Held der Steine - Playmobil-Katalog 2021

TV, Radio, Zeitungen, Internet

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Playmo-family, Littledive, KlickyWelt-Team

playmo_daddy
Klickyweltfrischling
Beiträge: 19
Registriert: So Nov 04, 2007 2:00

Re: Held der Steine - Playmobil-Katalog 2021

Beitrag von playmo_daddy » Di Mai 11, 2021 21:42

Benutzeravatar
Stoneman
Maxi-Klicky
Beiträge: 327
Registriert: Sa Feb 04, 2017 21:19
Gender:

Re: Held der Steine - Playmobil-Katalog 2021

Beitrag von Stoneman » Di Mai 11, 2021 22:48

Danke für den Link und den hinweis :great :bang1
Man könnte meinen, er wäre von PM gesponsort. Der Held der Steine mutiert zum Held der Klickies. :kicher Aber mal Spaß beiseite, er ist nicht geizig mit Vorzügen von PM gegenüber LEGO. Das freut mich und lässt einem nochmal , trotz aller Kritik, die man gegenüber PM hat, bewusst werden, wie toll PM eigentlich ist, und was PM dennoch immer noch besser macht, als anderes Spielzeug. Ich würde sagen, wir finden hier alle etwas zum Meckern über aktuelle Sets und vermissen viele Sachen, die in der Vergangenheit vielleicht besser waren oder leider gar nicht mehr im Sortiment sind. Trotzdem gibt es eine breite Vielfalt aller möglichen Themen, die viele Geschmäcker und Bedürfnisse abdeckt und man findet Möglichkeiten, diese umzugestalten und neu zu kombinieren.
Ich guck mir den Held der Steine wirklich gerne an. Er hat auch einen düsteren humor, wenn er etwa sagt, die 10-Jährigen von heute schaffen eher an, als mit "sowas" zu spielen :pfeif :gruebel .

LG

Thomas :kavalier
______________________________________________________________________
"Wir hätten die Sklaven freilassen und dann auf Fort Sumter schießen sollen!"

:csaflag2 James Longstreet im Film Gettysburg :yankflag2
Ritter Runkel 77
Super-Klicky
Beiträge: 847
Registriert: So Okt 15, 2017 12:08

Re: Held der Steine - Playmobil-Katalog 2021

Beitrag von Ritter Runkel 77 » Di Mai 11, 2021 22:54

"... Wenn ich einen garstigen Tag habe, ... Sage ich, dass Playmobil besser für Kinder ist als Lego ..." (frei wiedergegeben)

Böööööööööööööööser Sarkasmus :roll
Benutzeravatar
Löwenritter
Mini-Klicky
Beiträge: 140
Registriert: Di Dez 31, 2019 9:51
Gender:

Re: Held der Steine - Playmobil-Katalog 2021

Beitrag von Löwenritter » Mi Mai 12, 2021 8:02

Möglicherweise wäre es für uns erwachsene Sammler wie uns sinnvoll, wenn er auf den PM-Zug aufspringen würde. Denn er hat nun mal einen gewissen Einfluss bei seinen Followern und könnte das klassische PM wieder salonfähiger machen, sodass Geobra uns mehr wahrnimmt. Vielleicht träume ich aber auch zuviel... :gruebel
Benutzeravatar
Fischkopp Claas
Maxi-Klicky
Beiträge: 348
Registriert: Di Jun 02, 2020 0:47
Gender:

Re: Held der Steine - Playmobil-Katalog 2021

Beitrag von Fischkopp Claas » Mi Mai 12, 2021 8:18

Welt seid mir gegrüßt, ich bin der Fischkopp von der Nordsee und habe mich gestern Abend extrem gut unterhalten gefühlt. :great An der einen oder anderen Stelle musste ich aufgrund des trockenen und stellenweise makabren Humors des Helden der Steine sogar laut lachen. Vielleicht sollte einer von uns ihm noch das Indianer Camp per Post schicken, dann kann er die Influencerin von Steff an den Marterpfahl fesseln. :roll Sehr spaßig das ganze. :kicher

LG Claas :kavalier
Exegi monumentum aere perennius Horaz
Ein Denkmal schuf ich, dauerhafter als Erz.

