Die KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020: 20.000 MONSTER UNTER DEN MEEREN

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 3187
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020: 20.000 MONSTER UNTER DEN MEEREN

Beitrag von deskoenigsadmiral » Sa Apr 04, 2020 13:40

Wow, sooooooooooooooooooo schöne Fotos, die Flamingos sind ja genial...... :rockcool :rockcool :rockcool



:great :great :great :zehn :great :great :great
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2091
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020: 20.000 MONSTER UNTER DEN MEEREN

Beitrag von Flatterfee » Sa Apr 04, 2020 14:34

AQUANATIVE FAKTEN
Teil 12: WAIKIKI BEACH - LET'S DANCE!


Heute abend steigt die Regatta-Party mit Verkündung der Gewinner und aquanativer Miss-Waikiki-Wahl.
Bitte pünktlich erscheinen...!

:pfeif :pfeif :pfeif
We do what we do best. We improvise!
:anstoss
Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 788
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Die KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020: 20.000 MONSTER UNTER DEN MEEREN

Beitrag von Kraki » Sa Apr 04, 2020 15:18

Wenn ich jetzt schreibe, dass ich PINK FLAMINGOS gut finde, kommt das doppeldeutiger 'rüber als ich das zunächst beabsichtig habe ... :-D

Vielen Dank!
Kraki


OST: Divine ♫ Shoot Your Shot.
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.
Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 788
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Die KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020: 20.000 MONSTER UNTER DEN MEEREN

Beitrag von Kraki » Sa Apr 04, 2020 21:41

Auch für das Halbfinale hat sich Flatterfee etwas einfallen lassen. Vielen Dank!


DAS SEMI-FINALE
O'ahu - DIE MISS-WAIKIKI-WAHL


INTRO: Die Welt verdankt es dem (T)Raumschiff SURPRISE unter Kapitän Jürgen Thorsten Kork, dass die Miss-Waikiki-Wahl den Sprung geschafft hat vom schnöden Po-und-Busen-Wettbewerb für weibliche Humanoiden hin zum Party-Event für jede/jeden/jedes/jedi, die/der/das/welche das Waikiki-Feeling im Herzen trägt/tragen.

Outfit in Form? Laune in Höchstform?
Dann steht der Beach-Party nichts mehr im Wege!
So sollte man meinen ... Wirf den Würfel!

FELD 1: Du bist im Norden der Insel an Land gegangen. Zum Glück bietet dir ein Typ mit Schnäuzer und rotem Ferrari an, dich quer über die Insel und direkt auf FELD 6 zu chauffieren. Ab geht es auf den Highway! Wie schnell kann er fahren? Wirf den Doppel-Würfel!

FELD 2: Du bist im Osten der Insel an Land gegangen. Aber gleich nebenan ist der Startplatz von "Magnum HeliHoppers", und der Pilot bietet dir an, dich geradewegs auf FELD 6 zu bringen. Wie schnell fliegt der Helikopter? Wirf den Doppel-Würfel!

FELD 3: Immer noch beim Shopping in Honolulu?! - Jetzt aber schnell zum Strand. Leih dir ein Fahrrad und los geht es nach FELD 6! Wie schnell kann dein Fahrrad fahren? Wirf den Doppel-Würfel!

FELD 4: Beim Spaziergang am Diamond Head hast du wohl die Zeit vergessen…? Ein Alber-Tros bietet dir an, dich schnell über die Bucht nach Waikiki zu tragen. Hey, trau niemals einem sprechenden Alber-Tros! Statt nach Waikiki fliegt er mit dir nach Norden und lässt dich über FELD 1 ins Wasser plumpsen. Platsch!

FELD 5: Fast geschafft! Die Lavafelsen in der "Toilet Bowl" in Hanauma Bay sind schroff und sehr gefährlich. Eine weise alte Schildkröte bietet dir an, dich bis zum FELD 6 abzuschleppen. Wie schnell kann sie schwimmen? Wirf den Doppel-Würfel!

FELD 6: ALOHA 'OE! Am Strand von Waikiki rascheln schon die Baströckchen! Sobald alle Teams eingetroffen sind, startet die Siegesehrung!



Ein wenig Statistik gefällig? Ja! Schön!

