Das ÖZ-Chaos

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Moriana
Mega-Klicky
Beiträge: 3025
Registriert: Fr Mär 15, 2013 19:53
Gender:

Re: DAS WARS 2017 Das ÖZ-Chaos

Beitrag von Moriana » Sa Dez 09, 2017 1:38

Ich hab ja nicht gegen eine coole Party
aber bei Jabber weiß man nie so recht, der macht bestimmt auch Geschäfte mit Darß Locher.
und wenn er zögert bestimmt nicht unseren Özan in Karbonit einzufrieren wenn es ihm nur Profit
Das kann Donar Aysha nicht zu muten. Besonders weil er weiß wo zu Aysha fähig wäre. :kicher :kicher :kicher
Besonders mit Schwieger Mo im Rücken.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2938
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: DAS WARS 2017 Das ÖZ-Chaos

Beitrag von Die Osebergs » Mi Dez 13, 2017 20:54

"Wir haben ein gutes Stück der Wüste abgesucht.
Wenn es hier schwarze Löcher geben würde, hätten wir sicher einen Hinweis gefunden.
Wie es aussieht haben die Fremen recht und Darß Locher hatte hier keinen Erfolg."
rief Donar in die Runde.
"Heißt das, wir fliegen zurück? Allmählich kocht es unter meinem Hut.
Mit Spaß hat dieser Flug nichts zu tun." maulte Fritz.
0318.jpg
"Wir fliegen zurück!"
"Juhu!" jubelte auch Bergmann.
"Soll das heißen ihr Beide seit des Sandes müde?" grinste Özcan.
0319.jpg
"Wir fliegen seit Stunden durch diese Einöde.
Es ist heiß, kein Strand, keine Cocktails.
Allmählich klebt der Sand in allen Poren.
Niemand der anderen Team ist hier draußen."
"Da seht ihr... was ihr für Helden seit.
Einsam durchfliegt ihr die Wüste. Keine Gefahr ist euch zu groß.
Was glaubt ihr wie die Mädels auf eich fliegen, wenn wir wieder auf der Eggsplorer sind." rief Donar.
"Wenn du mir das so erklärst. Ich bin ein Held!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2938
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: DAS WARS 2017 Das ÖZ-Chaos

Beitrag von Die Osebergs » Do Dez 14, 2017 12:55

Die ganze Wüste war still.
Kein Sandkorn bewegte sich.
Kein Geräusch drang zu den Reisenden hinauf.
Eine friedliche Umgebung, die die Männer allmählich einlullte.
Alle Männer?

Nein!
Einer von ihnen beobachtete die Wüste genau.
Einer von ihnen misstraute dem Frieden.
Einer von ihnen hielt seinen Teppich unter Kontrolle um schnell reagieren zu können.
Özcan, kräuselten sich die Nackenhaare.
Eine Wüste war niemals still!

Niemals!

Instinktiv zog er seinen Teppich nach oben um den Abstand zum Boden zu erhöhen.
Donar nickte und folgte.
Wenn es um die Wüste ging, hatte Özcan ein besonderes Gespür.
"Was ist los, du alter.......?" begann Bergmann.
Özcan hob die Hand und gebot ihm zu Schweigen.
Keinen Laut.
Kaum atmen.
Von einer Sekunde mussten sie sogar sehr hektisch atmen.
Plötzlich schoss etwas aus dem Sand.
Es war groß.
Besaß ein riesiges Maul mit unzähligen Zähnen.
Und beides raste auf sie zu.
0320.jpg
Ein Sandwurm!
Bei allen Wüstendämonen, die Made war groß.
Durch schnelle Richtungswechsel konnten sie dem gefräßigen Tier knapp entkommen.
0321.jpg
Verärgert das ihm die Beute entkommen war, wühlte das Tier den Sand auf.
Wie ein Sandsturm stoben die Partikel durch die Luft und erschwerten das Navigieren.
Donar und Özcan flogen viele Bögen und Schleifen.
Durch seine Masse konnte ihnen der Sandwurm nicht folgen.
Aber er konnte etwas anderes.
Seine Familie rufen.
Im wirbelnden Sand erhoben sich immer mehr der Sandwürmer aus den Dünen.
0322.jpg
Sie streckten ihre Köpfe in den Himmel um die Beute zu orten.
Da es unzählige Tiere waren, behinderten sie sich gegenseitig.
Immer mehr Sand wurde aufgewühlt.
Rufende durchdrangen die Luft. Mehr als einmal schnappten die Mäuler ins Leere.