Ein Fisch sie zu knechten... :lol Fischkopp Claas
Benutzeravatar
Buddington
Mega-Klicky
Beiträge: 5421
Registriert: Mo Aug 18, 2008 18:46

Re: Held der Steine - Playmobil-Katalog 2021

Beitrag von Buddington » Mi Mai 12, 2021 8:32

Ich schau mir den Held der Steine auch ganz gerne mal an. Allerdings hat er doch durchaus narzistische Züge und findet sich selber schon seeehr geil, was ich manchmal etwas nervig finde. Aber er ist halt sehr kurzweilig und er hat einen schönen bösen Humor. >:)

Seit seinem Rechtsstreit mit Lego hat er einen unwahrscheinlichen Brass auf die. Daher lobt er natürlich die Vorzüge von Playmobil gegenüber Lego über den grünen Klee. Er würde auch bei einer Dose Katzenfutter noch irgendwie die Kurve kriegen, warum die besser ist als Lego.
Dieses zunehmend einseitige Lego bashing geht mir langsam ein bisschen auf die Nerven.
Gruß
Buddington
playmo_daddy
Klickyweltfrischling
Beiträge: 19
Registriert: So Nov 04, 2007 2:00

Re: Held der Steine - Playmobil-Katalog 2021

Beitrag von playmo_daddy » Mi Mai 12, 2021 16:51

Wer es gestern verpasst hat....noch als Video bei Twitch:
https://www.twitch.tv/videos/1019055271
Benutzeravatar
GertP
Mega-Klicky
Beiträge: 1492
Registriert: Mo Nov 21, 2016 17:42

Re: Held der Steine - Playmobil-Katalog 2021

Beitrag von GertP » Mi Mai 12, 2021 17:13

Echt lustig den Helden mal ganz "un-heldenhaft" auf neuem Terrain zu sehen. Mein 5 jähriger Junior baut das alles ohne Anleitung, nur nach den Bilder auf der Schachtel, in einem Bruchteil der Zeit. *gggggggggggg*
Neues Forum für 3D Entwicklungen: https://dioramawelt.forumieren.de

Kloster um 1900: https://bit.ly/2ZQD4GJ
Western: https://bit.ly/2FE520N
Festung - 3D Druck: https://t1p.de/dks0u
alex v. historien
Maxi-Klicky
Beiträge: 459
Registriert: Mo Sep 14, 2020 17:46

Re: Held der Steine - Playmobil-Katalog 2021

Beitrag von alex v. historien » Mi Mai 12, 2021 19:31

Buddington hat geschrieben:
Mi Mai 12, 2021 8:32
Ich schau mir den Held der Steine auch ganz gerne mal an. Allerdings hat er doch durchaus narzistische Züge und findet sich selber schon seeehr geil, was ich manchmal etwas nervig finde. Aber er ist halt sehr kurzweilig und er hat einen schönen bösen Humor. >:)

Seit seinem Rechtsstreit mit Lego hat er einen unwahrscheinlichen Brass auf die. Daher lobt er natürlich die Vorzüge von Playmobil gegenüber Lego über den grünen Klee. Er würde auch bei einer Dose Katzenfutter noch irgendwie die Kurve kriegen, warum die besser ist als Lego.
Dieses zunehmend einseitige Lego bashing geht mir langsam ein bisschen auf die Nerven.

Buddington hat vollkommen Recht. Ich gucke den Held der Steine auch gerne. Aber weil er ständig auf Lego rumhackt, hat er das Interesse.
DENN...... er lebt überwiegend von den Videos, nicht von seinem Laden.
Ich halte nicht viel davon, das er evtl. sich auch noch bei Playmobil breit macht, denn......
er hat von der Materie keine Ahnung. Denn.... er hat sich noch nie vorher mit Playmobil beschäftigt.

LG Peter :blume
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10622
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: Held der Steine - Playmobil-Katalog 2021

Beitrag von Junker Jörg » Mi Mai 12, 2021 20:08

Ich bin sehr gespannt, wie seine Noppenfangemeinde drauf reagiert, wenn er so weitermacht. Ob Klickys im echt mehr Klicks bringen? Sein ständiges Legoschlechtgemache nervt mich inzwischen auch - so sehr ich's auch verstehen kann.