Vorab: Beim SEMI-FINALE sand nicht das Earnen von Extra-Perlen im Vordergrund, sondern wir sind alle - mehr oder weniger schnell - zum Strand gekommen. Die erzielten Doppel-Würfel-Geschwindigkeiten bewiesen, dass die weise alte Schildkröte von FELD 5 mit 62 Knoten [≈ 114,8 km/h; deskoenigsadmiral] schneller sein kann als der Robin Masters' roter Ferrari von FELD 1 mit 36 mph [≈ 57,9 km/h; Schoko-Queen für Playmofool].

Kommen wir zu der Kategorie WÜRFELGLÜCK bei der KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020:

Es wurden Stand Ende ETAPPE 8 961 Punkte erspielt. Hinzu kamen weitere 3 Punkte von mir, aber dazu später.

Zwischen Platz 10 und 1 liegen gerade einmal 28 Punkte. Für mich seid ihr alle Gewinner!

Die Platzierungen:

Den Platz 10 belegte Neuling deskoenigsadmiral mit 83 Punkten. Weit mehr als die Platzierung zählt für mich die Teilnahme. Der Rest findet sich schon ...

Auf Platz 9 (88 Punkte) landete Aquarius' Rasselbande. Ich weiß, es ist nicht immer leicht für die kleinen Racker (m/w/d)! Aber dafür haben sie es ganz gut hinbekommen.

Bei Platz 8 und Platz 6 unterlief mir gestern bei der Präsentation der Würfelergebnisse ein Fehler. Daher eine kleine Änderung: Es gibt keinen Platz 8. Auch keinen Platz 7. Sondern ... Gleich 3x Platz 6. Diese gehen an Die Osebergs' Igor, das Team playmolook/Sonnenblume und Playmofool mit jeweils 94 Punkten. Fehler gemacht; Fehler korrigiert! Ich hoffe, dass ist in eurem Sinne?!

Punktgleich waren Artona und erwinius. Beide 97 Punkte. Somit gibt es 2x Platz 4. Wie immer gratuliere ich ganz herzlich!

Leider gibt es auch keinen Platz 3 ... Der Grund: Ich schenkte Meerkoenig für seiner schönen Bilder im UWa-Regatta-Hauptthread 3 Extra-Perlen, sodass er mit Onkel_Di, der 103 Punkte erwürfelte, gleichauf liegt = 2x Platz 2! Feinchen!

Kommen wir zu Platz 1: Mit 111 Punkten geht dieser an ... Trommelwirbel! Rrratag! Schoko-Queen! A P P L A U S !


Auch diese Regatta zeigt mir: Ein Haufen kann anfangs noch so inhomogen sein. Ist erst 'mal ein Konsens gefunden, kann Großartiges entstehen!

Vielen Dank für eure Teilnahme und die gute Zeit!
Kraki


OST: Queen ♫ We Are The Champions.
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2688
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Re: Die KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020: 20.000 MONSTER UNTER DEN MEEREN

Beitrag von Onkel_Di » So Apr 05, 2020 20:56

Ich bin sehr froh, das Ihr,Flatterfee und Nosi, euch auch dieses Jahr wieder die Mühe gemacht habt diese wunderbare Event zu organisieren, vielen vielen Dank dafür
:kavalier .
Ebenso möchte ich mich bei jedem der Teilnehmer fürs mitmachen bedanken, es hatt wieder sehr viel Spass mit Euch gemacht :kavalier .

Ich freue mich jedenfalls schon auf übernächsten Samstag :hop .

Bis dahin, haltet die Ohren steif
Domi
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 3187
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020: 20.000 MONSTER UNTER DEN MEEREN

Beitrag von deskoenigsadmiral » So Apr 05, 2020 21:05

Das war alles Spitze, es hat soooooooooooooooooooo riesig Spaß gemacht mit euch, da ist der Platz egal..... :bang1


Danke fürs organisieren und an alle Mitspieler, waren gute Gags und Bildergeschichten, sowie schöne Chatabende.... :dank
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8368
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Re: Die KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020: 20.000 MONSTER UNTER DEN MEEREN

Beitrag von erwinius » Mo Apr 06, 2020 4:44

Vielen lieben Dank auch von meine Seite :zehn :zehn :kavalier
Es war wirklich toll und hat Spass gemacht. Leider hab ich es dieses Jahr nicht geschafft eine kleine Geschichte dazu in Szene zu setzen :oops :huh