Ihre Beute stieg höher und höher.
Fliegende Teppiche durchflogen den Luftraum lautlos.
Knapp waren die Männer entkommen.
Nun ahnten sie, wieso Darß Locher diesen Planeten nicht ausbeuten wollte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2938
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: DAS WARS 2017 Das ÖZ-Chaos

Beitrag von Die Osebergs » Sa Dez 23, 2017 21:35

Das Darß Locher diesen Planeten nicht aufgegeben hatte, sollten unsere Flugasse schneller bemerken als sie glaubten.

Mit schnellen Fransen flogen die Männer zurück nach Mousse Eischnee.
Die Damen hatten es sich sicher gutgehen lassen.
Stadtbesichtigung, Shoppen und kühle Getränke im Schatten.
Dies entsprach nicht der Realität.
Statt der Entspannung, gab es sportliche Aktivität.
0323.jpg
Die Zurückgebliebenen kämpften mit den beiden Fremen gegen einige Angreifer.
Zum Entsetzen von Donar waren auch einige Nobbenknome dabei.
Diese kleinen und gemeinen Stecklinge durfte man nicht unterschätzen.
So zögerte Donar keine Sekunde.
"Fritz, lande den Teppich! Ich werde da unten gebraucht."
"Ich soll was? Was willst du tun?"
Statt einer Antwort stand Donar auf.
Trat an die Kante des Teppichs und blickte hinunter.
"Du landest den Teppich. Es ist ganz leicht.
Konzentriere dich auf die Wollknoten!"
0324.jpg
Donar hatte keine Zeit seinem Mitflieger die Geheimnisse des Teppichs zu erklären.
Er würde schon runter kommen.
Die Schwerkraft half.
Mylady setzt mit Schwung ihre Kampfhandtasche ein. Ihr Gegner schien verwirrt über die
Rüstigkeit der alten Dame.
0235.jpg
Schlag auf Schlag konterte Mylady die Angriffe ihres Gegners. Brachte ihn zum Straucheln.
Doch konnte sie ihn mit der Kampfhandtasche nicht erledigen.
Wieso rüstete sie nicht auf?
Machte ihr der Kampf Spaß?
Donar beschlich der Gedanke das Mylady mit ihrem Gegner spielte.
Dafür blieb nicht genug Zeit. Von Oben konnte er erkennen das noch weitere Gegner
durch die Straßen auf diesen Platz zustrebten.
Keine Zeit für Spielereien.
0326.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2110
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: DAS WARS 2017 Das ÖZ-Chaos

Beitrag von Flatterfee » So Dez 24, 2017 5:15

Donar-Wetter!
Ihr lasst wirklich nichts anbrennen...!
:bang1 :bang1 :bang1
We do what we do best. We improvise!
:anstoss
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2938
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: DAS WARS 2017 Das ÖZ-Chaos

Beitrag von Die Osebergs » So Dez 24, 2017 14:44

Liebe Flatter, der Das Wars Film läuft ja gerade in allen Kinos.
:bang1
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2938
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: DAS WARS 2017 Das ÖZ-Chaos

