Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Hier kommen eure Fotos von Figuren rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Playmofool, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
elmobil 74
Mega-Klicky
Beiträge: 1095
Registriert: Fr Nov 28, 2014 2:02

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von elmobil 74 » Sa Apr 21, 2018 16:56

Zum Wochenende ein weiterer, kleiner Bildernachschlag :kavalier
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Everybody moves, nobody gets hurt :grinsen
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1272
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von Thraker » Sa Apr 21, 2018 17:08

Du bist ja ziemlich flexibel, Elmar, was die Epochen angeht. Schöne Figuren. :great
VG Thraker
Benutzeravatar
elmobil 74
Mega-Klicky
Beiträge: 1095
Registriert: Fr Nov 28, 2014 2:02

(Horse-)Men at arms

Beitrag von elmobil 74 » Di Apr 24, 2018 1:25

So, nochmal ein Versuch zu später Stunde - hatte vorhin schon einen Beitrag
fertig, dann war ich aber ausgeloggt und der Beitrag war weg ... :rolleyes

@Thraker : in meiner Kindheit war das Western-Thema von playmobil für mich
ganz klar das absolute Lieblingsspielzeug, im Erwachsenenalter hat sich das ja
nun doch geändert. Hin und wieder fällt mir jetzt aber auch "themenfremdes"
Material in die Hände und daraus wird manchmal auch etwas gebastelt :grinsen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Everybody moves, nobody gets hurt :grinsen
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1272
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: (Horse-)Men at arms

Beitrag von Thraker » Do Apr 26, 2018 14:20

elmobil 74 hat geschrieben:
@Thraker : in meiner Kindheit war das Western-Thema von playmobil für mich
ganz klar das absolute Lieblingsspielzeug, im Erwachsenenalter hat sich das ja
nun doch geändert. Hin und wieder fällt mir jetzt aber auch "themenfremdes"
Material in die Hände und daraus wird manchmal auch etwas gebastelt :grinsen
Wie bei mir auch. :smile Neben dem eigentlichen Sammeln, reizt es mich immer stärker, Landschaften und Gebäude selbst zu bauen.

VG Thraker

Übrigens: Du hast ja coole Postingszeiten :grinsen
Benutzeravatar
elmobil 74
Mega-Klicky
Beiträge: 1095
Registriert: Fr Nov 28, 2014 2:02

Etwas ziviles Leben

Beitrag von elmobil 74 » Sa Apr 28, 2018 20:03

Hallo !

Vielen Dank natürlich für die vielen gedrückten "Danke"-Buttons & für die schriftlichen Kritiken :dank2
Heute von mir auch mal wieder ein paar neue Bilder, dieses mal mit zivilem Leben.
Vorher möchte ich aber noch auf Thrakers letzten Kommentar eingehen . :smile

Thraker hat geschrieben:
Wie bei mir auch. (Western) :smile Neben dem eigentlichen Sammeln, reizt es mich immer stärker,
Landschaften und Gebäude selbst zu bauen.
Erstmal vielen Dank, daß Du hier (schon wieder) einen Kommentar hinterlassen hast :dank
"Damals" war das Western-Thema ja auch einfach noch viel stärker in Film und Fernsehen
vertreten und playmobil hat uns dazu seinerzeit ja auch wirklich schönes Material geliefert .
Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte hat sich medial einfach unglaublich viel verändert
und die Vorlagen aus der Filmindustrie scheinen wohl auch immer stärker auf die Gesellschaft
und ihre Interessen abzufärben.
Mit dem eigenen Gebäude-basteln habe ich es jetzt ja nicht so sehr, ich verändere bzw bearbeite
eigentlich nur Teile, von denen ich viele habe und die ansonsten in der Menge wohl kaum von mir
benutzt würden bzw zum Einsatz kämen.
Thraker hat geschrieben: Übrigens: Du hast ja coole Postingszeiten :grinsen
Öhh, kommt schonmal vor - Du bist manchmal aber auch ne ziemliche Nachteule, oder ? :wink :kicher

Blablubb, jetzt aber Bilder ! Zivile Figuren - nix Spektakuläres, aber es müssen ja auch nicht
immer nur Bewaffnete sein :grinsen Vielleicht gefällt ja die ein oder andere meiner Varianten ?