Aber Nichts desto Trotz möchte ich allen "Mitstreitern" rechts herzlich danken und gratulieren. Es war war sehr sehr lustig. :great :great :klatsch2
Und einen besonderen Dank an Kraki/Nosi und Flatterfee für den grossen Aufwand und die tollen Ideen. :bang1 :rockcool :rockcool :blume :kavalier

In diesem Sinne...… Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut :wink
Grüsse aus Helvetien und...… Bleibt gesund

Erwinius :roemer
www.Oldtimer.modelly.de
http://www.modelly.de/modellautos/banner/oldtimer.png
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2688
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Re: Die KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020: 20.000 MONSTER UNTER DEN MEEREN

Beitrag von Onkel_Di » Fr Apr 17, 2020 20:58

Wie siehts Morgen eigentlich aus? Trifft Frau/Mann/Divers sich abends im Chat zur unendlichen Regatta?

Zum Spass-Düllen und Seemannsgarn-Spinnen.

Ahoihoi Domi
Benutzeravatar
Meerkoenig
Mega-Klicky
Beiträge: 1765
Registriert: Di Nov 04, 2008 23:45
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020: 20.000 MONSTER UNTER DEN MEEREN

Beitrag von Meerkoenig » Fr Apr 17, 2020 21:05

:kavalier
war so geplant :pfeif :kicher

nur abwarten wo es hin geht :pfeif :kicher

:kavalier

Mk
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2091
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020: 20.000 MONSTER UNTER DEN MEEREN

Beitrag von Flatterfee » Sa Apr 18, 2020 15:00

Problem-1.JPG
.
Problem-2.JPG
.
Problem-3.JPG
.
Problem-4.JPG
.
:bang1
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
We do what we do best. We improvise!
:anstoss
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2091
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020: 20.000 MONSTER UNTER DEN MEEREN

Beitrag von Flatterfee » Sa Apr 18, 2020 15:30

AQUANATIVE FAKTEN
Teil 13: LE TRIANGLE TAHITIEN


April 2020 - die globale Klimaerwärmung ist völlig aus den Nachrichten verschwunden.

Unbemerkt von der Öffentlichkeit haben sich Teile des Pazifischen Ozeans derart erwärmt, dass die Grenzen zwischen den Wasserschichten aufgehoben wurden und einige Tiefsee-Anglerfische an die Wasseroberfläche gelangen konnten.

Ohne den enormen Wasserdruck der tieferen Schichten konnten sich die Teufelsangler zu maximaler Größe aufblähen und haben bereits die ersten Sportflugzeuge verschlungen.

Derzeit nimmt ein Schwarm mutierter Haplophryne mollis (a.k.a. geisterhafte Seeteufel) Kurs auf die Haupt-Handelsrouten zwischen Japan und den USA.
Sie zu finden ist besonders schwierig, weil sie durchsichtig und daher nahezu unsichtbar sind, solange sie noch nichts im Magen haben.

Ihr fieses Treiben wäre vielleicht unbemerkt geblieben, wäre Mrs. Earhart nicht eine kleine Cessna aufgefallen, die einige Meilen vor Tahiti knapp über der Wasseroberfläche in engen Kreisen fliegt und MAYDAY-Signale sendet ...


Mach' ma 'was Softes: Marc Almond ♫ The Days Of Pearly Spencer. Der guten, alten Zeiten wegen!
We do what we do best. We improvise!
:anstoss
Benutzeravatar
Meerkoenig
Mega-Klicky
Beiträge: 1765
Registriert: Di Nov 04, 2008 23:45
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020: 20.000 MONSTER UNTER DEN MEEREN

Beitrag von Meerkoenig » Sa Apr 18, 2020 17:02

:rockcool :klatsch2 :rockcool :klatsch2 :rockcool

Der Seeteufel erwartet Euch :hop
:balrog
seeteufel1.jpg
:balrog :balrog


:kavalier
Mk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2091
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020: 20.000 MONSTER UNTER DEN MEEREN