Beitrag von Die Osebergs » So Dez 24, 2017 15:15

Donar spielte nicht!
Ohne Zögern sprang er über den Rand der Webkante. Vollführte einen Salto in der Luft
und landete wie eine Katze auf den Beinen.
"Bist du wahnsinnig?!" rief ihm Fritz hinterher. Kaum hatte sein Pilot den Kontakt aufgehoben,
begann der Teppich zu vibrieren und nach vorne zu springen.
"Das ist ganz leicht... sagt er... nur an die Knoten denken... sagt er. Wer denkt an mich?
Du bockiger Bronco. Ich lass mich nicht abwerfen!" schimpfte Fritz.
0327.jpg
Kaum berührte Donar den Boden aktivierte er das Lichtschwert.
"Ein Klicky-Ritter! Welch angenehme Überraschung!" rief einer der Gegner und stürzte sich auf Donar.
"Stets zu Diensten!" lachte Donar und parierte die ersten Schläge seines Gegners mit spielerischer Leichtigkeit.
"Mylady...." rief er zwischen zwei Schlägen "..... es nähern sich noch weitere Gegner.... wenn ihr die Güte
hättet, hört auf zu spielen! Wir haben doch keine Zeit!"
0328.jpg
"Keine Sorge Herr Donar für ein paar Leibesübungen ist immer Zeit. Und der Grüne springt so niedlich!
Aber wenn ihr drauf besteht!" Mit einer schnellen Bewegung griff Mylady in ihre Handtasche und holte ebenfalls ein Lichtschwert heraus.
Ein geschmeidiges "Ssssinnnggg!" ertönte als Mylady ihre Waffe ebenfalls aktivierte.
0329.jpg
Es entwickelte sich ein heftiger Kampf mit rasend schnellen Schlagwechseln,
die Mylady und Donar ohne Probleme abwehren konnten, um so den Anderen ein wenig Luft zu verschaffen.
0330.jpg
Während der Kampf hin und her tobte, näherte sich sie Verstärkung
der Stecklinge, um den Kampf zu ihren Gunsten zu entscheiden.
0331.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6443
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: DAS WARS 2017 Das ÖZ-Chaos

Beitrag von Ischade » Mo Dez 25, 2017 0:54

Na, nun wird es Ernst!!!
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2938
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: DAS WARS 2017 Das ÖZ-Chaos

Beitrag von Die Osebergs » Di Dez 26, 2017 15:46

Donars einstieg in das Kampfgeschehen erfolgte in wenigen Sekunden.
Zu schnell, als dass das Özcan zeitgleich mitziehen konnte.
0332.jpg
Als er nun bemerkte das Ayshe und Schokoqueen von einer größeren Gruppe Gegner umzingelt wurden,
blieb keine Zeit den Teppich zu landen.
Ohne zu überlegen schwang er die Beine über den Rand der Knüpfware.
"Du willst doch nicht etwa?" ahnte Bergmann was nun folgte.
"Doch will ich!"
"Nein!"
0333.jpg
"Lass den Teppich langsam zu Boden gleiten. Du schaffst das!"
"Özcan, das ist nicht dein Ernst?"
"Doch! Wir sind jetzt genau über ihnen. Ayshe, ich komme!
Halte aus! Ich rette dich! Niemand bedroht meine Frau!
Jetzt kommt sie... die.... die......A-R-S-C-HBOMBE!" rief Özcan stieß sich ab,
rollte sich in der Luft zusammen und folgte der Schwerkraft.

0334.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2938
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: DAS WARS 2017 Das ÖZ-Chaos

Beitrag von Die Osebergs » Di Dez 26, 2017 16:06

Er hatte es wirklich getan.
Bergmann blickte dem Wüstenkiesel hinterher.
Schnell sauste dieser auf die Erde
und landete krachend mitten in den Männern und Nobbenknomen.
Es gab einen lauten Aufschrei.
Es schepperte laut und dann war es ruhig.
0336.jpg
Mehr bekam Bergmann nicht mit.
Kaum war Özcan aus der Reichweite seines Teppichs, rollte sich dieser zusammen.
Arbeitete den Bergmann mit ein.
Wie Tabak in einer Zigarre.
0335.jpg
Zu allem Überfluss schoss der Teppich weiter.
Torpedogleich flog er über die Häuser hinweg.
Umkreiste das Gebiet in dem er seinen Herren verloren hatte.
"Blei....nuschel....ruhi....nuschel. Land....nuschel." Der Wind trieb ihm Teppichfransen
in den Mund. Mit ihnen hatte Bergmann keine klare Aussprache.
"Langs... nuschel....pfui....äh.... nuschel... langsam run....nuschel."