Würde mich freuen :kavalier
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Everybody moves, nobody gets hurt :grinsen
Benutzeravatar
elmobil 74
Mega-Klicky
Beiträge: 1095
Registriert: Fr Nov 28, 2014 2:02

Ausgefeilte Ideen

Beitrag von elmobil 74 » Mo Apr 30, 2018 20:13

Hallo !

Ein paar neue Bilder von mir. Ich habe die Idee mit dem bearbeiteten Polizei-
Pistolenholster noch etwas weiter "ausgefeilt" bzw so dran rumgeschabt, daß
da auch andere Accesoires reingesteckt werden können :grinsen

Erstmal zwei neue Ordnungshüter mit dem bearbeiteten Pistolenholster

IMG_1827.JPG
Nochmal aus anderer Perspektive
IMG_1825.JPG
Hier so modifiziert, daß ein Messer ins Holster reinpasst
IMG_1870.JPG
Die Figur nochmal in einer anderen Farbvariante. Es sind durch hin- und herstecken
Teile freigeworden, die ist dann dabei herausgekommen. Welche Version gefällt besser ?
IMG_1873.JPG
Neue Variante der Marco Polo-Figur, eine mit neuer Frisur und hoch zu Roß. Der Rock
war dann übrig und ist bei dem Fußgänger gelandet
IMG_1875.JPG
Den "Western-Banditen" hatte ich ja auch schonmal gezeigt, hier mit eingeklemmten Lasso
am Sattel. Das Seil kaschiert so auch das blöde Loch vom Gelenk an Hals/Schulter beim Pferd
IMG_1812.JPG
Eigentlich wollte ich noch weitere Fotos machen, aber das Licht ist heute einfach zu schlecht dafür ...

Ich hoffe, es gefällt und vielleicht sind auch ein paar Anregungen für euch dabei ...


:kavalier
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Everybody moves, nobody gets hurt :grinsen
Benutzeravatar
Asko
Super-Klicky
Beiträge: 989
Registriert: Sa Nov 09, 2013 22:41

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von Asko » Mo Apr 30, 2018 20:41

Die Ordunungshüter gefallen mir gut mit dem Holster nur die Kopfbedeckung ist nicht so das beste .
Aber sonst sehr genial mal wieder .
Kannst du auch zeigen wie du sie gebaut hast die Holster ,so zum nachmachen oder auf Chinesisch einfach kopieren . :kicher
Danke Asko :kavalier
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=27&t=68294 erste Börse im Rhein Main Gebiet
Benutzeravatar
elmobil 74
Mega-Klicky
Beiträge: 1095
Registriert: Fr Nov 28, 2014 2:02

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von elmobil 74 » Di Mai 01, 2018 17:15

Hallo mal wieder !

Erstmal vielen Dank an die "Däumchen-Drücker" & an Asko für die Kritik :dank
Passendere Kopfbedeckungen für die beiden Ordnungshüter hatte ich keine
mehr vorrätig. Die sollen aber auch garnicht zuu uniformiert rüberkommen ... :grinsen

Ich versuche jetzt mal konkret auf die Frage nach dem "Making-Off" einzugehen .

Ich habe dafür das Pistolenholster genommen, welches an den Polizeifiguren seitlich
drangesteckt ist . Für meine Zwecke wurde an dem etwas rumgefeilt & geschabt .
Ich hoffe das ist so einigermaßen zu erkennen ? Ist halt ein kleines "Popel-Teil" :smile