Beitrag von Flatterfee » Sa Apr 18, 2020 17:10

Meerkoenig hat geschrieben:
Sa Apr 18, 2020 17:02
Der Seeteufel erwartet Euch
O-hah. Der ist ja wirklich für alle Eventualitäten ausgerüstet.
Da wird es heute abend wohl laut werden im Stillen Ozean...
:kicher
We do what we do best. We improvise!
:anstoss
Benutzeravatar
Meerkoenig
Mega-Klicky
Beiträge: 1765
Registriert: Di Nov 04, 2008 23:45
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020: 20.000 MONSTER UNTER DEN MEEREN

Beitrag von Meerkoenig » Sa Apr 18, 2020 17:50

:hop :klatsch2 :rockcool

Ich erwarte Euch auch wenn ihr den Morgenzukunftsapparat sucht :kicher


Leckleries zum anbeißen :rockcool
Die verbannte meerhexe freut sich auf euch Kochtopffüller :kicher
Mhexe1.jpg

Lecker Schmecker :keks :balrog :hexe :balrog
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 788
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Die KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020: 20.000 MONSTER UNTER DEN MEEREN

Beitrag von Kraki » So Apr 19, 2020 6:45

NACHSCHLAG 1
Polynésie française - LE TRIANGLE TAHITIEN

INTRO: April 2020 - Die globale Klimaerwärmung ist völlig aus den Nachrichten verschwunden.

Unbemerkt von der Öffentlichkeit haben sich Teile des Pazifischen Ozeans derart erwärmt, dass die Grenzen zwischen den Wasserschichten aufgehoben wurden und einige Tiefsee-Anglerfische an die Wasseroberfläche gelangen konnten.

Ohne den enormen Wasserdruck der tieferen Schichten konnten sich die Teufelsangler [lat. Haplophryne mollis] zu maximaler Größe aufblähen und haben bereits die ersten Sportflugzeuge verschlungen.

Derzeit nimmt ein Schwarm mutierter Anglerfische Kurs auf die Haupt-Handelsrouten zwischen Japan und den USA. Sie zu finden ist besonders schwierig, weil sie durchsichtig und daher nahezu unsichtbar sind, solange sie noch nichts im Magen haben.

Ihr fieses Treiben wäre vielleicht unbemerkt geblieben, wäre Mrs. Amelia Earhart nicht eine kleine CESSNA aufgefallen, die einige Meilen vor Tahiti knapp über der Wasseroberfläche in engen Kreisen fliegt und dabei MAYDAY-Signale sendet.

Auf geht's zur Rettungsaktion!


FELD 1: Um die durchsichtigen Monster zu erspähen, brauchst du ein Fernglas oder einen Feldstecher, also 1 oder 2 Würfelpunkte. Du hast 3 Versuche! Mit Guck-Ausrüstung gelangst du sofort auf FELD 4, ohne kannst du normal weiter würfeln.

FELD 2: Ein hungriger Teufelsangler umkreist den Flugzeugträger USS CONFUSION. Wenn du mindestens 13 Flugzeuge über die Kante und in den Rachen des Monsters schubsen kannst, bringst du es zum Platzen! Du hast 3 Würfel-Versuche. Es winken 4 Extra-Perlen und eine wilde Party mit der Mannschaft.

FELD 3: Das kleine Flugzeug im Bauch des Teufelsanglers hat schon fast keinen Sprit mehr. Keine Zeit verlieren! Bring das Monster dazu, seine Beute sofort wieder auszuspucken! Für eine gelungene Rettungsaktion winken 3 Extra-Perlen von der Pacific Flight Union International [Abkürzung: ?!]. Make it dirty!

FELD 4: Vor Tahiti liegt ein hungriger Teufelsangler auf der Lauer. Kannst du ihn besiegen, bevor er die Fähre nach Moorea verschlingt? Doppel-Würfel-Düll der Giganten! Der Esther-Williams-Fonds hält 5 Extra-Perlen bereit, falls du gewinnst!

FELD 5: Fast geschafft? Nein, denn das freundlichen Licht vor dir ist nicht der Hafen von Tahiti - sondern die esca an dem illicium [der "Köder" an der "Angel"] eines Teufelsanglers! Da hilft nur noch die Flucht zurück auf FELD 1 - Vite ! Vite !

FELD 6: Was ist besser als ein abgebrochener Urlaub in Hawaii? Ganz klar, eine Fortsetzung auf Tahiti! In der Unterwasserhöhle La Cave Aux Folles ist für Unterhaltung gesorgt ...