Unten auf dem Boden gab es Arme und Beinemikado.
Özcan hatte mit einem Sprung die Gegner überzeugt auf dem Boden liegen zu bleiben.
Als er auf die Beine sprang, lagen diese bewegungslos da.
0337.jpg
"Özcan mein Held!" rief Ayshe und fiel ihrem Mann in die Arme.
"Du hast uns mit einem kühnen Sprung gerettet!"
"Niemand bedroht meine Frau!" grinste Özcan.
0338.jpg
"Ach Özcan!"
"Ach Ayshe!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Aquarius
Mega-Klicky
Beiträge: 1292
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46
Gender:

Re: DAS WARS 2017 Das ÖZ-Chaos

Beitrag von Aquarius » Di Dez 26, 2017 19:06

Eine wunderbare Fortsetzung! Hat mir gut gefallen nur was ist jetzt mit dem Bergmann?

Gruß
Sören
NEU Die Rasselbande Rund um die Welt:
Max und seine Rasselbande
Alle meine Bilder und Geschichten findet ihr auch bei Flickr:
Klicky-Gallery
:dank
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2938
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: DAS WARS 2017 Das ÖZ-Chaos

Beitrag von Die Osebergs » Fr Dez 29, 2017 9:52

Was ist mit Bergmann?

Bergmann lernte in wenigen Minuten, den Teppich mit den Zähnen zu lenken.
Er zupfte nach links und das Flugflokati sprang nach links.
Mit einer Kopfdrehung erwischte Bergmann Fransen auf der rechten Seite.
Kräftig daran gezogen und die Knüpfware schoss nach rechts.

Das war ein Anfang!

Keine Spur von Feinjustierung, aber ein Fortschritt.
Er war dem Flugobjekt nicht mehr hilflos ausgeliefert.
Beim nächsten Zupf nach Links tauchte Fritz auf seinem Teppich im Luftraum auf.
Der stark bockende Bronco schüttelte Fritz ordentlich durch.
Aber er hielt sich aufrecht und schien seinen Untersatz ebenfalls steuern zu können.
Beim nächsten Bocksprung bekam Fritz freie Sicht auf eine Gasse.
Was sich dort näherte würde Donar und die Anderen in arge Bedrängnis bringen.
0339.jpg
Wild winkte er zu Bergmann hinüber.
Ein kurzer Blick und dieser verstand.
So vorsichtig und langsam wie ihre Bettvorleger es zu ließen, umrundeten sie die Häuserzeile.
Das waren zu viele Männer für die Anderen.
Viel zu viele!
0340.jpg
Da gab es nur EINES!
Bergmann und er... kamen auch nicht aus einer rosa Puderdose.
Hier und jetzt würden sie es beweisen!
Ohne zu Zögern lies Fritz seinen Teppich richtig Boden fallen.
Mitten auf die marschierenden Männer.
0341.jpg
Bergmann entfuhr ein Fluch, aber er folgte.
Seine Torpedoteppichrolle nahm schnell Fahrt auf und er schlug ein wie eine Bombe.
0342.jpg
Überraschte Schreie der Männer erfüllten die Luft.
Hart getroffen kugelten sie durcheinander.
Keiner von ihnen hatte nach oben gesehen und nun.......
...wirbelten zwei Teppiche über ihre Köpfen.
0343.jpg
Bergmann und Fritz hatten den Kampfteppichen die Richtung gezeigt und nun
agierten sie wie gute Schlachtrösser allein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2938
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: DAS WARS 2017 Das ÖZ-Chaos

Beitrag von Die Osebergs » Fr Dez 29, 2017 10:07

Da wo ein Schlachtross mit den Beinen austrat, schlugen die Ecken zu.
0344.jpg
Die Teppiche sprangen und rollten über die Köpfe der Krieger hinweg.
Erhobene Waffen wurden einfach in das weiche Material eingewickelt und aus Hände gerissen.
0345.jpg
An den Webkanten versteiften sich die Fransen und ließen andere Männer Sterne sehen, als die Wollfasern sie trafen.
0346.jpg
So ging es auf und ab.
Angefeuert von Bergmann und Fritz zeigten die Teppiche was in ihnen steckte.
Ein wilder Ritt!
Fritz jubelte. Auf so einem Bronco war er noch nie geritten.
"Juhu!"
"Jippi!"
"Ja!"
Welch Temperament.
Welch Wendigkeit.
Leider endete auch der größte Spaß!
Als sich kein Gegner mehr rührte, legten sich die Teppiche ruhig auf den Boden.
0347.jpg
"Welch ein Spaß!" jubelte Bergmann.
"Ich könnte noch eine Runde. Siehst du noch Gegner?" sagte Fritz.
"Schade, alle zerspielt!"
"Wir könnten diese noch einmal wach machen und wieder aufstellen."
Bergmann griff nach dem Arm eines Gegner... hob ihn hoch und ließ ihn fallen.
"Nö! Wird nicht klappen. Batterien sind leer!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2938
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: DAS WARS 2017 Das ÖZ-Chaos