Man muß ihm neidlos zugestehen, daß er von Lego und Noppensteinen echt viel Ahnung hat. Da müßte er doch noch einiges aufholen, wenn er bei Playmobil da ebenso fit werden wollte. Andererseits ist das aktuell sein Lebensunterhalt, da kann man sich auch mal aweng reinkieen...

Schaumeramål! :brille

jj:
Benutzeravatar
Buddington
Mega-Klicky
Beiträge: 5421
Registriert: Mo Aug 18, 2008 18:46

Re: Held der Steine - Playmobil-Katalog 2021

Beitrag von Buddington » Do Mai 13, 2021 7:31

Ich vermute mal, dass er sich in die Materie Playmobil jetzt wohl nicht sonderlich reinknien wird. Schätze, das bleibt so ein kleiner Snack für zwischendurch.
Das Noppenuniversum besteht ja mittlerweile aus so vielen Unternehmen, die permanent (teilweise extrem geile) Produkte auf den Markt bringen, da hat der Held der Steine genügend Material, um sich in seiner Kernkompetenz auszutoben. :kicher
Gruß
Buddington
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 8339
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Held der Steine - Playmobil-Katalog 2021

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Do Mai 13, 2021 10:51

Noch dazu lebt er von seinen Verkaufslinks.
Was bitte soll man sich gerade, als Erwachsener bei Geobra bestellen?

Aber vielleicht ist Geobra so schlau
und nutzt seine Reichweite um die Adult Serien, Porsche, VW, BTTF und Ghost Busters bei den Erwachsenen zu bewerben.

Daraus könnte eine Wechselwirkung entstehen.


Zumindest liebt der Held wie alle 40/50er die Themen Piraten, Western, Burgen und Eisenbahn.
jaguar
Maxi-Klicky
Beiträge: 305
Registriert: Mi Jul 25, 2007 12:14

Re: Held der Steine - Playmobil-Katalog 2021

Beitrag von jaguar » Sa Mai 15, 2021 12:18

neues video vom helden auf youtube: playmobil westernwelt
Benutzeravatar
Tandoran
Super-Klicky
Beiträge: 643
Registriert: Di Aug 23, 2011 17:08

Re: Held der Steine - Playmobil-Katalog 2021

Beitrag von Tandoran » Sa Mai 15, 2021 14:26

jaguar hat geschrieben:
Sa Mai 15, 2021 12:18
neues video vom helden auf youtube: playmobil westernwelt

Playmobil als Spielzeug für Kinder kommt ziemlich gut weg.

Sprung ins Video: https://www.youtube.com/watch?v=l3LAPnXedVw#t=8m30s
Benutzeravatar
Buddington
Mega-Klicky
Beiträge: 5421
Registriert: Mo Aug 18, 2008 18:46

Re: Held der Steine - Playmobil-Katalog 2021

Beitrag von Buddington » So Mai 16, 2021 7:45

Tandoran hat geschrieben:
Sa Mai 15, 2021 14:26

Playmobil als Spielzeug für Kinder kommt ziemlich gut weg.
Daran kann man aber auch gut sehen, dass er von Playmobil wenig Ahnung hat. Er bejubelt die Kreativität und den Bauspaß, während wir ja wissen, dass der ehemalige Grundsatz "Wo eins zum anderen passt" ja schon seit längeren seine Gültigkeit verloren hat.
Das was der Playmobil Fan also zunehmend bemängelt und ihn vielleicht sogar dazu veranlasst, auch mal bei Lego vorbeizuschauen, (so war`s zumindest bei mir ... :pfeif ) lobt er in höchsten Tönen :kicher
Und das Ganze noch mit Sets, die es ja so im normalen Handel schon lange nicht mehr gibt.
Er macht das in erster Linie, um Lego eins reinzudrücken. Ich hatte ja an anderer Stelle schon mal erwähnt, dass mir eben genau das beim Held der Steine in letzter Zeit ziemlich auf dein Zeiger geht. Das Video ist mal wieder ein sehr gutes Bespiel dafür.
Gruß
Buddington