Hier ein Vorher-Nachher - Vergleich
IMG_1879.JPG
So hoffentlich noch etwas besser zu erkennen - links unbearbeitet, rechts ausgefeilt
IMG_1893.JPG
Ansicht von unten. Der Steg ist (mit Messerspitze o. Ähnlichem) abgeschabt, dann
passen auch etwas breitere Werkzeuge, Dolche etc in das Holster hinein
IMG_1895.JPG
Das von mir verwendete Werkzeug. Wenn genügend Material abgetragen worden ist
kann das fertige Holster einfach zwischen Oberkörper und Beine einstgesteckt werden.
IMG_1897.JPG
Verschiedene Verwendungsmöglichkeiten, z B bei meinem "Highway Patrol Man". Da ist beim
Holster nur der innere Steg weggeschabt, damit der Revolver tiefer eingesteckt werden kann ...
IMG_1887.JPG
Meinem Schneider habe ich für seine Schere auch eine Tasche spendiert. Rechts mein
andalusischer Fechtmeister. Ist der zweite Kragen überzogen oder passt das optisch ?
IMG_1890.JPG
Zwei Kriegsknechte, links ein Versehrter mit Armprothese. Dem Armbruster rechts habe
ich auch noch eine passendere Kopfbedeckung/Kappe spendiert.
IMG_1888.JPG
Und zum Abschluß noch ein Bild mit zwei Höflingen :kavalier
IMG_1882.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Everybody moves, nobody gets hurt :grinsen
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1272
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von Thraker » Di Mai 01, 2018 23:39

elmobil 74 hat geschrieben:Wenn genügend Material abgetragen worden ist
kann das fertige Holster einfach zwischen Oberkörper und Beine einstgesteckt werden.
Cool. Ich hab mir den Kopf zerbrochen, wie das Ding letztendlich halten soll. :wink
Rechts mein andalusischer Fechtmeister. Ist der zweite Kragen überzogen oder passt das optisch ?
Ich bin kein Experte andalusischer Kleidernormen ... für mein Geschmack stört, die Metalloptik. "Stoff" wäre wohl "kleidsamer."

Ansonsten, wie immer coole Teile dabei. Beim Schneider musste ich schmunzeln. Allzeit bereit, die Zunft. :great
VG Thraker
Benutzeravatar
elmobil 74
Mega-Klicky
Beiträge: 1095
Registriert: Fr Nov 28, 2014 2:02

Mal wieder Nachteulenfunk

Beitrag von elmobil 74 » Di Mai 01, 2018 23:55

Ah cool, wieder Nachteulenfunk mit Thraker :klatsch2 :lmao Danke für Deinen Kommentar :dank
Tja der Kragen - ist erstmal dort zwischengeparkt, damit ich ihn nicht irgendwo verbummele :kicher
Bzw meintest Du jetzt überhaupt den Gezackten oder den silber-goldenen ? :gruebel
Edit : jetzt weiß ich was Du meinst - der Kragen ist ja so original an der Rembrandt-Nachwachen-
Figur dran, die wollte ich jetzt nicht komplett zerfleddern und habe die Kombi erstmal so gelassen :wink

Noch ein kleiner Nachtrag zum vorherigen Beitrag. Bei der rechten Figur mit der Weste
musste ich auch noch etwas an eben dieser feilen, weil ansonsten die Pistole nicht
mehr ins Holster reingepasst hätte - ist aber glücklicherweise kaum zu sehen
:grinsen
IMG_1826.JPG
Diese Figur hatte ich ähnlich bereits vorgestellt, habe hier aber nochmals die
Farbzusammenstellung überarbeitet ...
IMG_1883.JPG
Ich habe versucht die Farben wiederzugeben, die bereits am Oberkörper vorhanden
waren und dabei eine gewisse Harmonie zu den Farben des Schildes herzustellen.
IMG_1884.JPG
Ist das Gelb zu grell ? Der Oberkörper hat ja im Halsbereich auch etwas Gelb .
Jedenfalls finde ich die Wahl der neuen Hose/Beine so etwas stimmiger . Den Helm hätte
ich auch in silber, aber ich finde das dunkele blau passt hier auch. Was denkt ihr ?
IMG_1885.JPG
Ich habe letztens mal einen Großteil meiner Reiterei aufmarschieren lassen ...
IMG_1860.JPG
Die Elbenkavallerie übernimmt die rechte Flanke
IMG_1859.JPG
Details sind hier zwar eher wenige zu erkennen, aber ich wollte auch mal ne Massenszene zeigen :pfeif
IMG_1861.JPG
Abschliessend noch eine Fantasy-Figur : mein Drachenreiter
IMG_1814.JPG
Freue mich über positive wie negative Kritik :kavalier
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Everybody moves, nobody gets hurt :grinsen
Benutzeravatar
Asko
Super-Klicky
Beiträge: 989
Registriert: Sa Nov 09, 2013 22:41