Beitrag von Die Osebergs » Fr Dez 29, 2017 10:30

"Wir suchen euch und ihr liegt ihr auf den Teppichen faul in der Sonne!" ertönte eine Stimme.
Oh, Mylady.
Aber nicht nur Mylady stand vor ihnen. Sondern der ganze Rest der Truppe.
Mit gezückten Waffen kamen sie die Straße herauf.
"Wenn sie genau hinsehen, sind das keine Flusskiesel unter uns!" konterte Fritz
und sprang von seinem fliegenden Untersatz.
0348.jpg
"Wir waren nicht untätig. Mein Freund Fritz und ich.... haben euch gerettet."
"Mich muss keiner retten!" Mylady rümpfte die Nase.
0349.jpg
"Während ihr ein bisschen rumgeplänkert habet, haben wir hier.... aufgeräumt!"
Fritz und Bergmann platzten vor Stolz.
"Ihr seit wahre Helden!" entfuhr es Özcan.
"Seit ihr tatsächlich!" jubelte Ayshe.
"Und das ist sehr interessant!" Bergmann hatte etwas entdeckt, das seine Neugier weckte.
"Zeig mal!"
"Äh was?" Donar blickte ihn irritiert an.
0350.jpg
"Ist das ein echtes Laserschwert. Lass mich auch mal." Bergmann hatte seine Umgebung vergessen.
Ein Laserschwert.
Oh! Haben wollen. Dachte er.
0351.jpg
"Bergmann das ist kein Spielzeug. Und wir sind nicht in einem deiner Filme!" antwortete Donar
und steckte seine Waffe in den Gürtel.
"Och schade! Wo bekommt man die?" Bergmann lies nicht locker.
"Mein schmaler Freund. So etwas muss man sich als Klickyritter verdienen."
0352.jpg
"Was wir uns verdient haben, ist ein Rückflug zum Raumschiff!" mischte Mylady sich ein.
"Wo es diese Männer gibt, sind bestimmt noch mehr. Also auf auf!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2938
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: DAS WARS 2017 Das ÖZ-Chaos

Beitrag von Die Osebergs » So Dez 31, 2017 15:13

Nachdem sich unsere Kampftruppe von den Fremen verabschiedet hatten,
eilten sie zu ihrem Shuttle.

Es wurde Zeit!

Die anderen Regattateams hatten den Sandkasten bereits verlassen und würden sich in der Eggsplorer
bei Pfannkuchen und einem Kaltgetränk erholen.
Dieser Part der Reise war sehr anstrengend.
So nah waren sie Darß Lochers Schergen noch nie gewesen.

Es gab so viele neue Informationen.
Sollten sie bald erfolgreich sein?
0353.jpg
Donars Gedanken kreisten.
Er konnte seinen Kopf nicht einfach abstellen.
Für Trägheit und Müssiggang war keine Zeit.
Während seine Mitreisenden die Augen schlossen um ein bischen Entspannung zu finden,
steuerte er das Shuttel über die Dünen hinweg hinaus in den Weltraum.
0354.jpg
Schokoqueen und Playmofritz wollten sofort auf der Eggsplorer abgesetzt werden.
Verständlich!
Seine Raufmeute fieberte einer Dusche entgegen.
0355.jpg
Und er würde mit dem Dschinn einiges zu besprechen haben.
Darß Locher... ich komme näher.
Ich finde heraus was du im Schilde führst.
Bald habe ich dich!
Bald!

ENDE ETAPPE 4
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.