Auf 8 Teilnehmer(teams) [m/w/d] reduziert machten wir uns nach einer zweiwöchigen Osterpause zu der 1. NACHSCHLAGsrunde auf:

Deskoenigsadmiral würfelte als Erster eine 3. Die Teufelsangler-Attacke von FELD 3 konterte der Admiral gekonnt mit seiner holden Barthilde - Igors ſuckerſchnecke. Oder war es Admis hilde Bartholde? Daſ arme Monſter!, bedauerte Igor jedenfalls hinterher den Teufelsangler. 3 Extra-Perlen für Admi! Eine 6 beendete den Spuk der Ghostly Seadevils. In der Summe sind das 9 Punkte für deskoenigsadmiral. Gratulation!

Meerkoenig mochte definitiv das FELD 4: Nach einer 4 trat er gegen Flatterfee im 1. Doppel-Würfel-Düll des Abends an und gewann mit 108:62 (16:25, 41:26 und 51:11) 5 Extra-Perlen. Von FELD 5 ging's nach einer 1 zurück auf FELD 1. Dort Feldstecher-Aufnahme an Flatterfees mobilen Verkaufskiosk nach einer 2 = erneut FELD 4 = 2. Doppel-Würfel-Düll d. A. - diesmal gegen Onkel_Di. Es gibt weitere 5 Extra-Perlen für Meerkoenig nach einem 169:110-Erfolg (46:33, 61:32 und 62:45) gegen das Freie Radikal. Eine 2 später erfolgt die Punktlandung im Ziel = Feiergrotte [Zitat Onkel_Di]. Ingesamt 13 Punkte für Meerkoenig. A P P L A U S !

Anschließen würfelte Onkel_Di. Reichlich verwirrend, möchte man [m/w/d] meinen ... Schau'n me[e]r mal. Nach einer 4 folgte das 1. und einzige Doppel-Doppel-Würfel-Düll d. A. gegen Meerkoenig und Flatterfee, welches Onkel mit 118:132:128 (33:34:52, 43:46:43 und 42:52:33) verlor. Ich hatte ein Einsehen und bescherte Onkel_Di seine ertragreiche Niederlage: 5 Extra-Perlen aus dem Esther-Williams-Fonds.

Dann: Onkel_Di pausiert, weil aus den berüchtigten Grott-Tails (gemixt von echten Zitronenhaien) [Zitat Flatterfee] plötzlich Flottenolme [Zitat Meerkoenig] geworden sind und über deren Zubereitung [!] gefachsimpelt wird. Leute! Leute! Ob dieses exotischen Speiseplans braucht ihr euch nicht zu wundern ... Chinesische Fledermäuse, aquatile Tahiti-Schwanzlurche ... ſchlönſig, hin oder her, Igor!

Artona preschte mit einer 2 vor: Die 7 (1, 5 und 1) Würfelaugen brachten nicht ganz den erhofften Extra-Perlen-Segen ... Der Esther-Williams-Fonds sprang ein: 4 EPs für Artona. Nach einer 5 war das Ziel erreicht: Her mit dem Grottendings! [Zitat Flatterfee]. Nun is es bedroht ... von Flatterfee. [Zitat Schoko-Queen]. Summa summarum 10 Punkte für Artona. Sehr schön!

Krakinator [Zitat Flatterfee] bzw. ich lässt/lasse Onkel_Di weiterspielen: Eine 5, Ziel und kein Hol-daſ-ſtöckchen! [Phöser Phursche, Igor!] 6 + 5 = 11 Punkte für Onkel. Congrats!

Igorgorgone [Zitat Meerkoenig] gewann das Doppel[-Würfel]-Düll gegen Admi mit 102:54 (15:22, 34:41 und 53:21) = 5 Extra-Perlen. "Fröhlich fährt die Fähre", stellte Flatterfee sogleich fest. Mit "Die Fähre heißt Fähre, weil Fähre fahren gefährlich ist." erfüllte sie anschließend den Bildungsauftrag der ARL. "Daſ arme Monſterchen!", zeigte Igor erneut ein Herz, ehe er mit einer 2 im Ziel punktlandete. Auf ihn wartete der der obligate Mambo mit dem Moderlieschen (lat. Leucaspius delineatus). Stets elegant am Strand, wie Flatterfee zu sagen pflegt. 11 Punkte für Igor. Bravo!