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von Asko » Mi Mai 02, 2018 0:21

Genial dein Making off vom Holster :great danke dafür.
Kopfbedeckung wird auch manchmal überbewertet :kicher .nein im Ernst es ging ja um das Holster und nicht um die Figur . :great
Gruß Asko :kavalier
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=27&t=68294 erste Börse im Rhein Main Gebiet
Benutzeravatar
elmobil 74
Mega-Klicky
Beiträge: 1095
Registriert: Fr Nov 28, 2014 2:02

Diesdasverschiedenes

Beitrag von elmobil 74 » Sa Mai 12, 2018 11:21

Hallo !

Heute gibts wieder ein paar neue Bilder von mir . Zuersteinmal @Asko : gern geschehen :knicks
Deine Frage war ja durchaus schon berechtigt. Die Modifikation des Holsters ist im Grunde
auch eine ganz simple Geschichte, aber die Details sind dann doch schwer zu erkennen,
weil das Holster nunmal so ein kleines "Pisselteil" ist :wink
Im Folgenden wieder einige Bilder von Zivilisten und auch Kriegern - hoffe es gefällt :grinsen

Bei dem Bauern rechts im Bild habe ich den Oberkörper des Trappers aus Fi?ures #13 verbaut
IMG_1923.JPG
Ein Schlachter und ein Schafhirte
IMG_1927.JPG
Zwei Steinmetze
IMG_1925.JPG
Links nochmal der höhergelegte Kelte. Mit Kopfedeckung bringt er es auf 8,5cm Größe
IMG_1918.JPG
Zwei Beispiele mit zusätzlicher Ausrüstungs-Befestigung am Sattel
IMG_1916.JPG
Der Mittlere besteht im Wesentlichen aus Figurenteilen aus dem Adventskalender #5493
IMG_1899.JPG
Nochmal etwas hin- und hergetauscht ist dann dieser Recke hier dabei herausgekommen
IMG_1904.JPG
Rückansicht der Figur. Die farbenfreudigere Vorderansicht passt so evtl besser zum Schild
IMG_1905.JPG
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit - freue mich natürlich auch über Kommentare oder
über gedrückte "Däumchen" :kavalier
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Everybody moves, nobody gets hurt :grinsen
Benutzeravatar
Der Kreuzritter
Mini-Klicky
Beiträge: 186
Registriert: Mi Jun 21, 2017 15:34

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von Der Kreuzritter » Sa Mai 12, 2018 12:43

Sehr schöne Figuren :zehn
Besonders die Mittelalterlichen Figuren haben es mir angetan. Bin auf weitere gespannt.
Gruß vom Spielkind
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2783
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von Darklord » Sa Mai 12, 2018 13:02

Hi elmobil,

insgesamt wieder schöne Figuren! :great

Am besten gefällt mir die Figur auf den letzten Bildern. :bang1 :zehn :respekt

Allerdings würde ich versuchen, die goldenen Teile gegen anthrazitfarbene auszutauschen.

Beste Grüße,
Darklord
Benutzeravatar
kaendoo
Super-Klicky
Beiträge: 990
Registriert: Mo Dez 22, 2008 23:54

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von kaendoo » Sa Mai 12, 2018 14:50

Hey Hey Elmar,

da hast Du wieder SUPER Figuren gesteckt.

Wuste gar nicht das es einen Bart zum Bauern links gibt ( orangene Haare ).

Schaue immer wieder gerne deine Figuren an.

Weiter so ... D A N K E
Gruss ANDi

Bodensee / Oberschwaben

DER RÖMERKOCH
-----------------------------------------------
Es schmeckt wie beim Italiener. BASTA