissenfest im Ausseerland erleben - heuer vom 24. bis 31. Mai 2015
http://www.narzissenfest.at/de/

PLAYMOLOOK:
Es sind eigentlich keine "eigenen Lunzer Narzissen"! :oops
Ich glaube die Naturform der Weißen Narzisse heißt Dichternarzisse (Narcissus poeticus), es könnte aber auch die Narcissus stellaris HAW., die Stern-Narzisse sein. :gruebel
Aber neben dem Ausseerland gilt die Gegend um Lunz (am See) im südlichen Niederösterreich als das größte geschlossene Vorkommen in Österreich und die Wiesen mit ihrer Blütenpracht bringen einen zum Schwärmen! Anschauen Maria (auch in Bad Ausee) - es ist auf Fotos nur ein matter Abklatsch!

ERWINIUS:
Vielen Dank Erwin und Grüße zurück in die schöne Schweiz.

Grüße an alle, die Poster, die Daumendrücker und die Betrachter! :kavalier

Michael
The playmobil kids of 1974
Benutzeravatar
Der Archivar
Mega-Klicky
Beiträge: 1632
Registriert: Mi Okt 29, 2008 20:48

Re: (Wild-)Narzissenblüte

Beitrag von Der Archivar » Mo Apr 20, 2015 21:55

Floranja89 hat geschrieben:Danke, für die nette Erklärung. :dank
Das waren dann wohl auch Hörspielkassetten aus meiner Jugend. :kicher
Aber ich kenne sie leider nicht. :nixweiss

LG Susanne

OFF TOPIC
War eine hervorragende Rittergeschichte rund um Prinz Arco mit leider nur 4 Geschichten auf 2 Hörspielkassetten bzw. LPs!
Mich hatte damals (Mitte 1970er Jahre) nicht nur die spannende Geschichte, sondern auch die wunderbare altmodische Sprache fasziniert:
Auf die Frage des venezianischen Kaufherrens, warum er nur die Pranke eines Löwen im Wappen führt, "wo euch und eurer Tapferkeit ein ganzer Löwe als Wappentier gar trefflich stünde!" antwortet Prinz Arco: "Das Reich des Löwen ist zerfallen, nur seine Pranke ist geblieben. Sie soll die, die mein Erbe an sich rissen, mahnen, dass er noch lebt, der von ihnen dereinst Rechenschaft von ihnen fordert!)
Ich liebe diese Sprache - habe allerdings auch Geschichte zumindest zum Teil zum Beruf! :klatsch2

LG :kavalier

Michael
The playmobil kids of 1974
Benutzeravatar
firefeier
Mega-Klicky
Beiträge: 1482
Registriert: So Dez 16, 2012 12:36

Re: (Wild-)Narzissenblüte

Beitrag von firefeier » Mo Apr 20, 2015 21:55

Sehr gut :great :great
Benutzeravatar
Floranja89
Herrscherin des Chaos
Beiträge: 3255
Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35

Re: (Wild-)Narzissenblüte

Beitrag von Floranja89 » Mi Apr 22, 2015 19:59

Der Archivar hat geschrieben:
Floranja89 hat geschrieben:Danke, für die nette Erklärung. :dank
Das waren dann wohl auch Hörspielkassetten aus meiner Jugend. :kicher
Aber ich kenne sie leider nicht. :nixweiss

LG Susanne

OFF TOPIC
War eine hervorragende Rittergeschichte rund um Prinz Arco mit leider nur 4 Geschichten auf 2 Hörspielkassetten bzw. LPs!
Mich hatte damals (Mitte 1970er Jahre) nicht nur die spannende Geschichte, sondern auch die wunderbare altmodische Sprache fasziniert:
Auf die Frage des venezianischen Kaufherrens, warum er nur die Pranke eines Löwen im Wappen führt, "wo euch und eurer Tapferkeit ein ganzer Löwe als Wappentier gar trefflich stünde!" antwortet Prinz Arco: "Das Reich des Löwen ist zerfallen, nur seine Pranke ist geblieben. Sie soll die, die mein Erbe an sich rissen, mahnen, dass er noch lebt, der von ihnen dereinst Rechenschaft von ihnen fordert!)
Ich liebe diese Sprache - habe allerdings auch Geschichte zumindest zum Teil zum Beruf! :klatsch2

LG :kavalier

Michael
Nochmals Danke.
jetzt hast du mich aber neugierig gemacht. Da muss ich wohl mal schauen...2 Kassetten.
Wie hießen die denn genau? Ich finde so alte, ähm ältere Geschichten auch sehr interessant.

LG Susanne