Für erwinius, der sich ein wenig verspätet hatte, sprang zunächst Sonnenblume würfeltechnisch ein. Auf FELD 2 gewann sie mit 13 Würfelaugen (4, 6 und 3) 4 Extra-Perlen für erwinius und eine wilde Party mit der Mannschaft der USS CONFUSION für sich! Danach übernahm erwinius, der inzwischen im Chat eingetroffen war, das Würfeln selbst. "Das ist eine Frage der Ehre für ehrwinius!", wie Flatterfee so treffend formulierte. Nach dem mittlerweile typischen Swiss move [das Würfeln einer 1] begann erwinius' Vorsingen:

Mal sehen, ob ich es noch zusammen bekomme ...

erwinius:Kraki! Krakiii! Deine Welt sind die Meeere!!!
[...]
erwinius: Kraki! Krakiii! In den Wellen bist du zuhaus'!
[...]
alternativ: Artona: Denn hier unten bist du zuhaus'.
[...]
Kraki: Haben die hier Kriegselefanten?
Artona: Wiiilde Wellen, grüne Tümpel im Mondenschein.
Flatterfee: Duuunkle Tiefen, scharfe Riffe im Sonnenschein. [...]

Sehr vielen Dank an alle Beteiligten. Ich bin noch immer sehr gerührt! Ich hab' da 'was in den Augen ... *snief* 3 Extra-Perlen für erwinius. Nach einer 5 = Ziel erreicht und 10 Punkte für erwinius, Tribun in Helvetien. Fein gemacht!

Schoko-Queen wäre ja auch zu gerne in Genuss von den wundersamen "Dingen" auf FELD 2 gekommen, ... aber es reichte nur für FELD 5 und damit Rücksprung auf FELD 1. Die Würfelfolge 3, 4 und 6 erbrachte nichts - dachten zumindest die meisten. Falsch gedacht. 3 = 2 + 1 = Fernglas und Feldstecher - mit freundlicher Unterstützung von Flatterfees mobilen Verkaufskiosk = FELD 4. Auch beim anschließenden Doppel-Würfel-Düll gegen deskoenigsadmiral überzeugte Schoko-Queen mit 116:72 (21:24, 32:22 und 63:26, 5 Extra-Perlen). Das macht 11 Punkte für Schoko-Queen. Sauber! In der Unterwasserhöhle La Cave Aux Folles hielt ich dann folgende Überraschung für sie bereit: KLICK!

Das Team playmolook/Sonnenblume hatte zunächst keine Starthilfen nötig: Das Flatterfee'schen Fernglas gab's für eine 1 nach einer 5 auf FELD 4. Weiter auf FELD 4 stiftete mein Wunsch, dass beide Teamkolleginnen beim nun folgenden Doppel-Würfel-Düll gegeneinander antreten sollten, zumindest bei playmolook reichlich Verwirrung. A bisserl Nu Wave kann nicht schaden! Dabei wiederholen wir:

/wuerfel führt zu der Ausgabe im Chat: Alias würfelt eine . Und /wuerfel 2 führt zu der Ausgabe im Chat: Alias würfelt eine ℤℤ. Wobei in diesem Fall gilt: 1≤ ℤ ≤ 6. Leerzeichen nicht vergessen. ;-)

Mühsam kratze ich das Ergebnis der beiden zusammen: Sonnenblume verlor mit 121:157 (36:46, 64:45 und 21:66) gegen playmolook. Auf jeden Fall gab's 5 Extra-Perlen für die beiden. Nach einer Ich-hab's-kommen-seh'n-4 im Ziel = 11 Punkte für das Team playmolook/Sonnenblume. Sehr gut!

Es bleibt mir im Augenblick nur noch Meerkoenigs Dank zurückzugeben: "Ich möchte euch sagen: Ihr seid in diesen Tagen wie Honig auf der Seele."

Die 2020er Würfel-Champions Schoko-Queen, Onkel_Di und Meerkoenig bitte ich, mir per PN ihre Anschriften mitzuteilen. Dankeschön!


Gemeinsam gegen Corona.
Kraki


OST: Anna Netrebko ♫ Casta Diva aus V. Bellinis Oper "Norma". Bitte gebt der Dame 'was zu essen. Sie hat Hunger! ;-)

Und für Callas-Verehrer wie mich: KLICK!
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.